Kundenrezensionen


 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


4.0 von 5 Sternen Kind freute sich
Haben für unsere Tochter das Portmonaise geholt, da sie auch den passenden Rucksack hat.
Hält gut, ist gut verarbeitet
Kam zügig binnen von 3 Tagen
Vor 19 Monaten von A. S. veröffentlicht

versus
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Münzenfach hat kleine öfnung
Das Reisverschlussfach für das Kleingeld hat an der Seite eine offene Stelle . So das bei viel Kleingeld die Münzen hersausfallen. Macht keinen Sinn.
Vor 16 Monaten von Birgit veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Münzenfach hat kleine öfnung, 10. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Reisverschlussfach für das Kleingeld hat an der Seite eine offene Stelle . So das bei viel Kleingeld die Münzen hersausfallen. Macht keinen Sinn.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Gute Verarbeitung, aber sehr eng, 8. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Diplomat ist ein größeres Modell des "Vert Rail" und bietet mehr Kreditkartenfächer. Das ist an sich ein sehr großer Pluspunkt für mich, da sich im Laufe der Jahre einigen Karten angesammelt haben. Zuvor nutzte ich einen Geldbeutel der Marke Eastpak.

Die Verarbeitung ist vollkommen in Ordnung, zwar ist der Geldbeutel etwas "labbrig", aber das stört mich nicht. So ist es eben bei Stoff, wer etwas festeres will, sollte zu Leder greifen. Lederbörsen spielen allerdings in einer anderen Preisliga.

Probleme mit dem Münzfach habe ich übrigens keine, die Münzen bleiben alle drin. Selbst bei einem Schütteltest behielt er die Ladung.

Im Vergleich zum Eastpak gibt es allerdings einen großen Kritikpunkt: der Geldbeutel ist sehr kompakt. Ich komme nur schwer in das Scheinfach und auch das Münzfach ist nicht so bequem zugänglich. Ich würde den Dakine als amerikanisch bezeichnen, EC- und Kreditkartenzahler sind im Vorteil, was das Handling angeht. Bargeld ist eher als Zahlungsmittel für den Notfall vorgesehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Gewöhnungsbedürftig, 6. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dakine Geldbeutel Diplomat Wallet (Luggage)
Die Anordnung der Fächer ist etwas gewöhnungsbdeürftig: Will man Münzgeld entnehmen oder einstecken ist das Scheinfach "zugeklappt". Man muss also beim Bezahlen und Wechselgeld einstecken "umblättern", wenn dies Scheine und Münzen umfasst.

Die Münztasche hat nur auf einer Seite einen "Ziehharmonika-Einsatz", was ich so auch noch nie gesehen habe, und fasst dadurch etwas weniger bei anderen Geldbeuteln. Die Verarbeitung ist gut, es fühlt sich außen solide an, innen ist das Material vielleicht etwas dünn, hält aber (zumindest bis jetzt).

Der Klettverschluss hält den Geldbeutel gut verschlossen. Kredit und EC-Karten haben ein wenig Spiel, ein alter Perso passt genau in das Sichtfach. Außen gibt es noch ein Fach, in das man Karten stecken kann, ohne den Geldbeutel zu öffnen. Finde ich für meine Monatskarte sehr parktisch.

Alles in allem ist der Geldbeutel sein Geld wert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlimmes Produkt, 25. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dakine Geldbeutel Diplomat Wallet (Luggage)
Das Teil ist ein Zumutung!!!
Das Hartgeldfach ist mit seinem dünnen Nylongewebe derart instabil, dass das Gewicht von ein paar Münzen den Reißverschluss aufdrückt und das Kleingeld herausfällt. Noch häufiger fällt das Hartgeld aber an der Seite des Faches heraus, weil die Hartgeldtasche durch die Dünne des Materials seine Form nicht behält. Eine Katastrophe!
Die Karten sitzen in des Fächern nicht stramm, weil sie zu breit sind.
Die Öffnungen der Kartenfächer sind in verschiedene Richtungen offen, was bei schlechten Lichtverhältnissen die Ertastbarkeit erschwert.
Das Ding ist chaotisch und undurchdacht zusammengeschustert.
Der Druckknopfverschluss des Hartgeldfaches ist super billig und lässt sich schwer schliessen. Zudem sitzt der Druckkopf direkt auf dem Hartgeldfach, so dass der untere Teil des Druckknopfes bei Zumachen auf dem Hartgeld hin und herrutscht.
Ich hab den Dreck jetzt weggeschmissen.
Der Designer bekommt einen Stern für das nette Bild auf der Oberseite des Geldbeutels.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Kind freute sich, 12. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dakine Geldbeutel Diplomat Wallet (Ausrüstung)
Haben für unsere Tochter das Portmonaise geholt, da sie auch den passenden Rucksack hat.
Hält gut, ist gut verarbeitet
Kam zügig binnen von 3 Tagen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen Für den Preis OK, 26. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dakine Geldbeutel Diplomat Wallet (Luggage)
Für vergleichsweise wenig Geld erfüllt sie die Anforderungen, die ich an sie stelle.
Das Münzfach schließt nicht vollständig, fällt nicht sonderlich auf..
Stoff ist gut, Designs vielfältig.
Das Diplomat Wallet zwar kein Superteil, aber für den Preis allemal empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen ungeeignet - vllt. für Kinder?!, 31. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dakine Geldbeutel Diplomat Wallet (Luggage)
Dieser Geldbeutel kommt sehr instabil und klein rüber, der Druckknopf ist sehr schwergängig - er ist ungeeignet für jeden der mehr als 2,50 KLeingeld mit sich rumträgt.. für mich absolut ungeeignet - ich hab ihn meiner 13jährigen gegeben, ihre Bargeldbestände sind eher überschaubar
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen schlechtes Kleingeldfach, 6. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dakine Geldbeutel Diplomat Wallet (Luggage)
Der Geldbeutel ist eigentlich recht gut verarbeitet, jedoch fliegen aus dem Kleingeldfach ständig die Münzen raus. Man muss dann jedesmal das Fach wieder "einklappen" damit nicht weitere Münzen flöten gehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Perfekt - Preis-Leistungsverhälntnis stimm!, 17. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dakine Geldbeutel Diplomat Wallet (Luggage)
Schöner Geldbeutel - gute Verarbeitung - perfektes Format und sieht cool aus! Nicht zuviele aber auch nicht zuwenige Fächer. Wer nicht viel Geld mit sich herumträgt wird von diesem Geldbeutel begeistert sein!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Klasse Geldbeutel, 17. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Dakine Geldbeutel Diplomat Wallet (Luggage)
Praktischer, stabiler Geldbeutel mit nur einem keinen Manko. Durch den Reißverschluss am Kleingeldfach klemmt sich ab und zu der innere Stoff und es fällt Kleingeld heraus.
Ansonsten nur zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen