Kundenrezensionen


91 Rezensionen
5 Sterne:
 (68)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


51 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit jedem Hörgang besser
Erstaunt durfte man in den vergangenen Tagen verfolgen, welch beachtliche Serie musikkritischer Flatulenzen das neue Album von Depeche Mode hervorrief. Kaum eine etablierte Tageszeitung ließ es sich nehmen, einen ihrer jüngeren Redakteure vorzuschicken und möglichst schnell abzudrücken. So suchte man kollektiv im komprimierten Stream über...
Vor 20 Monaten von JK veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Erstaunt reibt man sich die Augen
wenn über 60 von etwas über 80 Rezensionen fünf Sterne verteilen, denkt man gleich man hat es hier mit einem Album in der Güte von etwa Violator zu tun.

Weit gefehlt. Offenbar ist dem typischen Hardcore Fan (zu denen ich mich auch zähle) jegliche Objektivität abhanden gekommen.

Bis und mit PTA war eigentlich alles...
Vor 16 Monaten von Jason Bond veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neuer Sound mit alter Handschrift, 2. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Delta Machine (Deluxe) (MP3-Download)
Mit den ersten Klängen erkennt man Depeche Mode, trotzdem ist die Musik anders. Wer Altes sucht, sollte alte im Archiv stöbern, wer mit ihrer Musik groß geworden ist, dem zeitgemäße Weiterentwicklung recht ist, kann bedenkenlos zugreifen. Die Handschrift ist deutlich erkennbar, der Sound frisch und eingängig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


13 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Herr, schmeiß' eine Melodie vom Himmel!, 26. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Delta Machine (Deluxe Edition) (Audio CD)
Nun also Delta Maschine von DM, was haben wir uns wieder einmal darauf gefreut. Wer die Geschichte von Mode in den letzten Jahren verfolgt hat, der weiß mittlerweile, dass die Musik immer sperriger wird, immer weniger eingänglich. Dass man jede neue Scheibe mindestens 10mal hören muss, um überhaupt Gefallen an zumindest einigen Liedern zu finden. Und trotzdem waren und sind sie die Helden unserer musikalischen Entwicklung, immer für eine Überraschung gut und einfach nur sau-cool, darum sind wir ja schließlich Fans, so einfach ist das. Also kauft man sich DM, ab in den Player und einmal anhören.. Und, siehe da, ein Klangbrei, ohne wirkliche Melodien, ohne Potential auf den ersten Blick, enttäuschend.. Also nochmal auf Replay, wir kennen das ja nun, wird schon werden, dreh' die Lautstärke auf und lies dazu ein paar Kritiken, die diese Sperrigkeit als Innovation in den Himmel loben.. Mist, Platte schon wieder durchgelaufen, Musik immer noch scheiße.. Was soll denn jetzt noch helfen, muß der geneigte Hörer jetzt wirklich zu Drogen greifen, um sich diesem "Klang"-Imperium zu öffen? Nein, das muß er nicht, er hört die Platte noch ein paar Mal, und stellt dann wie am Anfang fest, dass es sich hier nur noch um Klangbrei handelt. Nichts anderes ist es, nur noch bemühter Brei, keine Melodien, keine Harmonien, nichts, was es großartig zu loben gäbe. Außer natürlich dieses "Andersartige", welches verschiedene "Musikkenner" hier als Argument ins Felde führen, aber das wollen wir Ihnen einfach mal verzeihen an dieser Stelle. 2 Sterne an der Stelle, weil DM es überhaupt noch ins Studio schafft alle 4 Jahre, der gute Wille zählt, das Ergebnis allerdings ist subjektiv betrachtet komplette Zeitverschwendung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wieder ihre alte Dampfmaschine nicht vom Dachboden geholt, 22. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Delta Machine (Deluxe) (MP3-Download)
Depeche Mode haben auch für das neue Album wieder ihre alte Dampfmaschine nicht vom Dachboden geholt, mit der sie Mitte der Achtziger industriellen Tönen den Synthiemarsch beibrachten.
Die alten Meisterwerke bleiben unerreicht.

Aber ein neuer Geniestreich ist hinzugekommen!

Allein schon die ganzen alten Samples bzw. daran stark angelehnten Sounds, die hier verarbeitet wurden, sind für mich ein kleines Fest.

-----------
Zwar - aber
-----------

ZWAR fehlen beim ersten Hören die ganz einzigartigen, zuvor nie gehörten Sounds wie schon auf den letzten Alben schmerzlich.
Nach dem Weggang des Tüftlers Alan Wilder gelang wahre Innovation im Sound in voller Länge nicht mehr, da ist was dran.
ABER der Sound des neuen Albums ist moderner und grandios! Depeche Mode pur, mit einer bemerkenswerten Tendenz zu Frickeleien à la BBC Workshop sowie Reminiszenzen an das für meinen Geschmack sehr gelungene Projekt "VCMG" 2012 von Martin Gore und Vince Clarke.

ZWAR vermisse ich noch eingängigere, unverwechselbarere Melodien, wie sie Depeche Mode Anfang der 1980er bis Mitte der 1990er am laufenden Band produzieren konnte.
Und vor allem Tempo - die neuen Songs klingen mehrfach nur wie die Einleitung zum eigentlichen Stück.
Und Härte, die es ja aber auch früher immer nur ganz zwischendurch gab.
Ich vermisse die vorzügliche, gerne durch sperrige Sounds gebrochene Naivität aus dem ersten Band-Jahrzehnt, obwohl auf diesem Album mehr vielschichtige Atmosphäre erzeugt wird als auf den drei Alben davor.
Ich wünsche Dave Gahan eine weniger bei jeder Silbe seine Seele betont rausrotzende Stimme zurück.
Ich vertrüge auch mehr Mut beim Durchbrechen altbekannter Songstrukturen.
Und dann fehlt da noch dieser eine obligatorische lange Song, der minutenlang nur komische Geräusche von sich gibt. ;-)

ABER ansonsten stimmt alles!

---------------
Erste Eindrücke
---------------

*****
Soft Touch / Raw Nerve
VCMG meets Daft Punk meets Duran Duran? ;-)
Eine Komposition in sehr guter Depeche-Mode-Tradition!
Der Song hört leider in dem Moment auf, in dem er richtig durchstarten könnte.

*****
Secret To The End
Depeche Mode in Reinkultur. Hier stimmt doch eigentlich alles. Portisheads letzte Platte grüßt schön.
Wünsche mir einen Extended Remix mit ollen Materialien-Sample-Sounds. :-)

*****
Soothe My Soul
Gute Wahl für eine Single-Auskopplung
Von Beginn an hübsch basslastig, beginnt das Stück wohltuend zurückgenommen,
ist aber eigentlich verkappte EBM.
Bridge und Refrain machen einen richtigen Floorfiller aus dieser Auskopplung.
Tanzen!
PS: Wer muss beim Hören auch an "It's Called A Heart" denken?

*****
Should Be Higher
Großartig.
Mutigere Harmonien, berauschender 6/8-Takt, Dave und Martin singen, ein Highlight!
Mir fehlte beim ersten Hören ein wenig Dichte - beim zweiten Hören aber schon nicht mehr.

*****
Angel
Ich gebe zu, ich kann Dave Gahan einfach nicht mehr hören, wenn er so wie hier jede Silbe in den Äther schreit, als wäre es ein Stoßgebet. Martins Gesang im Übergangsteil ist dagegen Balsam. Aber von Daves überdrehtem Gesang abgesehen ein schöner Song, der klingt, als sei er zwischen "Songs Of Faith And Devotion" und "Ultra" aus der Zeit gefallen.

*****
Heaven
Die erste Single war eine gute Wahl, die nicht schon das ganze Pulver des Albums verschießt.

****
Slow
Erdiger Blues, weit von Synthiepop entfernt, und trotzdem ja längst auch typisch Depeche Mode.
Nick Cave oder Blixa Bargeld hätten hier als Gäste wie die Faust aufs Auge gepasst, aber sowas gibt es bei Depeche Mode nun mal nicht. Wieso eigentlich?

****
Alone
Angenehmes Tempo, sehr stimmig.
Der Sound ist beim ersten Hören nicht ganz mein Geschmack, erst ganz am Ende.

****
Goodbye
Noch ein Blues? Gitarre pur? Nicht ganz.
Guter Song, der bestimmt auch doppelt so schnell funktionieren würde.
PS: Wer muss beim Hören auch an "Pleasure, little Treasure" denken?

****
Broken
Metallische Beats, die an "Something To Do" erinnern können, gemischt mit Gitarre,
Dave Gahan, der einmal so cool wie früher ist und nicht bei jeder Silbe seine Lunge auszuspucken scheint,
dazu Martin Gores Background-Gesang.
Das stimmt doch alles.
Trotzdem plätschert das Lied ein bisschen.

****
The Child Inside
Martin singt und die Englein halten verzückt inne, um zu lauschen. Wunderschön.

***
My Little Universe
Der Acid-Sound ist nicht jedermanns Sache, klar.
Viel schlimmer: der Song hört auf, gerade als er durchzustarten scheint. Schade.

***
Welcome To My World
Wäre meiner Meinung nach als 2-minütiges Into besser gewesen, vielleicht rein vokal? Weniger ist manchmal viel mehr.

Das Album endet mit Goodbye. War es das also? Leute, das ist nie auszuschließen! Oder gibt es ein Wiedersehen? Genießen wir einfach jeden schönen Song, solange wir können, statt immer nur zu motzen.

Vor ein paar Tagen habe ich einen Facebook-Eintrag gelesen, der das murmeltierhafte Herumkritteln am jeweils neuen Album sinngemäß wie folgt treffend zu kommentieren wusste: "Ich kann es nicht mehr hören. Immer die selben Leute, die hier schreiben: 'Ich bin schon seit dem Mittelalter Fan, aber seit Just Can't Get Enough ist alles Mist'."
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gelungene Wiederbelebung, 23. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Delta Machine (Deluxe) (MP3-Download)
Nach der persönlichen Enttäuschung über Sounds of the Universe, welches für mich ein wenig klang wie Slowdance auf der Enterprise mit durchgeschmorter Dilizium-Matrix, muss ich sagen, dass sich die lange Wartezeit auf das neue Album wirklich gelohnt hat.
War ich nach der ersten Single "Heaven" noch skeptisch, entpuppte sich der Rest des neuen Albums als erfreulich abwechslungsreich und einem Dave Gahan, der endlich mal wieder richtig in Form ist und dem ich gespannt zuhören konnte. Auch die Vocalparts von Martin Gore gehören eindeutig in die Kategorie "äußerst hörenswert".
Musikalisch und instrumental geben sich harte, rauhe Parts mit weichen, melodischen Passagen sehr angenehm die Hand.
Man muss dem Album allerdings die Chance des aktiven Zuhörens geben, dann eröffnen sich dem Zuhörer die Feinheiten, die bei einem "Nebenbei" laufen lassen verloren gehen und das Album vielleicht etwas "sperrig" klingen lassen.
Wer Depeche Mode aus alten Tagen erwartet, wird sicherlich enttäuscht sein. Ich erwarte dies nach meinen 30 Jahren mit Depeche Mode sicherlich nicht. Von mir also eine ganz klare Kauf- und Hörempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meine Musik, 21. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Delta Machine (Deluxe Edition) (Audio CD)
Super Klasse das ich diese Musik nun habe, Delta maschine läuft nun fast jeden Tag bei mir und ich freue mich!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Welcome back, Depeche Mode!, 17. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Delta Machine (Deluxe Edition) (Audio CD)
Endlich wieder ein typisches Depeche Mode Werk. Experimentell, originell, prägend. Genial, wie es die Jungs aus den 80ern noch immer schaffen, ihr eigenes Ding zu machen und doch so viele Leute damit zu erreichen. Nicht nur für Depeche Mode Fans empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen tolles Album, 16. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Delta Machine (Deluxe Edition) (Audio CD)
Nach dem letzten schwachen Album haben die Depechies wieder großartige Songs und Melodien abgeliefert. Meine Favoriten sind Angel, Heaven, Soothe my soul und Soft Touch Raw Nerve.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Etwas anderes, aber Depeche Mode, 14. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Delta Machine (Deluxe Edition) (Audio CD)
Diese CD ist wieder anders als die vorher gehenden, aber dennoch gut.
Für alle Menschen ein MUSS daher müsst ihr die CD kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ganz speziell - und live ein Hammer!, 30. Juni 2013
Von 
Daniel Eglite (Winsen bei Celle in Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Delta Machine (Deluxe Edition) (Audio CD)
Als Depeche Mode Fan der ersten Stunden kommt man oft in Versuchung sich zu wünschen, die 80er würden wieder aufleben und für immer bleiben... Wäre natürlich schwachsinn und irgendwann langweilig. Depeche Mode entwickeln sich immer weiter und machen grandiose, besondere Musik! Dieses Album hat mir erst bis auf 3 Stücke nicht so gut gefallen.. Dann, nach dem Live Erlebnis in Hamburg im HSV Volksparkstadion, hat man die anderen Lieder aber auch wieder ganz anders zu spüren bekommen! GEIL!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich wieder was von DM, 17. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Delta Machine (Deluxe) (MP3-Download)
Ich sag' nur DEPECHE MODE eben - Album genial wie immer - Man muss deren neuen Style mögen aber ich kann's nur weiterempfehlen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Delta Machine (Deluxe Edition)
Delta Machine (Deluxe Edition) von Depeche Mode (Audio CD - 2013)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen