Kundenrezensionen


11 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr zufrieden
Ich benötigte für einen Konzertmitschnitt eine Zusätzliche Kamera. Sie wurde direkt auf der Bühne eingesetzt und lieferte perfekte HD Bilder. Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis
Vor 8 Monaten von Joe veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eigentlich richtig gut bis auf den Ton
Dieser Camcorder ist im Grunde gut. Er ist leicht, gut und einfach zu bedienen, wobei das display ein bischen klein ist und die Bildqualität ist genau so wie ich mir das vorgestellt habe. Das einzige was ich auszusetzen habe ist die Audio Qualität, die ich durch das ständige hintergrundrauschen sehr schlecht finde, weshalb es auch nur 3 Sterne gibt!
Vor 13 Monaten von Slain veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr zufrieden, 5. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich benötigte für einen Konzertmitschnitt eine Zusätzliche Kamera. Sie wurde direkt auf der Bühne eingesetzt und lieferte perfekte HD Bilder. Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eigentlich richtig gut bis auf den Ton, 30. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung HMX-QF30 Full HD Camcorder (5 Megapixel, 20-fach opt. Zoom, 6,9 cm (2,7 Zoll) LCD-Display, WiFi) schwarz (Elektronik)
Dieser Camcorder ist im Grunde gut. Er ist leicht, gut und einfach zu bedienen, wobei das display ein bischen klein ist und die Bildqualität ist genau so wie ich mir das vorgestellt habe. Das einzige was ich auszusetzen habe ist die Audio Qualität, die ich durch das ständige hintergrundrauschen sehr schlecht finde, weshalb es auch nur 3 Sterne gibt!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


15 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen ...zurück zu Amazon, 8. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung HMX-QF30 Full HD Camcorder (5 Megapixel, 20-fach opt. Zoom, 6,9 cm (2,7 Zoll) LCD-Display, WiFi) schwarz (Elektronik)
Habe gestern die Samsung HMX-QF30 anstatt der bestellten QF20 erhalten. Ok, dachte ich, schon wieder eine neuere Version. Nach dem Auspacken war ich erstaunt über die Handlichkeit und nahm sie in Betrieb. Die Bedienung ist genial und selbsterklärend. Die Möglichkeit über WIFI Bilder direkt bei Facebook einzustellen ist genial und funktioniert einwandfrei.
Aber nachdem ich mir erste Videos auf dem Fernseher angeschaut habe kam der grosse Schreck: Bei jedem, noch so vorsichtigem Schwenk, ruckeln die Bilder wie verrückt. Selbst nach anderer Einstellung im System wurde es nicht besser.
Was nützt mir eine gut aussehende Kamera mit vielen Features wenn die Filme ruckelig sind.
Habe sie soeben wieder eingepackt...zurück zu Amazon.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1.0 von 5 Sternen Ich würde sie nicht nochmal kaufen, 12. Dezember 2013
Ich habe mir dir Kamera aus drei Gründen gekauft...
1. Ich habe sie zu einem guten Preis bekommen.
2. Die Ustream Funktionalität
3. Die beworbene Heimüberwachungsfunktion

Zu 1. Ich habe sie hier über Amazon zu einem wirklich guten Preis bekommen.

Zu 2. Ich wollte einen einzigen Familienevent um die halbe Welt streamen und habe dafür einen kostenlosen Ustream Account angelegt, der während der Testphase Passwort geschützt ist. Dies hat die Kamera wirklich gut gemacht. Die WiFi Verbindung zum S3 war kein Problem und nach ein bißchen probieren ging die Verbindung mit dem Iphone 4 auch. Die Verbindung zwischen Handy und Kamera war stabil. Nach ca 20 min bei meinem Test im wlan ist die Verbindung zum Ustream Server kurz abgebrochen. Über Mobiles Internet war die Verbindung immer mal wieder kurz weg, je nach Internet Signal. Hierfür 4 Sterne

Zu 3: Diese Funktion HAT DIE KAMERA GAR NICHT.
Laut Webseite wurde die Funktion so beschrieben:

"Heimüberwachung In manchen Situationen ist es sinnvoll den Samsung Smart Camcorder ganz einfach zu Hause zu lassen. Denn der QF30 fungiert als Heimüberwachungssystem, indem er kabellos Aufnahmen an Ihr Smartphone sendet. Sehen Sie, was Ihre Kinder machen während Sie arbeiten, gucken Sie, was der Hund macht, wenn er sich unbeobachtet fühlt oder erledigen Sie getrost Ihre Einkäufe und wissen Sie Ihr Haus in Sicherheit. Genießen Sie ganz einfach die Ruhe, die sich einstellt, wenn Sie wissen was während Ihrer Abwesenheit zu Hause passiert."

Wie das ganze funktioniert wird nicht weiter beschrieben, auch in der Beschreibung nicht. Auf meine Nachfrage beim Samsung Service, hieß es erst, es würde die Samsung Mobile Link App funktionieren. Leider nicht, die ist nur dafür da um bereits auf der Kamera gespeicherte Daten auf das Handy zu kopieren.
Auf weitere Nachfrage, wurde mir mitgeteil, dass diese Funktion nur über die Ustream Funktion umsetzbar ist.. Null Sterne, für eine Funktion die es nicht gibt!
Nochmal null Sterne für den pampigen Service
Mir persönlich hätte es gereicht, wenn die Kamera Bilder im Heimnetzwerk auf den Laptop oder Handy streamt. Tut die aber nicht.Alles völlig unausgereift. Die Kamera lässt sich auch nicht mit dem Handy oder Laptop verbinden...
Ein Streaming via Ustream ist in der kostenlosen Version NICHT PASSWORT GESCHÜTZT und so für jeden sichtbar.

Allgemein, die Bilder und Filme der Kamera sind Durchschnitt. Die Filme sind schnell verwackelt trotz eingeschalteten Bildstabilisator. Die Farbgebung im Kunstlicht ist kalt und leicht blaustichig.

Schade, insgesamt für mich nur 1 Stern
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Finger weg, 27. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Samsung HMX-QF30 Full HD Camcorder (5 Megapixel, 20-fach opt. Zoom, 6,9 cm (2,7 Zoll) LCD-Display, WiFi) schwarz (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Zunächst die sehr wenigen, positiven Punkte:
+ sehr klein, kompakt, passt in jede Tasche
+ Objektivabdeckung per Schiebemechanismus integriert, keine Objektivkappe

Und nun der Rattenschwanz an negativen Punkten, die mich mit dieser Kamera zur Verzweiflung gebracht haben:
- Software nur für WIndows, Mac- User gucken dank dem berüchtigten Patentstreit erstmal dumm
- Bedienungsanleitung, wie heutzutage üblich, digital, Quickstartguide in Minischrift
- PDF der Bedienungsanleitung ließ sich auf Macbook nicht öffnen
- Plastikbomber: wirkt in keiner Weise wertig
- Displayklappe wackelt am Scharnier
- Tasten nur für Aufnahme und On/Off, alles andere wird übers Touchdisplay bedient, das links angebracht ist--> für Rechtshänder eine Zumutung, außerdem wackelt dabei natürlich alles, auch die Aufnahme
- Display ist sehr klein--> sogar mit sehr zierlichen Fingern sind die Icons am Rand sehr schlecht zu erreichen
- Kein Gurt zum Umhängen, auch keine Möglichkeit, einen anzubringen
--> Nicht mal Handgelenkschlaufe!
- deutsche Bezeichnungen in der Menüführung teilweise völlig falsch übersetzt und dadurch total irrführend
- Aufnahmen verwackeln extrem, v.a. durch das leichte Gewicht der Kamera ist diese kaum stabil zu halten--> Bildstabiisator kann das nicht ausgleichen
- Zoomgeräusch ist in der Aufnahme deutlich als mechanisches Schnarren hörbar
- Batterielaufzeit ist nicht zufriedenstellend

Zur Aufnahmequalität:
Selbst bei höchster Auflösung pixelt das Bild, Kontraste werden sehr schlecht verabeitet, Gegenlicht macht Probleme.
Beispiel: Beim Filmen eines Sees mit Wald im Hintergrund erschien der Wald zunächst nur als schwarze Masse, erst beim sehr nah ranzoomen wurde die Fläche plötzlich hell und man konnte Bäume und eine Fischerhütte erkennen

Fazit: Eine echte Enttäuschung.Absolut nicht empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Scheitert an der Minimalanforderung an einen Camcorder - der Videoqualität, 3. Juni 2013
Von 
Benjamin T. (Göttingen, Niedersachsen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(#1 HALL OF FAME REZENSENT)    (TOP 10 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Samsung HMX-QF30 Full HD Camcorder (5 Megapixel, 20-fach opt. Zoom, 6,9 cm (2,7 Zoll) LCD-Display, WiFi) schwarz (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Wer meine anderen Rezensionen kennt weiß, dass sie normalerweise umfassender sind, gerade bei technischen Geräten wo es viel zu erzählen gibt. Normalerweise arbeite ich auch immer die positiven und negativen Aspekte heraus, so dass sich dann jeder selbst seine Schwerpunkte setzen kann. Normalerweise würde ich bei dieser Kamera auch zahlreiche Aspekte im Detail erörtern: Verarbeitung, Handhabung, Menues, Akkulaufzeit, WiFi Funktionen, etc. Aber dies macht, gerade bei einem Camcorder nur Sinn, wenn man auch über den zentralen Aspekt des Geräts, die Bildqualität positives oder zumindest überwiegend positives Berichten kann. Daher bewerte ich in dieser Rezension nur diesen einen Aspekt, lest selbst:

Bildqualität
Die Bildqualität ist für mich nach wie vor das Hauptkriterium eines Camcorders und etwas woran man keine Abstriche machen kann. Egal wie preiswert ein Camcorder ist, die Bildqualität muss stimmen sehr gut sein. Dafür kann man lieber Abstriche bei anderen Zusatzfeatures machen, die Bildqualität muss passen. Was nützt ein Camcorder mit den tollsten Features zu einem super Preis wenn die Videos selbst nur für ärger sorgen?

Und gerade hier scheitert die HMX-Q30.

Bei gutem Licht macht sie recht ordentliche Videos. Wie man ja weiß, nutze ich Camcorder hauptsächlich für Videorezensionen, sprich in einer stationären Umgebung und sehr häufig abends bzw. nachts, dementsprechend bei schlechtem Licht oder gar Kunstlicht. Ich habe versucht, einige Rezensionen mit diesem Camcorder zu drehen, das Ergebnis war absolut grausig. Der Weißabgleich war mies und das Bild super unscharf, gerade zum Randbereich hin. Und zwar nicht so fotoprofi-unscharf, dass man es als normalnutzer fast gar nicht bemerkt, sondern richtig auffallend unscharf.
Nutzt man die Kamera unterwegs hat sie Probleme mit schnellen Bewegungen und es kommt zu einem sehr unschönen Nachzieheffekt. Die Bildkompression ist oft merkbar und es gehen viele Details verloren, auch die Farben sehen nicht klar aus und es sieht alles nicht so scharf aus, wie man es erwarten würde. Das kann sogar das iPhone besser.
Auch der Autofokus ist ein echtes Ärgernis, denn er hat starke Probleme beim automatischen fokussieren. Am besten fokussiert man schon vor der Aufnahme und vermeidet es zu zoomen oder die Schärfeebene zu ändern. Wenn man sich bewegt, sollte man das sehr langsam tun, damit der AF eine Chance hat hinterherzukommen.
Vergesst es übrigens mit dem Gerätfotos aufzunehmen, das können selbst ein paar Jahre alte Tastenhandys besser.
Das ist alles echt hart und hat mich sehr verwundert. Ich habe ebenfalls noch einen sehr teuren NX-VGH20 Camcorder und einen preiswerteren CX280 HBX. wenn ich mit dem kleinen CX280 Videos mache sehen die, zumindest am Rechner, fast so gut aus wie die Videos vom großen. Das kann man von diesem Samsung HMX-QF30 leider nicht behaupten. Schade, der Camcorder an sich hat viel Potential

Fazit:
Die Kamera an sich ist solide verarbeitet, preiswert, hat gute WiFi Funktionen, viele nette Zusatzfeatures und sogar einen Touchscreen, den mein leicht teurerer Sony Camcorder nicht hat. Aber das nützt alles nichts, da die Bildqualität so schlecht ist, dass ich lieber mit meinem iPhone filme, als mit diesem Gerät. Wer nur bei Sonnenschein Motive filmt die sich nicht viel bewegen mag mit diesem Camroder vlt. gut bedient sein, allen anderen kann ich nur eindeutig anraten nochmal nen Monat länger zu sparen, nochmal 100€ draufzulegen und sich ein besseres Gerät zuzulegen. Es lohnt sich definitiv!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Aus meiner Sicht ist das Gerät nicht ausgereift..., 10. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung HMX-QF30 Full HD Camcorder (5 Megapixel, 20-fach opt. Zoom, 6,9 cm (2,7 Zoll) LCD-Display, WiFi) schwarz (Elektronik)
Ich hatte in der Preisklasse keine großen Erwartungen an das Gerät gestellt.
Ein sehr kompakter Camcorder mit Schwächen.
Bildruckeln mit aktiviertem Bildstabilisator habe ich nicht festgestellt.
Die Aufnahmequalität bei guten Lichtverhältnissen ist akzeptabel und man kann die Filme auch
an einem großen Bildschirm wiedergeben.
Der Ton ist, speziell bei Wind, sehr mangelhaft. Warum gibt es keinen Windfilter?
Was ich sehr negativ empfinde, ist der Touchbildschirm. Ungenaue Bedienung und schlechte Erkennbarkeit bei Tageslicht. Weiterhin hängt sich das Gerät ab und zu auf und läßt sich nur durch das Entnehmen des Akkus wieder starten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen nicht unbedingt besser..., 30. April 2013
Von 
Famefan - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Samsung HMX-QF30 Full HD Camcorder (5 Megapixel, 20-fach opt. Zoom, 6,9 cm (2,7 Zoll) LCD-Display, WiFi) schwarz (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Als erstes muss ich ein paar Vorbemerkungen loswerden:

1. Ich habe das Modell in weiß, nicht in schwarz erhalten.
2. Ich besitze das vermutliche Vorgänger-Modell HMX H300 und basiere meine Rezension hauptsächlich auf Grundlage eines Vergleichs mit diesem Camcorder.
3. Ich bin ein klassischer Hobby-/Freizeitfilmer.

Der Camcorder hat ein angenehmes Eigengewicht (nicht zu leicht, als dass man sie nicht ruhig halten könnte, aber auch nicht so schwer, dass man schnell einen lahmen Arm kriegt!) und alle Klappen und Scharniere zum Öffnen sind leichtgängig (aber nicht labberig) und lassen sich gut öffnen.
Die erste Inbetriebnahme ist einfach und auch die Einbindung ins WLAN erfolgte problemlos. Weiterhin ist es möglich per App Fotos vom Camcorder auf's iPhone zu übertragen. Und auch die Übertragung auf den PC erfolgt wie immer einfach.
Die grundlegenen Einstellungen kann man intuitiv vornehmen ohne lange Handbücher wälzen zu müssen. Allerdings sind die tieferen Ebenen der Einstellungen nicht ganz so intuitiv. (Ich versuche immer noch ohne Hinzuziehen des Handbuchs den Ton beim Einschalten des Gerätes abzuschalten!... Bislang vergeblich!) Weiterhin gibts natürlich auch hier jede Menge Schnickschnack, der zwar mal nett ist, aber nicht wirklich notwendig! Der durchschnittliche Hobbyfilmer wird dies jedoch nicht wirklich brauchen, denke ich.

Bildqualität und Ton sind unter normalen Bedingungen für meine Ansprüche ausreichend. Bislang konnte ich keine Pixelierungen oder ähnliches feststellen. Bei extremeren Bedingungen ist es dann aber doch grenzwertig.

Etwas nervig ist der recht kleine Touchscreen. Wer als Rechtshänder auch noch große Hände hat, der hat eigentlich schon verloren, da dann eine problemlose Handhabung nicht unbedingt gewährleistet werden kann. Auch ist das Display bei größerer Helligkeit sehr schlecht erkennbar. Da hier jedoch alles außer den Basis-Funktionen (Aufnahme, Zoom, Pause) per Touchscreen gesteuert wird, ist das leider je nach Umgebungslicht ein klarer Nachteil.
Die Akkuleistung lässt auch ein wenig zu wünschen über. Man sollte besser immer das Ladegerät dabei haben! Sonst kann es zu unangenehmen Überraschungen kommen.

Da für mich die Einbindung ins WLAN nicht notwendig ist, werde ich vermutlich doch eher beim Vorgängermodell bleiben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Samsung HMX-QF30 Full HD Camcorder, 29. April 2013
Von 
Poldis Hörspielseite - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)   
Rezension bezieht sich auf: Samsung HMX-QF30 Full HD Camcorder (5 Megapixel, 20-fach opt. Zoom, 6,9 cm (2,7 Zoll) LCD-Display, WiFi) schwarz (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Camcorder gibt es mittlerweile in den verschiedensten Preisklassen, der Samsung HMX-QF30 gehört dabei zum mittleren Preissegment – kann aber nicht mit einigen günstigeren Modellen mithalten. Die Verarbeitung ist zwar in Ordnung, und auch die Größe fällt positiv auf, aber überzeugen kann das Gerät nicht.

Das liegt insbesondere an der Qualität der aufgenommenen Bilder, die am meiste Ausschlag für die Benotung gegeben hat. Schon bei kleinsten Bewegungen der Kamera ist das aufgenommene Bild sehr verwackelt, auch der angeblich eingebaute Bildstabilisator hilft dabei nicht. Kameraschwenks sind so schon beinahe undenkbar, aber auch das Filmen mit einer Hand wird zum Problem. Beim Aufstellen auf eine ebene Fläche werden zwar akzeptable Bilder aufgenommen – aber wer will schon immer ein „Standbild“ haben?

Auch mit unterschiedlichen Lichtverhältnissen hat die Samsung zu kämpfen. Ich habe noch keine Kamera gesehen, die so schnell bei dunklerer Umgebung anfängt zu pixeln, das Bild zu vermatschen und zu flimmern. Auch bei zu hoher Beleuchtung oder Gegenlicht kann hier nichts gerissen werden, man kann quasi nichts mehr erkennen, Kontraste sind nicht mehr wahrnehmbar.

Die Bedienung ist zwar durchdacht und geht intuitiv eigentlich von der Hand, sie wird vorrangig über das Display gesteuert – nur ist dieses viel zu klein geraten, um mit bloßen Fingern darauf zu tippen, ein Touchpen ist nötig. Hinzu kommt, dass das Display auf der linken Seite angebracht ist, Rechtshänder also ein großes Problem bekommen werden – ganz davon abgesehen, dass dies beim Filmen ziemlich schwierig ist. Und auch hier ist bei hohen Lichtverhältnissen ein weiteres Hindernis: Man kann das Dargestellte auf dem Display aufgrund zu geringer Helligkeit kaum erkennen.

Der aufgenommene Ton ist recht brauchbar, sofern kein Wind herrscht, dieser ist dann extrem laut zu hören. Aber gerade in geschlossenen Räumen ist dieser völlig okay. Die Batterielaufzeit geht in Ordnung, Wunderdinge sollte man hier aber auch nicht erwarten. Dafür geht dann auch das Laden recht schnell. Und auch das beiliegende Bearbeitungsprogramm für den PC kann mit einfacher Bedienung auch Anfänger überzeugen.

Trotzdem ist die schlechte Bildqualität ein so negativer Punkt, dass die Kamera von mir wohlwollende 2 Sterne bekommt, zum Kauf würde ich nur raten, wenn nur in geschlossenen Räumen und mit nur wenigen Kameraschwenks gefilmt werden soll.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Kompaktgerät mit kleinen Schwächen., 14. April 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Samsung HMX-QF30 Full HD Camcorder (5 Megapixel, 20-fach opt. Zoom, 6,9 cm (2,7 Zoll) LCD-Display, WiFi) schwarz (Elektronik)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Klein aber fein! Für einen guten Preis bekommt man hier hohe Qualität im Kleinformat. Der Samsung QF30 ist super leicht und 100% einhändig bedienbar! Die Bedienung wird zusätzlich erleichtert durch die Vollautomatik, die Außenaufnahmen problemlos möglich macht. Am Rücken des Camcorders befindet sich ein Knopf, über den die Bedienung möglich ist. Zu den positiven Aspekten zähle ich die sehr gute Aufnahmequalität bei Distanz- und Nahaufnahmen, den Bildstabilisator, sehr einfache und intuitive Bedienung und die verhältnismäßig gute Tonqualität. Leider kann diese bei windigen Außenaufnahmen nicht aufrecht erhalten werden.

Negativ ist bei dem Camcorder, dass man bei hellem Licht oder Sonneneinstrahlung kaum noch was auf dem Display erkennen kann, da es stark spiegelt. Bei eingeschränkten Lichtverhältnissen stellt sich recht schnell ein Bildrauschen ein.

Das Bearbeitungsprogramm für den PC in Ordnung bei absoluten Basisanwendungen, jedoch haben wir bereits CyberLink Software, welche deutlich leistungsfähiger ist.

Fazit: Es handelt sich hierbei um einen Camcorder, der sich insbesondere für Einsteiger eignet, in Bild und Ton überzeugt, insbesondere mit Blick auf den kleinen Preis. Er ist ein idealer Begleiter für Unterwegs, da er in fast jede Handtasche passt! Für den Preis kann man mit diesem Camcorder nicht viel falsch machen! Fünf Sterne für hohe Qualität im Kleinformat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen