Kundenrezensionen


121 Rezensionen
5 Sterne:
 (99)
4 Sterne:
 (20)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


47 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für mich das beste Wii U Spiel bislang
Dieses Spiel kombiniert eine offene Spielwelt mit unterhaltsamen Missionen. Es bietet eine unheimliche Menge an Inhalten und macht es gleichzeitig nicht all zu schwer diese zu erreichen. Der Humor ist dabei, um der Alterseinstufung und der großen Zielgruppe gerecht zu werden, eher im Bereich Slapstick angesiedelt, wertet das Spiel aber dennoch auf...
Vor 16 Monaten von Wombatus Urbanus veröffentlicht

versus
3 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen LEGO City Undercover
Geiles Spiel !!!!!!! Gute Grafik und geile Story. Und die meisten Sprüche sind einfach nur zum wegschmeißen Geil. :)

Mich persönlich Nerven nur die Ladezeiten und das die Story viel zu kurz ist.
Deswegen nur 3 Sterne!!!!! :(
Vor 16 Monaten von MrJohnCena veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach toll., 7. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lego City Undercover - Limited Edition (mit Figur) (Videospiel)
Mal wieder ein tolles Spiel von Lego für die Konsole. Es ist sehr süß gemacht und bringt viel Spaß für groß und klein. Einziger kleiner Nachteil: es ist ausschließlich im Einzelspieler-Modus zu spielen. Trotzdem 5 Sterne, weil alles andere mehr überwiegt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lustiges und abwechslungsreiches Spiel mit schrägrem Humor, 28. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lego City Undercover - Limited Edition (mit Figur) (Videospiel)
Nachdem wir ein paar Wochen das Spiel zu dritt spielen (40+ / 11 / 9 J.) wollen wir eine kurze Rückmeldung geben.
1.) Es ist unheimlich lustig - mit vielen verrückten Ideen und Einfällen (mit Anspielungen auf viele Filme usw.)
2.) Die Story ist abwechslungsreich und aufgrund des Humors auch immer wieder motivierend - es hat viele Stunden gedauert, bis man sie durchgespielt hat.
3.) Man kann sich frei in der Spielwelt bewegen - und erst mit Abschluss der Story macht es erst so richtig Spaß, weil man dann alle Fähigkeiten freigeschaltet hat. Es sind daneben noch hunderte Kurzmissionen zu absolvieren - wenn man alles lösen will.
4.) Der Schwierigkeitslevel ist recht einfach - es ist manchmal etwas knobeln nötig (Rätsel-lösen: Wie komme ich da hoch? - wo finde dies und das?) und ein bisschen Geschicklichkeit (Verfolgungsjagden bzw. Fluchtfahrten) - aber das Spiel ist nicht unfair - man kann nicht "sterben" oder alles verlieren - und selbst mit 9 Jahren kann man sich in der Regel selbst helfen und allein die Lösungen finden.
5.) Man kann zwar unheimlich viel kaputtmachen (und muss es z.T. auch) aber niemanden verletzen/töten !

Fazit - nach vielen Stunden Spielspaß sind kaum 50% der Missionen erfüllt. Der Kauf hat sich sehr gelohnt !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen langanhaltender Spielspaß für die (ganze) Familie, 19. Juli 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Lego City Undercover - Limited Edition (mit Figur) (Videospiel)
Die Kurzform aus meiner Sicht ist: Wenn es die Wii U nicht gäbe, müsste sie für dieses Spiel erfunden werden. :-)

Das Konzept, dass man sich in einem "Open World Szenario" frei bewegen kann, dort auf Entdeckungstour geht, neue Fähigkeiten erwirbt und so sukzessive neue Aufgaben meistern kann und muss, hat mir sofort gefallen. Im Story-Mode, der abgearbeitet werden muss, der einen aber auch zwischenzeitlich aussteigen lässt, erwirbt man diese Fähigkeiten und lernt die Welt kennen.
Die Geschichte ist nett gemacht und passt für alle Altersstufen. Es gibt lustige Sprüche kleine Gags am Rande und immer mal wieder "Action", allerdings natürlich nichts "Blutrünstiges".
Die Welt ist überhaupt sehr adrett aber auch unglaublich vielfältig. Das ganze ist ebenso natürlich massive Werbung für Lego. :-)
Am Ende des Story-Modes stand mein Zähler auf gut 30%, d.h. 70% gab es noch selber zu entdecken, wobei die als Räuber, Bergarbeiter, Farmer, Astronaut, Feuerwehrmann, Bauarbeiter erworbenen Fähigkeiten eingesetzt werden müssen. Natürlich wiederholt sich irgendwann einiges und vielleicht muss man nicht auch noch das letzte entlaufene Schwein zurück zur Farm schießen, aber mir fehlen immer noch gut 50% und es ist noch nicht langweilig.

Meine beiden Söhne (13 und 9) spielen auch mit Begeisterung. Der Jüngere hatte schon einiges aus der Lego-City-Reihe wie Polizeistation, Hubschrauber, Polizeiautos, ... Die tauchen alle original in dem Spiel auf und er spielt jetzt sein eigenes "Lego-City Undercover" mit den Sachen. Sogar der Hai aus der Lego-Piraten-Reihe kommt zum Einsatz. Wer wissen will warum, muss im Spiel einfach mal weit auf Meer hinaus schwimmen :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Begeisterung pur!, 4. Juli 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lego City Undercover - Limited Edition (mit Figur) (Videospiel)
Das Spiel ist einfach nur top, mehr kann ich dazu nicht sagen. Wie einige hier schon angesprochen haben, sind die Ladezeiten zwar viel zu lang und mit der Zeit auch echt nervig, man verzeiht ihnen aber schnell wieder, denn wenn man erst einmal die riesengroße Overworld sieht, ist man schon richtig überrascht und happy! :) Wer Spiele mit Gewalt sucht, ist hier definitiv falsch. Wenn man Personen umfährt, stehen sie nach ein paar Sekunden wieder auf, als ob nie etwas gewesen wäre. Deshalb also auch für Kinder gut geeignet! Das Spiel bietet Unmengen an verschiedenen Aufgaben neben der eigentlichen Story, die das Spiel auch noch nach der abgeschlossenen Story interessant machen. Die 100% in diesem Spiel sind nichts für Gamer, die das Spiel schnellstmöglich durchzocken wollen: Ich habe bis jetzt ca. 69 Spielstunden und bin bei 94,7% angelangt ;) Die Hauptfigur, Chase McCain, bekommt im Laufe der Story mehrere '' Verkleidungen '' mit denen er dazu auch viele verschiedene Fähigkeiten erlangt. Dadurch kommt die Abwechslung und Innovation ins Spiel, was durchaus beeindruckend ist! Ich kenne nicht viele Spiele die mich bis jetzt so beeindruckt haben! :) 100% Kaufempfehlung! ACHTUNG: Wenn man anfängt es zu spielen, wird man regelrecht '' süchtig '' danach ;) :D
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bester Wii U Titel, 14. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lego City Undercover - Limited Edition (mit Figur) (Videospiel)
Was soll ich sagen? Das ist mit Abstand der beste Wii U Titel im Moment. Witzig, abwechslungsreich und das Wii U Tablet wird perfekt genutzt. Must Have!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Leben in Lego City, 13. April 2013
Von 
Wolfgang Aspoeck (österreich) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (REAL NAME)   
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Lego City Undercover - Limited Edition (mit Figur) (Videospiel)
Am Anfang dachte ich dieses Spiel ist ein billiger Abklatsch, doch man MUSS es gespielt haben. So viel Witz und so viel Charme habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Eigentlich hab ich noch nie so viel gesehen. Doch nun zur Rezension:

In Lego City Undercover spielt man den Ex-Cop Chaise McCain. Dieser wird wieder eingeschifft um den Bösewicht Rex Fury zu schnappen. So viel zur Story. Klingt unspektakulär, ist es auch. Aber dieses Spiel braucht keine Story, da das Spiel so genial ist.

Es gibt eine riesige Stadt die an einige Großstädte anlehnt. Es gibt Ein Wohnviertel, ein chinesisches Viertel, ein Industrieviertel...
Die Stadt ist so riesengroß, fast schon zu groß um alles zu erkunden.

Um sich in der Stadt fortzubewegen gibt es über 200 Autos, Züge, Taxis, Busse und noch viel mehr die man sogar alle selbst fahren kann. Man kann sogar die Leute zusammenfahren aber sie versuchen auszuweichen. Natürlich alles ohne Blut. ;)
Weiterhin gibt es noch verschiedene Gebäude wie Häuser, ein Krankenhaus, ein Gefängnig in das man sogar rein kann, eine Mine...

Doch das Hauptziel des Spiels sind die Missionen. Diese sind sehr abwechslungsreich und interessant gestaltet. Mal muss man 4 Räuber fangen, mal gibt es eine Verfolgungsjagd und manchmal muss man einen großen Hindernisparkour absolvieren.

Viele Bereiche sind aber als normaler Cop nicht zu erreichen. Deshalb schaltet man nach und nach Verkleidungen frei wie einen Räuber, der Türen aufbrechen muss, oder einen Minenarbeiter, der mit Dynamit neue Wege freisprengt.

Auch kommt mal nicht weiter wenn man nicht genug Bausteine hat. Bausteine bekommt man in dem man Gegenstände kaputt schlägt die überall in der Stadt liegen. Man kann fast alles zerstören wie Straßenlaternen, Marktstände, Statuen. Wenn man genug Bausteine hat kommt man an vorher unerreichbare Orte und kommt so in der Story weiter oder an Geheimnisse, wo z.B. ein Sperstein versteckt ist, der selber 1000 Bausteine Wert ist.

Sogar das Gamepad wird bei diesem Spiel intensiv genutzt. Mal als Scanner um verborgene Spuren zu finden, oder um weitere Supersteine zu finden. Sonst wird das Gamepad als Karte verwendet.

Doch der eigentliche Charme des Spiels, ist der Witz. Es gibt keine Minute in der man mal nicht lachen muss. Entweder der schuselige Polizist Frank Honey der mal wieder Mist baut, oder der anführerische, donutverschlingende Polizeichef Depety Dunby. Aber man findet auch viele Anspielungen in dem Spiel auf verschiedenste Filme wie Matrix, Karate Kid, Monk, Columbo oder aber auch ein paar Super-Mario-Anspielungen habe ich schon entdeckt. Also wer gern Cheep-Cheeps fischt, hier ist es möglich. ;-)

Was dies Spiel auch noch einzigartig macht ist der große Umfang. Denn es gibt insgesamt 200 Autos zum Freischalten, 450 (!) goldene Steine und tausende von Supersteine zu finden. Oder man will einfach nur die Stadt erkunden und Teil von Lego City werden.

Die Grafik ist meistens gut und schön gemacht aber leider sehen manche Texturen (z.B. von Felswänden) nicht so gut aus und hätten noch etwas Feinschliff vertragen können. Die Sequenzen und die Charaktere sehen alle sehr gut aus. Natürlich ist dieses Spiel in HD spielbar.

Aber leider gehen die Ladezeiten auf Kosten der überriesigen Stadt zu Falle. Sie kommen zwar nur wenn man einen Auftrag beginnt/abschließt, aber trotzdem nervt es insgesamt 1 (!) Minute warten zu müssen. Deshalb kann ich beim Spielspaß leider nur 4 Sterne vergeben, da dies doch den Spielspaß trübt. :( Wenn ein Patch kommt der die Ladezeiten verkürzt, werde ich die 4 sofort in 5 Sterne ändern. Sonst ist alles Okay. Keine Slow-Downs, keine Bugs, keine Pixelfehler, alle perfekt.

Fazit: Das Spiel ist wirklich schön gestaltet und trifft jede Altersgruppe. Kinder werden Spaß beim Fahren und den Missionen haben und Erwachsene werden sich bei den Anspielungen kaputtlachen. Einzig die Ladezeiten sind nervig, aber darüber kann man hinwegsehen, also:

KLARE KAUFEMPFEHLUNG und noch viel Spaß beim Zocken. ;-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Spiel !!!!!, 6. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Lego City Undercover - Limited Edition (mit Figur) (Videospiel)
Dieses Spiel ist rundum gelungen und macht jede Menge Spaß! Ich hatte selten so viele Lachmomente wie mit diesem Lego Game. Der Humor ist gerade für ältere Gamer oberste Klasse. Wer sich in der Welt des Films etwas auskennt wird das ein oder andere mal sich wegschmeißen vor lachen, und das fängt schon beim Intro des Games an. Einzig die Ladezeiten hätten etwas schöner gestaltet werden können als nur mit einem Balken auf dem Päd. Der Schwierigkeitsgrad ist nicht der höchste aber dadurch gibt es kaum Frustmomente und man kann mal ein Spiel endlich voll und ganz ohne Ärger genießen.Für mich einer der Gründe gewesen meine Wii u schon vom Start weg zu kaufen. Und ich habe es bis heute nicht betreut. Ich freue mich schon auf die 3ds Version. Für mich eine klare Kaufempfehlung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lego GTA, 5. April 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Lego City Undercover - Limited Edition (mit Figur) (Videospiel)
Also ich muss sagen dieses Spiel macht einfach nur spass, die Stadt ist größer als gedacht und die Story ist spitze.
Ich hätte nicht gedacht das es so gut wird, die Missionen sind abwechslungsreich und die Stadt ist lebendig. Lego ist
ja bekannt für den Humor in Ihren Spielen aber ich glaub so viel gelacht wie in diesem Teil hab ich noch nie bei einem Lego Spiel.
Alleine die Auftritte von bekannten Gesichtern wie Starsky and Hutch, Dirty Harry usw. sind zum schreien.
Klare Kaufempfehlung für das beste Lego-Spiel und auch der beste Wii-U Titel bis jetzt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lego City at it`s best, 31. März 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Lego City Undercover - Limited Edition (mit Figur) (Videospiel)
Lego City undercover ist ein so Liebevoll und - detailreich gestaltetes Spiel mit so viel Humor.Ich hab selten bei einem Game so viel Grinsen und Lachen müssen.Die Figuren allen voran Chase McCain und auch der tollpatschige Honey versprühen so viel Charme.Das herumfahren in der rießigen Stadt läd ein so viele Secrets zu Entdecken.Mann will eigendlich nur zu seiner nächsten Mission und und findet auf dem Weg so viel Sachen an denen man hochklettern kann um bspw. die Supersteine zu finden.Diese sind im übrigen sehr motivierend zu Sammeln um Superbauten freizuschalten.Da verbringt mann schon mal ne Stunde um von einer Mission zur anderen zu kommen nur weil mann so viel tolles Entdeckt.Mein tipp ist aber sich wirklich erst mal an die Story zu halten um dort so viel wie möglich freizuschalten den man braucht für manche Orte vielleicht sogar drei verschieden Figuren um dort alles zu holen, denn sonst muss mann dann manche Sachen doppelt und dreifach machen.Aber insgesamt auf alle Fälle ein Pflichttitel für alle (ja auch Erwachsene) Wii U Besitzer.....!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen LEGO in the City..., 6. April 2013
Von 
kelloggs (Waldkraiburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Lego City Undercover - Limited Edition (mit Figur) (Videospiel)
Chase McCain ist zurück. Zurück in der Stadt, in der er einst den größten Schurken hinter Gitter brachte. Doch nun ist Rex Fury entkommen und Chase muss ihn erneut hinter schwedische Gardinen bringen. Also auf geht's nach LEGO City...

Es ist das erste Mal, dass sich die LEGO-Spielreihe nicht an einem Film orientiert. Von Batman über Herr der Ringe bis hin zu Star Wars, alles wurde in die überall bekannte Klötzchenform gebracht und erschien für sämtliche Konsolen. Somit wurde ein neuer Weg beschritten und eine komplett eigene Geschichte um den bereits oben genannten Hauptcharakter in einer offenen Spielwelt gebastelt.

In der Rolle von Chase beginnt ihr am Anfang mit diversen Aufträgen und arbeitet euch nach und nach immer näher an euren großen Feind heran. Die Aufgaben gestalten sich dabei von der einfachen Abhöraktion über Fluchtfahrten bis hin zu direkten Zweikämpfen mit den vielen Bösewichtern, welche sich neben Rex in LEGO City breitgemacht haben. Die Entwickler haben sich hier viel einfallen lassen und somit kommt während der Hauptstory eigentlich nie Langeweile oder gar Eintönigkeit auf. Die vielen Zwischensequenzen, welche die Handlung vorantreiben, sind nur so gespickt mit Einlagen, Humor und Querverweisen auf diverse Filme und bringen einen so immer wieder zum Lachen. Neben der Hauptstory warten noch jede Menge Nebenaufgaben in der meiner Meinung nach großen Stadt auf euch. Diese Stadt ist auch wirklich lebendig. Jahrmärkte, Fußgänger, jede Menge Straßenverkehr...alles wirkt wie aus einem Guß, lediglich auf einen Tag/Nacht-Wechsel wurde verzichtet. Auch die Weitsicht kann sich wirklich sehen lassen. Hier holen die Programmierer wirklich alles aus Nintendos neuer Konsole heraus. Dabei gibt es nie Ruckler oder sonstige grafische Probleme. Die Steuerung ist ebenfalls gut gelungen. Die Einbindung des Touchpads ist hervorragend. Vorrangig dient es als Karte, wird aber immer wieder zum Scanner und steht euch als Communicator zur Seite. Dabei wirkt das Ganze nicht aufgesetzt, sondern passt sich prima ins Gesamtgefüge ein.

Immer wieder werden lange Ladezeiten erwähnt. Hier muss ich zustimmen, jedoch nutze ich diese Zeiten um mir etwas zu trinken zu holen oder bestimmte Örtlichkeiten zu besuchen. Es wäre sicher etwas weniger Wartezeit möglich gewesen, aber ich kann damit leben. Schließlich weiß man doch, dass gerade der nächste Spaß geladen wird.

Einzige Kritikpunkte sind für mich die nicht komplett frei drehbare Kamera (wozu habe ich den rechten Stick?), sowie der Schwierigkeitsgrad. Die Kamera finde ich persönlich in manchen Situationen nicht optimal. So verpasst man hin und wieder die eine oder andere Plattform und muss nochmal ran oder auch bei Verfolgungsjagden sehe ich gern, was so hinter mir passiert. Beim Schwierigkeitsgrad hätte man vielleicht noch einen Tick drauflegen können oder sogar eine Auswahl zwischen Leicht - Normal - Schwer integrieren können. Sicherlich ist nicht jeder geübt und das Spiel sollte auch Anfängern Freude bereiten, dennoch finde ich es ein bisschen zu einfach.

Zusammenfassend kann ich sagen, das mit LEGO City Undercover endlich ein erhoffter Knaller für die Wii U erschienen ist. Durch die offene Spielwelt werden euch Haupt- und Nebenaufgaben lange bei der Stange halten. Einfach alles will entdeckt werden. Mich begeistert das Spiel auf der ganzen Linie und da sehe ich auch gern über längere Ladezeiten hinweg. Der einzigartige Humor und diese lebendige LEGO-Welt haben mich in ihren Bann gezogen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Lego City Undercover - Limited Edition (mit Figur)
EUR 53,90
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen