newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch HI_PROJECT Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight Autorip SummerSale

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. Mai 2013
Dieser Klettersteigführer listet sowohl reinrassige Klettersteige als auch gesicherte Steige und alpine Touren auf und ist damit wohl einer der umfassendsten Klettersteigführer, die es aktuell auf dem Markt gibt. Da derzeit Klettersteige schneller aus dem Boden sprießen, als ein Druckwerk veröffentlicht werden kann, fehlt natürlich schon wieder der eine oder andere neu eröffnete Steig. Dennoch bietet dieser Führer im Vergleich zu anderen Werken eine sehr aktuelle Vorstellung der Klettersteige in den Nordalpen.
Zu jedem vorgestellten Steig sind die wichtigsten Daten vorhanden, was einen sehr guten Vergleich der verschiedenen Steige ermöglicht. Das bewährte Hüsler-Kreuz zur Einstufung der Schwierigkeit hilft dem Leser, bei jedem Klettersteig einzuschätzen, ob dieser für ihn in Frage kommt.
Einziges Manko ist das Problem, dass die Riesenauswahl an Klettersteigen dadurch erkauft wurde, dass bei dem einen oder anderen Steig die Beschreibung des Steiges oder die Beschreibung der Anfahrt/des Zustiegs vielleicht doch ein wenig kurz geraten ist.
Trotzdem macht diese gelungene Zusammenstellung von Klettersteigen Lust auf die nächste Tour, und der eine oder andere Geheimtipp ist vielleicht auch dabei!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Januar 2013
Wir gehen seit einigen Jahren schon Klettersteige und wir werden mit dem Klettersteigführer viel Freude haben! Die Touren sind gut beschrieben von denen die wir schon gemacht haben können wir das sagen. Anfahrt, Routenlänge, Schwierigkeit usw. Zu empfehlen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 14. August 2014
Ich beziehe mich mit dieser Rezension nicht auf den Inhalt des Buches, denn diesen kann ich bei dieser Ausgabe nur schwerlich beurteilen.
Die Seite wird nur im Vollbildmodus der Standard-Buchausgabe dargestellt, was auf dem Kindle unmöglich zu entziffern ist. Die Möglichkeit die Schriftgröße anzupassen gibt es nicht.
Man kann natürlich mit zwei Fingern in die Seite zoomen, so lässt sich allerdings ein Buch nicht vernünftig lesen, weil man dann nur mit Schieberei im Zoommodus beschäftigt ist. Außerdem muss man für jede neue Seite dann wieder die passende Zoomeinstellung finden. Das ist ein Unding.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 13. August 2015
Wir hatten zuvor den Rother Klettersteigatlas, aber ich bin froh, dass wir uns nun für dieses Buch entschieden haben, es sind viel mehr und neuere Klettersteige enthalten. Wir sind sehr erfahrene Klettersteiggeher (D - D/E), aber die Zeiten, die angegeben werden, übersteigen bei Weitem unser Können, sprich, wir können pro angegebener Stunde mind. 15 min draufrechnen (ohne Pause) - ich will ja nicht durch die Alpen hetzen, sondern auch mal stehen bleiben und die Natur/ den Ausblick genießen.
Herr Hüsler ist wirklich der Klettersteigpapst und hat auch seine eigenen Schwierigkeitsskalen entwickelt. Zum einen wäre da die Hüsler-Schwierigkeitsskala von K1 - K7 - die ist eigentlich überflüssig, man kann es in etwa mit der normalen Klettersteigskala gleichsetzen, das heißt, K1 entspricht A, K2 = B, K3 = C und so weiter, lediglich K 7 gibt es kein Pendant, aber auch nach Herrn Hüsler ist es jenseits des Leistungsbereichs normaler Klettersteiggeher.
Dagegen finde ich das HKK (Hüslers Klettersteig-Kreuz) sehr gelungen, da dort angezeigt ist, wie viel Kraft, Ausdauer, Ausgesetztheit und Bergerfahrung man für die jeweilige Tour mitbringen sollte - für mich eine ganz wichtige Informationen, da ich etwas Probleme mit zu starker Ausgesetztheit habe - diese Erläuterungen bekommt man sonst nicht über die normale Skala.
Es sind unheimlich viele Touren beschrieben. Erst die Einstufung, dann eine kurze Beschreibung, wo sie sich befindet, Ausgangspunkt, Wegverlauf, Gehzeiten (s. o.), Orientierung, Einstufung, ggf. Hütten/ Hinweis/Tipp.
Da die Infos sehr kurz gehalten sind, sollte man schon etwas Erfahrung mit Klettersteigen und Orientierung am Berg haben und idealerweise noch eine Landkarte mitnehmen, denn es sind keinerlei Topos/Karten/Skizzen enthalten. Bisher handhabten wir es so, dass wir uns eine Tour bei Hüsler ausgewählt haben und dann im Internet noch mehr Informationen dazu herausgesucht haben.
Top Kaufempfehlung, aber als alleinige Informationsquelle zu Anfahrt und Routenfindung nicht geeignet, daher ein Punkt Abzug!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 5. Januar 2014
4 Sterne weil: tolle Beschreibung

gefällt mir: Bilder und Beschreibungen der Klettersteige
gefällt mir nicht: ...

kann ich empfehlen: allen, die gerne in die Berge zum klettersteigen gehen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 28. Juni 2013
Schnell bestellt, schneller Versand. Buch enthält viele schöne Steige. Kenne noch die ältere Version als Atlas, wo alle Alpenklettersteige enthalten sind. Dieses Format ist viel handlicher.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Genießen Sie einen unvergesslichen Sommerurlaub im Nationalpark Tauern
  -  
Jetzt Top Urlaub im NP Hohe Tauern 4* Top Hotel jetzt 3N ab € 299,-
  -  
nur 3-4 Gäste pro Bergführer, jede Woche ab Juni. DAS Bergerlebnis!