wintersale15_finalsale Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Juli 2013
Der eBook-Reader ist in sehr gutem Zustand und bereits aufgeladem Akku bei mir angekommen. Gefreut habe ich mich über die im Preis enthaltene Hülle sowie die Kopfhörer. Um gleich mit dem Lesen auf dem E-Reader loszulegen habe ich mir ein Skriptum im PDF-Format raufgeladen. Es gibt 4 Schriftarten, die Schriftgröße kann vergrößert/verkleinert werden und der Lesebereich kann jeweils um 90 Grad gedreht werden. Leider können die in der PDF-Datei eingefügten Tabellen und Grafiken nicht erkannt werden. Dafür ein klitzekleines Minus.
Als nächstes lud ich vom Internet ein e-Book auf den Reader. Das hat sehr gut geklappt. Hier konnte ich auch die Schriftfarbe einstellen. Diese Funktion vermisste ich bei der PDF-Datei. Ok, damit muss ich leben.
Musikdateien werden tadellos abgespielt - auch ohne Kopfhörer. Beim Radio habe ich den bereits eingespeicherten Sender gelöscht und einen anderen gespeichert. Beim nächsten Mal war mein favorisierter Sender weg und der ursprüngliche Sender wieder drinnen. Dafür ein Minus. Wichtig für mich ist, dass ich "meine" Musik hören kann, während ich lese.
Videos abzuspielen habe ich noch nicht probiert, ist für mich auch nicht so wichtig. Freue mich trotzdem über dieses Feature.
Weiters können 11 Hintergrundbilder abgerufen werden. Leider kann man ein Foto nicht als Hintergrundbild für den Bildschirm verwenden. Ach ja, Fotos werden auch sehr schön angezeigt.
Einen kleinen Minuspunkt gibt es noch dafür, dass, wenn ich e-book, fotos, music,.. gehe, zeigt mir das Gerät alle von mir erstellen Ordner wie Musik, Fotos,..etc. an. Ich habe es bisher noch nicht geschafft herauszubekommen, wie das Geräte nur einen Ordner anzeigen kann. Wenn ich ein e-Book lesen möchte, so soll der Ordner e-Book angezeigt werden und nicht auch der Rest. Aber damit muss ich wahrscheinlich leben.

Alles in allem bin ich mit dem Gerät und dem günstigen Preis sehr zufrieden. Für einen Einsteiger die kein Internet sondern Musik am Gerät haben möchten und nicht viel Geld ausgeben möchten, kann ich das Gerät nur empfehlen.
11 Kommentar9 von 9 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. April 2013
Also ich war ja am Anfang skeptisch da es so unterschiedliche Kritiken hier gibt,aber ich muss sagen das Gerät ist super! Man kann Bücher in den Formaten PDF und Epub super lesen,Hörspiele oder Musik abspielen und der Knüller,ja er spielt tatsächlich FILME ab,ohne zusätzlich irgendwas dazu zu kaufen oder zu installieren!!!Die Formate Xvid und divx werden mühelos erkannt und abgespielt.Er merkt sich sogar die Filmstelle wenn man den Film abbricht und fragt beim erneuten abspielen ob der Film fortgesetzt werden soll.
Kann das Gerät nur empfehlen!Super!
0Kommentar28 von 30 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2013
Ich bin sehr zufrieden mit dem eLyricon eBook-Reader & Mediaplayer EBX-710.TFT. Der Reader kann Musik ohne Störungen abspielen und ist bei den eBooks verschieden einstellbar. Man kann unter anderem die Helligkeit, Hintergrundfarbe und die Schriftgröße einstellen. Was mich auch sehr beeindruckt hat, ist, dass man mit einer Software, die man zusätzlich bestellen muss, auch Videos auf dem Reader anschauen kann.
Schade ist, dass der Akku nach sieben Stunden schon leer wird.
22 Kommentare8 von 8 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2013
Fröhlichen guten Morgen gepfiffen !

Irgendwie bin ich durch viele Bestellungen mit meinen Bewertungen wirklich im Rückstand, mir fehlt immer die Zeit, aber was muss, das muss.
Lange Texte schreiben ist nicht ganz mein Ding, ich bin eher der "Stichwort-Typ". Dies ist mein dritter E-Book Reader, die anderen habe ich inzwischen verkauft. Irgendwie wollte ich doch lieber ein "echtes" Buch in der Hand halten. Warum jetzt wieder ? Weil, aus meiner Sicht, das Teil ein echtes "Multitalent" ist und viel mehr kann.
Auf gehts...
Die Lieferung ging mal wieder sehr flott, Verpackung war in Ordnung, Artikel unbeschädigt erhalten.
Die Anleitung ist wirklich etwas dürftig, aber ich kaufe sehr viel Elektronikartikel, bin einigermaßen bewandert und probiere selbst gerne mal herum.

Bei meiner Bewertung berücksichtige ich auch den Preis, der für meine Begriffe "sehr gut" ist. Wer mehr möchte, muss auch mehr bezahlen.

++ Kann sehr viele Formate lesen, egal ob EBooks oder Media-Dateien
++ Übersichtliches Menü beim Einschalten
++ Akzeptable Akku-Laufzeit (mir reicht es jedenfalls)

+ 4 GB eigener Speicherplatz
+ Anschlüsse (mir fehlt nur ein USB-Port, an dem man z.B. einen USB-Stick anschließen kann, der vorhandene dient nur zur Datenübertragung am PC)
+ Micro-SD Kartenslot bis 32 GB

o Hintergrundbeleuchtung/Helligkeit (Höchste Stufe 12) bei Sonnenschein NICHT ausreichend, habe ich gestern im Garten probiert. Trotz Sonnenschirm sind Videos kaum zu erkennen, EBook lesen habe ich noch nicht probiert. Ich werde auf alle Fälle eine Anti-Reflex-Folie kaufen
o Die kleinen Knöpfe zur Lautstärkeregelung. Wirklich sehr klein.
o Dieser Punkt dürfte eher nur für mich gelten, da ich sehr "lärmempfindlich" bin: Die Tasten machen beim Benutzen "Knackgeräusche", echt nervig.
0 Der Kalender müsste eine Notizfunktion haben, dann wäre er perfekt.

Sonstiges:
In meinem Menü gibt es inzwischen den Punkt "Videos". Vermutlich ist schon eine neue Firmware auf meinem Gerät.
Ich selbst nutze (auch als kleiner Hinweis an andere User) nur den Menüpunkt "Dateimanager". Denn egal, was man hier jetzt anklickt, er spielt es ab, er ruft es auf, er zeigt es an. Ist irgendwie praktisch.
"Spiele" gibt es nur eins, nämlich einen Tetris Verschnitt.
Wenn man die Micro-SD Karte aus dem Slot "klickt": Aufpassen, meine hat einen 10-Meter-Flugrekord geschafft. Scheint eine sehr gute Feder eingebaut zu sein.
Achtung: wenn man im Menü "Zuletzt gelesene Ebooks" die "Pause-Taste" betätigt, will er die Speicherkarte formatieren.

Ich bewerte das Gerät mit 5-Sternen, weil ich mit den "Negativpunkten" leben kann und den wirklich günstigen Preis mit einbeziehe.
Mal sehen....wie lange ich dieses Gerät behalte :-)

"Jack"

Nachtrag: Die Aussage in Bezug auf die Helligkeit nehme ich ein klein wenig zurück, mein Fehler. Ich hatte bis zum Kauf einer Anti-Reflex-Folie die mitgelieferte Schutzfolie auf dem Gerät gelassen. Diese war es, die so extrem spiegelte. Nach dem Abziehen ist das Display "matt", was wiederum eine bessere Lesbarkeit garantiert. Sonne ist leider weg, ich verbessere ggfs. nach.
0Kommentar30 von 35 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. März 2013
Zugegeben, ich bin Einsteiger in die ebook-Welt.
Aber kein ganz unkritischer Mensch. Dieser kleine Freund hier macht mir nur Freude. Das Display ist prima, Navigation klappt reibungslos und er tut schlicht und einfach, was er soll.
Das Lesen im Liegen mit einer Hand geht prima, was will man mehr?
Für das Geld bietet das Teil eine enorme Menge an Funktionen: ebook, Bilder, Filme, Radio...
Die Garantie mal ganz aussen vorgelassen: ginge es morgen kaputt, ich würde es sofort nochmal kaufen!
66 Kommentare28 von 33 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2013
Mit dem EBX-710.TFT von Pearl erhält man einen eBook-Reader und Multimediaplayer, der seinesgleichen sucht.Nur die beigefügte Bedienungsanleitung ist mehr wie kärglich und gibt auch Rätsel auf.
Zum Beispiel sucht man im Hauptmenue auf dem Display vergeblich nach der Videofunktion , obwohl der Reader diese im Programm hat.Eine Rückfrage bei dem Kundendienst brachte mir hier keine hilfreiche Erklärung. Also selber suchen.
Über den Dateimanager kann man die Videofunktion aufrufen , sofern man auf der internen Speicherkarte ein Verzeichnis "Video" angelegt und dort einen Film via PC geladen hat.Die meisten Video Formate werden unterstützt.
Die übrigen Funktionen wie eBook, Musik, Bilder, Radio usw. lassen sich über das Hauptmenü aufrufen. Der eingebaute Lautsprecher bietet allerdings wenig Hörgenuss, aber dafür kann man ein Headset mit 3,5er Klinkenstecker verwenden. Die Lautstärke
wird über einen an der rechten Geräteseite versteckt und sehr klein geratenen + / - Taster , geregelt. Ich habe diese Taste nur durch Zufall entdeckt.
Wie bereits erwähnt ist die bedienungsanleitung kaum kompatibel zum Gerät , trägt allerdings auch den Aufdruck EBX-701.TFT. Auf dem Karton ist als Modellbezeichnung richtig EBX-710.TFT aufgedruckt und dazu TOUCHSREEN.Der Reader hat jedoch keinen Touchscreen, was auch bei dem Preis ein Wunder gewesen wäre.
Alles in Allem ist das Gerät mit seinen vielfältigen Funktionen ein absoluter Schlager. Vergleichbares habe ich bei keinemn Wettbewerber gefunden.
Inzwischen habe ich ein weiteres Gerät gekauft
Wer etwas Geduld aufbringt und sich mit dem EBX-710 TFT eine Stunde beschäftigt, wird seine Freude daran haben.
0Kommentar14 von 17 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2014
Vor knapp 60 Jahren brachte man mir in der ersten Klasse das Lesen bei. Es dauerte gar nicht lange und ich wurde eine richtige "Leseratte", die bestimmt schon eine kleine Bibliothek ausgelesen hat.Für einen Ebook Reader habe ich mich entschieden, weil das Lesen auch ohne Brille, selbst bei Dunkelheit, möglich sein soll sowie das geringe Gewicht bei der Speichermöglichkeit von sehr vielen Büchern mich lockte. Ich habe mich für den Reader von Lyricon entschieden.
Die Bedienung des Gerätes ist super einfach, auch für Ältere. Das Lesen, ob mit oder ohne Tageslicht, selbst in der Sonne geht problemlos. Bücher können zwar nur mit Hilfe eines PCs geladen werden, aber das ist für mich kein Problem. Das Gerät ist mit der Onleihe meiner Heimatbibliothek kompatibel, so dass ich immer mit Lesestoff versorgt bin. Also alles ganz super, aber ein paar kleine Einschränkungen gibt es. Wenn ich ein Buch öffnen möchte, werde ich gefragt ob ich weiter lesen möchte,dann kann ich mit Ja oder Nein antworten. Leider ist "Nein" vorinstalliert. Das ist nicht wirklich schlimm, aber auch nicht sonderlich logisch!
Das Seitenmenue lässt sich (bei den bisher gelesenen Büchern) nicht auf allen Seiten öffnen.
Der Akku ist mit 6 Stunden Leseleistung angegeben. Ich kann jederzeit überprüfen wie lange ich noch lesen kann. Da stand dann etwa 2 St und 20 Min. - also reicht es erst einmal noch. Nach etwa 15 Minuten erschien dann eine Meldung, dass der Akku fast leer sei und der Bildschirm wurde schwarz. Für einen Vielleser, wie ich es bin, ist die Leistung leider etwas mickrig.
Spiele - ist ein Witz, es gibt nur ein Spiel, aber ich wollte ja auch einen Book Reader und keine Spielekonsole!Das Radio ist nicht wirklich prickelnd. Einen Sender zu empfangen ist nicht so einfach. Ich habe es aufgegeben. Bilder, Videos und Musik habe ich noch nicht geladen, kann also nichts darüber schreiben.
Mein Fazit: Ich habe mir das Gerät zumLesen von eBooks gekauft. Dafür ist es super geeignet, wenn auch die Leistung des Akkus nicht gerade toll ist. Das muss man eben berücksichtigenund rechtzeitig laden. Somit bich ich sehr zufrieden mit meinem neuen "Buch" und kann es nur empfehlen.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2014
Mein bereits 4. Reader, hab also Vergleichsmöglichkeiten...
ich würde ihn nicht wieder kaufen

Pro: super leicht, gut in einer Hand zu halten... allerdings nur bis man umblättern muss... siehe Kontra :o(

Kontra:
- die Akkuleistung geht gar nicht. Ich kann einen Abend 20 Seiten ohne Kabel lesen, dann muß ich ihn am nächsten Abend schon wieder anschliessen.

- Menüführung ist konfus - wenn ich mitten im Buch ausmache, möchte beim nächsten Start bitte die gleiche Seite wieder da sein, damit ich weiterlesen kann.
Das funktioniert auch, allerdings nur jeden zweiten Abend, nämlich dann, wenn der Akku noch nicht vollständig runter ist.
An den Nachlade-Abenden lande ich jeoch auf der Start-Seite, muss erst hoch ins Menü "zuletzt gelesen".
Dann ist aber nicht etwa das letzte Buch markiert, sondern das welches am längsten zurückliegt... also ganz nach unten bis zu meinem Buch... und nachdem ich mich nun so durch die Menüführung gequält habe, vergewissert sich das Teil auch noch echt, ob ich die Wiedergabe fortsetzen will ????... und hier ist nicht etwa "ok, ja will ich" bereits markiert, sondern "NEIN", so dass ich also nochmal rüberklicken muss zu OK, und dann das Ganze nochmal bestätigen... Wer hat sich bitte sowas ausgedacht???

- der Vorteil des supergeringen Gewichtes wird leider durch die unmögliche Tastenanordnung verspielt.
Zum Umblättern braucht man definitiv die zweite Hand ...

Never again, sorry.
0Kommentar5 von 6 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Februar 2014
Ich bin super zufrieden mit dem eLyricon, besonders das Preis-Leistungsverhältnis ist 1a. Ich war vorerst ein wenig skeptisch, da so viele Möglichkeiten angegeben waren, was man damit alles machen kann (Videos, Bilder, Spiele etc.) und muss sagen - ich bin positiv überrascht, besonders über die wirklich gute Video- und die Farbqualität.

In erster Linie habe ich es mir natürlich zum lesen gekauft und hätte nicht gedacht, das es soviele Einstellungen hat bezüglich Schrift des Textes, Farbe des Hintergrundes, Schriftgröße etc. man kann es wirklich ganz nach Belieben einstellen, wenn das helle weiß zu grell ist, kann man es in "original Buchseite" ändern, also leicht gelblich.
Das fand ich wesentlich angenehmer für die Augen. Auch die edle Aufmachung hat mich überzeugt, keiner wollte mir glauben, dass das mitsamt Hülle gekommen ist und den Funktionen für den Preis.

Einen Stern Abzug muss aber doch sein, denn die "Pfeil-nach-oben"-Taste hat schon irgenwie gelitten. Manchmal wirft sie mich zurück ins Hauptmenü, stellt den Ton lauter oder stoppt die Wiedergabe. Das ist schon ein wenig ärgerlich.
Aber alles in allem, kann ich jedem dieses nette kleine, sehr leichte und handliche Gerät empfehlen. Es bereitet mir trotz des Wackelkontaktes immer noch große Freude, sodass ich darüber hinwegsehen kann.
0Kommentar1 von 1 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2015
Leider ist das nicht wirklich verwendbar. Akkulaufleistung ist zu gering. Das Akku hält nichtmal für 1 Tag. Es entleert sich auch in abgeschaltetem Zustand über Nacht. Kein Touchscreen. Die mitgelieferte Hülle ist nicht sehr gut. Der Reader rutscht sehr leicht hinaus. Ich verwende das Gerät nur an der Steckdose. Für die Nutzung in Bus und Bahn unbrauchbar.
0Kommentar2 von 2 Personen haben dies hilfreich gefunden.. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 19 beantworteten Fragen anzeigen