Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen25
4,0 von 5 Sternen
Format: Blu-ray|Ändern
Preis:5,60 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Februar 2013
Ich hab die DVD geordert und gedacht 5 Stunden Zusammenfassung.......
Was für "Drumherum" wird da wieder gezeigt ?
Aber weit gefehlt.Weder Ellenlager Vorspann noch ewige
Test-und Trainigsläufe werden einem um die Ohren "gefahren"
sondern Jeder kann seinen Saisonrückblick so gestalten wie er will.
Zum Start erscheint sofort das Auswahlmenue und man kann auswählen
was man sehen möchte.

- Nur die Rennen
- Onboardkameras
- Extras
- ..........usw.

Die Rennen sind das wichtigste und die werden sehr ausführlich "ohne"
nervendes "Qualliprozedere" gezeigt.

Fazit: Stimmig und sehr unterhaltend
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2013
Ich halte mich kurz:

Wie die Vorgänger enthält das Produkt zwei DVD's mit Zusammenfassungen zu allen Rennen sowie Onboardrunden und Extras wie z.B ein Beitrag über die Testfahrten.

An und für sich ist die DVD für diesen Preis einfach unschlagbar. Orginales F1 Material in bester Qualität. Es gibt auch einige Szenen die man so während dem Rennen nicht gesehen hat. So z.B die Reaktionen aus der Box während eines Unfalles oder ähnliches.

Nur ein Ganz Fetter Minuspunkt, der auch nicht aus den Vorgängern verbessert wurde: Die Deutsche Übersetzung bzw. der Kommentator - Das muss man echt Frechheit nennen, dass man das so übersetzen lässt.

Man kann zwar den Kommentar zum Rennen abstellen so dass man den Orginalen Englischen hört (was ich sowieso immer mache), allerdings kann man das nicht bei den Onboardrunden & den Extras (habe ich bis jetzt zumindest noch nicht gefunden.)

Ich spreche hier wirklich nicht über kleine Übersetzungsfehler. Sondern über große, die Zuschauer die sich nicht so ganz mit der F1 auskennen richtig verwirren können. Da ich schon seit vielen Jahren die F1 verfolge und mich dementsprechend auch richtig gut auskenne gebe ich hier mal ein Beispiel:

Im Englischen meint der Kommentator: "The McLaren Pitcrew gives Button the MEDIUM Tyre"
Zu Deutsch: "Die McLaren Mechaniker ziehen Button den Medium Reifen auf"

Und so wird es in der DVD übersetzt: "Die McLaren Mechaniker geben Button den INTERMEDIATE Reifen"
Das würde bedeuten dass dem Fahrer gerade Regenreifen aufgezogen wurden, was in dem Fall ja völliger Mist ist.

Es gibt kein Rennen wo nichts falsch übersetzt wurde. Statt Frontflügel und Nase, nennt der Kommentator das "Kotflügel" und "vorne".

Es werden viele Sätze einfach ganz genau aus dem Englischen übersetzt. Und auch die Fahrer und Team Namen werden einfach aus dem Englischen übernommen. Der Kommentator nennt so z.B Massa "Messer", Ricciardo "Rkardo" oder McLaren "Mäkkklären."

Wenn man das in den Rennen nicht auf Englisch stellen könnte würde ich nur zwei Sterne geben, aber ich will auch nicht so sein. Allerdings sollte man das nach drei Jahren endlich mal hinbekommen ein normalen Kommentator der sich da auch halbwegs auskennt wie Jaques Schulz oder eben wie die Englischen Kollegen da reinsetzen. Und nicht irgendjemanden der da null Ahnung hat und nur übersetztes Zeug von einem Blatt abliest.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2013
Das FIA Bildmaterial ist wie die Jahre zu vor klasse.
Jedes Rennen ist knackig in < 10min zusammengefasst. Dieses mal gibt es noch einen fast 2 stündigen Rückblick der sich mit allem beschäftig was sich mehr oder weniger direkt neben der Rennstrecke abgespielt hat.

Bild in HD wieder top!
5.1 Sound ebenfalls cool.

Abzug gibt es für die deutsche Übersetzung.
Die ist dieses mal wirklich schlecht. Der Übersetzer hatte keine Ahnung vom Motorsport. Es ist sehr nervig, wenn der "front wing" permanent als Kotflügel bezeichnet wird. Ausserdem toppt der Sprecher tatsächlich Ch.Danner an Emotionslosigkeit, von der Aussprache mancher Fahrernamen ganz zu schweigen.
Ausserdem quatscht er die dt. Übersetzung ständig beim Boxenfunk rein, IMHO auch ungeschickt.
Die englische Tonspur ist zum Glück mit drauf :)

Vorbildlich ist auch das kurze BD Intro: nur der FIA-Trailer, sonst nix.
Nach gefühlten 20sec ist man im Hauptmenü.
22 Kommentare|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2013
Als ich das Paket erhielt habe ich mich sehr darauf gefreut das doch sehr spannende F1-Jahr nochmal revue passieren zu lassen und das ganze in HD! Das Bild war dann auch sehr gut und lässt angesichts der guten Blu Ray Qualität keine Wünsche offen.
Der Ton ist auch gut, jedoch ist der Kommentator so schlecht dass man ohne deutlich besser dran wäre. Leider muss man sein Gerede die ganze Zeit ertragen. Es fällt bereits nach wenigen Minuten auf, dass der Kommentator einen Text abließt und zwar zum ersten mal. Grammatik- und Satzbaufehler wären ja noch zu ertragen, aber völlig zusammenhanglose "Fakten" die keine sind, und fehlendes Basiswissen über diesen Sport sind in diesem Ausmaß einfach nur noch lächerlich. Als Motorsportexperte und langjähriger F1-Fan ist man ja schlechte Kommentatoren gewohnt, aber so schlecht... nein. Ich habe es bis zur Hälfte geschafft. Danach wurde es mir zu blöd. Vllt mal etwas für nen Bierabend als Komödie, mehr aber nicht.
22 Kommentare|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2016
Eine der knappesten wem Entscheidungen mit sehr viel Spannung aber leider sind die deutschen Kommentaren einfach stumpf aus dem englischen übersetzt und ergeben absolut keinen Sinn. Das macht es sehr schwer sich diesen Rückblick anzusehen aber als Fan kann man da scjon drüber hinweg sehen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2015
Ja, die deutsche Übersetzung ist eine Zumutung. Zufällig sprach ich vergangenen Sommer mit der Übersetzerin der DVD/BluRay. Sie bekam von der Firma 3 Tage (!) Zeit dafür und hatte kein Vorwissen bezüglich Formel 1. So kann es dann natürlich auch nichts werden.
Die Qualität jedoch, die das eigentlich FIA-Programm liefert, ist gewohnt hoch. Anders als bei den Zusammenfassungen der 2007er und 2009er-Saison ist das Programm hier zweigeteilt: Auf Disc 1 befinden sich die eigentlichen Rennzusammenfassungen, auf Disc 2 dann ein zusammenhängender Bericht über die Hintergründe, dazu einige Extras wie Fahrerprofile und eine kurze Rückschau auf Michael Schumachers Karriere.
Ich war anfangs etwas enttäuscht, dass Rennzusammenfassungen und Hintergründe nicht in einem Video waren, aber das bringt auch einen Vorteil: Man kann beide Videos von vorne bis hinten durchschauen, ohne die Disc wechseln zu müssen.
Von der Bildqualität war ich nicht so vollends überzeugt wie andere Rezensenten hier, sie bewegt sich aber dennoch auf sehr hohem Niveau.
Insgesamt bin ich also sehr zufrieden und kann für Formel 1-Fans, die das Englische beherrschen, eine klare Kaufempfehlung abgeben, zumal die 2012er-Saison sicherlich die beste in der Geschichte der Formel 1 war.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juni 2013
Mit dieser Disc kann man die Saison noch mal geniessen. Es gibt noch einige Bonusinhalte, wie z.B. Schumis beispiellose Karriere in Kurzfassung. Tolle Bilder und Perspektiven. Als BD besonders zu empfelen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2013
War ein Geschenk und kam beim Beschenkten gut an. Für F1 Fans wohl genau das Richtige und somit gut. :0)
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. April 2013
Im großen und ganzen ist das ein ganz passabler Jahresrückblick der Formel 1 Saison 2012, die Bildqualität ist einfach überragend und lässt jedem Formel 1 Fan das Herz höher schlagen. Ein ganz dicker Minuspunkt ist das sich der Kommentar nicht abstellen lässt, obwohl es im Hauptmenü diese Option gibt. Nur funktioniert diese nicht richtig, denn die deutsche Tonspur wird lediglich durch die englische ersetzt. Was nicht Sinn dieses Features ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2013
Für jeden Formel 1 Fan ein Muss. Bildmaterial ist wirklich super und die Zusammenfassung ist schön anzusehen. Jedoch dieser deutschsprachige Kommentator ist eine Frechheit!! Nicht nur, dass er keinen Plan hat wovon er redet, er schafft es ja nicht einmal die Namen der Fahrer richtig auszusprechen. Emotionsloser könnte er die Rennen nicht rüberbringen! Da besteht wirklich Handlungsbedarf, der würde nicht einmal einen Stern bekommen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden