Kundenrezensionen


139 Rezensionen
5 Sterne:
 (96)
4 Sterne:
 (25)
3 Sterne:
 (11)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


348 von 369 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen P510 oder P520? Die Coolpix Schwestern im Test
Rund ein Jahr nach Erscheinen der Nikon Coolpix P510 Digitalkamera bringt Nikon nun die P520 heraus und hofft an alte Erfolge anknüpfen zu können.
Für den interessierten Käufer stellt sich hierbei jedoch die Frage, welche der beiden Kameras die bessere ist. Die P510, die es aktuell für einen Preis von rund 290 € gibt oder die neuere...
Vor 21 Monaten von Lightbox veröffentlicht

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gut aber nicht perfekt
Hatte die Kamera in den letzten 4 Wochen dreimal im Einsatz. Im Großen und Ganzen sind die Ergebnisse und das Handling gut bis sehr gut. Zu bemängeln ist einerseits die GPS-Funktion (was meine fast ausschließliche Kaufentscheidung für diese Kamera war!). Es dauert nach dem Einschalten eine gefühlte Ewigkeit bis die GPS-Position bestimmt wurde...
Vor 4 Monaten von pkue veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nikon Coolpix P520, 6. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Nikon Coolpix P520 Digitalkamera (18 Megapixel, 42-fach opt. Zoom, 8 cm (3,2 Zoll) LCD-Display, Bildstabilisator) schwarz (Elektronik)
Leicht zu bedienen, super Bilder, super Zoom.
Haben sehr schöne urlaubsbilder gemacht. Auch die Video aufnahmen sind gut. Preis Leistung ist gut für Hobby Fotografen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nikon Coolpix P520 schlägt meine bisherige Sony-Spiegelreflexkamera in allen Belangen, 16. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Kompakt, handlich und leicht, das waren die ersten Eindrücke, die mich gleich nach dem Auspacken begeistert haben.
Das edle Design und die solide, gute Verarbeitung beeindrucken ebenso, wie der Umstand, dass zum Bedienen der Coolpix kein langes Studium der Betriebsanleitung erforderlich ist.

Akku aufladen, Speicherkarte einschieben, Grundeinstellungen vornehmen und schon kann's Losgehen.
Im Automatikmodus erklärt sich alles von selbst und sogar ein 10-jähriger Junge schaffte auf Anhieb verwacklungsfreie Bilder im höchsten Zoombereich.
Lediglich beim Scharfstellen ist die Kamera etwas träge und so kann es schon passieren, dass man deshalb den einen oder anderen Schnappschuss versäumt. Beeindruckend ist auch der dreh- und schwenkbare Monitor, der ein Fotografieren aus allen nur denkbaren Positionen erlaubt und sich auch sehr gut für Selbstporträts eignet. Weniger überzeugen kann der elektronische Sucher ohne Augenmuschel, der wirklich nur bei grellem Sonnenlicht als Notlösung dienen kannn.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass die Qualität der Bilder in allen Zoombereichen wirklich hervorragend ist und dass die Nikon Coolpix P520 darüber hinaus hervorragende Filme in HD-Qualität (1080p) liefert.

Von mir gibt's 5 Sterne für ein wirklich hervorragendes Produkt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wir sind sehr zufrieden, 24. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nikon Coolpix P520 Digitalkamera (18 Megapixel, 42-fach opt. Zoom, 8 cm (3,2 Zoll) LCD-Display, Bildstabilisator) schwarz (Elektronik)
Wir sind keine Profis und es ist unsere erste Bridge-Camera.

Zuvor hatten wir nur digitale Cameras. Somit sind wir mehr als zufrieden und können jezt viel bessere Fotos von unserer Tochter machen. Wir denken es ist ein tolles Einsteiger-Model für Amateure.

Und der Preis ist natürlich auch sehr gut für all die Funtionen die die Camera bietet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen P520 kann, was er verspricht, 24. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Edle Optik und anspruchsvolle Verarbeitung.
Umfangreiche Aufnahmefunktionen, für den Alltag abgestimmt, der anspruchsvolle Hobbyfotograf findet alles, was er benötigt. Superzoom, verbunden mit gumtem Bildstabilisator, selbst Aufnehmen mit 42fachem Vollzoom aus der Hand sind nicht verwackelt. Gutte Akkulaufzeiten. Handlich, leicht zu bedienen, verständliche Menüfihrung. Empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen gute Bilder, aber ..., 20. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nikon Coolpix P520 Digitalkamera (18 Megapixel, 42-fach opt. Zoom, 8 cm (3,2 Zoll) LCD-Display, Bildstabilisator) schwarz (Elektronik)
Wenn alles richtig eingestellt ist, macht die Kamera tolle Bilder, dennoch muss ich die Kamera zurückschicken, aus folgenden Gründen:
- Löst in vielen Fällen erst nach 1-2 sec aus, also für Schnappschüsse ungeeignet
- Auf den Video-Aufnahmen ist das Zoom-Motorgeräusch deutlich zu hören

Für mich nicht akzeptabel. Außerdem finde ich es sehr störend, dass man den Akku nur in der Kamera laden kann.

3 Sterne wegen der Bildqualität
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hammergeile Kamera, 2. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer eine Kamera sucht, die kinderleicht zu bedienen ist, Superbilder macht, Top ausgestattet ist und dann dazu noch sehr sehr schick aussieht (habe sie in Rot), der sollte zur Coolpix greifen. Ich kann diese Kamera nur empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt für mich als Hobbyfotografen, 28. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Exakt die Camera die ich brauche: flott geliefert, handlich, intuitiv, irrer Zoom, alles was mein Herz begehrt. Wird mein Begleiter der nächsten Jahre werden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


44 von 89 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Eingeschränkte Nutzenfunktion in Standardsituationen, 15. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Nikon Coolpix P520 Digitalkamera (18 Megapixel, 42-fach opt. Zoom, 8 cm (3,2 Zoll) LCD-Display, Bildstabilisator) schwarz (Elektronik)
Ich hatte mir diese Kamera gekauft und habe sie mittlerweile wieder zurückgegeben. Leider habe ich den Fehler gemacht, mich davor nicht in einem Fotofachgeschäft sowohl beraten zu lassen als auch die Kamera vor Ort auszuprobieren. Vorab sollte ich noch dazu sagen, bisher habe ich nur mit diversen Spiegelreflexkameras analog geknipst sowie mit diversen einfacheren digitalen Kompaktkameras und digitalen Videokameras. Hier wollte ich einen Kompromiss kaufen, v.a. angelockt von Brennweiten-Spektrum i. V. mit GPS, Auflösung, Displayfeatures und vor allem den vielversprechenden technischen Laborwerten.
Die Auslöseverzögerung ist insbesondere im Zoom-Bereich deutlich mangelhaft, damit leider nicht schnapp-schuss-tauglich, genau wie das Vorgängermodell schon in diversen Tests namhafter Fachzeitschriften leider gezeigt hatte.
Offensichtlich aufgrund der Bauweise mit weiten Brennweiten-Spektren lassen sich im Nahbereich bis etwa 2 Meter von kleineren Objekten keine formatfüllenden Bilder machen und dann nur über Umwege scharf stellen. Geht man in den Makrobereich kann man zwar mit dem Einstellrad am Display das Bild scharf stellen. Löst man dann aus, passiert der Oberhammer: Das Bild wir deutlich kleiner aufgenommen als am Display, also kein WYSIWYG.
Das einzige Kaufargument, was für die Kamera spricht, ist tatsächliche nur der Zoom-Bereich, und nur dann, wenn man ihn für entferntere, vorzugsweise unbewegte Objekte verwenden möchte. Ansonsten ist das Preis-Leistungsverhältnis unbefriedigend. Das musste ich dann auch von zwei Fotofachgeschäften erfahren und vom Nikon-Service, der mir schrieb, dass ich wohl für oben genannte Standardsituationen besser eine DSLR gekauft hätte.
Ich habe daraus gelernt: Es gibt keine eierlegende Wollmilchsau. Ich werde tiefer ins Portemonnaie greifen und mir nun doch wieder eine DSLR oder Systemkamera zulegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen SUPER! Alternative zur Spiegelreflex, 16. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Nikon Coolpix P520 Digitalkamera (18 Megapixel, 42-fach opt. Zoom, 8 cm (3,2 Zoll) LCD-Display, Bildstabilisator) schwarz (Elektronik)
Ich wollte mir eine Spiegelreflexkamera anschaffen, vor allem wegen der einstellbaren Blende. Nun hatte ich die Nikon d5200 in der Hand, mit 300mm Teleobjektiv. Nun war etwas enttäuscht, für 1100,- Euro. Ich bin durch Zufall auf die Coolpix p520 gestoßen, habe sie bestellt und bin begeistert, den auch hier kann ich die Blende einstellen- für 400,- Euro, zudem muss ich keine zusätzlichen Objektive kaufen- Diese Kamera macht alles: Makro bis Tele. Habe ein paar der ersten Bilder reingestellt- könnt ja mal gucken!
EIN GROßES MANKO ist leider ist Akkukapazität: 200 Fotos
Also gleich akku dazu bestellen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Kamera mit schlechter Makrofunktion, 3. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nikon Coolpix P520 Digitalkamera (18 Megapixel, 42-fach opt. Zoom, 8 cm (3,2 Zoll) LCD-Display, Bildstabilisator) schwarz (Elektronik)
Ich habe eine Kamera für den Alltagsgebrauch gesucht, wie auch für Reisefotos. Die Bildqualität ist wirklich gut, die Kamera hat ja auch 18 Megapixel. Auch die Akkuleistung ist sehr gut. Das aufklappbare Display ist o.k., zunächst aber gewöhnungsbedürftig, weil man neben die Kamera schaut. Was mich sehr gestört hat, ist die nicht zu gebrauchende Makrofunktion. Ich hatte größte Mühe ein scharfes Bild hinzubekommen. Nur mit viel Geduld erfasst der Autofokus das Objekt. Wenn das gelingt, ist das Bild toll mit vielen Feinheiten. Bei kleinen Objekten, die sich bewegen (z.B. Insekten), brauche ich aber einen Fotoapparat mit Makrofunktion, der sich sofort scharf stellt.

Grundsätzlich mag ich auch keine Kameras, bei denen ich den Blitz extra aufklappen muss. Auch extra Verschlußkappen für das Objektiv sind nicht meine Sache, da ich trotz Befestigungsband schon diverse verloren habe, aber das ist Geschmackssache.

Preis-Leistungsverhältnis wirklich in Ordnung. Für Hobbyfotografen geeignet, mehr aber auch nicht. Ich habe das Gerät aus obigen Gründen zurückgeschickt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen