Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
158
4,2 von 5 Sternen
Farbe: Schwarz|Ändern
Preis:81,68 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Juni 2014
Die Waage habe ich aus mehreren Gründen gekauft. Einmal endlich von der uralten Waage weg, die bisher unser Heim zierte. Zum anderen genauere Ergebnisse bekommen und diese bequem online synchronisieren und mit diversen Apps nutzen. Da kam die Withings Waage gerade recht, da viele Apps eine direkte Anbindung bieten.

Die Waage selbst macht einen sehr werteigen Eindruck. Allerdings ganz klarer Staubfänger in schwarz, muss man schon zugeben, gerade, wenn man auch Haustiere hat. Installation und Aufbau waren sehr einfach, getestet wurde mit mehreren iOS Geräten und Accounts. Das lief alles reibungslos. Die unterschiedlichen Accounts (Vater, Mutter, Kind, Katzen ^^) werden erkannt und synchronisiert.

Die Ergebnisse scheinen auch recht genau zu sein, bisher gab es keine großen Ausreißer in irgendeine Richtung. Mehrfache Messungen in kurzen Zeiträumen schienen jeweils die anderen Messungen zu bestätigen.

Die Online-Funktionen sind ... nunja ... ok, mehr leider nicht, es ist im Grunde auch nur eine Plattform um die Daten der verschiedenen Gadgets von Withings zusammenzuführen, da ich aber den anderen Schnickschnack noch nicht brauche, ist das eher eingeschränkt. Die Zielgewichtsfunktion ist ganz nett, aber da hätte man mehr draus machen können.

Alles in Allem für die Waage trotz ihres Preise klare Kaufempfehlung.

Anekdote am Rande: Vorher haben wir versucht die Funktionalität der Waage (Gewichtsmessung + WiFI Synch) mit einem Wii Fit Balance Board nachzubauen, klappt auch super, aber leider nur mit einem manuellen Synch als Bluetooth Gerät :)
44 Kommentare| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 20. Dezember 2012
Farbe: Weiß|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Die Waage ist eine Waage und wiegt einen wie eine Waage es sollte. Sie misst zuverlässig, kommt zum selben Ergebnis wie zwei geeichte Waagen, mit denen ich verglichen habe. Nettes Beiwerk ist die BMI-Anzeige. Über rutschige Fußnoppen kann ich nicht klagen, die Waage ist schick, solide verarbeitet, hat eine große Standfläche und steht sicher. Die Ergebnisse werden - das ist der Clou und auch der Grund für den doch recht hohen Preis - in ca. 30 Sekunden auf dem Withings-Server zum Abruf bereitgestellt. Dort können sie abgerufen und ausgewertet werden. Sehr schön.

Der eigentliche Clou ist aber die Möglichkeit, die Daten via Smartphone-App abzurufen und auszuwerten. Ich habe mir vor einiger Zeit die Weightbot-App für mein Iphone geleistet, um meine Abnehmfortschritte zu protokollieren. Die Daten gibt man normalerweise per Hand ein, aber es gibt auch die Möglichkeit, die Daten von Withings-Waagen abzurufen. Zunächst hielt ich das für eine bloße Spielerei, aber jetzt möchte ich die Funktion nicht mehr missen.

Die kostenlose App von Withings selbst finde ich ärgerlich und zwar aus Gründen, die Geschmackssache sein dürften. Ich werte die Waage deshalb nicht ab. Die Funktionalität, das Mitprotokollieren des Gewichts, das Setzen von Zielen, die Auswertung durch eine ansprechende Grafik sind letztlich auch bei der Withings-App nicht zu beanstanden. Was mich aber stört, ist, dass die App das Wohlbefinden nach den Kriterien Gewicht, Aktivität, Schlaf und Herz auswertet. Allein das ist noch nicht problematisch. Aber für jeden dieser Aspekte gibt es wieder eine Withings-Hardware (Stirnbänder, Armbänder, Blutdruckmessgeräte), die man benutzen muss, um das persönliche Wohlbefindensniveau zu ermitteln. Nur den Blutdruck kann man noch "konventionell" ermitteln. Ich h a s s e es, wenn mir ein Programm vor Augen führt, das es mir leider nicht den kompletten Leistungsumfang bieten kann, weil ich bestimmte Geräte oder Plugins nicht habe.
33 Kommentare| 81 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2015
Die Waage kommt im schlichten Karton mit zusätzlichen Füßen für den sicheren Stand auf Teppichboden.
Eine Kurzanleitung liegt ebenfalls bei. Das wars.

Also ausgepackt und nach Anleitung ins Heimnetz eingebunnden (WLAN). Dies ist bei dieser Waage jedoch nicht zwingend. Man kann auch nur die Bluetooth Verbindung nutzen, um die Daten auf sein Smartphone zu übertragen.

Der Installationsvorgang dauerte ca. 20 Min., da die Waage zunächst noch ein Update herunterladen musste.
Der Wiegevorgang dauert ca. 10 Sekunden, wobei die Waage auch noch Hinweise gibt, wenn man nicht gerade steht.
Angezeigt wird Gewicht, BMI und wenn man möchte auch noch eine Wetterwarnung bei Regen...
Im Gegensatz zu vielen anderen Waagen sind die Messergebnisse konstant, auch wenn man sich mehrfach wiegt, oder den Standort der Waage verändert.

Die im Appstore und Playstore erhältliche Software (ich kann jedoch nur die Applesoftware beurteilen) ist absolut positiv. Nach dem aktuellen Update noch übersichtlicher als bisher. Dort kann man nun seinen Gewichtsverlauf, Zielgewicht usw. definieren. Dies wird dann grafisch oder als Tabelle dargestellt. Auch für mehrere Familienmitglieder problemlos möglich. Die Waage erkennt die Person, die sich auf der Waage befindet automatisch und ordnet Gewicht, Zeit, BMI automatisch in der Software zu. Dies passiert im WLAN innerhalb von Sekunden.

Weitere Withings Produkte, wie Blutdruckmesser usw. sind ebenfalls integrierbar.
Ein Schrittzähler ist ebenfalls in der Software enthalten. Da hierfür die Ortungsdienste freigegeben werden müssen, saugt dieser jedoch ganz schön am Akku des Iphone.

Alternativ kann ein Schrittzähler hinzugekauft werden.

Ein tolles Produkt, welches von allen Familienmitgliedern täglich genutzt wird, da jeder Spaß daran hat, sich Verläufe seines Gewichts am Iphoen/Ipad anzuschauen.
Diese Waage in Verbindung mit der APP motiviert sehr stark das Gewicht im Blick zu behalten und weiter zu reduzieren.

Würde ich sofort wieder kaufen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2014
Vor ca. 2 Jahren habe ich mich entschieden, mich etwas bewusster mit meiner Gesundheit und den damit verbundenen Umständen zu beschäftigen. Also musste zunächst regelmäßig das Gewicht kontrolliert und protokolliert werden. Das erste Jahr habe ich das mit einer mechanischen Waage (Arztqualität) und einem kleinem Notizbuch erledigt. Anschließend habe ich die Daten einmal pro Woche in meinen PC eingegeben und mir somit den Gewichtsverlauf visualisiert. Als dann Anfang 2012 Withings die erste Waage mit direkter Schnittstelle zum iPhone anbot, konnte ich mir diesen ganzen Aufwand sparen. Inzwischen besitze ich auch das Blutdruckmessgerät von Whitings (kabellos) und auch den neuen Puls O2 Aktivitytracker. Im neuen Web-Interface von Withings habe ich jetzt alle meine Messergebnisse übersichtlich an einem Fleck.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Februar 2016
- ordentliche Verarbeitung
- Genauigkeit entspricht auf das Zehntel Kilo der bisherigen Digitalwaage (Markenprodukt)
- Installation über App "schaffbar"
- Funktion und Übertragung der Daten mittels WLAN auf den Server des Herstellers seit Installation zuverlässig
- App zur Abfrage der Daten bzw. des Gewichts-Verlaufs ist für meinen Geschmack graphisch überladen
- die Übersichtlichkeit der App wird dafür geopfert, die Aufmerksamkeit ständig auf die anderen Produkte der Firma zu lenken
- Firma nimmt sich nach der (notwendigen) Registrierung heraus, einen mit zahlreichen Werbe-Emails zu belästigen
- Preis sehr hoch, für mich zu hoch (Empfehlung: Angebot abwarten)
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2013
Wiegt genau (jedenfalls in sich schlüssig), hat ein gut lesbares beleuchtetes Display, erkennt die unterschiedlichen Personen, sieht gut aus, zeigt schöne Kurven auf den iOS-Apps und hilft so, weniger schöne am Körper zu vermeiden.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2016
Als wir mit Abnehmen angefangen haben, hat mein Mann sich diese Waage gewünscht. Ich fand sie erst zu teuer, doch dann haben wir sie in einer der Amazon Sale Aktionen günstig bekommen. Zuerst dachte ich, wieso muss mir eine Waage mein Gewicht automatisch schicken, ist doch kein Problem das auch manuell ins Smartphone zu tippen. Nach über einem halben Jahr Nutzung muss ich sagen, dass ich es schon toll finde, wenn ich nicht selbst dran denken muss und alles automatisch synchronisiert wird. Im Urlaub haben wir eine Reisewaage dabei und da vermissen wir die Withings jetzt schon. Das Verbinden mit unseren IPhones hat einfach geklappt. Er erkennt den Nutzer zuverlässig. Wenn mehrere Nutzer ein sehr ähnliches Gewicht haben, dann muss man am Ende des Wiegens einfach nur einen Fuß runter nehmen, weil er dann quasi beide User zur Auswahl anbietet und man eben rechts oder links wählen kann. Die Waage arbeitet bis jetzt zuverlässig und hat noch nie die Verbindung verloren. Bluetooth nur zum ersten paaren des Smartphones, danach funktioniert die Synchronisation übers WLAN.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2016
Habe lange gezögert soviel Geld für eine Waage auszugeben. Dennoch bereue ich es nicht. Ich fühle mich sicherer mich mit dieser Waage zu wiegen als mit mechanischen. Man wird an die richtige Stehposition gelotst und der Sync mit der Wolke funktioniert auch schnell.

Was man beachten sollte: Man benötigt zwingend einen Withings Account (kostenlos) ansonsten lässt sich die Waage wohl nicht nutzen. Des Weiteren schickt Withings sehr viele Newsletter welche jedoch alle abbestellbar sind.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2015
Die Lieferzeit war etwas lange, die Waage ist optisch sehr schön, die mitgelieferte Beschreibung lässt zu wünschen übrig, die Einstellung über Bluetooth und WLAN ist im Prinzip einfach wenn man weiss wie es geht, aber dazu musste ich erst mal im Internet googlen. Wenn alles eingestellt ist und die Waage sich das neuste Update über WLAN runter gezogen hat, hat man wirklich ein super Gerät vor sich, dass das Gewicht, den BMI und das aktuelle Wetter anzeigt. Man stellt sich auf die Waage und nach dem Wiegevorgang werden die Daten automatisch in das Withings App geladen. Nach anfänglich kleinen Schwierigkeiten mit der Installation bin ich überaus zufrieden mit der Waage und würde sie mit einer umfangreicheren Bedienungsanleitung uneingeschränkt weiter empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2015
Ich habe mich mit dem Thema Intelligente Waagen etwas länger beschäftigt und folgende Modelle ausprobiert:

MEDISANA BS 440 ( http://amzn.to/1PTluHD )
WITHING WS-30
WITHING WS-50 ( http://amzn.to/1NI0PqP )

Um es kurz zu machen:
Meine Wahl fiel letztlich auf die WS-50, da hier die Synchronisation via WLAN automatisch läuft und ich nicht jedes Mal die App des Herstellers starten muss. Das war auch das Kellerargument gegen die MEDISANA BS 440: Die Bluetoothverbindung wollte sich sporadisch nicht automatisch aufbauen und die App musste man ebenfalls von Hand starten. So wird aus der Sekundensache "Wiegen" eine Minutensache für ich keine Zeit habe (oder besser gesagt haben will). Gegen die WS-30 sprach die für mich wichtige Messung des Körperfettes. Die Messung der Raumluftqualität ist meiner Meinung nach murks und völlig unwichtig. Die Anzeige der Raumluftqualität ist auch etwas unübersichtlich und schwer zu verstehen.

Wer also auf die Körperfettanzeige verzichten kann ist mit dieser Waage bestens beraten!

Punktabzug gibt es für das schwache Display.

Generell frage ich mich warum WITHINGS den beiden Waagen eine Bluetoothverbindung verpasst hat, denn diese wird lediglich zur Konfiguration der Waage benötigt. Der spätere Datenaustausch erfolgt grundsätzlich über die WLAN Verbindung (Waage lädt in die Cloud, App lädt aus der Cloud herunter). Hier hätte man es auch nur bei WLAN lassen können. Das Setup wäre dadurch nicht schwieriger geworden. Bei Drohnen funktioniert ja auch alles via WLAN.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 22 beantworteten Fragen anzeigen