Kundenrezensionen


17 Rezensionen
5 Sterne:
 (15)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen blumfeld trifft coldplay ???, 21. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Ein Bisschen Mehr Herz (Audio CD)
Ich hatte bereits 6 Songs dieses wundervollen Albums bei ndr 2 gehört und bin total begeistert. Die Band macht grandiosen deutschsprachigen indie pop der fans von Kante, Blumfeld aber auch Philip Poisel und Clueso gefallen sollte. Echt erfrisched mal wieder eine neue hochtalentierte band zu entdecken ...

Motor FM schrieb dazu:

Die drei Jungs aus Leer machen Musik, die definitiv begeistert. Deutscher Indie Pop vom feinsten - mitreissend, frisch, euphorie-geladen und genauso nachdenklich-gefühlvoll. Klaviermelodien, die hängenbleiben, und Klänge, die mich manchmal leicht an Coldplay erinnern, vielleicht aber auch gar nichts mit denen zu tun haben.

Hinhören lohnt sich bei Enno Bunger. Im Februar erscheint das erste Album bei PIAS Recordings, die Debütsingle Herzschlag kann man sich auf MySpace schon anhören. Ich glaube ja, die sind kurz vor groß.

Intro schrieb:

Enno Bungers schnelles und präzises Spiel akzentuiert und formt die eher klassischen Popstücke rhythmisch und harmonisch perfekt, mal gibt es den Takt an, dann wieder meint man, Chris Martin von Coldplay hinter dem Piano stehen zu sehen, wie er die hellen Töne über den Sound der Band fließen lässt. Das macht die Musik überraschend dynamisch und fast dramatisch, wobei sich die Gesangsstimme von Enno Bunger dann wieder stark zurücknimmt und mit einfachen Worten über vielleicht nicht einfache, aber doch universelle Themen wie das eigene Selbst und den Wert von Freundschaft singt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Snakeytox Blog über Enno Bunger, 30. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Ein Bisschen Mehr Herz (Audio CD)
Nach der Herzschlag Single-Veröffentlichung war schon klar: es könnte eine Zeit "vor" und eine Zeit "nach Enno Bunger" geben. Und Gott sei Dank hält das Album das, was die Single versprach: viel Herz, keine Klischees, Hoffnung.

Klavierlastig, arienlastig, ansteckend: wer über Freundschaft und Weltuntergang, in solch einem Umfeld erzählt, geht das Risiko ein, nach Kitsch (schlimmer noch: politisch korrekt) zu klingen, oder etwas Großes zu schaffen. Coldplays "Parachutes", William Shellers "En solitaire" und jetzt Enno Bungers "Ein bisschen mehr Herz". Alle habe etwas Großes geschaffen.

Die Band pflegt einen musikalischen Wörtergarten, in dem man die Wahrheit über die deutsche Sprache entdeckt. Sie ist weich, offen, melancholisch, echt und ehrlich. Über dieses Album kann ich das sagen, was ich in unserem Blog über Stanislas und Frankreich sagte: Hört es euch an, denn das Bild, das Enno Bunger von Deutschland gibt... schmeichelt euch.

Unbedingt anhören: Warum muss alles so kompliziert sein, Pass auf dich auf, Wahre Freundschaft, Hier & Jetzt

Album passt zu: Absolute Giganten (Film)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Musik mit dem Hang zu großen Momenten, 10. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Ein Bisschen Mehr Herz [Vinyl LP] (Vinyl)
Enno Bunger sind 3 Herren Anfang 20, die nach 3 Jahren intensiven Arbeitens ihr Debütalbum herausbringen.
Wenn man den Titel 'Ein bisschen mehr Herz' das erste mal liest, denkt man an ein Album voller Liebeslieder, doch schnell wird man eines besseren belehrt.

Schon im Albumopener 'Herzschlag' merkt der Hörer dies. Ein Song der Mut gibt die Vergangenheit zu vergessen und einen Neuanfang zu wagen.Wenn 'Hier & Jetzt' folgt, ist er gefangen.
Gefangen in den Klaviertönen, die manchmal an Keane oder Coldplay erinnern, der sanften Stimme von Enno Bunger, dem Namensgeber der Band, den mal leisen und melodischen Bass von Bernd Frikke, der aber auch mal ordentlich knarzen kann und dem Schlagzeug von Nils Dietrich, das verhalten und zurücknehmend sein kann, nur um im nächsten Moment voll los zulegen.

Vielleicht stimmen die Vergleiche mit anderen Bands, doch ich finde, was Enno Bunger in 12 Songs auf diese Platte gezaubert haben, ist mehr.

Wenn 'Warum muss alles nur so kompliziert sein' erklingt, möchte man weinen wegen der Schönheit des Songs und der tiefen Traurigkeit, die es ausstrahlt. Doch wenn in der zweiten Hälfte des Songs das Instrumental mit den Streichern einsetzt und das Klavier spielt, weiß man, dass alles besser wird. Selbst wenn man glaubt, die ganze Welt ist gegen einen, findet Enno die richtigen Worte, um einen wieder aufzubauen.

Doch nicht die traurigen Seiten des Lebens werden in Töne verfasst, im Gegenteil: Diese Platte schenkt Hoffnung.
Der Song 'Weltuntergang' erinnert daran, dass es immer weiter geht. Die Welt hört nicht auf sich zu drehen, auch wenn einen das Gefühl beschleicht, alles geht schief. Man muss nur die Kraft finden, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen und sie zu verändern.
Oder in 'Wahre Freundschaft' merkt man, dass das Leben erst wirklich lebenswert durch Freundschaften wird. Und die ganze Zeit fühlt man sich so verstanden. Dieses Gefühl zieht sich durch das ganze Album. Ich glaube es gibt wenig Platten bei denen man ständig denkt 'ja, genauso ist es'.

Die Instrumentierung ist einfach, doch wirkungsvoll. Klavier, manchmal Orgel, Bass und Schlagzeug. Und viele Gastinstrumente. Wie das Horn in 'Weltuntergang', das einem Schauer über den Rücken jagt, Streicher in vielen Songs und der 33-köpfige Chor in 'Wahre Freundschaft' und 'Alles wird gut'. Er verhilft den Liedern zu ihrer wahren Größe und verschafft einem regelrecht eine Dauergänsehaut. Man ist gefesselt von der Schönheit und wenn die letzten Töne verklingen sitzt man erstmal sprachlos da. So geht es mir zumindest.

Jeder Song hätte ein paar Zeilen verdient doch die Überraschung soll noch gegeben sein. Ein Album voller schönen Momenten, die opulent sind ohne überladen zu sein. Wir werden sicher noch viel von Enno Bunger hören, die auf ihrem Debüt schon viel richtig gemacht haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unfassbar einfach-gut, 16. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Ein Bisschen Mehr Herz (Audio CD)
Allein durch zwei kurze Live-Auftritte ist mir diese sympathische Drei-Mann-Band aus Ostfriesland in Erinnerung geblieben. Im positivsten Sinne. Die kleine Combo instrumentiert lediglich mit Klavier, Bass und Schlagzeug einen emotionsgeladenen Ohrwurm nach dem anderen. Schon erstaunlich, dass sich trotzdem jeder Song lückenlos klingend, kräftig, voll und warm auf die Ohrmuscheln legt. Diese Musik ist einfach-gut, trotzdem bleibt die Gänsehaut nicht aus.
Musikalisch zieht diese Band mühelos mit den kraftvollen Pop-Balladen von Keane, Travis und ähnlichen Vertretern mit. Den entscheidenden Unterschied, der all diese Vergleiche nebensächlich macht, bietet jedoch das gesungene Wort auf dieser Platte.

Jenseits von Kitsch, Krawall und weiteren Klischees, die deutschsprachigen Texten anhaften, thematisieren Enno Bunger in ihren Texten die vielen emotionalen Auf- und Abwärtsfahrten im Leben. Für jede Stimmung, für jede Lebenssituation findet sich hier ein Lied. Die Zeilen halten Momente fest, ohne nostalgisch zu wirken. Ihre Metaphern sind weit entfernt von dem, was landläufig als peinlicher Herzschmerz degradiert werden müsste. Der Sänger Enno singt in einer klaren Sprache, die ohne verkopfte Hintergedanken auskommt.

Diese Musik bleibt hängen, in den Köpfen und den Herzen. Mit Themen, die sich dem Motto der Platte hervorragend unterordnen. Das pure Gefühl wird ohne Anstrengung in einfache Aussagen gepackt, die man versteht, in denen man sich wieder findet und für die man dankbar ist. Wenn man sich auch unverstanden von der Welt fühlt: diese Platte hört einem zu, während man ihr zuhört. Doch belassen es die Ennos nicht mit der bloßen Darstellung von Melancholie- nein - mit diesen kleinen Soundtracks kann man auch frohen Mutes voran schreiten und dann den schönsten Tag des Lebens feiern! Denn das ganze Werk ist ein Appell an das Verständnis, die Menschlichkeit, die Hoffnung, das Gute....kurz gesagt: an ein bisschen mehr Herz.

Ich bin überzeugt, dass alle, die diese Platte hören, zu besseren Menschen werden.
Danke liebe Ennos für euren kleinen erbaulichen Gedichtband, mit dem wir gestärkt aus vielen schönen und schweren Momenten des Lebens hervorgehen werden. Man lauscht nur allzu gern euren Texten ...und wenn es vorbei ist, kann man ohne einen Spur Langeweile wieder von vorne anfangen!

Frei von Allüren, glatt, einfach, gut. Das Wort "schnörkellos" benutzten die Kritiker der Musikzeitschrift INTRO. Ohne "Fremdschäm-Effekt" sagten sie. Dem pflichte ich bei. Selten hat mir eine deutschsprachige Band so gut gefallen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unglaublich:, 10. Juli 2010
Rezension bezieht sich auf: Ein Bisschen Mehr Herz (Audio CD)
Ich liebe dieses Album. Wer sich etwas mehr mit dieser Band beschäftigt, weiß sicherlich, dass die Jungs mit "Mein Mio"(Irgendwo in Dieser Grossen Stadt) befreundet sind. Ich finde, das hört man auch. Wer also eine der beiden Bands mag, wird sicherlich auch an der anderen Gefallen finden!
Gleich zu Anfang mit Herzschlag ein Lied, das ins Ohr geht und sich hält, ich hab es nicht wieder aus dem Kopf bekommen, und das ist ausnahmslos positiv gemeint!
Wahre Freundschaft mag schon bekannt sein, da es kostenlos zum Download bereitstand, ein Lied voller Gefühle, die wunderbar vermittelt werden.
Das ganze Album steckt voller intelligenter Texte, ist mal traurig, mal fröhlich, macht immer Mut und bleibt sich selbst treu.
Einziger Wehrmutstropfen ist, aber das tut der Genialität dieses Albums keinen Abbruch, das für meinen Geschmack sehr einfache und fast ein bisschen lieblos wirkende Booklet. Etwas mehr Idee und die Songtexte hätten da doch mehr Freude gemacht.
Fazit: Leute, wenn ihr Deutschen Indie Pop von Feinsten mögt, wie auf dem Album "Motor FM" zitiert wird, dann kauft euch dieses Album!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Songmanufaktur vom Feinsten, 7. April 2010
Rezension bezieht sich auf: Ein Bisschen Mehr Herz (Audio CD)
Ein kleiner Eindruck zu ENNO BUNGER LIVE...

Eben haben sie ihre erste CD mit dem Titel 'Ein bischen mehr Herz' veröffentlicht und wer schon reingehört hat weiß: Satter Sound und 100 % Echt! Enno Bunger und seine Mitstreiter Bernd Frikke und Nils Dietrich haben ein überragendes Debütalbum geschaffen, das unserer norddeutschen Seele so richtig gut tut!
Am Ostermontag konnte sich das dichtgedrängte Publikum beim langersehnten 'Konzert in der Heimat' im Zollhaus in Leer davon überzeugen, das ENNO BUNGER keine synthetische Studioproduktion darstellen. Was Nils Dietrich, Bernd Frikke und Frontman Enno Bunger beim Konzert geboten haben war atemberaubend, energiegeladen und mitreißend. Es standen Musiker auf der Bühne, die ihre eigene Musik leben und es verstehen, eine unbeschreibliche Energie über die Rampe in den Saal zu schicken. Die Jungs haben's drauf, allen voran Enno Bunger, ein Vollblutmusiker, ein Poet, der das singt, was ihm auf der Seele liegt. Musikalisch erlebte das Publikum so einen mehr als kurzweiligen Abend, an dem so richtig gerockt wurde und dann wieder leisere Töne so stimmig den Saal füllten, dass der Song 'Alles wird gut' zur Hymne wurde, die auch die letzten Zweifel ausgeräumt haben dürfte. Enno Bunger tut so richtig gut und hat Suchtpotenzial! Bleibt zu hoffen, dass die drei sympathischen Jungs sehr bald wieder in der Region spielen und man ihnen den Rücken frei hält, um an einem Folgealbum zu arbeiten, denn soviel ist klar: Enno Bunger hat noch viel zu erzählen! Welch Glück, dass es diese Band gibt!

RM
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Reifer deutscher Indie mit Potential, 28. Januar 2012
Rezension bezieht sich auf: Ein Bisschen Mehr Herz (Audio CD)
Enno - wer? Nie gehört. Natürlich nicht. Deich-Band aus Ostfriesland! 15 Sekunden "Herzschlag" im Radio, verbunden mit der Terminankündigung eines Konzertes. Ein paar Internet-Videos und zwei Tage später hatte ich die CD und klar war: Nichts mit Deich-Band.

Das einzige, was in der LP "Ein bisschen mehr Herz" an Ostfriesland erinnern mag, sind die sagenhaften instrumentalen Hymnen, die die Weite der Landschaft in sich zu tragen scheinen.
Ja, Ähnlichkeiten zu Coldplay sind da. Nein, es ist nicht Coldplay. Simpler, aber klarer. Und nur selten kitschig. Tiefe und weite Rock/Pop-Musik mit viel Piano und einem unbeschreibbaren Gefühl von Hoffnung und Zuversicht, das auch in der vertrauten deutschen Sprache eben nicht oberflächlich daherkommt - nein: Hier sind Musiker am Werk, die mit Leib und Seele ihre Sache machen, die eine innere Botschaft ausdrücken wollen. Und vor allem: es können. Selten primitive Strukturen oder Folgen, sondern viele Ideen, viel Talent und eindeutig eine gute musikalische Schulung bilden die Grundlage für dieses Werk, das nichts von Underground-, Provinz-Musik oder Freizeitband hat. Nein, der Vergleich mit Coldplay ist ganz und gar nicht abgehoben.
Falls Enno Bunger einmal ähnlich erfolgreich werden sollten (und diese Musik hat in der Tat verdient, gehört zu werden), hoffe ich, dass sie die Tiefe in ihrer Musik behalten können - und ihr Potential entwickeln.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Man kann einfach nicht anders...., 31. Dezember 2010
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Bisschen Mehr Herz (MP3-Download)
Irgendwie kann man nicht anders, als diese CD zu mögen. Die Stimme des Sängers ist zwar mehr interessant als schön, andererseits sind es ja auch eher die interessanten Stimmen, die nachhaltig zu beeindrucken vermögen. Ich hören seit einigen Tagen diese CD auf Dauer-Rotation im Auto... und auf der Arbeit gehen mir dann immer 2-3 Ohrwürmer nicht mehr aus dem Sinn. Anspieltipps möchte ich keine nennen, da könnte ich auf anhieb die Hälfte aller Titel hier aufzählen.
Die Kombination aus Bruce-Hornsby-artigem Klavierspiel mit der nicht sehr ton-umfagnreichen (aber halt interessanten) Stimme des Sängers ist ungewöhnlich....ungewöhnlich schön.
Die deutschsprachigen Songs erzählen von allerlei Seelennot und -pein aber auch vom wieder-zu-Kräften-kommen und Hoffnung-schöpfen. Weltfrieden ist wichtiger als persönlicher Besitz...das klingt abgeschmackt - aber nicht beim Anhören der Songs...da passt es. Jedes der tiefschürfenden Gefühle wird schnörkellos und voll Selbsverständlichkeit dargeboten. Selbst als staatlich anerkannter Zyniker ist man da geneigt, den Jungs ihre Message zu glauben und ein wenig mitzusummen... es kann ja nicht schaden, gell?

Pennäler Lyrik? Mag sein...jedenfalls wirds hier oft negativ besetzt angewandt. Wenn dies Pennäler Lyrik ist, dann mag ich Pennäler Lyrik!

Kaufempfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach gut!, 9. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Ein Bisschen Mehr Herz (Audio CD)
Melodiös und eingängig, ohne platt zu sein. Und mir persönlich gefallen die Klavier-Passagen besonders gut. Für mich passt diese Musik einfach.
Mein absoluter Favorit ist "Ein Bisschen Mehr Herz". Das gehört zu den Liedern die einfach gute Laune machen. Allerdings nicht auf primitive DJ Ötzi Art, sondern indem es eine positive Lebenseinstellung vermittelt.
Daher gibt es für mich nur eine mögliche Wertung: 5 Sterne (aber ich würde auch 6 Sterne geben).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super Super!, 27. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ein Bisschen Mehr Herz (Audio CD)
Tolle Texte -schöne Musik-ein richtig Super Album! Kannte die Band gar nicht, aber höre diese CD rauf und runter. Wer gefühlvolle deutsche Musik mag, liegt hier richtig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Ein Bisschen Mehr Herz
Ein Bisschen Mehr Herz von Enno Bunger (Audio CD - 2013)
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen