Kundenrezensionen


98 Rezensionen
5 Sterne:
 (53)
4 Sterne:
 (21)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (8)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Blaster für Fortgeschrittene aber...
Also vieles wurde ja in der ersten zum Teil sehr umfangreichen Rezession beschrieben daher fasse ich im Grunde nur das zusammen was mir positiv/negativ auffällt.

--Optik/Verarbeitung--
Bleibt wie gewohnt Nerf. Die Qualität des China Plastik (was es ja nun mal ist) ist dem eines solche Spielzeugs in der Preisklasse entsprechend. Positiv fällt...
Vor 10 Monaten von David Kolbon veröffentlicht

versus
18 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht nur ein Schwert kann zweischneidig sein
Moin Moin,

ich habe meinem Sohn diese Nerf zu Weihnachten gekauft und er platzte vor Freude, als er sie auspackte. Er liebte sie vom ersten Moment an und liebt sie auch immer noch. Egal, wie ich sie hier bewerte, er würde ihr immer 5 Sterne geben und zurückgeben will er sie erst recht nicht. Da ich aber nicht 8 bin, sondern wesentlich älter, hier...
Vor 10 Monaten von Henning Ohm veröffentlicht


‹ Zurück | 1 210 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Blaster für Fortgeschrittene aber..., 29. Dezember 2013
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hasbro A3901E24 - Nerf N-Strike Elite Rapidstrike - CS-18, vollautomatischer Blaster (Spielzeug)
Also vieles wurde ja in der ersten zum Teil sehr umfangreichen Rezession beschrieben daher fasse ich im Grunde nur das zusammen was mir positiv/negativ auffällt.

--Optik/Verarbeitung--
Bleibt wie gewohnt Nerf. Die Qualität des China Plastik (was es ja nun mal ist) ist dem eines solche Spielzeugs in der Preisklasse entsprechend. Positiv fällt dabei auf das es keine unangenehmen Ausdünstungen ala Chemiefabrik gibt. Die Farbgebung sowie Verarbeitung der Einzelkomponenten ist sehr zufriedenstellend. Kleine Schönheitsfehler wie ungerade Farbverläufe oder überstehendes Material sind leicht zu verschmerzen. Dabei muss man keine Angst vor Verletzungsgefahr haben den dies geht von diesen Makeln nicht aus. Der Blaster macht einen sehr soliden Eindruck und liegt haptisch sehr gut in der Hand. Auch das Innenleben ist sehr solide verbaut so das man kein geruppel oder sonstiges geklacker hört. Das verarbeitete Material ist auch was die Funktionalität angeht sehr gut. Es quietscht und hängt nichts (vor allem bei den beweglichen Teilen wie Schaft und Kolben sowie Abzug). Dazu sieht der Blaster echt einfach nur wuchtig aus und schindet ordentlich Eindruck auf dem Spielplatz.

--Funktion--
Was viel entschiedener ist ist die Funktion. Den mal ganz ehrlich deshalb haben wir uns ja diesen Vollautomatik Blaster geholt. Der Blaster verfügt über zwei durch Servomotoren betriebene Schwungscheiben die nach betätigen des unterhalb des Abzugs befestigten Knopfes (Entsicherungknopf) angeworfen werden. Der Abzug betätigt den Kolben automatisch in einer bestimmten Frequenz der wiederum den Dart in die Kammer mit den Servos schiebt. Die Darts werden durch die Scheiben beschleunigt und verlassen den Lauf. Dafür muss aber ein Magazin im Schacht und die Klappe zu beheben von Ladehemmungen geschlossen sein. (Solange man den Abzug hält wird auch gefeuert so das eigentlich nur ein Schussmodus möglich ist). Die Servos machen aber hier den Eindruck bisschen schwach auf der Brust zu sein (dabei verglichen mit der Nerf A0967E24 - N-Strike Elite, Rayven). Der maßgebliche Unterschied dieser zwei Blaster ist wohl die Schussfrequenz. Die Rapidstrike verfügt nur über einen Schussmodus und der ist Vollautomatik. Das heißt betätigt man den Endsicherungsknopf + Abzug feuert der Blaster so lange Darts im Magazin und der Abzug gehalten wird. Daraus ergibt sich nun folgendes: da die Darts in gewissen Abständen auf die Schwungscheiben treffen und entsprechend widerstand erzeugen Bremsen sie die Leistung für die folgenden Darts aus. Das lässt sich ganz gut beobachten wen man schnell ein ganzes Magazin verballert und wie die Leistung bei den letzten 3-5 Darts nachlässt (Distanz). Da ist das Prinzip bei der Rayven besser gelöst da diese eine Semiautomatik aufweist und somit ein Timing hin zur Leistungsspitze der Motoren durch das betätigen des Abzuges gesteuert werden kann.

Die Schussgenauigkeit und Entfernung ist verglichen mit anderen Blastern auch eher Durchschnitt aber immer noch passabel (im Vorteil sind einfach die Federbetriebenen Einzelschuss Blaster da mehr Kraft in jeden einzelnen Schuss gelegt werden kann). 10-15m sind dennoch mit diesem Blaster realistisch zu erreichen.

Es ist mir wirklich ein Rätsel warum dieser Blaster so eine Masse an Batterien braucht und dennoch solch eine mäßige Leistung bringt. Da sind wir aber auch schon bei dem größten Manko. Die Batterien. Natürlich verlängert sich durch den Einsatz von C-LR 14 Batterien die Spielzeit. Aber das abgelieferte Ergebnis ist einfach nicht des Aufwandes entsprechend (mal von den Kosten für die Batterien die NICHT MITGELIEFERT WERDEN abzusehen). Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen das der Einsatz eines zusätzlichen Motors zum Betrieb des Vollautomatischen Kolbens diesen Aufwand nötig hat. Dazu kommt noch das voll beladen und ausgestattet dieser Blaster echt eine Herausforderung für Kinder sein dürfte. Das Ding wird einfach schwer und ein Knirps mit 10 Jahren (solange er nicht im Turnverein ist und entsprechend kräftig) wird damit sicherlich nicht viel Freude haben. Zu dem ist der Blaster echt groß. Vor allem mit aufgeklappten Schaft. Also würde ich diesen Blaster wirklich erst ab 12 Jahren empfehlen. Selbst für einen ausgewachsenen Mann ohne Puddingärmchen wird das feuern aus einer Hand auf Dauer echt belastend. Aber gut der Blaster ist ja auch als Gewehr ausgelegt daher hör ich mal auf zu meckern...

So genug negatives zu den Motoren und der Leistung. Einen Vorteil haben sie ja. Sie sind wirklich leise und Nerven auch bei Dauerbetrieb nicht durch ein schrilles Aufheulen wie bei so manchen anderen Blastern. Auch die Schussfrequenz ist echt gut was ein eindecken des Gegner mit Darts und darauf folgende Wehrlosigkeit garantiert. Das Magazin ist aber leider sehr schnell leer geschossen was schnelles Nachladen erforderlich macht.

Das Magazin stellt sich bei meinem Blaster als Schwachstelle dar. Ich weiß nicht was damit los ist. Die sonst echt guten Magazine der Nerf Blaster (in Orange oder Grau oder sonstwie) haben echt nie Grund zum meckern gegeben. Aber dieses Durchsichtige verflixte Ding macht echt keinen Spaß. Die Feder innen scheint mir zu schwach dosiert was einfach dazu führt das die Darts nicht entsprechend nach gedrückt werden und es ständig zu Ladehemmungen kommt oder der Blaster gar nicht feuert weil ein Dart IM MAGAZIN stecken bleibt. Was ich bis dato so noch nicht gesehen habe. Daher hab ich mich entschieden die auch hier erhältlichen Ersatz Magazine für die Elite Reihe (die ich wirklich wärmstens Empfehlen kann) zusätzlich zu erwerben.

--Fazit--
Dennoch bleibt die Rapitstrike CS-18 ein doch recht solides Produkt aus dem Hause Hasbro-Nerf. Die Verarbeitung und Robustheit ist wirklich für diesen Preis ein Maßstab für Qualität. Das Innenleben und ganz besonders die entscheidenden Faktoren und zwar die Antriebseinheit ist aber leider hier der maßgebliche Schwachpunkt dieses Blasters. Die Kosten für Batterien (und Magazin da das mitgelieferte einfach *sorry* Schei..e ist) machen diesen Blaster teurer als er eigentlich sein sollte. Positiv ist bei diesen Blaster aber auf jeden Fall der Fakt das er Vollautomatisch feuert und so ständiges aufziehen der Feder oder das ständige zu und aufdrücken das Abzuges nicht nötig macht. Daher bleibt aber bei diesem Blaster trotzdem ein Fader Nachgeschmack und ich würde ihn nicht für Einsteiger empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


85 von 93 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine ordentliche Nerf, 21. September 2013
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hasbro A3901E24 - Nerf N-Strike Elite Rapidstrike - CS-18, vollautomatischer Blaster (Spielzeug)
Dies ist meine dritte Nerf und meiner Meinung nach die beste Nerf die zurzeit erhältlich ist.

pro:

-das 18 Schuss Magazin lässt sich bei gedrücktem Abzug in keinen 5 Sekunden leeren
-präzise Einzelschüsse sind möglich
-Schulterstütze rastet gut ein und wackelt nicht
-nicht zu schwer/nicht zu leicht und liegt gut in der Hand

kontra:

-beim Dauerfeuer streut diese Nerf etwas wobei es nicht weiter schlimm ist

Insgesamt eine sehr gute Nerf. Es lohnt sich sie zu kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toll, 24. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hasbro A3901E24 - Nerf N-Strike Elite Rapidstrike - CS-18, vollautomatischer Blaster (Spielzeug)
Ein guter Blaster,es können aber Ladeprobleme auftreten sobald verbogene Darts geladen werden.

Tipp: Schraubenzieher (ungefähr so groß wie die öffnung unten in den Darts)vorsichtig in die Öffnung der Darts schieben,so werden sie gerade.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Herzstück!, 8. Januar 2014
= Haltbarkeit:3.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hasbro A3901E24 - Nerf N-Strike Elite Rapidstrike - CS-18, vollautomatischer Blaster (Spielzeug)
Mir wurde die Rapidstrike nach ein paar Tagen mehr als gewohnt von Amazon geliefert wurde, was auch klar ist denn sie kommt aus England.
Ich packte sie aus und muss dies zu ihr sagen:

Magazin: Es klemmt zwar manchmal aber da sie vollständig durchsichtig ist, hat man immer den Durchblick wie viele Darts noch im Magazin sind.

Die Main-Gun:Sie schießt 3 Schuss in der Sekunde aber nur dann wenn die Rapidstrike schon 2-3 Sekunden an ist. Also ist sie nicht zum Reaktionsschießen geeignet.
Das mit der Ladezeit kann ziehmlich stören, denn falls man den verlängerten lauf von der Retailiator anbringt können die Darts in dem lauf stecken bleiben.
Sie verfügt über einen Schaft den man einfach ein und ausfahren kann.

aussehen: In meiner Sicht sieht die Rapidstrike für diesem Preis am schönsten aus, im Gegensatz zu der Alphatrooper.

Empfehlenswert? garantiert sie schießt so schnell wie die Vulcan die mit dem Preis schon doppelt so hoch liegt würde ich aber für Fortgeschrittende Nerf Besitzer empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


38 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Hammer, 8. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hasbro A3901E24 - Nerf N-Strike Elite Rapidstrike - CS-18, vollautomatischer Blaster (Spielzeug)
Eindeutig allen bisherigen Blastern von vergleichbarer Größe und Auslegung überlegen.

Sehr hohe Kadenz, hohe Reichweite, leider streut der Blaster dafür ein wenig arg.

Die Visiereinrichtung sieht zwar hübsch aus, aber der Blaster ist viel zu unpräziese um diese Nutzen zu können lieber übers Rohr peilen und Full Auto den Feuerstoß ins Ziel lenken.

Nichts desto trotz: Der beste NERF Blaster, den ich bisher zu Gesicht bekommen habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut, 28. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hasbro A3901E24 - Nerf N-Strike Elite Rapidstrike - CS-18, vollautomatischer Blaster (Spielzeug)
Diese nerf ist eine wirklich gute sie schießt sehr schnell und vollautomatisch und sehr leise ! Ich würde euch empfehlen aufladbare batterien für die nerf zu kaufen ! (Wenn die Batterie sich entlädt schießt sie nicht mehr so weit )
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen für Wohnungsschießereien zugelassen, 23. Dezember 2013
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:2.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hasbro A3901E24 - Nerf N-Strike Elite Rapidstrike - CS-18, vollautomatischer Blaster (Spielzeug)
Zu allererst mal: Kinder sollten nicht mit Waffen spielen und wenn sie noch so harmlos sind (Die Waffen, nicht die Kinder). Es sei denn, die Eltern stimmen zu.
Zum Produkt selbst. Die RapidStrike CS-18 hat ein super Design, die Farbgestaltung der neuen Elite-Serie ist sowieso geil und die Handhabung ist auch genial. Der spiralförmige Lauf ist im Durchmesser etwas zu groß geraten, aber dünner als der Lauf mit den geraden Rillen der "NERF N-Strike Longstrike CS-6". Durch die hohe Kadenz (für die Unwissenden, d.h. Feuerrate oder Schussfrequenz) gepaart mit dem großen Laufdruchmesser sind auch die vielen "Ausreißer" geschuldet. Mit den Batterien hat die "Waffe" auch ein ordentliches Gewicht und liegt gut in beiden Händen. Das 18er-Dart Magazin lade Ich aber nur mit 15 Darts, weil sonst nach längerer Lagerzeit (da reichen schon ein paar Stunden) Ladehemmungen auftreten, weil die Darts (auch Pfeile genannt) durch die Feder zu stark "gequetscht" werden. Für junggebliebene Erwachsene wie mich erteile Ich aber die volle Kaufempfehlung.
PS: Die Laufverlängerung der LongStrike CS-6 passt leider nicht, da wohl der Übergang zum inneren Lauf inkompatibel gestaltet wurde.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Nerf trifft ins Schwarze, 15. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hasbro A3901E24 - Nerf N-Strike Elite Rapidstrike - CS-18, vollautomatischer Blaster (Spielzeug)
Nerf macht einfach riesig Spass, das Magazin ist groß und man kann demnach schnell hintereinander schiessen und findet danach seine Munition gut wieder. Der einzige kleine Nachteil besteht im Gewicht - etwas zu schwer auf Dauer.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste Nerf ever, 2. Oktober 2013
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Hasbro A3901E24 - Nerf N-Strike Elite Rapidstrike - CS-18, vollautomatischer Blaster (Spielzeug)
Die Nerf N Strike Elite Rapide Strike CS 18 ist ein würdiger Nachfolger für die "alte" Stampide. Sie ist eine vollautomatische MP mit einem sehr coolem Ausehen.
Positive Punkte: Verstellbare Schulterstütze; sieht real aus; ein gutes Startvisier; Aufklappbares Fadenkreuz; Ist leicht zu halten; Magazin sieht sehr gut aus; Schießt genau so schnell wie die Hail-Fire (http://www.amazon.de/Nerf-98952148-N-Strike-Hail-Fire-ELITE/dp/B0078J67QW/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1380733605&sr=8-1&keywords=hail+fire)

Negative Punkte: Magazin ist sehr schnell verschossen; Braucht 1.5V LR14 Batterien(klein und dick) die man meistens nicht einfach im Haushalt liegen hat

Gesamtnote: 5 Sterne

Empfehlung: Wenn sie eine Nerf kaufen, dann wird diese VOLLKOMMEN empfohlen!!!!

Preis: Ist für eine Vollautomatische MP nicht sehr teuer wenn man die im Vergleich schlechte Nerf Vulcan nimmt. (http://www.amazon.de/Hasbro-25264-Nerf-Havok-EBF-25/dp/B006AXVRTY/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1380733920&sr=8-1&keywords=nerf+vulcan)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Überbietet sich selbst, 17. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hasbro A3901E24 - Nerf N-Strike Elite Rapidstrike - CS-18, vollautomatischer Blaster (Spielzeug)
Sie schießt ca. 25 Meter weit und auch ca. 3 Darts pro Sekunde! Hin und wieder kommt es zu einer Verstopfung und die Batterien halten nicht ewig (aber lange)

Top!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 210 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen