Kundenrezensionen


28 Rezensionen
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich is' sie da!
Panasonic: Danke! Mit dieser stylishen Minikamera habt ihr endlich genau das Gadget auf den Markt gebacht, was man unbedingt dabei haben muss, wenn man gleichzeitig hochwertig fotografieren UND unbelastet durch die Gegend scharwenzeln möchte. Die Main-Features sprechen für sich: 5fach Zoom, 24mm Weitwinkel, HD-Video, einfachste Bedienung bei gleichzeitig...
Vor 13 Monaten von Taklamakan veröffentlicht

versus
17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ein Rückschritt durch unnötigen Megapixelwahn..
Ich hatte mir diese Kamera im Urlaub spontan zugelegt, da meine Systemkamera und auch die Strand- Digitalkamera gestohlen wurden.

In Markt konnte ich leider die Kameras nicht vergleichen da nirgends Batterien eingelegt waren. So musste ich meine Wahl ausschließlich aufgrund der Produktmerkmale Tätigen.
Eine Lumix mit moderatem 5fach Zoom mit...
Vor 11 Monaten von PictureBox veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

18 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich is' sie da!, 7. November 2013
Panasonic: Danke! Mit dieser stylishen Minikamera habt ihr endlich genau das Gadget auf den Markt gebacht, was man unbedingt dabei haben muss, wenn man gleichzeitig hochwertig fotografieren UND unbelastet durch die Gegend scharwenzeln möchte. Die Main-Features sprechen für sich: 5fach Zoom, 24mm Weitwinkel, HD-Video, einfachste Bedienung bei gleichzeitig konkurrenzlos schmalem Gehäuse. Die erste echte Hosentaschenkamera, die wirklich eine KAMERA ist und nicht nur ein Ramsch-Knippsi!

Ich sah das kleine violette Schmuckstück gestern bei Fernseh Berlet in Hohenlimburg, und obwohl ich schon mit drei hochwertigen digitalen Knippsomaten ausgestattet bin, kaufte ich mir das Schätzchen auf der Stelle. Einfach weil ich so ein fauler Sack bin, so ein richtiger "Minimal-Nerd", der immer so wenig wie möglich Gepäck und ganz besonders auf einfacheren Spaziergängen in Stadt und Wald mit rumschleppen will.
Natürlich nehme ich weiterhin meine Hauptkameras Lumix LX- 1 und Nikon S9100 mit auf meine langen Bergtouren. Aber die neue XS-1 ist jetzt IMMER und ÜBERALL dabei.
Gäbe es sie nicht, ich hätte sie erfinden müssen, diese kleine metallisch-violette pixellegende Wollmilchsau ...
Panasonic: Danke, für dieses wertige Stück Technik, das für mich in Sachen "Funktionales Design" einen kleinen Meilenstein darstellt.

*Nachtrag zur Bildqualität: Es empfiehlt sich, bei sehr detailreichen Motiven auch die pixelreduzierte Einstellung "4:3, 5M" auszuprobieren (Zweitfoto); damit verringert sich die Gefahr, Pixelmatsch bei schlechteren Lichtverhältnissen zu bekommen. Selbstverständlich sind 14 Megapixel für ein derat kleines Objekt sinnlos, insgesamt aber ist die Bildqualität gut und brauchbar; nicht jedes Bild gelingt auf Anhieb, aber summasumarum liefert der Flachmann, was man sich von ihm wünscht.
Wer glaubt, die geschossenen Bilder seien doch eher schlecht, sollte sie mal auf seinem HD-Fernseher anschauen - man wird staunen, denn erst HD-Technik zeigt, was in den heutigen Chips der Mini-Knipser an Schärfe wirklich drinsteckt.

TIPP: Siehe auch meine 12 eingestellten Bilder zum Produkt auf der Seite "XS-1, Modell schwarz!", dort auch ein Kameravergleich mit der Nikon S9100
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Immer dabei, 2. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Panasonic DMC-XS1EG-K Lumix Digitalkamera (6,9 cm (2,7 Zoll) LCD-Display CCD-Sensor, 16,1 Megapixel, 5-fach opt. Zoom, 90MB interne Speicher, USB) schwarz (Camera)
Die DMC XS 1 ist eine tolle Kamera die immer dabei sein kann. Was mir positiv aufgefallen ist, die Bildschärfe ist vom Weitwinkel bis zum Telebereich von
gleich guter Qualität, was bei anderen Typen die ich hatte nicht der Fall
war. Als Tipp die Bilder sind auf einem 21 Zoll LED-Monitor von guter Qualität,
im Fernseher über SD-Card unscharf weiss nicht an was das liegt, eine leichte
anhebung der Schärfe bei der Bildbearbeitung lösst das Problem. Die Bildqualität ist bis ISO 400 gut, bei ISO 800 befriedigend. Innenaufnahmen gelingen bei nor-
maler Beleuchtung, bis ISO 400 gut. Die Batterie hält für ca. 300 Bilder.
Videos in HD-720 Qualität sind nach meiner Meinung befriedigend, hängt ja auch
von der größe des Bildschirms ab. Die Bedienung ist wie bei Panasonic gewohnt
sehr einfach. Bin von der Leitung, bei dieser Größe überrascht. Der Auslöse-
knopf für den Video-Modus ist eine gute Ergänzung. Die Kamera hat ausreichende
Motiv-Programme, eine Panorama-Funktion. Bin begeitert schon von der Größe und
Haptik, die Verarbeitung ist wertig, ein gut gelungenes Modell.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Ein Rückschritt durch unnötigen Megapixelwahn.., 31. Dezember 2013
Ich hatte mir diese Kamera im Urlaub spontan zugelegt, da meine Systemkamera und auch die Strand- Digitalkamera gestohlen wurden.

In Markt konnte ich leider die Kameras nicht vergleichen da nirgends Batterien eingelegt waren. So musste ich meine Wahl ausschließlich aufgrund der Produktmerkmale Tätigen.
Eine Lumix mit moderatem 5fach Zoom mit Optischen Stabilisator und einer Anfangsblende von f2.8, da dachte ich eigentlich man kann nicht viel verkehrt machen.

Leider Weit gefehlt..
Mal wieder eine typische Marketingsache. Egal wie groß der Sensor, Hauptsache dicke 16mpx draufklatschen. Das Ergebnis: Selbst bei besten Lichtverhältnissen völlig verrauschte Bilder. Die Pixel scheinen sogar ineinander zu verschmelzen, die 100% Ansicht sieht eher nach einem "Gemälde" Bildeffekt aus als nach einem Foto.

Dazu kommt dann noch das der Weißabgleich schlechter ist als bei meinem Smartphone aus dem unteren Mittelfeld.

Die Panoramafunktion ist zudem eine echte Zumutung. Das Bildergebniss katastrophal, es ist nichtmal auf der Gesamtansicht brauchbar.

Gegenlicht führt sofort zu starkem Kontrastabfall über die Gesamte Bildfläche.

Menütechnisch hat man die Auswahl zwischen Automatik, Automatik und nochmal Automatik. Man kann absolut nichts manuell einstellen, nichtmal die einfachsten Dinge. Ok, die Belichtung kann man wenigstens regulieren, und das ist auch meistens nötig..

Das Display konnte auch nicht überzeugen. Die Einzelnen Pixel kann man schon mit großem Abstand zum Auge erkennen. Zudem wurde wohl auf eine entspiegelung verzichtet.

Nur damit es keinen falschen Eindruck macht, ich erwarte von einer solch günstigen Kamera keine Wunder. Aber wenn eine aktuelle Digitalkamera in der Bildqualität deutlich unter einer fast 6 Jahre alten Kamera des selben Preisbereiches liegt kann ich nur unverständlich den Kopf schütteln.
Meine IXUS 80 IS lieferte deutlich bessere Ergebnisse..

Die 2 Sterne sind aufgrund der Größe und des Preises noch geradeso ok.. Wer eine hochwertiges Smartphone besitzt kann allerdings gänzlich auf diese Anschaffung verzichten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht empfehlenswert, Sensor verdreckt sehr schnell, 24. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir diese "Kamera" für Schnappschüsse unterwegs auf dem Fahrrad gekauft. Der Fokus taugt nicht immer. Auf dem Display ist bei Sonne nicht viel zu sehen, das Motiv lässt sich erahnen. Da heißt es oft schätzen und abdrücken. Leider kann man in der Sonne das Bild dann auch nicht betrachten. Schade eigentlich....
Spätestens beim optischen Zoomen lässt der Focus schlagartig nach. Nettes Spielzeug, wenn man aus der Masse der Bilder eine Auslese treffen will.
Nun ist die kleine Knipse einige Monate hier benutzt worden und es stellt sich heraus, dass sie völlig minderwertig ist.

Inzwischen hatte ich sie eingeschickt, weil sich sehr schnell Dreck auf dem Sensor gesammelt hatte. Das wurde behoben. Nun nach einer längeren Fahrradtour ist so viel Dreck auf dem Sensor, das eine Nutzung nicht mehr möglich ist. Die meisten Bilder sind nicht nutzbar.

Scheinbar ist das Gehäuse nur in Reinlufträumen dicht genug. Zum in die Tasche stecken und mitnehmen ist das Teil nicht geeignet. Für mich eine Fehlinvestition. Ich kann vor dem Kauf nur warnen! Auch im Netz sind zu den billigen Lumix solche Berichte zu finden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kann Bildtechnisch meiner Alten nicht das Wasser reichen, 24. Oktober 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Meine gute alte Canon Ixus65 hat leider den Geist aufgegeben. Diese neue hat zwar 10MPixel mehr und kann auch einiges mehr, ist aber, wohl der Grösse geschuldet kein Bildwundererzeuger. Bei Tageslicht noch kein Problem. Aber bei Wolken oder gar im Dunkeln reicht die kleine Linse einfach nicht mehr aus, um passable Fotos zu schiessen. Dafür passt Sie bequem in die Hosentasche und darf trotzdem bei mir bleiben. Ist eh nur für Schnappschüsse gedacht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Statt teurem Handy., 4. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Panasonic DMC-XS1EG-K Lumix Digitalkamera (6,9 cm (2,7 Zoll) LCD-Display CCD-Sensor, 16,1 Megapixel, 5-fach opt. Zoom, 90MB interne Speicher, USB) schwarz (Camera)
Nachdem mein 5 Jahre altes Handy nicht mehr wollte hatte ich eigentlich beschlossen mir bei dieser Gelegheit nun doch ein gutes Handy mit entsprechender Fotofähigkeit zu kaufen.

Nur, selbst die richtig teuren Handys haben nur ein winziges Objektiv und nur Festbrennweite.
Nach einigen Hin und Her habe ich dann beschlossen ein preisgünstiges und eher kleines Handy (Samsung Galaxy Young 2) und eine möglichst kleine Kamera zum (fast) überall mithinnehmen zu kaufen, die Panasonic XS1.
Man darf sich von einem so kleinen Gerät keine Wunder erwarten, aber es hat eine equivalente Brennweite 24-120 mm und die Lichtstärke beginnt auf der Weitwinkelseite mit 2,8. Das kann kein Handy.
Natürlich kann man dieses kleine Gerät (etwas dicker als das Samsung Handy aber kleiner in Länge und Breite) nicht mit einer größeren und leistungsfähigern Kompakten vergleichen aber es ist aus meiner Sicht sehr viel besser als jedes Handy.

Die 16 Megapixel sind unnötig, die habe ich auf 10 Megapixel umgestellt. Auch ist es bei wenig Licht und längeren Verschlußzeiten nicht leicht die kleine Kamera ruhig zu halten. Das trifft aber auf alle kleinen Kompakten und auch auf Handys zu.
(Wundert mich ohnhin warum die Kamerahersteller nicht eine kurze Zeitverzögerung von sagen wir 0,1 - 0,2 sec anbieten)

Aber wie gesagt für mich ist ein preisgünstiges Handy (die anderen Eigenschaften der Handys brauche ich ohnehin nicht) und die kleine XS1 der geeigneste Kompromiss. Beide zusammen kosten übrigens weniger als 200 Euro. Das sind dann zwar zwei Geräte zum Mitnehmen aber die XS1 ist eben doch eine sehr kleine aber richtig eine Kamera.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Kamera für Kinder oder wer kein Handy hat, 29. September 2014
Habe diese Kamera im Juni für meine Tochter ( 9 Jahre ) gekauft.
Sie hatte vorher eine Accufressende Kammera gehabt mit sehr bescheidener Bildqualität.
Vergleichbar mit meiner vorrigen Kamera ( Panasonic FZ 150 /Bridgekamera) oder meiner Jetzigen ( OMD E-M 10/ Systemkamera ) ist sie schlechter. Betrachtet man aber den Preis, ist sie durchaus gut.
Wer aber mit einem aktuellen Handy Fotografiert, würde ich den Kauf dieser Kamera eher abraten.

Mit der Kamera sind ca. 250 Bilder mit einer Acculadung möglich.
Filme sind Akzeptabel bei ruhiger Kamerahaltung.
Die anfangs Lichtstärke von 2,8 macht sich relativ gut bemerkbar.
Bis ISO 400 relativ Rauschfreie Bilder.
Stabilisator arbeitet gut.
Kamera ist sehr klein eher für Frauen und Kinder gedacht.
Die Automatik der Kamera arbeitet sehr gut.

Mit der Kamera wurden bis jetzt ca. 600 Bilder geschossen und mehrere Video's gemacht.
Meine Tochter nimmt sie gerne immer überall mit, damit ist sie für mich und meine Tochter kein fehlkauf.
Nur ein Handy könnte diese Kamera ablösen.

Hier mal Richtwerte wann man welche ISO's benötigt:

- viel Sonne+... Hochgebirge, Schnee, Meer --- ISO 100-200
- In Wäldern oder Tälern bei Sonne --- ISO 100-400
- bei zunehmender Bewölkung rauf mit der ISO --- ISO 200-800
- Nebel, sehr trübes Wetter, graues Herbstwetter --- ISO 400-1600
- Dämmerung (ohne Stativ) --- ISO 800-1600 ( mit Qualitätseinschränkung machbar )
- Nightlife in der city --- ISO 1600-3200 ( mit der Kamera nicht machbar )
- Innenräume tags bei Sonne --- ISO 400-800
- Kunstlicht im Innenraum, Bars, Clubs, Discos --- ISO 800-1600 ( mit Qualitätseinschränkung machbar )
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Reinfall, 11. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
ich habe mir diese lumix für den urlaub bestellt, da ich meine teure kamera auf eine reise nach südamerika nicht mitnehmen wollte. leider ist sie eine herbe enttäuschung. erst dachte ich, dass ich die einstellungen falsch gemacht habe, aber die bilder sind derart körnig und verschwommen, verwackelt trotz stabilisator, dass ich die kamera leider zurückschicken muss.
reine geldverschwendung :(
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Genau was ich wollte, leider Farben sehr matt ;-(, 5. April 2013
Habe mir diese Camera nach eingehender Beratung im Fachmarkt gekauft
Anforderung waren: kompakte Zweitcamera zum "immer dabei haben", Weitwinkel, schneller Fokus für Schnappschüsse und Kinderbilder, Party-Pic-tauglich

Die Camera ist super kompakt und echt gut in der Hand, wollte auch keinen großen Zoom haben, echt schneller Fokus und die Bilder sahen auf dem Displaygut aus, auch waren mehrere Bilder hintereinander recht schnell möglich.

Bis dahin war ich super begeistert...

Dann habe ich mir die Bilder am PC angeschaut und die Enttäuschung war riesig... - sehr farblose Bilder

Habe es noch mit anderen Lichtverhältnissen versucht, aber leider immer wieder farblose Bilder :-(

Die Camera habe ich dann umgehend zurückgebracht und bin weiterhin auf der suche ...

Daher bei mir 2 Sterne, - was bringt mir eine tolle Camera, die farblose Bilder macht?
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Bildqualität unbrauchbar, 25. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Kamera ist bzgl. Größe und Gewicht unschlagbar. Leider ist aber die Bildqualität (auch aufgrund kleines Sensors und Objektiv bei sinnlos hoher Auflösung) spätestens bei nicht optimalen Lichtverhältnissen indiskutabel schlecht (abends, innen, direkt am Fenster, trotz Blitz bei Objektabstand nur 1m), unabhängig von der eingestellten Auflösung.
Bewertung: Bildqualität rechtfertigt nur einen Stern (weniger geht nicht), den zweiten wegen der Größe.
Kamera geht sofort zurück.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen