Kundenrezensionen


109 Rezensionen
5 Sterne:
 (79)
4 Sterne:
 (20)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


134 von 143 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis.
Ich habe einen günstigen Camcorder gesucht um die Kindheit meiner Söhne festzuhalten. Mit dem HC-V210 sind wir als "normale" User sehr gut bedient, ohne zu tief in die Tasche greifen zu müssen. Der Akku hält ca.90 Minuten, das Mikrofon gehört zur Mittelklasse, der Zoom ist der absolute Wahnsinn, der Camcorder ist sehr leicht und schön...
Vor 16 Monaten von Christian Heesch veröffentlicht

versus
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wird bei Betrieb sehr warm
Der Camcorder ist an sich gut, nur wird er bei Betrieb nach ca. 15 Minuten so warm, dass ich ihn nicht mehr in der Hand halten kann, weil es unangenehm ist. Der Kundenservice sagte dazu, das sei kein Fehler!
Vor 4 Monaten von mike veröffentlicht


‹ Zurück | 1 211 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

134 von 143 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis., 23. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe einen günstigen Camcorder gesucht um die Kindheit meiner Söhne festzuhalten. Mit dem HC-V210 sind wir als "normale" User sehr gut bedient, ohne zu tief in die Tasche greifen zu müssen. Der Akku hält ca.90 Minuten, das Mikrofon gehört zur Mittelklasse, der Zoom ist der absolute Wahnsinn, der Camcorder ist sehr leicht und schön klein und daher immer mit dabei. Es gibt sechs verschiedene Aufnahmemodi: Vier Qualitätsstufen im HD-Bereich, eine für die Wiedergabe am PC und eine für das Hochladen ins Internet. Mit einer 32 GB Speicherkarte können damit folgende Aufnahmezeiten erreicht werden: HA1920 = ca. 5h, HG1920 = ca. 6h, HE1920 = ca. 13h, 1080/50p = ca. 3h, iFrame = ca. 3h und MP4 = ca.44h
Eine Fotofunktion gibt es auch, aber dafür ist das Gerät eindeutig nicht gemacht. Das Anschließen am Fernseher oder PC ist einfach, alle benötigten Kabel liegen bei. Die Bedienung ist für mich kein Problem, Leute die nicht täglich mit Produkten aus dem Bereich Multimedia zu tun haben, müssen dort etwas mehr Zeit investieren.
Der einig störende Punkt ist folgender: Im Wiedergabemodus werden nicht alle aufgenommenen Videos angezeigt! Die Videos werden nach Aufnahmemodus sortiert und man muss ständig die Suchkriterien ändern wenn man Videos aus verschiedenen Aufnahmemodi ansehen möchte. Ich löse das Problem, indem ich die Speicherkarte entnehme und direkt an meinen Fernseher anschließe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


42 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Test der Videoqualität, 27. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Panasonic HC-V210EG-K Camcorder (MOS-Sensor, 10 Megapixel Foto Auflösung , Full HD, 38-fach opt. Zoom, 72-fach int. Zoom, USB 2.0) schwarz (Elektronik)
Ich denke, die anderen Rezensenten sagen genug über die Knöpfe und das Menü, etc.
Aus diesem Grund hab ich ein Video gemacht, bei dem ich unter verschiedenen Bedingungen (Nacht, Dämmerung, künstliches Lich, ...) filme und auf verschiedene Details eingehe (Zoom, Fokus, Bildstabilisator, ...)
Das Video finden Sie hier: youtube.com/watch?v=MUnsEHQwNGs
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


61 von 71 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen HC-V210EG-K, 12. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Panasonic HC-V210EG-K Camcorder (MOS-Sensor, 10 Megapixel Foto Auflösung , Full HD, 38-fach opt. Zoom, 72-fach int. Zoom, USB 2.0) schwarz (Elektronik)
Nun vorweg, es ist mein erster digitaler Camcorder für den ich mich entschieden habe und meine Rezension bezieht sich ausschließlich auf mein Filmverhalten.
Vorab, Lieferung von Amazon wie immer 5 Sterne.
Zum Gerät:
Positive Einschätzung:
Handling: Liegt gut in der Hand, Record-Wiedergabe-, Zoom- oder Fotoauslöser Funktionen sehr gut und unverwechselbar erreichbar.
Aus-Standby-Modus 2 Sekunden.
Displaygröße ausreichend und 16:9 Format, Menueführung über Cursortasten am Bildschirmrahmen (Ich wollte kein Tuchscreen wegen der Fingerabdrücke darauf), allerdings ist eine gewisse Reflektion bei hellem Lichteinfall vorhanden.
Menueführung für mein Verständnis einfach und gut aufgebaut.
Aufnahme Video: Ich benutze nur 1080p, Wiedergabe auf einenem LG 17" über den Camcorder ausgezeichnet!!!
Nach konvertierung in mkv über eine Festplatte ebenfalls super.
Tonqualität: keine Nebengeräusche hörbar, weder beim zoomen oder Snapshot und ich finde den Klang original.
Bildsensor reagiert bei wechselnden Lichtverhältnissen sehr schnell und tatsächlich kann man bei 5 W Kerzenlicht filmen.
Der optische Bildstabilisator reagiert sehr gut, schwenkt man zu schnell wir dies auf dem Display angeeigt.
Fotofunktion: ohne Zoom und bei normalen Lichtverhälsnissen kann man sich auch die Snapshoots ansehen, man beachte einfach den Bildsensor und interpolierte Bilder ...
Zubehör:5 Sterne

Neutral:
Leistunfsfähigkeit Akku, kann ich noch nicht beurteilen.
Schutzverschluss Objektiv muss manuell geöffnet oder geschlossen werden, wusste ich vorher.
Negativ: keine Veranlassung
Dies ist, wie geschrieben meine persönliche Bewertung und diese ist 5 Sterne wert und ich kann diesen Camcorder gern weiter empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut für Einsteiger geeignet!, 2. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Panasonic HC-V210EG-K Camcorder (MOS-Sensor, 10 Megapixel Foto Auflösung , Full HD, 38-fach opt. Zoom, 72-fach int. Zoom, USB 2.0) schwarz (Elektronik)
Ich habe mir diese Kamera aufgrund des niedrigen Preises und der guten technischen Ausstattung gekauft. Natürlich ist das keine Kamera, die für professionelle Videos geeignet wäre, aber für private Videos ist sie mehr als ausreichend! 1080p mit 50Fps ist super und auch die Akkulaufzeit ist besser als ich es erwartet hätte.
Leider überzeugt mich die Qualität der Fotos weniger (sie sind nicht schlecht, aber halt auch nicht so gut, wie ich es bei einer 10 megapixel kamera erwartet hätte), aber dafür nimmt man halt eine Fotokamera ;)
Die Bedienung ist kinderleicht und das Importieren der Bilder geht mit dem mitgelieferten Tool auch ohne Probleme.

Absolute Kaufempfehlung für jeden, der gerne Erinnerungen auf Kamera festhalten und dafür nicht unbedingt ne Hypothek aufnehmen möchte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach super, 17. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Panasonic HC-V210EG-K Camcorder (MOS-Sensor, 10 Megapixel Foto Auflösung , Full HD, 38-fach opt. Zoom, 72-fach int. Zoom, USB 2.0) schwarz (Elektronik)
Ich habe mir diesen Camcorder gekauft, weil ich ein preiswertes Gerät wollte, das zudem auch eine super Qualität abliefert. Das hab ich mit dem Panasonic hc v210 gefunden. Er war noch nicht oft in Gebrauch aber die Home-Videos die ich bisher von meiner Familie oder von meinen Haustieren gemacht habe sind super. Auch in der Natur werden die Farben wahrheitsgemäß wiedergegeben und der Zoom ist einfach erstaunlich. Ein wirklich tolles Gerät. Als ich es bestellt habe, dachte ich "wenn es nichts gescheites ist, dann schick ich es eben zurück". Zum Zurückschicken kam es aber nicht. Ich kann diesen Camcorder mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen. Für einen Hobby-Filmer reicht dieses Gerät vollkommen aus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


53 von 65 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rund um zufrieden!, 23. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo,

ich habe mir vorher viele Camcorders angeschaut, bis ich mich ENDLICH für eine entscheiden konnte. Vorallem der Preis und die positiven Rezenssionen
haben meinen Kauf für dieses Gerät beeinflusst. Ich wollte etwas handliches, mit einer super Bildqualität und zu einem akzeptablen Preis.

Nachdem der Camcorder nach einer kurzen Lieferzeit da war, habe ich diesen voller Vorfreude sofort unter die Lupe genommen. Die Bedienung ist kinderleicht. Auch ohne die Bedienungsanleitung vorher gelesen zu haben, sind die Knöpfe selbsterklärend. Ich konnte sofort loslegen und war
wirklich positiv beeindruckt WIE gut die Bildqualität ist. Alles wird haarscharf wiedergegeben, sogar wenn man den Zoom voll auskostet. Ich war wirklich schwer beeindruckt! ICh war überrascht wie klein das Gerät ausfällt, da es auf den Bildern größer rüberkommt. Es passt in meine Handfläche und liegt ansonsten auch perfekt in der Hand!

Der Akku wird direkt an dem Camcorder geladen und nicht in einem separatem Akkulader. Was an sich gut gelöst ist, da man nicht noch mehr Teile zum aufbewahren hat. Die Akkulaufzeit ist ebenfalls sehr gut! Ich habe mehrere Stunden, mit Unterbrechungen gefilmt und der Akku war immernnoch zur Hälfte voll.

Ich kann diese Kamera jedem mit guten Gewissen empfehlen, der für wenig Geld einen SUPER Camcorder möchte!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klein, fein und günstig, 13. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Panasonic HC-V210EG-K Camcorder (MOS-Sensor, 10 Megapixel Foto Auflösung , Full HD, 38-fach opt. Zoom, 72-fach int. Zoom, USB 2.0) schwarz (Elektronik)
Die Kamera wurde für rund 190 Euro bei Warehouse als gebraucht-gut gekauft.
Ich habe bisher keine optischen und technischen Mängel festgestellt.

Die Inbetriebnahme war problemlos.
Alle Tasten lassen sich gut bedienen, auch der oft bemängelte Ein/Aus Schalter.
Für meine großen Hände ist die Kamera etwas zu klein,
die Lösung: ich habe nur 3 Finger durch die Halteschlaufe,
dabei bedient der Mittelfinger den Zoom,
der Zeigefinger liegt außerhalb und bedient den Auslöser.
Für mich ist so die Bedienung praktischer und einfacher.

Bei großer Helligkeit ist der Bildschirm schlecht ablesbar.
Scharfeinstellung und Bildstabilisator arbeiten gut,
und die Bildqualität der Videoaufnahmen ist ausgezeichnet,
während die der Fotos besser sein könnten, aber es ist keine DSLR Kamera.
Macro Videoaufnahmen sind exellent gelungen.
Das Bildrauschen bei wenig Licht hält sich in Grenzen.

Der Ton wird einwandfrei aufgenommen, ohne großes Rauschen bei leisen Passagen.
Allerdings trifft das auch für Nebengeräusche zu, da die Kamera kein Zoom Mikrofon hat
und auch nicht über einen externen Micro Anschluss verfügt.

Ein weiterer Wermutstropfen ist der Akku, der zwar ausreichend lange durchhält,
aber im Ersatz noch sehr teuer ist. Ich denke, warten lohnt sich.

Das in Kürze meine ersten Eindrücke.
Sollte sich daran etwas ändern, werde ich einen Nachtrag verfassen.

Ich würde die Panasonic V210 wieder kaufen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schwer beeindruckt !, 21. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Panasonic HC-V210EG-K Camcorder (MOS-Sensor, 10 Megapixel Foto Auflösung , Full HD, 38-fach opt. Zoom, 72-fach int. Zoom, USB 2.0) schwarz (Elektronik)
Am Anfang als ich sie auspackte dachte ich, oje sehr klein (passt in die Hemd Tasche), bin mal gespannt. Testvideo. Also ich kann sagen wirklich ein Traum was hier Panasonic hinzaubert. Kein flimmern oder grobkörige Pixel zu sehen. Tolle Schärfe. Ebenfalls durch Bildstabilisator Kameraschwenks sehr schön ausgeglichen. Kein Nachzieheffekt oder das bekannte ruckeln. Macht aber auch natürlich die 50p Aufnahme aus. Bei 24 Hz würde es schon wieder anders aussehen. WObei mein Pana VT30 das auch sehr schön bewältigt. Auch beim Zoomen immer Scharf. Ebenfalls Ton sehr sauber. Es gibt kein Grundrauschen beim Ton so wie es sein soll. Bei den meisten oder fast allen DLSR Kameras gibt es das Grundrauschen (Ton) oder man hört den Autofocus, abgesehen gibt es den Unterschied ob man 150 gr oder fast 1 kg in der hand hält beim Filmen. Mein Motto Dlsr für Fotos und HD Camcorder für Videos. Kombiniert(DlSR)+HD Funktion von all getesteten, bis jetzt noch keine gefunden. Sind zwar nicht schlecht die Videos, aber kein Vergleich. Habe aber selber auch eine DLSR+HD. Also ich kann die V210 nur empfehlen. Preis Leistung Überragend.
Gleich getestet mit Magix Video deluxe 2013. Natürlich AVCHD 1050p. (Smart Render). Video wird nicht mehr encodiert 1:1. Nur die Übergänge werden codiert oder Musik im Hintergrund wenn man einfügt. Toll.
Datei nur mehr mit Mkvmerge muxen und Kapitel mit Mkv Chapterzier geht in ein paar Sekunden. Auf in den Mede8er600D (23,976, 24, 25, 29.976 fps, 50i/p 60i/p) der beste ruckelfreier Player am Markt derzeit.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Gerät für kleines Geld, 2. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe einen Camcorder gesucht der leicht zu bedienen ist, gute Videos macht und tolle Fotos. Das alles habe ich mit dem V210 gefunden. Die Videos sind absolut in Ordnung von der Qualität. Fotos eben so. Die Bedienung ist Kinder leicht. Habe mich sofort zu recht gefunden. Menüführung ist selbsterklärend und sehr einfach. Auch Videos bei Nacht sind absolut Top. Und jetzt kommen wir zu der von mir entdeckten Schwäche. Das sind Fotos bei Dunkelheit. Diese sind, da kein Blitz vorhanden ist, nicht oder fast nicht zu gebrauchen. Aber sonst absolut in Ordnung. Der Akku hat mich überrascht. Hält wirklich lange durch. Das Gewicht der Kamera ist auch sehr gering so das es nicht zur Belastung wird. Also für Hobbyfilmer wie mich ist dieses Gerät absolut ausreichend und das Ergebnis hat mich sehr positiv überrascht. Die Software habe ich nicht benutzt, habe mein Video mit iMovie bearbeitet was auch super funktioniert hat. Kann die Cam nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


23 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der perfekte Begleiter in der Natur!, 1. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Panasonic HC-V210EG-K Camcorder (MOS-Sensor, 10 Megapixel Foto Auflösung , Full HD, 38-fach opt. Zoom, 72-fach int. Zoom, USB 2.0) schwarz (Elektronik)
Ich bin viel in der Natur (Wald, Gebirge und Jagd).
Der starke optische Zoom sowie die Stabilisierung (O.I.S) sind dabei sehr hilfreich.
Gestochen scharfe Bilder in Full HD erfreuen das Herz.
Ich würde das Produkt sofort wieder erwerben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 211 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen