Kundenrezensionen


7 Rezensionen
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Drei wunderschöne Filme über Natur und Landschaft der grünen Insel
Ich habe die DVD als Nikolausgeschenk für meine irlandbegeisterte 10-jährige Tochter gekauft, die zugleich ein großer Tierfreund ist - und damit eine Punktlandung erzielt.

Die DVD enthält drei qualitativ hochwertige Filme aus dem Jahr 2012 (Buch & Regie: Jan Tenhaven, Kamera: Guido Kilbert, Sprecher: Sebastian Kowski; Koproduktion von...
Vor 18 Monaten von Christian veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen Ok
Na so toll find ich persönlich den inhalt der dvd nicht gerade. Gibt schönere. Aber sie ist ja wie beschrieben.
Vor 13 Monaten von Nadine Büser veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Drei wunderschöne Filme über Natur und Landschaft der grünen Insel, 8. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Irland - Rau - Sanft - Fruchtbar (DVD)
Ich habe die DVD als Nikolausgeschenk für meine irlandbegeisterte 10-jährige Tochter gekauft, die zugleich ein großer Tierfreund ist - und damit eine Punktlandung erzielt.

Die DVD enthält drei qualitativ hochwertige Filme aus dem Jahr 2012 (Buch & Regie: Jan Tenhaven, Kamera: Guido Kilbert, Sprecher: Sebastian Kowski; Koproduktion von Hoferichter & Jacobs mit dem Mitteldeutschen Rundfunk, in Zusammenarbeit mit arte). Die Filme haben jeweils eine knappe Dreiviertelstunde Laufzeit (je 43 Minuten). Sie widmen sich der Natur und Landschaft Irlands, vorrangig des Westens und Südens. Die Dreiteilung steht für folgende Schwerpunkte:

1. Das raue Irland
Themen: Die Küsten, die Gebirge
Region: der Nordwesten - Grafschaften Sligo, Galway, Donegal, Clare
Streiflichter:
* Die Algen-Küche der Prannie Rhatigan (Streedagh, Co. Sligo; vgl. auch das von ihr verfasste Buch Irish * Seaweed Kitchen: The Comprehensive Guide to Healthy Everyday Cooking with Seaweeds),
* Claddagh und seine Fischer (Co. Galway, darin: Messe in St Mary's on the Hill, ein 82-jähriger Galway Hooker im Einsatz),
* Tory Island (Co. Donegal, mit seiner Vogelwelt, u.a. Austernfischer, Papageientaucher, Krähenscharben),
* Classiebawn Castle und das Sathya Sai Donkey Sanctuary bei Carrowkeel (Co. Sligo, Schwerpunkt: Esel in Irland),
* Glenveagh Nationalpark (Co. Donegal, thematisiert wird die ursprüngliche und derzeitige Vegetation Irlands),
* Schafzucht - Sean Byrnes Mountain Sheep am Slieve League bei Glencolumbkille (Co. Donegal),
* der Burren (Co. Clare, mit Schwerpunkt Flora, Fauna (Wildziegen), gelogische/hydrologische Erscheinungen, z.B. Turloughs)

2. Das sanfte Irland
Themen: Flüsse, Kanäle und Seen; mysthische Orte; Hurling; Pferde; Hochmoore
Region: das Landesinnere (Midlands) und der Westen - Grafschaften Offaly, Galway, Cork, Kerry, Donegal, Tipperary
Streiflichter:
* Binnenschiffahrt (Shannon, Royal Canal, Grand Canal ... Shannon Harbour, Co. Offaly),
* Irland und seine Pferde (Oktober-Pferdemarkt in Ballinasloe, Co. Galway, an der Grenze zu Co. Roscommon),
* Shannon Callows Vogelschutzgebiet (Co. Offaly),
* Clonmacnoise Klosterruine (Co. Offaly),
* Kirchen und Klöster, mystische Orte in der irischen Landschaft (am Beispiel von St. Finbarr's Oratory, Gougane Barra, Co. Cork),
* Ruinen historischer Gebäude und ihre Fauna (am Beispiel der Fledermäuse von Muckross Abbey im Killarney Nationalpark, Co. Kerry),
* die letzten verbliebenen Wälder Irlands und Bemühungen zur Wiederaufforstung (am Beispiel des Glenveagh Nationalpark (Co. Donegal)),
* Hurling und die Herstellung eines Hurleys (Hurleymacher Jimmy Ryan aus Killenaule, Co. Tipperary);
* Hochmoore, Torfabbau und Renaturierung (am Beispiel der Lough Boora Parklands, Co. Offaly; portraitiert wird die Flora und Fauna des renaturierten Torfmoors: fleischfressende Pflanzen, Irischer Hase, Kiebitz, Rebhuhn)

3. Das fruchtbare Irland
Themen: Die Flora und Fauna Irlands
Region: der Süden - Grafschaften Waterford, Cork, Kerry
Streiflichter:
* Der Garten von Lismore Castle (Co. Waterford), Garnelenfischer in Baltimore (Co. Cork),
* Milchwirtschaft und Käseherstellung am Beispiel des Gubbeen Cheese (Co. Cork),
* Garteninsel Garinish Island in der Bucht von Bantry (Glengariff, Co. Cork; thematisiert wird an dieser Stelle auch die Rolle invasiver Neophyten wie dem Rhododendron ponticum),
* die vielfältige Flora und Fauna der Gezeitenzone (Co. Cork),
* exotische Pflanzen in Glanleam Subtropical Garden (Valentia Island, Co. Kerry),
* der Golfplatz am Old Head of Kinsale (Co. Cork; angesprochen wird neben den Herausforderungen, die sich aus der Lage des Platzes in der Spritzwasserzone für den Greenkeeper ergeben, auch der Umstand, dass infolge der Anlage des Golfplatzes die Landzunge nur noch für eine elitäre Minderheit zugänglich ist),
* Meeresangeln in Waterville (Co. Kerry; auch hier werden aktuelle Themen angesprochen - die Zunahme von Neozoen aus dem Mittelmeer als Anzeichen des Klimawandels),
* der English Market im Zentrum von Cork

Ich habe die Themen, Regionen und Streiflichter in der Reihenfolge ihres Erscheinens im Film skizziert.
Man möge mir die Fachsprache an einigen Stellen nachsehen ... Der Film ist in der Tat in einer anschaulichen, unterhaltsamen (populärwissenschaftlichen) Art gehalten, die auch meine zehnjährige Tochter begeistert hat.

Irlandfreunden mit Leidenschaft für Natur und Landschaft - und das werden wohl die meisten sein - kann ich den Film uneingeschränkt empfehlen. Er ist voller wundervoller Aufnahmen und kann natürlich nur Streiflichter der Vielfalt des Landes abbilden - aber das tut er sehr gut und ansprechend.

Einen Reiseführer durch das Land kann der Film allein schon durch seine thematische Konzentration nicht ersetzen. Kulturdenkmäler (wie Burgen, Klöster) spielen in der Regel nur dann eine größere Rolle, wenn sie in Bezug zu Natur und Landschaft gesetzt werden. Auch die größeren Städte sind nicht oder nur marginal vertreten - Dublin, Belfast und Derry gar nicht, Cork wird im Zusammenhang mit dem English Market gezeigt, Galway ist durch die Fischer von Claddagh vertreten.
Aber - wie gesagt - fast alles, was an Auslassungen kritisiert werden könnte, ist durch die thematische Konzentration gerechtfertigt.

Der einzige Kritikpunkt, der mir einfällt, ist der, dass der Norden und Osten Irlands (Ulster, Leinster) unterrepräsentiert sind - die Glens of Antrim, Mountains of Mourne, Wicklow Mountains oder Seen von Fermanagh (Lough Erne) wären es doch auch wert gewesen, in einem Film berücksichtigt zu werden. Vielleicht eine Anregung für einen vierten, fünften und sechsten Film :-) ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ich liebe Irland, 10. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Irland - Rau - Sanft - Fruchtbar (DVD)
sachlich stimmig, schnörkellos, vielversprechend, so soll es sein.Noch keine bessere Darstellung gefunden.Irland im besten Licht gezeigt.
Abschließend, besuchen Sie auf jeden Fall die grüne Insel.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tolle doku, 19. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Irland - Rau - Sanft - Fruchtbar (DVD)
tolle doku über irland.
schöne eindrücke in ein paar sehr besondere und typische eigenheiten
lohnt sich für irland kenner und welche die es werden wollen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top, 20. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Irland - Rau - Sanft - Fruchtbar (DVD)
einer der schönsten Irland DVDs die ich kenne. Super Bild Super Ton. Für alle Fans der grünen Insel ein Muß !!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Ok, 4. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Irland - Rau - Sanft - Fruchtbar (DVD)
Na so toll find ich persönlich den inhalt der dvd nicht gerade. Gibt schönere. Aber sie ist ja wie beschrieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlecht!, 16. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Irland - Rau - Sanft - Fruchtbar (DVD)
Ich war von den Inhalten enttäuscht. Wer sich für Vögel, Schafe oder sonstiges Getier interessiert, für den mögen die Beiträge sehenswert sein. Sicher aber nicht für Irland-Reisende, die sich für Land und Leute interessieren. Schade!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nur mit deutschen Ton !, 9. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Irland - Rau - Sanft - Fruchtbar (DVD)
Für die DVD gibt es 5 Punkte für die Sprache NULL !!!,Es wäre auch mal schön wenn die Deutschen
mal eine DVD mit Englischen Ton Produzieren würden ,nur zur info English ist auf Platz eins bei den sprachen
Deutsch bei den sprachen auf Platz 10 English champions league ,Deutsch Kreis klasse !!! sorry
but that's true !!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Irland - Rau - Sanft - Fruchtbar
EUR 12,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen