Fashion Pre-Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge BildBestseller Cloud Drive Photos Learn More madamet Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Juli 2005
John Rain ist Spezialist für "natural looking kills". In der drei vorausgehenden Bänden machte er das lautlos und mit superhohem Thrillfaktor. In "Killing Rain" verpasst ihm Autor Barry Eisler plötzlich einen moralischen Kater:
Auf der Jagd nach einem Israeli, der arabische Terroristen im Bau von Bomben unterweist, versagt Rains Killerinstinkt - weil er dem Mann in die Augen sieht . Und weil er plötzlich an dessen kleinen Sohn denkt statt ans Honorar und ans eigene Überleben.
Ich bin nicht sicher, ob ich die moralischen Bedenken von John Rain kitschig finde oder richtig. Sicher ist: So fugenlos spannend wie sonst ist das Buch nicht, allerdings immer noch noch aufregender als die meisten anderen Thriller. Die Schilderung der wichtigsten Schauplätzen, hier ist es Manila, Bangkog und wieder einmal Tokio, ersetzen nach wie vor jeden Reiseführer, solange es um die Schilderung von Stadtstimmung und typischem Ambiente geht. Insofern ist "Killing Rain" doch gelungen genug, um sich dafür ein ganzes Wochenende zu reservieren.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2008
Barry Eislers Geschichte über den Auftragskiller John Rain ist sowohl in deutscher Übersetzung als auch im englischen Original unglaublich spannend. Wer halbwegs Englisch kann, soll sich ruhig die Originalsprache gönnen. Man muss nicht allzu oft in ein Wörterbuch schauen.
John Rain ist ein extrem harter und eigensinniger Charakter, Mord ist für ihn ein Beruf. Sein Charakter zeigt trotzdem eine faszinierende und sensible Menschlichkeit. Die Geschichten um ihn werden mit jedem Buch interessanter. Er gefällt besser als der neue James Bond, der in eine ähnliche Charaktere entwickelt wurde. Die Bücher um John Rain wird jedem Leser gefallen, der sehr spannende Thriller in tollen Umgebungen gern hat, dabei eine literarisch-gepflegte Sprache des Autors mag, und dem Szenen, die den Mord detailliert und haarsträubend genau beschreiben, nicht abschrecken.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden