Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More madamet designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen15
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: DVD|Ändern
Preis:8,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Eine Männer-WG aus drei überzeugten Junggesellen muss sich plötzlich um die Tochter eines der Freunde kümmern. Die Männer finden nach anfänglicher Chaos-Stimmung zu ehrlichen Vatergefühlen. So kann man den Film kurz zusammenfassen.

"Ein Film für die ganze Familie" - also, normalerweise gehen bei mir da die Alarm-Glocken, denn alles, was sowohl Oma als auch dem Grundschulknirps gefällt, ist meist so weichgespült, dass man es als Teenie und junger Erwachsener kaum ertragen kann. Die Elterngeneration ergibt sich dagegen schweigend ihrem Schicksal.

"Noch drei Männer, noch ein Baby" ist so ein Film "für die ganze Familie". Aber: er ist einer der gelungenen Filme dieser Art. Anders als in der französischen Vorlage, die auch ihren Reiz hat, werden die drei Freunde zu Anfang nicht als völlige Volltrottel hingestellt. Allen voran Tom Selleck kann einiges an Kernigkeit und Charme von seinem bekannten "Magnum" in seine Rolle übertragen und wird so schnell zum "Kopf" und Hauptorganisator der ungewöhnlichen "Patchworkfamilie", ohne dabei in eine Art "männliche Mutterrolle" zu verfallen. Vielmehr ist der Film geradezu hochaktuell in seinem "zwischen den Zeilen"-Plädoyer für Männer in der Vaterrolle und das "Mann" eben nicht seine Männlichkeit einbüßt, wenn er sich um seine Kinder kümmert. Sehr treffend dazu die Szene, in der Thomas (Tom Selleck) Angenehmes mit Nützlichem verbindet und der kleinen Mary mit Märchenonkel-Stimme aus seiner Sportzeitschrift vorliest, was das Kind zum Einschlafen bringt. ("Sie versteht eh kein Wort, aber sie mag es.")

Ein netter, witziger Film, bei dem sich wirklich die ganze Familie amüsieren kann.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2011
Bereits der Vorspann ist legendär und gibt den Schwung und die Farbigkeit des Films vor.
Ansonsten: (Fast) zeitlos schön - tolle Ausstattung, hervorragende Darsteller, super Timing und Musik, spannend und liebevoll zugleich.
Perfekte Regiearbeit von "Spock".
Immer wieder gut.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2013
Zugegeben, das französischen Original „Drei Männer und ein Baby“ war nicht schlecht.Doch finde ich den Hollywood Remake super.Besonders weil Regisseur Leonard Nimoy sich auf die aktuelle Zeit angepasst hat .Doch vor allem mit Hauptdarsteller Tom Selleck befindet sich Nimoy auf der sicheren Seite. Diese Rolle ist dem „Magnum“-Darsteller wie auf den Leib geschrieben, er ist geradezu prädestiniert dafür, den blendend aussehenden Herzensbrecher mit dem Herzen auf dem rechten Fleck zu spielen. Auch wenn Steve Guttenberg und Ted Danson ihre Sache ganz gut machen, ist es doch ganz eindeutig Selleck, der diesen Film so liebenswert macht. Diese Komödie verfügt über die nötigen Überraschungsmomente und komplizierten Verwicklungen, die den Zuschauer permanent bei der Stange halten und für so manchen Lacher gut sind.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2012
Sehr nette Adaption des französischen Originals.

Die drei Männer harmonieren perfekt miteinander und wurden gut gecastet.

Viele Szenen lassen einen mehr als schmunzeln.

Der richtige Film für die ganze Familie.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2013
Diesen Film gab es ja schon lange nicht mehr auf DVD, habe deshalb gleich zugegriffen
und es nicht bereut
das Zusammenspiel der drei Schauspieler ist einfach entzückend
vor allem die Wandlung vom Single Man zum Familienmenschen ist super dargestellt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2013
Humorvoller Film aus den 80er'n denn man sich immer wieder anschauen kann, vor allem wenn man an einer Szene genau hinschaut als hinter einer Tür angeblich ein Geist steht, das aber nur eine Papfigur war.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2016
Jeder der gerne leichte Komödien sieht, ist hier genau richtig.
"Noch drei Männer, noch ein Baby" ist Kult! Man kann ihn immer wieder gucken und lacht trotzdem jedes Mal.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2014
Es ist einfach ein super toller Film und mit viel Humor.
Für schöne Familienabende einfach ein muss.
Der ist wirklich von Jung bis Alt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2008
Kaum jemad kennt den Film eigentlich, was ich sehr schade finde. Mich hat der Film bislang noch jedes mal köstlich amüsiert. Er ist so lustig und die Figuren so charmant, witzig und einmalig. Das Gespann aus dem "biologischen Daddy" Jack, den zwei "freiwilligen Daddys" Michael und Peter, der 6-jährigen, nun langsam ins "Sexualität entdeckende" Alter kommenden:-) Mary und der Sylvia, die heimlich eine Schwäche für Peter hat (und umgekehrt), ist einfach zuckersüß und superlustig! Die Sprüche und Kommentare der Figuren sind genial. Außerdem ist dies mal eine Fortsetzung eines Films, die viel besser ist als der Vorgänger! Ich habe den Film immer gerne gesehen und das werde ich auch immer tun, denn er ist unabhängig von Alter oder Umständen einfach sehenswert. Probiert es aus!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Oktober 2015
Eine klasse Komödie, schön zum schmunzeln. Ich kann es nur empfehlen.
Auch der zweite Teil dazu ist empfehlenswert. einfach bestellen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen