Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug indie-bücher Cloud Drive Photos Learn More Pimms Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen19
3,9 von 5 Sternen
Farbe: Schwarz|Ändern
Preis:41,82 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Juni 2013
Ich habe bereits etwas wie Navitech wasserfeste Fahrrad-Halterung ... für mein One X geholt. Leider hatte ich nie wirklich großes Vertrauen in die Konstruktion, da der Halter am Fahrrad mir nicht das Gefühl von Wertigkeit, geschweige denn von Sicherheit vermittelt hatte. Das Handy wackelt munter hin und her, dass ich jedes mal Angst hatte, es würde aus der Halterung springen, oder noch schlimmer, die Halterung würde brechen. Was sie dann auch eines Tages tat, als ich das Handy drehen wollte. Zum Glück hatte ich es da ja in der Hand. Aber trotzdem: nicht gut!

Daher musste eine neue Halterung her. Mein Blick fiel auf das Klickfix Phone Bag M für Smartphones / GPS max. 9-16 cm, welches aber wohl Verabeitungsprobleme an den Nähten hat. Dann sah ich, dass es eine robuste Variante gibt, eben das hier angebotene Klickfix Phone Bag Duratex M für Smartphones / GPS max. 9-16 cm. Und wenn der Hersteller schon zwei Versionen anbietet, dann wird die "günstige" Variante (40 Euro ist ja auch eine Menge Geld) wohl irgendwelche Einschränkungen haben.
Naja, teure Variante plus System-S Micro USB Kabel Datenkabel Ladekabel Winkelstecker Winkel Gewinkeld 1 m gekauft, und zufrieden bin ich! Handy passt inkl. USB Stecker gut in die Hülle, Bedienung ist problemlos möglich, aber das wichtigste: die Halterung ist stabil! Es ist zwar fummelig, das Stahlkabel am Lenker mit dem Halter via Schraube zu fixieren, aber dann hält es Bombenfest! Und man macht das ja auch nur einmal. Ich kann jetzt jedenfalls mein Fahrrad an der Handytasche hoch heben, und habe keine Bedenken, dass irgend etwas von der Tasche kaputt gehen könnte oder gar abreißen würde. Meine Probefahrt bestätigte das gute Gefühl. Die Tasche sitzt stabil, lässt sich gut drehen (rastet alle paar Grad sicher ein) und zudem sehr einfach aufstecken und abnehmen. Ich bin absolut zufrieden.

Einen Stern Abzug gibt es für die Preispolitik von gut 50 Euro. Das ist einfach zu teuer. Aber ich kenne leider keine gute wetterfeste Alternative, die ähnliche Robustheit vermitteln würde. Von mir eine klare Kaufempfehlung für Reiche. ;-)
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2014
Vorweg: Ich hatte schon mehrere Halter für mein Samsung Note 2. Dieser ist hier mit großen Abstand der Beste was Stabilität und Verarbeitung anbetrifft. Habe es auf einem MTB montiert und nutze es als "Wegweiser" und Kartenlieferant auf meinen Touren. Selbst bei ruppigen Abfahrten muss ich nicht ums Smartphone bangen. Kleiner Nachteil, für Ohrhörer und zusätzl. Stromversorgung gibt es keinen Zugang. Spielt für mich keine Rolle, da ich nicht Musik beim radeln höre und die Stromversorgung mit meinen geladenen Zusatzakkus sicher stelle. Bedienung des Smartphone durch die Folie, keine Einschränkung feststellbar.

Größe für das Note2 fast schon zu groß, aber so passt es ohne fummeln rein. Plastiktasche mit Rückenplatte und Halter für den Vorbau wirken sehr wertig, Montage des Halters ist etwas Tricky, dafür sitzt das Smartphone dann aber bombenfest drin.

Jetzt zum Nachteil. Ich hatte wie gesagt schon mehrere Halter für das Smartphone und wenn da eine Folie dabei war, dann war die auch ganz klar. Ein Abstrich in punkto Lesbarkeit haben Smartphones immer bei Sonneneinstrahlung, dass liegt an den verwendeten Displays und ist somit eigentlich normal. Diese hier hat m.E. einen leichten Graustich und der behindert die Lesbarkeit bei (sehr) hellem Tages- bzw. Sonnenlicht zusätzlich. Ganz unlesbar ist es nicht, aber es behindert schon. Auch das Spiegeln der Folie fördert nicht die Lesbarkeit der Smartphone-Inhalte. Ein klarere und entspiegelte Folie wäre hier wünschenswert. Deshalb einen Punkt Abzug.

Trotz dem Makel der Folie .... der beste Fahrradhalter für mein Note 2 den ich bisher hatte. Manchmal hat man bei günstigeren Haltern doch am falschen Ende gespart und zahlt somit doppelt. Bei Abfahrten kann ich mich auf das Fahren konzentrieren und muss nicht mehr fürchten, dass mich mein Smartphone irgendwann mal überholt. Somit eine klare Kaufempfehlung..... auch trotz des hohen Preises
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 29. August 2013
Das Phone-bag wird mittels einem Klick-Fix an der Lenkerstange, oder am Vorbau des Lenkers befestigt. Der Klick-Fix selbst wird mittels eines Stahlbandes fixiert. Hier bietet es sich an – um den Lenker nicht zu verkratzen – die betreffende Stelle vorher zu umkleben, oder etwas unter das Stahlband zu legen. Ein hierfür geeignetes Gummiteil liegt der Verpackung anbei. In der Verpackung sind zwei unterschiedlich lange Stahlbänder, so daß für jede Lenkerstärke etwas passendes dabei sein sollte. Das Stahlband selbst wird durch eine Schraubplatte in den Klick-Fix gezogen und somit wird der Klick-fix durch anziehen der Schraube an den Lenker herangezogen. Der hierzu erforderliche Inbusschlüssel liegt der Packung mit anbei. Bei der Montage ist das Einbringen des Stahlbandes in die Schraubplatte ein wenig pfriemelig und muss schon dort stramm am Lenker sitzen – hierbei ist darauf zu achten das an beiden Enden der Schraubplatte das Stahlband ca. 1 cm übersteht. Das Anziehen der Schraube sollte mit Gefühl erfolgen, denn die Schraube und die Schraubplatte halten nur bedingte Anzugskräfte aus.

Das Bag wird mittels eines Klickverschlusses auf dem Klick-Fix aufgesetzt und ein O–Ring kann zusätzlich eingesetzt werden um ein mögliches Klappern zu verhindern. (O-Ring ist anbei) Das Bag kann dabei problemlos um 360° gedreht werden und hält dabei in jeder Position.

Die Verarbeitung des Bag ist recht ordentlich – aber erst die Zeit wird zeigen wie gut der Klettverschluss tatsächlich auf Dauer ist. In der Mitte des Bag ist auf der Rückseite die Aufnahmeplatte für den Klickfix und diese Platte gibt dann auch dem Bag die erforderliche Stabilität. Die Folie ist recht dick, dennoch funktioniert der Touchscreen des Handys problemlos. Bedingt durch das Material der Folie wird die Helligkeit des Handys gedämpft, die Ablesbarkeit ist aber immer noch gut gegeben.

Insgesamt eine sehr durchdachte und wertige Konstruktion – jedoch zu einem wirklich gesalzenen und in meinen Augen zu hohem Preis. Hier hilft nur der Ansatz wer 400 € für eine Handy ausgibt, der kann auch 10% davon für die Fahrradhalterung ausgeben. – Ein allerdings sehr schwacher Trost !!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2015
Alles prima bis sich nach ca. 1,5 Jahren Weniggebrauch (aber immer am Rad) sich die Verklebung oder Verschweissung (?) von Ober-und Unterteil loesten (wegen Sommerhitze??)
Lieferant Fahrrad.de gemailt, Ruecksendeaufkleber bekommen und nach ca. 10 Tagen gab es ohne weitere Ruecksprache volle Geldrueckerstattung.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2016
Tasche ist sehr stabil und einfach ind fest montierbar.
Leider läßt sich mein Microsoft Lumia 950xl nich durch die Hülle bedienen. Laut Angabe soll das aber bei allen Touchdisplays kein Problem sein.
Ohne Bedienungen des Navis während der Fahrt ist die Tasche in meinen Augen Sinnlos....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2014
Die Tasche gefällt mir gut. Sie läßt sich leicht montieren. Aufstecken und Abnehmen geht sehr einfach, trotzdem hält die Tasche gut im Adapter. Bei direktem Sonnenlicht ist das Display kaum noch ablesbar. Das Material ist sehr steif. Große Handys lassen sich daher nur mit Mühe unterbringen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2013
Wenn ich einen nur um 2mm schmäleren USB Winkelstecker hätte, würde es perfekt in die Wetterverpackung passen, so werden durch das Duratex Material die oberen Sensoren (Näherungssensor, Lichtsensor) des Note 2 abgedeckt - wobei mich das bis jetzt nicht gestört hat. Als Navigationssoftware verwende ich OsmAnd+, wo das Display dauerhaft hell bleibt. Versorgt wird das Handy über das B&M eWerk plus Pufferakku.
review image
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2014
Wie bei eigentlich allen Lösungen von Klickfix ist das Einrasten idiotensicher und doch total fest, besser geht es kaum. Die Tasche läßt sich in kleinen Schritten drehen, rastet dann immer ein. Die kann nicht aus Versehen abfallen, selbst kaum bei umfallendem Fahrrad. dann muß die ganze Fuhre schon direkt auf die Tasche fallen, um sie zu lösen. man kann das Fahrrad wirklich dran hochheben!

Zur Befestigung dienen die üblichen dünnen Bleche. man führt beide Enden von unten innen in die "Mutter" ein und biegt den Rest dann nach außen-unten ab. Die Befestigung sitzt damit wirklich bombenfast. Die Verpackung ist nicht so ganz ideal, bei mir kam die Klarsichthülle deutlich zerknittert an (siehe Foto). Da sich die Knitter genau in der Mitte befanden, habe ich den Artikel ausgetauscht.
review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2015
An sich ist die Tasche spitze
super Halt
gute Dämpfung durch Posterung
perfekte Größe ( Sony Z2 )
Wasserdicht
super Verarbeitung
man kann das Smartphone super bedienen
Headset mit Kabel funktioniert, aber besser via Bluetooth
externes Ladegerät passt nur rein, wenn es wirklich schmal ist und flach.

der einzige Nachteil: bei Sonnenschein erkennt man durch die Folie überhaupt nicht das Display.
werde es nun am Rahmen befestigen und hoffen, dass dort die Sonneneinstrahlung nicht so blendet.
wenn das nicht reicht werde ich eine mattierte Folie fürs Handy einfach oben drauf kleben :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2014
Hab die Tasche meinem Freund geschenkt, das Smasumg Galaxy S5 passt optimal in die Tasche und der Touch funktioniert dann auch noch einwandfrei.
Leider nicht ganz so hochwertig ist die Verarbeitung der Tasche selber, reicht aber total aus (könnte mir aber vorstellen, dass das Material brüchig wird wenn man es immer der Wotterung aussetzen würde (zB Rad immer draußen stehen lassen)
Es gibt aber auch noch eine besser verarbeitete Tasche, die halt auch mehr kostet ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 10 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)