Kundenrezensionen


8 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Geiler Soundtrack ABER unvollständig!
Ich muss sagen das Devil may Cry mich wirklich geflasht hat....und zwar vom Grafikdesign bis hin zum Sound. Ich kannte Combichrist bis dato nicht und war um so erfreuter das der Soundtrack quasi das neue Album sein würde. Nun es gibt wirklich So gut wie nichts auszusetzen abgesehen von einer Sache...

Und zwar das das Album als Soundtrack unvollständig...
Vor 23 Monaten von attitude2011 veröffentlicht

versus
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Combichrist???
Hört sich an wie durchschnittlich gespielter Metalcore . Leider. Kein Song ist wirklich bei mir hängen geblieben. Trotz allem ist Combichrist live immer eine Macht!! Nn
Vor 22 Monaten von Thomas4231 veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Geiler Soundtrack ABER unvollständig!, 30. Januar 2013
Von 
attitude2011 "MK2011" (Duisburg) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: No Redemption (Official DMC Devil May Cry Soundtrack) (MP3-Download)
Ich muss sagen das Devil may Cry mich wirklich geflasht hat....und zwar vom Grafikdesign bis hin zum Sound. Ich kannte Combichrist bis dato nicht und war um so erfreuter das der Soundtrack quasi das neue Album sein würde. Nun es gibt wirklich So gut wie nichts auszusetzen abgesehen von einer Sache...

Und zwar das das Album als Soundtrack unvollständig ist. Die beiden genialen Songs Throat full of glass (aus dem Intro) sowie Never surrender stammen aus dem Album Making monsters (ebenfalls natürlich von Combichrist).

Wenn schon ein Devil may Cry Cover und o.s.t Aufkleber, dann bitte auch vollständig... Dann wären es die eigentlich verdienten 5 Sterne geworden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Super, 25. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: No Redemption (Official DMC Devil May Cry Soundtrack) (MP3-Download)
Super Musik, macht echt Spass zu hören, super Qualität, wie gewohnt, für echte Fans, ganz toll, hör ich immer wieder gerne!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Klasse fürs Fahrradfahren, 11. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: No Redemption (Official DMC Devil May Cry Soundtrack) (MP3-Download)
Super Trainingsmusik, sowohl für Krafttraining als auch Mountainbiking! Nur zu empfehlen, verhilft eindeutig zu nachhaltigen Leistungssteigerungen für jeden ambitionierten Hobbysportler! :o))
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Feiner Soundtrack, 14. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: No Redemption (Official DMC Devil May Cry Soundtrack) (MP3-Download)
Ich bin vom Spiel selbst als Hardcore-Fan der alten 4 Teile begeistert und der Soundtrack ist auch Hammer. Combichrist hat beim neuen Album eine neue Richtung eingeschlagen und hören sich jetzt mehr nach Metal an als nach Dark Electro, aber mir gefällt es sehr.
Was ich bemängeln muss und da muss ich meinen Vorkommentator zustimmen, dass das Album nicht komplett ist. Auch mir geht der Song "Never Surrender" ab, aber auch das Lied "Send to Destroy" das man bei manchen Trailern zu hören bekam ...
Nichts desto trotz bin ich zufrieden mit der Songauswahl.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen So muss das sein!, 12. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: No Redemption (Audio CD)
Ich bin mit dem Album/Soundtrack mehr als zufrieden. Wer all die tollen Beats und Songs, die im Spiel die ganze Zeit im Hintergrund laufen, gerne hören würde ohne zu spielen, macht hier definitiv keinen Fehlkauf.
Ich war von dem Soundtrack bereits im Spiel begeistert und wurde durch den kompletten Soundtrack nicht enttäuscht, gibt wirklich keinen Song den ich schlecht finde.
Und wem die Lieder zu Metal lastig sind sollte sich keinen Devil May Cry Soundtrack kaufen, denn die Spielereihe ist bekannt für die laute, schnelle Metal Musik.
Um es auf dn Punkt zu bringen: Fans des Spiels und vorallem der Ingame Musik ~ ZUSCHLAGEN!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Combichrist???, 3. März 2013
Rezension bezieht sich auf: No Redemption (Official DMC Devil May Cry Soundtrack) (MP3-Download)
Hört sich an wie durchschnittlich gespielter Metalcore . Leider. Kein Song ist wirklich bei mir hängen geblieben. Trotz allem ist Combichrist live immer eine Macht!! Nn
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Musik?, 29. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: No Redemption (Official DMC Devil May Cry Soundtrack) (MP3-Download)
Normal heißt es, über Geschmack kann man streiten. Ja kann man.

Die Musik: Ich weiß nicht was daran Musik sein soll. Diese Art von Metalcore oder wie man es nennt, ist absolut keine Musik. Es hat keine Melodie, die Texte sind nur genuschelt und die Stimme nervig.

Warum ich das hinschreibe? Weil ich ein Fan der Devil May Cry Soundtracks bin. Und als solcher, bin ich von dem Soundtrack hier mehr als enttäuscht. Ich mag Rock, ich mag Metal, aber das hier ist grausam.

Wer auf diese Art von Musik steht, sollte sich das ruhig kaufen und loben, damit habe ich kein Problem.

Aber wer die anderen Soundtracks von Devil May Cry mochte: Vorsicht!
Das hier ist was ganz anderes.

Vorher lieber Probehören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Konnte kein Combichrist raushören, 29. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: No Redemption (Audio CD)
Für die Fans des Spiels mag der OST sicherlich interessant sein, aber nicht für jemanden der Combichrist erwartet!

Über Spotify habe ich mir das Album nun bereits zwei mal in voller Länge angehört. Das einzige was hier Combichrist ist, ist Andy Lapleguas Stimme. Der Rest hat meiner Meinung nach nichts mehr mit der Band zu tun. Das Album ist viel zu sehr Metal lastig (ich kenne mich in der Richtung nicht so gut aus, steinigt mich also nicht, wenn es eher ein Subgenre ist ;)).

Die einzigen Lieder die noch an älteres erinnern sind:
- Feed the Fire (4/5 Sterne)
- Clouds of war (2/5 Sterne)

"Feed the Fire" ist der einzige Grund, weshalb das Album zwei Sterne erhält. Mit dem Rest kann ich mich einfach nicht anfreunden und hätte meiner Meinung nach nicht unter dem Namen Combichrist veröffentlicht werden dürfen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen