summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More Kühlen und Gefrieren Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 12. Oktober 2013
Der JVC GZ-E300BEU ist einer der besten Camcorder für Hobbyfilmer und kleine Studioproduktionen. Mit seinem hintergrundbeleuchteten CMOS, dem 40-fachen optischen Zoom und dem 3" Touchscreen bietet er ein abgerundetes Paket in einem sehr kompakten Gehäuse. Die Tasten sind robust gestaltet, sodass einer langen Nutzungsdauer nichts im Wege steht. Das GUI ist sinnvoll kategorisiert, wodurch alle Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten schnell erreicht werden können und sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene sich sofort zurecht finden. Auch interessant sind die speziellen Funktion wie High-Speed, Time-Lapse und Stop-Motion, mit denen tolle Effekte erzielt werden können. Die einzigen Minuspukte gehen an die Mikrofone, die direkt unter dem Objektiv angebracht sind, weshalb man die Motoren des Fokus und Zooms leicht hört und an den mitgelieferten Akku, der nur eine Stunde hält, also direkt einen Zweitakku mitbestellen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Juli 2013
Da ich schon lange mit JVC-Camcordern filme und vorheriger Camcorder (JVC GZ-HM650BE) einen Defekt hat der es mir so gut wie unmöglich macht die Einstellungen zu verändern (filmen in der besten Aufnahmequalität geht aber noch), wollte ich einen Neuen. Warum dieses Model?

1. Ich habe in Punkto Bildstabilisator mit JVC sehr gute Erfahrungen gemacht - auch bei diesem wieder.
2. Bei diesem Camcorder habe ich die Möglichkeit in Zeitlupe und Zeitraffer zu filmen.
3. War für mich auch die Frage der Stromversorgung ein Kriterium und mein Accu von der vorherigen Kamera sowie der Zusatz-Accu den ich mir kaufte, passen bei dieser Kamera auch.
4. Und sowohl Zoom (40x Optisch), als auch Tonqualität konnten mich hier wieder überzeugen.
5. Auch die Fotoqualität, obwohl natürlich nicht Überragend, ist durch die bessere Foto-Auflösung als meiner "alte" Kamera, doch um einiges besser.

Was für viele sicher ein negativer Punkt wäre ist, das dieser Camcorder über keine Video-Leuchte verfügt. Aber das spielt für mich nur eine untergeordnete Rolle, da das Licht dieser Leuchten sowieso meistens zu schwach ist um einen Raum ordentlich auszuleuchten.

Alles in allem ein guter Camcorder, auch gut verarbeitet und für meine Zwecke (Amateurfilmer) völlig ausreichend.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 10. September 2014
Ich muss zu Beginn erwähnen, dass ich ein Film-Laie bin. Ich habe mir diesen Camcorder gekauft, weil ich etliche Testvideos gesehen habe, welche mir sehr gefallen haben. Die Lieferung erfolgte sogar vor dem angegebenen Termin, also dafür schonmal einen Daumen hoch. Mein erster Gedanke war: Der Camcorder ist voll leicht und klein. "Der Karton muss leer sein" dachte ich mir. Ich habe ihn direkt ausprobiert und er funktioniert sehr gut. Vor allem die Bildqualität hat mich überzeugt. Die Tonqualität der Videos ist akzeptabel. Außerdem hat man verschiedene Modi, die einem tolle Effekte erzielen lassen (slow-motion u.a.). Selbst Fotos gelingen damit. Einige Mankos sind aber doch zu erwähnen. Zum einen das Touch-Display. Man muss einen leichten Druck ausüben um die Buttons zu betätigen. Das war mir anfangs nicht ganz geheuer. Zum Anderen hält der Akku nur max. 1 h. Das ist schon sehr schwach. Es ist also ratsam sich einen leistungstärkeren Akku zu besorgen. Ansonsten ist die JVC mein Liebling und ich kann sie jedem Hobby-Filmer wärmstens empfehlen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.