Kundenrezensionen


114 Rezensionen
5 Sterne:
 (60)
4 Sterne:
 (23)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (13)
1 Sterne:
 (9)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kühl und ohne Pathos
Knapp 2,5 Stunden dauert der Film von Kathryn Bigelow (Oscar für The Hurt Locker), in dem Sie detailliert die Jagd der CIA-Analystin Maya (herrlich unterkühlt gespielt von Jessica Chastain) auf Osama Bin Laden skizziert.

Der Film wurde insbesondere von den amerikanischen Medien ausgiebig kontrovers diskutiert (da ging es um die Darstellung von...
Vor 13 Monaten von Groffin veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen Spannend und Interssant
Leider auch etwas zu säbelrasselnd US patriotisch. Eine Rechtfertigung für Folter.
Ausgezeichnete Darsteller und Regie.

Die UV Copy mit der Blu-Ray ist nur für die UK zugelassen! Das sollte der Verkäufer unbedingt erwähnen!
Diese ist so völlig nutzlos...
Vor 6 Monaten von Andreas Pal veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen langatmig und unsympathisch, 9. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Zero Dark Thirty (DVD)
Die Hauptdarsteller sind, allen voran die rothaarige, unsympathisch und schlecht besetzt. Der Film zieht sich ohne Ende. Man muss ihn nicht gesehen haben und ist für mich definitiv ein Flop 2013 gewesen. Keine Spannung! Finger weg!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen yes we can!, 28. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Zero Dark Thirty [Blu-ray] (Blu-ray)
Was hab ich mich auf den Film gefreut als ich den Trailer sah. Dummerweise zeigte er die besten Szenen des Films. Was folgte waren übertriebene Folterszenen und gepflegte Langeweile. Der Film baut oft Spannungsbögen auf und verpufft dann im Nichts. Auf Grund der Thematik kann man natürlich keinen zweiten Stirb langsam erwarten. Aber das Gezeigte bewegt sich sogar unter dem Spannungslevel eines Bingoabends im Altenheim. Aus der Vorlage hätte was werden können...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Osama Bin Laden, 31. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Zero Dark Thirty (DVD)
Osama Bin Laden und die Amerikaner. Irgendwie ist der Mord an einen Mann der ganze Stolz einer Nation.
Natürlich mussten unzählige Filme darüber gemacht werden, aber was macht diesen hier besonders? Ist er etwa neutral gesehen? Ohne Vorurteile? Antwort: NEIN.
Nachdem man zunächst die ersten 20 Minuten damit verbringt bei einem Verhör mit Folter zuzusehen geht es weiter mit der Hauptantagonistin. Dieser wird die beste Freundin genommen (durch wen wohl?) und es wird eine Vielzahl von Anschlägen verübt. Die eigentliche "Festnahme" nimmt nur einen kleinen Teil des Filmes ein.
Einzig das Ende ist gut, weil man dort merkt was es einem bringt, wenn man sich zu sehr in Dinge verbeißt.
Nach dem Tod Bin Ladens sieht man die Hauptantagonistin weinend in einem Flugzeug, da sie merkt, dass ihr ganzer Lebenssinn weg ist, nämlich Bin Laden zu töten.
Insgesamt aber kein wirklich empfehlenswerter Film.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unfassbare Folter-Propaganda, 23. März 2014
Rezension bezieht sich auf: Zero Dark Thirty (DVD)
Was soll der Zweck dieses Films sein? Folter als etwas Normales darzustellen? Dass der Zweck alle Mittel heiligt, auch bei den selbsternannten zivilisierten Demokraten des Westens?
Bereits die ersten 10 Minuten haben mir den Magen umgedreht. Widerlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Die Märchenstunde geht weiter, 17. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Zero Dark Thirty [Blu-ray] (Blu-ray)
Jeder kann, soll und darf glauben was er will...
Fakt ist, das Bild der blu ray ist TOP, der Film nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen muss man nicht unbedingt sehen, 6. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zero Dark Thirty [Blu-ray] (Blu-ray)
der Film zieht sich wie Kaugummi -.- 2 Std 37min, meine Güte ey. Da haben mir die 20min. damals als das passiert ist in den Nachrichten aber gereicht gehabt, der Film zieht die ganze Story nur sinnlos in die länge. Spannung & Action gleich Null meiner Meinung nach. Also lieber ausleihen als kaufen muss ich sagen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Öde, 3. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zero Dark Thirty [Blu-ray] (Blu-ray)
Habe mir die DVD zusammen mit dem Buch "Jeremy Scahill - Dirty Wars - The World is a Battlefield" gekauft, da ich dachte beide behandeln das selbe Thema. Das Buch ist top, der Film allerdings stinkend langweilig. Platte Charaktere, kaum tiefgehende Story, ein paar Folter- Shock Momente. Mehr nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Geschichtsklitterung, 5. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zero Dark Thirty [Blu-ray] (Blu-ray)
Der jüngste Bericht des Senats zu Foltermethoden der amerikanischen Dienste belegt, dass die Ergreifung und Tötung von BL zu Unrecht auf die Anwendung der 'speziellen Fragetechniken' zurückgeführt wurde. Natürlich hat ein Regisseur und Drehbuchautor alle künstlerischen Freiheiten. Aber der Film beginnt mit dem Hinweis, dass das Gezeigte auf 'first hand accounts' zurück geht und nicht zuletzt damit wird eine quasi-dokumentarische Authenzität der Ereignisse suggeriert. Insofern wirkt der Film an der Legendenbildung der Notwendigkeit von Folter mit und sucht diese zu legitimieren. Kann man machen. Aber sollte man das machen? Ich jedenfalls werde mir die ansonsten technisch sehr gut umgesetzte Blu Ray nicht nochmal anschauen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 39 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ermüdend & un-authentisch, 27. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Zero Dark Thirty [Blu-ray] (Blu-ray)
Der Film lässt sich in kein Genre einordnen: eine schlechte Mischung aus Kriegsfilm, Drama, (Liebes-)Drama und Action-Film.

Das einzige, was er herüberzubringen vermag, ist das die Jagd nach bin Laden langatmig und nervtötend war.

Ist das Unterhaltung? Nein! Ist das Bildung? Nein! Ist das unnötig? Ja!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


16 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Um Gottes Willen, 19. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Zero Dark Thirty (DVD)
Der schlechteste Film des Jahres. Wer auf der suche nach einem mega langweiligen amerikanischen Propagandafilm ist sollte hier zu greifen.
Für alle anderen lasst den Film im Laden, es handelt sich hierbei um einen Film in dem sich die Amerikaner mit der Tötung von bin laden feiern.
Der Film baut keinerlei Spannung auf und lobt eigentlich nur den amerikanischen Geheimdienst. Ganz ehrlich ganz schwacher Film bei dem ich auch gezögert hatte bevor ich ihn kaufte. Jetzt weiß ich, dass die Angestellten eines großen deutschen technik Fachhandels keinerlei Ahnung von guten Filmen haben.

Leute lasst den Film wo er ist das Lohnt sich nicht Geld dafür auszugeben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Zero Dark Thirty [Blu-ray]
Zero Dark Thirty [Blu-ray] von Kathryn Bigelow (Blu-ray - 2013)
EUR 11,99
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen