Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Intermezzo von Nebenstimmen, 28. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Herbert von Karajan - The Second Life (DVD)
Eric Schulz gelang die Quadratur des Kreises: ein Portrait ohne Abgleiten ins oftmals verklärende Anbeten einer Halbgottheit. Schulz beschränkt sich in der Auswahl hauptsächlich auf bislang unveröffentlichtes Dokumentationsmaterial aus Proben für Konzert und Schallplatte aus den 70er Jahren. Neben bekannten Größen wie A. S. Mutter verwendet der Film überwiegend Interviews mit Personen, die nicht im Rampenlicht standen, so von Musikern und Aufnahmeleitern, die aber fast täglich mit dem Dirigenten in irgend einer Form zu tun hatten. Von besonders hohem dokumentarischen Wert sind Telefonmitschnitte des zwischenzeitlich verstorbenen Tonmeisters Günter Hermanns, die ohne Karajans Wissen wohl angefertigt wurden. Diese belegen fast intim, wie perfektions- und detailversessen Karajan war, wie sehr er Qualität forderte und diese auch durchsetzte.

Der Film zeigt Karajans Arbeitsweise in ungeschminkter Form, etwa die Aufnahmetätigkeit für die Schallplatte und die vom Dirigenten in jedem Abschnitt begleiteten Produktionsschritte bis zur Freigabe der Aufnahme. Überhaupt macht dieser Film deutlich, wie sehr der Künstler Karajan seine musikalischen Vorstellungen realisierte und letztendlich, trotz bestimmter Kompromisse beim Einspielen einer Aufnahme, das Tondokument für Karajan selbst ein ideales Medium war, seine Interpretation für einen Hörer plastischer und deutlicher darzubieten, musikalische Zusammenhänge noch besser herauszuarbeiten. Ein bedingendes duales System, Konzert und Schallplatten aus Sicht des Künstlers gleichberechtigt, interessant aber auch in diesem Zusammenhang die entgegengesetzte Einschätzung vom langjährigen Toningenieur der EMI und wie Karajan selbst mit dem Alter in der Rückschau manche Dinge differenzierter beurteilte. Das ist die Stärke dieses Filmes: Schulz erzählt nicht, er läßt erzählen.

Von besonderem Charme sind die wunderbaren Bildschnitte von der Vergangenheit zur Gegenwart und wieder zurück an den Originalschauplätzen. Hier zeigt sich die hohe Kunst, eine solch uneitle und sachkundige Reportage zu machen. Eine echte Dokumentation und ein handwerklich überragender Film, der den Zuschauer im Spannungsfeld zwischen Bewunderung und Kritik selbst eine Sichtweise finden lässt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Karajan mal aus einer anderen Perspektive, 7. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Herbert von Karajan - The Second Life (DVD)
Es war sehr spannend die DVD anzuschauen und eine Sicht des großen Meisters zu Gesicht und zur Gehör zu bekommen, dass man bis dato so nie zu Gesicht bekam. Es wurde deutlich, welch ein Gefühl er für Klang und Tonhomogenität er hatte. Eine Kunst, die man heute bei vielen Dirigenten insbesondere bei Operndirigenten schmerzlich vermisst. Er war einer der letzten, die es verstanden hatten, daß Oper immer ein Zusammenspiel von Orchester und Stimme beinhaltet. Er verstand es wie kein anderer, selbst lyrische Stimmen durch eine dicke Orchestrierung zu führen, ohne, dass diese Stimme drohte in dem Klang unterzugehen. Es wurde aber auch deutlich, dass er im Grunde seines Herzens immer ein einsamer Mensch mit allen Vor- und Nachteilen seines Charakters war. Er war im Grunde nie zufrieden mit seiner Arbeit, was daraus resultierte, dass er viele Werke mehr als zwei bis dreimal aufgenommen hat (s. Beethoven Symphonien). Er ist für mich ein Titan der klassischen Musik, den ich schmerzlich in der heutigen Zeit vermisse.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Herbert von Karajan - The second Life, 9. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Herbert von Karajan - The Second Life (DVD)
Als langjähriger Karajan Verehrer und Sammler seiner Tondokumente, doch noch wieder neues über ihn zu erfahren und das auch sehen zu dürfen, ist großartig - unabhängig von der journalistischen Qualität dieser DVD.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Herbert von Karajan - The Second Life
Herbert von Karajan - The Second Life von Eric Schulz (DVD - 2013)
EUR 25,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen