Kundenrezensionen


56 Rezensionen
5 Sterne:
 (29)
4 Sterne:
 (16)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


28 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Einfach zu handhabende Kamera für den Alltag
Zunächst muss ich sagen: Die Farbe der Kamera ist in echt viel schöner! ;)

Ansonsten habe ich eine Kamera gesucht mit der ich im Alltag Bilder machen kann. Wenn man unterwegs mal etwas festhalten oder eine Momentaufnahme des geliebten Haustiers machen möchte - hierfür ist der Artikel bestens geeignet.

Der Akku wird...
Vor 18 Monaten von Melanie Reichert veröffentlicht

versus
26 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Federleichte Kamera
Die Nikon COOLPIX S2700 ist eine kleine und kompakte Kamera für unterwegs.

Nachdem ich den Karton ausgepackt hatte, fiel mir sofort auf wie leicht die Kamera ist. Mit gerade mal 130g hat man nicht das Gefühl eine richtige Kamera in den Händen zu halten sondern vielmehr eine Feder.

Ich habe mir die Nikon in der Farbe Türkis...
Vor 17 Monaten von S. Reich veröffentlicht


‹ Zurück | 14 5 6 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider keine tolle Bildqualität, 29. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Automatikfunktion der Kamera kann weniger als die meines günstigen Handys. Das ist leider sehr schade und die Bilder sind schwer scharf zu bekommen. Fokussieren dauert ewig, Bildrauschen und außerdem schlechte Farbwiedergabe. Wollte eine kleine Kamera für meine jüngere Schwester, die einfach anzuwenden ist. Ergebnis: BIlder, die man sich hätte sparen können. Trotz Geduld und Übung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen sehr gute Ware, 9. August 2014
Die Kamera war schnell da und in Super Qualität. Es ist nur schade das es Keine Bedienungsanleitung in Deutsch bzw. in Englisch dabei war. Sonst alles super.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Umso näher umso besser, 12. Mai 2013
Von 
realkenai & family (Köln) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Positiv
- Bedienung einfach und gut durchdacht
- Leicht, Klein, Handlich
- USB-Kabel liegt bei
- Viele Modi. Nette Spielereien die teils sehr raffinierte Ergebnisse zeigen und gut ausgearbeitet sind.

Neutral
- Für den Preis akzeptable Videoqualität
- Keine Speicherkarte im Lieferumfang
- Software-CD anbei

Negativ
- Schlechter Bildstabilisator. Daher nicht für Motive geeignet die weiter als etwa 3m entfernt sind. Mit jedem Stück Entfernung wird es schwerer ,scharfe` Fotos zu machen.
- Wenn sich dann noch irgendetwas im Bereich des geplanten Bildes bewegt wird's nahezu garantiert unscharf.
- Die Bildqualität lässt mit schlechter werdenden Lichtverhältnissen sehr schnell nach. Der Blitz muss daher frühzeitig zugeschaltet werden.

Resümee
Größe und Gewicht prädestinieren diese Kamera eigentlich für den täglichen eher zufälligen Schnappschuss. Diese gelingen auch mit sehr guten Ergebnissen. Aber nur wenn sich das Motiv in unmittelbarer Nähe befindet. Denn leider schwächelt die Kamera zunehmend mit quasi jedem Meter weiterer Entfernung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Digitalkamera, 3. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Diese Kamera ist einfach Super.
Sie kam nach Zahlung sehr schnell bei uns an und macht tolle Bilder. Die Ware ist so wie sie beschrieben wurde. Gerne wieder
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen für den Preis eine sehr gute Kamera, 5. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
sie macht qualitativ sehr gute Bilder,ist selbsterklärend in der Bedienung und schnell griffbereit für Schnappschüsse,außerdem gefällt mir die weinrote Farbe sehr gut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Macht was sie soll!, 8. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nikon Coolpix S2700 Digitalkamera (16 Megapixel, 6-fach opt. Zoom, 6,7 cm (2,7 Zoll) TFT-Display) schwarz (Elektronik)
Gute Kamera ! Für den alltäglichen Gebrauch genau das was ich gesuchte hatte. Macht schöne klare Bilder ohne das ich dabei zuviel zu verlange von so einer Kamera
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kleine "Immerdabei" insbesondere für Verwendung in sozialen Netzwerken, 26. Februar 2013
Von 
H. Schmidt - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)    (VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Die Nikon 2700 ist eine kleine Kamera im unteren Preisbereich. Kann sie trotzdem begeistern?

Das auspacken, erste Inbetriebnahme
===================================
Wie immer muss man zunächst den Akku laden. An das mitgelieferte Ladegerät schliesst man das ebenfalls beiliegende USB-Kabel an die Kamera an. Leider ist das kein Micro-USB wie bei den meisten Handies üblich, sondern ein eigenes Format. Schade denn mit einem Standard USB Anschluss müsste man im Urlaub kein eigenes Ladegerät mitnehmen. Nach wenigen Stunden ist die Kamera geladen und mit einer SD-Karte bestückt.
Die Kamera selbst sieht von vorne sehr stylisch aus, leider ist sie von hinten einfältig schwarz, da haben die Designer wohl kein Budget mehr gehabt?

Bedienung
=========
Die Bedienung erfolgt vor allem durch Tasten an der Rückseite der Kamera, ein Programmdrehrad gibt es nicht. Über einen mit „Scene“ beschrifteten Knopf kann man den Automatikmodus oder ein vordefiniertes Programm wählen. Hier sind z.B. Nachtmodus, Nahaufnahme, Strand, Landschaft, Schnee und ähnliche zu finden. In einem weiteren Menü kann man noch Weichzeichnung verändern oder ein Smart-Porträt auswählen.
Alles in allem ist die Bedienung leicht erlernbar und nicht kompliziert. Das abspeichern der Bilder auf eine normale 2GB-SD Karte erfolgt ausreichend schnell, hat man keine Karte eingelegt kann man 3 Bilder auch im internen Speicher speichern, dieser ist jedoch unglaublich langsam …
Nachdem man Bilder geschossen hat kann man diese auch direkt in der Kamera nachbearbeiten. Hier finden sich einige Filter und z.B. Fisheye-Effekte. Insgesamt ganz nett, aber auf dem doch kleinen Bildschirm von eher zweifelhafter Sinnhaftigkeit. Bearbeiten mache ich doch lieber dann am PC.
Auffällig ist der doch überraschend laute Motor des Zooms.

Die Bildqualität
============
Bei ausreichend Licht, also am Tag und vor allem draussen für eine kompakte sehr angenehm. Drinnen hilft der Blitz und insgesamt muss man sagen für die kleine Kamera durchaus erfreuliche Ergebnisse. Was mich positiv überrascht hat waren auch die Nahaufnahmen, auch mit Blitz.
Man darf die Ergebnisse nicht mit einer Spiegelreflexkamera vergleichen. Ich denke Konkurrent für die Nikon ist eher das Smartphone. Ich habe daher mit meinem Galaxy S3 verglichen. Bei gutem Licht im Weitwinkelmodus waren die Aufnahmen doch überraschend ähnlich. Vorteile der Nikon kommen dann bei schlechterem Licht, insbesondere eben durch den eingebauten Blitz zu Tage. Und man hat beim Handy keinen optischen Zoom.
Schaut man sich die Bilder am PC später an und vergrössert diese erkennt man doch deutlich dass die Schärfe nicht das Maximum der theoretischen Möglichkeit von 16 Megapixeln liefert. Ich glaube das darf man eben in dem Preisbereich einfach nicht erwarten. Als Grundlage die Bilder aber in sozialen Netzwerken zu zeigen, ist die Qualität jedoch durchaus OK.

Mein Fazit
========
Die kleine Nikon ist eine gute und preiswerte „Immerdabei-Knipse“ gerade für Aussenaufnahmen und Schnappschüsse im Haus mit Blitz. Wer hauptsächlich für soziale Netzwerke ansehnliche Bilder machen will die mit dem Handy so nicht mehr gelingen, kann mit der Nikon sehr glücklich werden. Überraschend positiv fand ich die Makroeigenschaften die im Automatikmodus noch dazu automatisch korrekt erkannt werden.
Preis-/Leistung von mir 4 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bedienerfreundliche Low Budget Kamera mit gutem Zoom, 21. Februar 2013
Von 
Shiloh (irgendwo am Meer) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Die Nikon Coolpix S2700 ist schon von Format und Gewicht mit meinem alten Backstein (Canon Powershot G1, 500 g) nicht zu vergleichen. Betriebsbereit wiegt sie (nach meiner Küchenwaage) gerade mal 122 g und ist im halben Zigarettenschachtelformat so zierlich, dass sie in jede Hosen- /-Jackentasche passt. Die Inbetriebnahme dieser klassischen Vollautomatikcamera ist trotz der zierlichen Dimensionen einfach (wenn man nicht gerade Grobmotoriker ist). Auch die Bedienung macht es dem Fotografen so einfach wie möglich: Draufhalten und losknipsen. Leider hat Nikon keine SD Card (SDHC und SDXC kompatibel) beigefügt, die allerdings günstig in jedem Lebensmittelladen zu haben ist. Für die ersten Bilder muss der interne 32 Megabytespeicher herhalten. Im HD Video-Modus liefert die Coolpix S2700 liefert die Camera mit ein paar Effektfiltern nur die Basisaustattung. USB Kabel, Netzladegerät und Halteschlaufe sind aber vorhanden.

Die Einstellungsmöglichkeiten sind bis auf eine Belichtungskorrekturmöglichkeit gegrenzt. Das 2,7 Zoll Display mit einer Auflösung von 230.000 Pixeln ist für eine Einsteigerkamera typisch. Dies gilt auch für 16 Megapixel und ein 1/2,3 Zoll-Sensor des Typs CCD. Ein optischer oder mechanischer Bildstabilisator ist in dieser Preisklasse leider nicht an Bord (nur elektronisch), auch die Serienbildfunktion ist mit 1,3 Bildern pro Sekunde dem Preis angemessen nur durchschnittlich. Mittelmaß ist auch die Lichtstärke mit f3,5 bis f6,5 und dem Makromodus mit ca. 5 cm Nahbereichsgrenze. Dafür entschädigt der mit 26 bis 156 mm überdurchschnittliche Zoom, der für Einsteiger und Vielknipser eh wichtiger ist.

Mangels Urlaub konnte ich noch nicht prüfen, wie lange (und mit wie vielen Bildern) der Akku mit einer Ladung durchhält.

Ich habe meine (unwillige) Katze mal als Testmotiv (Innenaufnahme, Weitwinkel und dicht am Motiv, Blitz) eingestellt. Die Aufnahme ist unbearbeitet.

Insgesamt ist die Coolpix S2700 eine preisgünstige Einsteigerkamera oder eine ordentliche Kamera für Leute, denen die besten Motive immer begegnen, wenn die Kamera nicht dabei ist. Diese Kamera kann man unbesorgt immer dabei haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der kleine Knipser für zwischendurch!, 8. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wir haben uns diese Kamera geholt für die kleinen Aufnahmen zwischendurch von unserer Tochter! Dafür ist sie perfekt! Sie ist federleicht und sehr klein. Passt in JEDE Handtasche^^. Sie macht für unseren Zweck tolle Bilder. Satte Farben und auch ein paar schöne Nebeneffekte wie Sepia etc. sind vorhanden! Die rosa Optik ist real noch viel, viel schöner!!!
Wir sind super zufrieden und können sie wärmstens weiter empfehlen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Kamera, 8. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eine super Kamera zu einem super Preis! Macht tolle Bilder, und ist relativ einfach zu bedienen. Wir haben sie allerdings meiner Mutter geschenkt, die technisch nicht sehr versiert ist, und für sie ist die Handhabung doch noch ein kleines bischen zu verwirrend.
Alles in allem ist die Kamera zu dem Preis aber absolut empfehlenswert :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 14 5 6 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen