Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
88
3,7 von 5 Sternen
Plattform: Nintendo Wii|Ändern
Preis:16,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Nachdem Activision mit den "Skylanders" nach wie vor große Erfolge feiert, will nun der nächste große Publisher ein Stück vom Figuren/Portal-Kuchen ab haben. Disney hat Figurentechnisch natürlich einige Trümpfe im Ärmel, denn deren Helden und Heldinnen sind ja bekanntlich keine Unbekannten. Und so gehören Größen wie Jack Sparrow, die Monster der Monster Uni oder die Unglaublichen zur Riege der spielbaren Figürchen, welche sobald sie mit dem Portal in Berührung kommen, auf dem Bildschirm zum Leben erwachen. So weit so gut. Doch was die Gameplay-Möglichkeiten anbelangt, ist das hier ganz große Sch***, vor allem auf der Wii!

Ich möchte in meiner Rezension also auch nicht unbedignt auf etliche Details eingehen, sondern lediglich auf eines wichtige hinweisen, was besonders die Wii-Fassung betrifft. Es ist ja mittlerweile allseits bekannt, das man im Infinity-Universum - möchte man eine bestimmte Spielwelt (beispielsweise die Monster Uni) zu Zweit an einer Konsole spielen - zwei Figuren aus eben dieser Spielwelt benötigt. Mal schnell mit Jack Sparrow und Sully die Welt der Monster Uni unsicher machen...geht nicht, denn Jacky Boy gehört ja bekanntermaßen nicht zur animierten Monster-Welt!

Das Starter Pack ist also im Grunde - ist man darauf aus zu Zweit zu spielen - nutzlos, trotz der drei beiliegenden Figuren. Denn alle 3 kommen aus anderen Welten und es fehlt stets ein zweiter "gleicher" Charakter. Was bleibt also noch vom Starter Pack? Genau, die Baukastenspielwelt, die zugegeben, ein bis zwei Tage durchaus Spaß macht und auch zu Zweit spielbar ist. Doch was will man? Genau! Die Welten der Helden und Schurken aus Disney`s Universum gemeinsam erforschen. Was macht man also wenn man schon das Starter Pack erworben hat? Genau! Man kauft sich notgedrungen eben noch schnell beispielsweise Barbossa, um wenigstens eine der Themen/Hauptwelten, in dem Fall "Fluch der Karibik", gemeinsam spielen zu können. DOCH HALT! Ist das hier die Wii-Version? Stimmt...

Und hier kommt das große ABER ins Spiel. Denn selbst wenn man im Besitz zweier Figuren der gleichen Sparte ist, kann man auf der Wii die Spielwelten respektive Hauptstory lediglich ALLEINE bereisen bzw. spielen. Und das ist meines Erachtens nach die GRÖßTE VERAR****E dieses Spieljahres!!! Disney hat bereits eine Stellungnahme dazu abgegeben und schiebt diese Änderungen auf den Speicherplatz etc.

FAZIT:
Meine Empfehlung: Mache einen großen Bogen um dieses Game, sofern du oder deine Kids (wie ich persönlich) gern gemeinsam vor dem Bildschirm mit der Wii zocken, denn das ist hier bis auf die Baukasten-Welt dessen Zauber schnell verflogen ist, nicht möglich! Der eigentliche Kern, also die tollen Spielwelten der ganzen Charaktere gemeinsam zu erleben und zu erforschen, geht auf der Wii nicht, selbst wenn man im Besitz zweier Figuren der gleichen Welt ist. Von daher 1 Stern!
33 Kommentare| 141 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2013
Seit Wochen haben sich meine Kinder auf das Disney Infinity Spiel gefreut, da sie zusammen die Spielwelten entdecken wollten. Leider wurden ihre Erwartungen nicht getroffen. Wir haben extra das Zusatzpacket Sidekicks gekauft, damit wir für jede Spielwelt auch zwei Spielfiguren haben, da ja Spielfiguren aus anderen Welten nicht in fremden Spielwelten erlaubt sind. Leider mussten wir nach der Toy Box feststellen, das beim Story Mode in der Wii Platform zwei Spieler nicht zusammen spielen können. Das Wii Infinity Spielset hat daher nur sehr begrenzten Spielwert und ist als Familienspiel nicht geeignet. Die Enttäuschung bei den Kindern war gross, da sie ihr gesamtes Taschengeld ausgegeben hatten, um zusammen dieses Spiel zu entdecken.
Wir werden auf keinen Fall weiter in dieses Spiel investieren, sondern lieber unsere Skylandersammlung ausbauen, da Skylanders gemeinsames Spielen erlaubt und dabei wesentlich mehr Liebe zum Detail aufbringt und dies mit besser Graphik unterstützt. Im Fazit, Disney Infinity ist ein überteuertes enttäuschendes Spiel.
55 Kommentare| 78 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2013
Ich war von Anfang an gegen das Spiel, da ich es eine reine Abzocke fand. immer neue Spielefiguren und Zusätze kaufen zu müssen. Da unsere Kinder aber dieses Spiel unbedingt haben wollten, haben wir es dann für die Wii gekauft. Da beim Starter Set immer nur eine Figur aus einer Welt inbegriffen ist haben wir natürlich wiederum nochmal ca. 20€ investiert damit die Kinder dann auch zusammen spielen können. Leider musste ich nach Recherchen im Internet feststellen das dieses bei der Wii generell in den Levels nicht möglich ist. Da alles schon ausgepackt war hatten wir auch keine Rückgabemöglichkeit mehr. Wenn wenigstens irgendwo ein Hinweis gestanden hätte!!!!!!!!!!!!!!????? Leider haben wir die Rezessionen auch zu spät gelesen.
0Kommentar| 54 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2014
Das Starter Set enthält 3 Figuren, um jedoch mit 2 Spielern gleichzeitig spielen zu können wird zusätzlich die passende Filmfigur benötigt. Dies dürfte aber mittlerweile bekannt sein und da wir dies wussten, haben wir gleich noch ein paar Figuren dazu bestellt.
Insgesamt ist das Spiel wirklich toll, obschon wir es ein wenig schade finden, dass im 2 Spieler Modus der Bildschirm gesplittet ist. Wir fänden es besser, wenn dies nicht der Fall wäre. leider haben wir im Internet keine Möglichkeit gefunden dies zu ändern und gehen nun davon aus, dass es nicht möglich ist. Das Set ist natürlich aufrüstbar - nicht unbedingt ein günstiges Vergnügen aber darüber konnte man sich ja im Vorfeld informieren...

Mein Sohn spielt es sehr gerne und ich finde es auch wirklich nett
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2014
Also ich wollte es für meine Tochter zum 6 Geburtstag bekam natürlih noch Anna und Elsa dazu aber die haben ja keine eigene Welt. Und dann allgemein was ist der sinn von dieser Toybox erschliest sich mir einfach nicht. Dann muss man alles extra kaufen Bonusmünzen und so was die gern mal bis 4 euro kosten ist der hammer. Wir haben auch das Skylander spiel was ich 1000 mal besser finde es gibt eine Story die Grafik ist viel besser und alles in allem viel einfacher handzuhaben. also das spiel ist sein geld nicht wert. 1 Stern dafür das die figuren echt gut gemacht sind das ist aber auch schon alles.

Ich würde es auf keinen fall noch mal kaufen!!!!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2016
Mein Nachwuchs ist begeistert von dem Eiskönigin-Film und daher bin ich irgendwann bei der Wii Umsetzung von Disney Infinity gestoßen.

Fazit:
Das Kind spielt lieber mit den realen Spielfiguren (wirklich ansehnlich und von guter Qualität) als mit den virtuelen.
Ich selbst hab die Episoden mit mäßiger Begeisterung gespielt. Die Lizenzen für die Charaktere haben ihren Reiz, ebenso wie die Originalstimmen aus den Disney-Filmen. Die Spielewelten sind recht gelungen. Allerdings ist die Steuerung samt Tastenbelegung ein ziemliches Ärgernis und wenig intuitiv. Der Spielfluss wird dadurch des öfteren massiv gehemmt. Grafik und Figurenanimation sind auf einem frühen TombRaider (Playstation 1) Niveau.

Ein dauerhafter Spielspaß will sich nicht einstellen, das schmerzt bei einem Preis von unter 30 € allerdings nicht wirklich. Irgendwie standen den verantwortlichen Programmierern wohl die Geschäftleute von Disney im Weg. Immer da, wo ein normales Spiel anfängt richtig Spaß zu machen, gräscht Disney mit dem Zusatzfigurenkauf und Produktplazierung dazwischen. Das bekommt die Konkurrenz besser hin.

2,5 Sterne. Viel Licht, viel Schatten. Mittelmaß.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2014
entweder spielt man Gegeneinander oder Miteinander im Team.
durch die verschieden zukaufbaren Charaktere wird das Spiel nicht langweilig. Über Grafik kann man sich streiten , für meine Begriffe hat die Grafik von der Auflösung her ähnlichkeit mit minecraft.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2014
Alles, aber auch alles, was dieses Spiel interessanter macht. 2-Spieler Modus in den Play-Welten, oder auch Online andere Toybox-Welten von anderen Spielern zu laden und zu spielen funktioniert auf der WII nicht.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2014
also auf den ersten eindruck ist das spiel für mich völlig in Ordnung wie es auf den zweiten sein wird werde ich im laufe der nächsten tage feststellen . die kinder sind hell auf begeistert das ist schon mal viel wert

am anfang hatte ich echt angst es zu bestellen auf grund der vielen negativen Sachen die man hier so lesen kann aber als fan von zb auch dem spiel skylander denke ich das wir als Familie voll auf unsere kosten kommen werden mit dem spiel hier und hoffe das ich nicht endtäuscht werde ...

also lass ich den spaß und das spiel beginnen :D und auf mich zu kommen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2014
Ich habe mir hier vorher viele Bewertungen durchgelesen aber mein Sohn hat es sich zu Weihnachten gewünscht und da ich jetzt knapp 40€ nicht zu viel finde haben wir es einfach ausprobiert! Mein Sohn hat die Größte Freude damit und plötzlich klappt das spielen mit Nuk Chuk auch :) Da er eine Woche später Geburtstag hat hat er sich noch das Set von Toy Story gewünscht ist also toll zum Sachen dazu kaufen. Man muss sich etwas durchkämpfen da es Figuren gibt die nur für die ToyBox sind dann braucht man auch die dazugehörige Welt damit man die einzelnen Figuren spielen kann, ,musste mich da auch erst mal schlau machen :) 1 Stern Abzug gibt es da ich es blöd finde das man in den Welten nur alleine Spielen kann, ich hab gelesen das es auf anderen Konsolen geht nur auf der Wii nicht, versteh ich nicht warum... Naja die Kinder spielen dann eben n der Toybox zu zweit oder wechseln sich ab.... Das spiel ist ab 6 Jahren unser Sohn ist eben 5 geworden klappt auch super gut manchmal muss man etwas vorlesen oder Mama oder Papa müssen doch etwas helfen, aber es macht auch den Großen spass!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)