Kundenrezensionen


62 Rezensionen
5 Sterne:
 (28)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (16)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen BEETz, more BEEtZ and even more BeeTZ
BOXED
war mein erster OLDFIELD-Kauf, irgendwann so `76 oder `77. 4 LPs beinhaltete die Box: TUBULAR BELLS, HERGEST RIDGE, OMMADAWN und COLLABORATIONS, damals zu Zeiten der sogenannten Ölkrise auf papierhaft dünnem Vinyl. Was ich lange Zeit überhaupt nicht verstanden habe, war die Tatsache, dass die enthaltenen Platten vom Meister selbst REMIXED waren,...
Veröffentlicht am 2. März 2013 von HAAX

versus
8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das schmerzt
Ich habe irgendwie Mühe damit, wenn Altstars meinen, sie müssten ihre Seele verkaufen. Die alten, fantastischen, so extrem nach Mike Oldfield tönenden und deshalb einzigartigen und sofort als M.O. erkennbaren Songs werden hier verhunzt und durch eine billige Beatmaschine geschleift und enden als nichtssagendes Synthie-Gejammer wieder, das eben nicht mehr...
Vor 21 Monaten von Edgar Allan Poe veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 37 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5.0 von 5 Sternen Mehr davon, 4. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tubular Beats (Audio CD)
Bekanntlich lässt sich über Geschmack ja streiten, aber ich finde Tubular Beats sehr gelungen. Kann aber auch verstehen, dass der eingefleischte Mike Oldfield Fan vielleicht enttäuscht ist, was die unterschiedlichen Rezensionen hier wieder spiegeln.
Ich denke ,dass mit diesem Album auch "neue" Mike Oldfields Fans dazu kommen, da es, wie der Name schon sagt, die alten Songs mit ordendlichen Beats unterlegt wurden.
Ich meinerseits kann nur sagen, dass es mich voll überzeugt hat und sehr gefällt, sodass ich hoffe mehr davon zu bekommen.
Genug Songs hätte Mike Oldfield in seinem Repertoire, die Torsten Stenzel noch mixen könnte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich liebe es, 5. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tubular Beats (Audio CD)
Zuegegeben war ich Anfangs doch etwas skeptisch und hatte auch nicht sonderlich hohe Erwartungen an das Album. Doch die Soundschnipsel im Internet hatten mich dann doch mehr und mehr neugierig gemacht. Okay, das erste Anhören war etwas.....wie soll ch sagen....es war gewöhnungsbedurftig. Aber je öfter ich es anhöre umso besser gefällt es mir, auch wenn ich mir bei Ommadawn etwas mehr African-Drums erhofft hätte. Guilty und Northstar sind ja echt geil. Auch LTBL und Tubular Bells 2 laufen rauf und runter. Einzig mit Never to far kann ich persönlich eher weniger anfangen. Mir ist der Track zu lang und ich hatte mir mehr davon erhofft....aber dafür entschädigt mich der Rest. Es macht Laune auf das zu warten was dieses Jahr noch kommen mag. Das neue Rock-Album wird sehnsüchtig erwartet und auch auf Crises und FMO Deluxe freue ich mich sehr. Und nachdem immer mehr durchsickert dass Outtakes und Multichannelbänder auftauchen wird wohl auch wieder das Eine oder Andere in 5.1 dabeisein...;)
Dake Mr. Oldfield....mit Tubular Beats wurde ein wohl echt geiles Oldfield-Jahr eingeleitet
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


21 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Oldfield-Klassiker durch den Techno-Mixer gerührt, 1. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Tubular Beats (Audio CD)
Bereits der Titel dieses Remix-Albums läßt schlimmes erahnen. "Tubular Beats" rührt Oldfield-Klassiker wie Ommadawn, Tubular Bells oder Platinum durch den Techno-Mixer. Hinter dem Projekt steht der deutsche Produzent Torsten Stenzel alias York, der Mike Oldfield offensichtlich zu dieser Produktion überreden konnte. Oldfields Name steht nun auf dieser CD für 10 Musiktitel, die ein anderer Rezensent bereits zum Erscheinungstermin treffend als "effektiv niedergemanschte Nullnummern zwischen pseudo-esoterischem Downbeat und Massenabfertigungs-Dance" beschrieben hat. Einziger Lichtblick ist das Abschlußstück "Never too far" mit der ehemaligen Nightwish-Sängerin Tarja Turunen am Mikro, dass aber meiner Meinung nach einfach zu belanglos ist, um als Kaufargument für ein ganzes Album herzuhalten. Ich persönlich rate deshalb ab - es sei denn, man möchte als Komplettist wirklich alles haben, wo der Name Mike Oldfield draufsteht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach bombastisch!, 3. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Tubular Beats (Audio CD)
gleich eines vorraus - als basis dieses albums nimmt oldfield musikstücke die wir bereits alle kennen: ommadawn, tubular bells, to france usw. es ist also ein reines remixalbum!
wer also gerne mal dynamische tanz remixe hören will und etwas mit elektronischen beats anfangen kann, dem kann ich das album nur wärmstens empfehlen!

....nach all den langsameren elektronischen chill out alben die mike oldfield in den letzten jahren gezaubert hat, finde ich dieses fetzige tanzwütige album zum kontrast gerade recht!!
das album ist grandios produziert und gibt wirklich HOCHQUALITATIVE remixes zum besten, keine langatmigen abgelatschten geldmache remixe - nein! die ideen mit denen er aus der basis der alten lieder wieder etwas komplett neues herausholt ist wieder mal erste sahne! ich hab nicht den eindruck dass dieses album nur so schnell-schnell produziert wurde. vielmehr habe ich den eindruck hier wurde echt wieder herzblut investiert.
um ehrlich zu sein ich komm von diesem album gar nicht mehr weg, es macht mir einfach riesen freude ein ommadawn mal mit anderen ohren zu hören!

natürlich ist wieder mal alles geschmackssache - gerade mike oldfield hat sich in den vergangenen jahrzenhten in so vielen verschiedenen stilen eingenistet und herumexperimentiert, sodass seine musik nicht immer mit allen hörern auf einen nennen kommt.

wer jedoch lust auf etwas neues hat, der kann sofort zugreifen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schrott!, 14. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Tubular Beats (Audio CD)
Hat's der gute Mike wirklich nötig, sich an diesen grässlichen Trend dranzuhängen, um ein paar Euros zu kassieren? Das ist die "Musik", bei der ich den Sender wechsle.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Wirklich schöne Musik, 28. Februar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tubular Beats (MP3-Download)
Wem die Tabular Bells von Mike Oldfield gefallen, und wem auch etwas flottere (Disco) Beats gefallen, dem kann ich dieses Album voll empfehlen.
Auch die beiden sehr kommerziellen Lieder finde ich mit der Unterstützung von York sehr gelungen. Auf für DJs oder "Hobby DJs" wie mich sehr zu empfehlen. Am besten finde ich "Far above the Clouds" ab ca 5min ein schöner flotter und treibender Beat. Ich habe den Kauf definitiv nicht bereut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen nicht schlecht, 14. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tubular Beats (Audio CD)
aber auch nicht besonders hervorragend.

Auf der einen Seite finde ich die Remixe ganz nett, aber die Tubular Beats ist kein Meilenstein.
Die CD kann man ganz gut im Garten (wenn es mal schön draußen ist) beim relaxen im Hintergrund hören.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Olfield goes Dancefloor, 18. Juni 2014
Von 
M. Pauli "mpauli26" (Liederbach, Hessen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Tubular Beats (Audio CD)
Klasse Scheibe, Oldfield's Musik hat ja generell schon eine hypontische Grundstimmung, dazu die passenden Beats und man hat eine Scheibe für's Tanzen. Besonders gut gelungen der Mix von Let there be light, Guilty, Ommadawn und Tubular Bells. Herrausragend ist für mich "Never too far" mit Tarja Turunen.
Produziert von Mike Oldfield und Torsten York Stenzel, der auch bei den meisten Mixes beteiligt ist. Klasse Idee, guter sound - gefällt mir sehr!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Alte Melodien im zeitgemäßen Gewand, 24. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tubular Beats (Audio CD)
Mir als altem Oldfield- Fan gefällt dieses Album sehr gut. Man hört alt bekannte Stücke neu und sehr stimmig verpackt.
Ich war erst sehr skeptisch, ob das Ganze nicht eine seichte Chilloutsoße wird, aber nach dem Hören des gemeinsamen Titel-Tracks auf der York CD Islanders (2012) überwog die Vorfreude auf das Album. Unbedingt reinhören und für neue Oldfield-Jünger ein Tipp auch die Originale anhören!
Viel Spaß mit dem Album
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen coole Neuinterpretation, 16. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tubular Beats (MP3-Download)
Darauf war ich sehr gespannt, aber die mit aktuelleren Beats neu arrangierten Mike Oldfield'schen Klangexperimente begeistern mich immer wieder aufs neue.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 37 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Tubular Beats
Tubular Beats von Mike Oldfield
MP3-Album kaufenEUR 8,19
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen