Kundenrezensionen


4 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschön und macht extrem viel Spaß
Bisher habe ich ca. sechs Stunden gespielt und bin bisher ausnahmslos positiv überrascht vom Spiel. Man hat die Wahl zwischen zwei verschiedenen Kampangen, in der einen spielt man als verstoßene Prinzessin Momohime in der anderen als Ninja Kisuke, zwei Schwierigkeitsgeraden und das Spiel hat (eine exzellente) japanische Sprachausgabe und englische Untertitel...
Vor 14 Monaten von vektorraumhomomorphismus veröffentlicht

versus
3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen No DLC
Sorry to be writing in English. Beware when buying this item you'll have to use an american PSN account to buy the 2 available DLC's. And it's not funny at all to use 2 different PSN accounts on he Vita. Great game, dumb distribution.
Vor 6 Monaten von cris veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

17 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschön und macht extrem viel Spaß, 8. Juli 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Muramasa: Rebirth [US Import] (Videospiel)
Bisher habe ich ca. sechs Stunden gespielt und bin bisher ausnahmslos positiv überrascht vom Spiel. Man hat die Wahl zwischen zwei verschiedenen Kampangen, in der einen spielt man als verstoßene Prinzessin Momohime in der anderen als Ninja Kisuke, zwei Schwierigkeitsgeraden und das Spiel hat (eine exzellente) japanische Sprachausgabe und englische Untertitel und Menüs.
Die erste Stunde steht die Story noch ein bisschen im Hintergrund und man fühlt sich leicht von all den verschiedenen Systemen, dem Leveling, etc. überfordert, aber das legt sich zum Glück sehr sehr schnell. Die Grafik ist wunderhübsch und mit das beste in 2D was ich bisher gesehen habe. Dazu kommt, dass dies das erste Spiel ist bei dem ich den Eindruck hatte, dass der OLED Screen der Vita wirklich zur Geltung kommt und das sowieso schon malerische und wunderhübsche 2D Artwork noch mal deutlich aufwertet.
Das Gameplay steht dem quasi in nichts nach. Man hat zu jeder Zeit drei Schwerter ausgerüstet, diese nutzen bei Blocken o.ä. schnell ab und können sogar brechen. Man muss dann im Kampf zu einem der beiden anderen Schwertern wechseln während sich das kaputte Schwert regeneriert. Dabei unterscheiden sich die Schwerter alle in ihren Angriffswerten und vor allem in ihrem "Secret Art", einem Spezialangriff. Dieser kann z.B. ein Tornado sein der durch die Gegner fegt, zwei Blitzkugeln die um einen Kreisen oder dass man sich einmal von links nach rechts auf dem Bildschirm "beamt". Interessant ist in diesem Zusammenhang auch das Leveling: Man erreicht immer neue Level und dadurch neue Werte für Stärke, Vitalität und Co., aber einen "Talentbaum" in dem Sinne gibt es nur für die Schwerter die man schmieden kann.
Will man eines der insgesamt 108(!) Schwerter schmieden gibt es vier Voraussetzungen: Man muss die notwendige Vitalität und Stärke (also im Prinzip das notwendige Level) aufweisen, genug Seelen von Gegnern und versteckt in den Leveln eingesammelt haben und über genug "Spirit" verfügen, was man mit Items, gekochten Gerichten oder Speisen aus Lokalitäten auffüllen kann.
Man wird in dem Spiel stark davon getrieben neue Landschaften und Gegner zu finden und zu bekämpfen und noch das eine Level zu schaffen, damit man das nächste Schwert schmieden kann was diese interessant klingende Spezialtechnik aufweist.
Das Spiel bietet noch mehr, man kann sich Gerichte kochen, in Extra Dungeons, etc. Dazu dann noch die absolut riesigen Endgegner mit mehreren Lebensbalken die umso aggressiver werden um so mehr man ihnen an Schaden zugefügt hat und man hat ein Spiel das ich nur mal kurz anspeielen wollte und gespielt habe bis der Vitaakku zwei mal leer war...
Ich kann das Spiel nur und ausnahmslos jedem Vitabesitzer empfehlen der auf (2D) Actionspiele steht, da kann man wenig bis nichts falsch machen.

Einziger Wermutstropfen: Da das Spiel nicht in Europa vertrieben wird ist es ziemlich kompliziert sich den anscheinend guten und sehr umfangreichen DLC zu holen: Man braucht eine zweite Speicherkarte, einen amerikanischen PSN Account und am kompliziertesten: Eine amerikanische Kreditkarte oder amerikanisches PSN Guthaben. Aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartiges Kunstwerk!!!, 25. Juli 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Muramasa: Rebirth [US Import] (Videospiel)
Muramasa habe ich schon auf der Wii gespielt und war total begeistert!
Auf der PSVita aber sieht es nochmals schärfer aus und das ist bei diesen Künstlerisch toll designten Welten einfach absolute Spitze! Ich würde empfehlen die Dlcs aus dem PSn Store zu kaufen da diese das ohnehin schon Weltklasse Spiel nochmals aufwerten :)

Tolles geschmeidiges Hackn Slay Gameplay mit einer Prise RPG und gigantischen Epischen Bosskämpfen!
Das alles in einem wunderschönem Design!

Absolute Kaufempfehlung!!!
Wer dieses Spiel mag sollte auch mal ein Auge auf Dragons Crown werfen ist vom gleichen Entwickler ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein Slasher für die Hosentasche, 5. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Muramasa: Rebirth [US Import] (Videospiel)
Das Spiel erschien ursprünglich auf der Wii unter dem Titel "Muramasa - The Deamon Blade". Ich finde es auf der PS Vita aber fast besser.

Grafisch ist übrigens kein Unterschied zwischen beiden Versionen zu erkennen. Das liegt wohl an der Cel-Shading-Optik. Alles ist handgemalt und sieht wie ein japanisches Gemälde in Bewegung aus. Sehr hübsch.

Zu Beginn des Spiels dürft ihr zwischen 2 Charakteren wählen, von denen jeder seine eigene Geschichte hat. Der Spielablauf ist hingegen bei beiden gleich. Ihr bewegt euch in 2D über den Bildschirm, lauft, springt und erledigt Feinde. Zu letzterem stehen euch 3 Schwerter zur Verfügung. Jede Waffe verfügt über besondere Attacken. Jedoch könnt ihr nicht unendlich mit dem selben Schwert zuschlagen. Tut ihr dies, wird die Klinge früher oder später brechen und kann nur durch Zurückstecken in die Scheide repariert werden. Es gilt also ständig zwischen den 3 Klingen hin und her zu wechseln. Da jeder Wechsel durch eine starke Attacke begleitet wird, die viel Schaden anrichtet, ist der Wechsel auch ausgesprochen hilfreich.

Recht früh trefft ihr im Spiel auf den namensgebenden Schmied Muramasa. Dieser versorgt euch mit neuen, starken Waffen, vorausgesetzt ihr habt genug Geld und Seelen dabei. Letztere hinterlassen die erledigten Gegner. Und Muramasas Arsenal ist sehr umfangreich. Um die 100 Schwerter (genaue Zahl weiß ich grad nicht) könnt ihr schmieden lassen. Dies könnt ihr übrigens jederzeit aus dem Menü heraus tun.

Durch das Töten von Gegnern steigt euer Level und mit höherem Level könnt ihr wiederum bessere Schwerter erhalten. Im Laufe des Spiels kommt ihr immer wieder an farbige Barrieren, die den Weg versperren. Diese können nur mit bestimmten Schwertern zerschlagen werden. Das Schwerter-Schmieden ist also ein zentrales Spielelement.

Wenn ihr nicht grad Gegner plättet, redet ihr mit Dorfbewohnern und findet heraus, wo ihr als nächtes hin müsst. Meistens werdet ihr aber mit den Gegnern beschäftigt sein. Um euch zu heilen, könnt ihr entweder in einem Lokal essen gehen oder euch selbst was kochen. Auch dies geht direkt aus dem Menü heraus.

Der Schwierigkeitsgrad des Spiels ist recht hoch. Gerade die Bosse verlangen euch einiges ab. Trotzdem gibt es von mir eine klare Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen No DLC, 12. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Muramasa: Rebirth [US Import] (Videospiel)
Sorry to be writing in English. Beware when buying this item you'll have to use an american PSN account to buy the 2 available DLC's. And it's not funny at all to use 2 different PSN accounts on he Vita. Great game, dumb distribution.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Muramasa: Rebirth [US Import]
Muramasa: Rebirth [US Import] von Diverse (PlayStation Vita)
EUR 19,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen