Kundenrezensionen


708 Rezensionen
5 Sterne:
 (366)
4 Sterne:
 (159)
3 Sterne:
 (54)
2 Sterne:
 (43)
1 Sterne:
 (86)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


203 von 218 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genau, was ich wollte
Ich habe mir diesen Staubsauger gestern als Ersatz für meinen Dirt Devil Centrixx TS gekauft, welcher mich nie so richtig begeistert hat. Ich habe 4 Kaninchen, dementsprechend brauche ich einen Staubsauger mit Power, der vor Staub, Einstreu, Fell und dann und wann einem Halm Heu oder Stroh nicht zurückschreckt.
Heute musste der neue Sauger den...
Vor 23 Monaten von Loki veröffentlicht

versus
168 von 174 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Saugleistung gut! Verarbeitung nicht gut!
Habe mir diesen Staubsauger als Ersatz für meinen alten Siemens VS08 (12 Jahre treu gedient) gekauft. Ausschlaggebend waren die überwiegend positiven Bewertungen und das beutellose, moderne Design.

Positiv:
-Die Saugleistung finde ich wirklich sehr gut. Einen deutlichen Leistungsabfall konnte ich nur feststellen, als ich versehentlich ein...
Vor 19 Monaten von Alex veröffentlicht


‹ Zurück | 1 271 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

168 von 174 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Saugleistung gut! Verarbeitung nicht gut!, 16. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dirt Devil DD 2210 rebel 21 beutelloser Cyclone Staubsauger (2200 Watt , 2,7 L Behältervolumen, inklusive 3in1 Kombidüse) polarweiß (Haushaltswaren)
Habe mir diesen Staubsauger als Ersatz für meinen alten Siemens VS08 (12 Jahre treu gedient) gekauft. Ausschlaggebend waren die überwiegend positiven Bewertungen und das beutellose, moderne Design.

Positiv:
-Die Saugleistung finde ich wirklich sehr gut. Einen deutlichen Leistungsabfall konnte ich nur feststellen, als ich versehentlich ein Papiertaschentuch eingesaugt habe.
-Das Gewicht von ca. 4kg erscheint gegenüber unserem alten Staubsauger geradezu leicht und ermöglicht den Transport in den 1. und 2. Stock ohne größere Anstrengung.
-Der Kauf von teuren Beuteln entfällt endlich.
-Das Design finde ich optisch gelungen und solange der Auffangbehälter sauber ist, kann mann das das Gerät durchaus rumstehen lassen wenn mal Besuch kommt.
-Der Preis ist verglichen mit beutellosen Lifesyle-Geräten anderer Hersteller annehmbar.

Neutral:
-Die Reinigung und das Entleeren des Staubsaugers ist schon eine ziemlich staubige Angelegenheit. Das ging mit dem alten Siemens doch etwas einfacher. Dadurch, dass sich der Dirt Devil leicht zerlegen lässt, kann ich aber damit leben.
-Die Manövrierfähigkeit ist nicht so toll und war beim Siemens, aufgrund von 4 um 360° schwenkbaren Rollen, besser.

Negativ:
-Die Aufrollautomatik für das Kabel ist eine Katastrophe und wird zur echten Geduldsprobe. Erst nach mehrmaligem Ab- und Aufrollen, Unterstützung von Hand, vorsichtigem Nachschieben und Anschreien, lassen sich die letzten 50cm Kabel aufrollen. Das nervt!
-Aufgrund der eigentlich positiv kompakten Bauweise, konnten die Produktdesigner das Zubehör (Polsterdüse etc.) wohl nicht mehr im Staubsauger unterbringen. Die Düse wird zur Aufbewahrung am Schlauch angeklickt und ist leicht im Weg.

Hab hin und her überlegt ob ich den Dirt Devil zurückschicke. Ich habe dann aber doch entschieden ihn zu behalten, da ich für den günstigen Preis wohl auch kein Gerät erwarten kann, das meinen Vorstellungen zu 100% entspricht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


203 von 218 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genau, was ich wollte, 7. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Dirt Devil DD 2210 rebel 21 beutelloser Cyclone Staubsauger (2200 Watt , 2,7 L Behältervolumen, inklusive 3in1 Kombidüse) polarweiß (Haushaltswaren)
Ich habe mir diesen Staubsauger gestern als Ersatz für meinen Dirt Devil Centrixx TS gekauft, welcher mich nie so richtig begeistert hat. Ich habe 4 Kaninchen, dementsprechend brauche ich einen Staubsauger mit Power, der vor Staub, Einstreu, Fell und dann und wann einem Halm Heu oder Stroh nicht zurückschreckt.
Heute musste der neue Sauger den Härtetest im Kaninchengehege bestehen und ich bin rundum zufrieden. Für unter hundert Euro gibt es hier ein kleines Kraftpaket.
Positiv ist mir aufgefallen:
- Das Gerät ist relativ leise. Nach dem Centrixx werden sich meine Nachbarn sicher freuen.
- Die Verarbeitung sieht recht solide aus.
- Es werden verschiedene Aufsätze mit geliefert: Ein normaler für den Boden (sowohl für Teppich als auch glatte Böden), eine Polsterdüse und eine Fugendüse, die man z.B. auch für die PC-Tatstatur verwenden kann.
- Alle Teile/Filter sind ausbau- und waschbar, sodass ich hier eher wenig Folgekosten erwarte.
- Leichtes Handling, d.h. man muss nicht mit Kraft am Gerät ziehen, damit es endlich hinterher gerollt kommt.
- Das Auseinanderbauen von Filter und Behälter, das Entleeren und wieder Befestigen des Behälters ist idiotensicher. Damit komme sogar ich gut klar.

Ich bin sehr zufrieden mit meinem Kauf und staune jetzt noch, was der neue Staubsauger so an Staub aus dem Teppich geholt hat, obwohl ich erst vor zwei Tagen mit dem anderen gesaugt habe.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Material sehr schwach, 23. Dezember 2014
Rezension bezieht sich auf: Dirt Devil DD 2210 rebel 21 beutelloser Cyclone Staubsauger (2200 Watt , 2,7 L Behältervolumen, inklusive 3in1 Kombidüse) polarweiß (Haushaltswaren)
Das Gerät ist gerade mal 2 Jahre alt. Für diesen Preis erwarte ich bessere Qualität. Entweder habe ich ein Montagsgerät erwischt, oder ich verstehe die ganzen 5-Sterne-Bewertungen nicht.

1. Das mittlere Rohr fällt ständig ab; man muss die Rohre sehr stark aufeinander pressen, damit sie nicht ständig abfallen. Und wenn man abnehmen möchte, um Ritzen und Schlitze zu saugen, muss man entsprechend Kraft aufwenden, um sie auseinander zu ziehen.

2. Dann gefällt mir nicht, dass der Behälter nach jedem Saugvorgang (80m²-Wohnung) komplett geleert werden muss. Die Saugleistung würde sonst stark nachlassen und zudem den Staubsauer erhitzen. 2x ging der Sauger sogar schon aus, weil er zu heiß wurde.

3. Der kleine Plastikständer, in den man das Saugrohr einhängen kann, wenn man den Devil wegräumt, ist schon nach 1 Jahr abgefallen. Jetzt fällt mir ständig das Saugrohr irgendwo entgegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


55 von 64 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen letzer Mi*t!, 19. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Dirt Devil DD 2210 rebel 21 beutelloser Cyclone Staubsauger (2200 Watt , 2,7 L Behältervolumen, inklusive 3in1 Kombidüse) polarweiß (Haushaltswaren)
Den gelobten Beutellosen Staubsauger gekauft und den guten alten 10 Jahre Philips Beutel Sauger in Rente zu schicken.

Nachdem ich 1 mal gesaugt hatte war ich schon bedient von den Gerät!
Sie werben mit 0 Saugverlust, klar wenn man Haare hat die nur 1 mm lang sind ist das auch möglich.
Besitzt man jedoch die Frechheit längere Haare zu haben, dann wird man sehen warum der Sauger "Devil" im Namen stehen hat!

Ich sauge wöchentlich und schaffe ca. 1 Raum mit 15m² bis der Ansaugstutzen am Motor sich mit Haaren umwickelt und die Saugkraft gen 0 geht.
Dann beginnt der Spaß den Sauger zu öffnen und im Staub zu wühlen um die Haare zu entfernen!
Das ist jedoch noch nicht alles was der Sauger kann um einen platzen zu lassen!
Als weiteres Feature zählt die außerordentliche schlechte Radbefestigung an der Saugeinheit, die Haare wickeln sich zwischen Rad und Gehäuse bis das Rad abfällt.
Dann sitzt man da und versucht mit einen Messer die Haare von der Achse die sich schon ins Gehäuse gezogen haben abzuschneiden!

Ich überlege den Sauger an den nächsten armen Drops zu verkaufen oder die Welt von Ihm zu befreien und ihn einfach auf den Hof zu verdeppern!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Leistungsstarker regulierbarer Staubsauger, 4. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dirt Devil DD 2210 rebel 21 beutelloser Cyclone Staubsauger (2200 Watt , 2,7 L Behältervolumen, inklusive 3in1 Kombidüse) polarweiß (Haushaltswaren)
Da ich seit kurzer Zeit einen Hund habe, musste ein neuer her...
Positiv
-Ich muss sagen ich bin sehr zufrieden da er sich regeln lässt, stört es auch nicht das er aufgrund seiner starken Saugkraft, sich am Teppich mal festsaugt.
-Sehr gut ist die Reinigung des Auffangbehälters und nicht umständlich.
-Sehr grosser Radius (musste meinen "Alten" immer umstecken)
-Er ist leicht und kann auch im Treppenaufgang mühelos seinen Dienst verrichten.
-Leiser als mein "Alter" Progress Staubsauger der auch noch weniger Watt hatte.
-Nach Test mit meinem alten Progress wurde immer noch ordentlich was aufgesaugt!
Negativ
- Vom Schlauch zur Stange kommt es mir etwas zu locker vor da hätte man ein Klipp System anbringen sollen, da es mir vorkommt das es nicht ewig hält bzw. ausleiert.

Ich würde mir den Staubsauger wieder kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


34 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen sehr saugfähiger Staubsauger... zu empfehlen!, 27. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dirt Devil DD 2210 rebel 21 beutelloser Cyclone Staubsauger (2200 Watt , 2,7 L Behältervolumen, inklusive 3in1 Kombidüse) polarweiß (Haushaltswaren)
Im Allgemeinen saugt dieses Gerät bombastisch und verhält sich dazu relativ leise.
Für Laminat ist er hervorragend geeignet. Durch die unterschiedlichen Düsen, lässt sich jede Ecke problemlos erreichen.
Lediglich für Teppich ist er nicht so geeignet, da er da fast zu stark saugt und den Teppich nicht wieder los lässt.
Ansonsten generell weiter zu empfehlen :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


50 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Saugleistung und Design super aber ......, 27. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dirt Devil DD 2210 rebel 21 beutelloser Cyclone Staubsauger (2200 Watt , 2,7 L Behältervolumen, inklusive 3in1 Kombidüse) polarweiß (Haushaltswaren)
Ich habe vor knapp einem Jahr schonmal einen Dirt Devil Beutelfrei gekauft und nun dieses brandaktuelle neue Examplar bestellt, um meinen alten ins Büro zu verbannen =)

Hier meine ersten Eindrücke nach knapp 12 stunden

Lieferung und Versand:

Wie von Amazon gewohnt wurde der Sauger schnell und gut verpackt geliefert. Eigentlich sollte dieser erst nach zwei Wochen kommen, war aber zum Frust meines DHL Boten schon eher vorhanden.

Anleitung und Montage:

Der Sauger wird mit einer sehr übersichtlichen aber ausreichenden Gebrauchsanweisung geliefert, welche Kinderleicht zu verstehen war. Aufbau Zeit + durchlesen keine 5 Minuten.

Betrieb:

Der Sauger ist im vergleich zum vorgänger wesentlich leiser. Die Rollen und auch der Saugkopf sind mit einem "einrastsystem" ausgestattet, welches das Saugen beschwert! Ich empfand das jetzt nicht als negativ sondern eher als vorteilhaft das durch das verlangsamen mehr Dreck und Staub aufgesogen wird. (war meine Einbildung)

Nachdem ich die ganze Wohnung gesaugt hatte war der Behälter gut gefüllt. Ich finde es bei solchen Saugern immer sehr beeindruckend was sich doch alles im Teppich etc ablagert.

Das Leeren geht simpel wie gewohnt per knopfdruck und Haare etc lassen sich durch die veränderte größe des Behälters leicht entnehmen.

Langlebigkeit und Saugverlust kann ich nach 12 Stunden nicht beurteilen, allerdings gehe ich davon aus, das dieser so wie der Vorgänger lange mitmachen wird.

Alles in allem gibt es nichts zu beanstanden! Das Gerät saugt gut und meldet sich angeblich wenns voll ist bzw zu heiß wird! dies hatte ich bisher nicht! Das einzige was mich etwas stört war das Verbindungsstück zwischen Stange und schlauch! dieser ist leider von der Verarbeitung nicht so gut gelöst und sitzt sehr locker! Ansonsten klasse und edles Design! so einen Sauger kann man auch mal draußen lassen und nicht im Abstellraum einstauben lassen =)

Ich bin bis jetzt zufrieden!

------------------Update 29.07.2013------------

Wie schon beschrieben ist das Verbindungsstück zwischen Stange und Schlauch sehr schlecht verarbeitet! ebenfalls die Verankerung am Sauger, wo man die Stange befestigen kann! Beides ist bei mir sehr ausgeleiert und bruchhaft geworden!

Trotzdem 5 Sterne! Saugt sehr gut!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen wirkt zerbrechlich, saugt aber enorm, 21. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dirt Devil DD 2210 rebel 21 beutelloser Cyclone Staubsauger (2200 Watt , 2,7 L Behältervolumen, inklusive 3in1 Kombidüse) polarweiß (Haushaltswaren)
ich habe diesen Sauger für das Büro bestellt. Da hier jeden Tag gesaugt wird und es sehr viele Kanten und Ecken gibt, habe ich mich dann doch entschlossen, diesen Supersauger zu Hause zu verwenden. Der Sauger besteht fast nur aus Plastik und wirkt daher auch sehr zerbrechlich. Ich glaube nicht, dass der viele Zusammenstöße mit Tischbeinen aushält. Dafür freut sich jetzt meine Frau, denn die Leistung ist enorm. Keiner unserer Markensauger hat diese Leistung. Jetzt verschwinden auch die Hundehaare!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Staubsauger, 28. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dirt Devil DD 2210 rebel 21 beutelloser Cyclone Staubsauger (2200 Watt , 2,7 L Behältervolumen, inklusive 3in1 Kombidüse) polarweiß (Haushaltswaren)
Nach wenigen Tagen brach bereits die Halterung ob, so dass der Staubsauger nicht mehr frei stehen konnte. Mittlerweile geht das Kabel nur schwer wieder zurück. Die Saugkraft lässt mittlerweile zu Wünschen übrig, trotz regelmäßiger Reinigung. Es wäre von Vorteil, wenn sich der Schlauch mit drehen würde. Ständig muss man dan ganzen Staubsauger drehen. Das Kabel verschwindet ständig im Rad, so dass dieses blockiert. Lästig!
Der Stern ist für die Optik!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen schlechte Qualität, 30. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Dirt Devil DD 2210 rebel 21 beutelloser Cyclone Staubsauger (2200 Watt , 2,7 L Behältervolumen, inklusive 3in1 Kombidüse) polarweiß (Haushaltswaren)
Der Staubsauger ist sehr schlecht verarbeitet. Ich kann mir nicht erklären wie er so viele gute Bewertungen bekommen konnte. Wir hatten vorher einen Dyson und zwischen den beiden liegen Welten. Das macht auch der günstige Preis nicht wieder weg. Für mich ein absoluter Fehlkauf und wurde deswegen direkt zurück geschickt. Die Saugkraft mag am Anfang ganz gut sein aber ich bin nicht davon überzeugt das dieser Staubsauger eine Anschaffung für Jahre ist
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 271 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen