Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:
 (1)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klemperers später Mozart - Geschmackssache, 1. März 2013
Von 
vully "vully" (Neuhausen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 500 REZENSENT)   
Rezension bezieht sich auf: Mozart-Opern (Audio CD)
Zum 40. Todestag des legendären Dirigenten Otto Klemperer hat seine "Hausfirma" EMI mehrere Boxen mit Aufnahmen neu heraus gebracht - eine willkommene Gelegenheit für Fans, günstig an viele heute noch geläufige, aber auch selten gewordene Aufnahmen heran zu kommen.

Während Klemperers Aufnahmen des großen romantischen sinfonischen Repertoires auch heute noch beeindrucken, habe ich mit seinen späten Mozart-Opern-Aufnahmen Schwierigkeiten. Besonders den heiteren Szenen des Figaro und von Così fan tutte nehmen die sehr langsamen Tempi Klemperers viel von ihrem Charme. Der Don Giovanni ist in seinen düster-dramatischen Momenten sehr eindrucksvoll, die heitere Seite des "dramma giocoso" bleibt völlig ausgeklammert. Lediglich die Zauberflöte verträgt die Betonung des feierlichen gut, weist auch die beste Besetzung auf.

Hier die Kurzbewertung der einzelnen Aufnahmen:

- Le Nozze di Figaro (1970, NPO; Bacquier, Söderström, Grist, Evans, Berganza):
Sehr gemütliche, bedächtige, träge, unwitzige Einspielung trotz guter Besetzung; herausragend Evans' Figaro, Berganzas Cherubino, Söderströms Gräfin; ***

- Don Giovanni (1965, NPO; Ghiaurov, Berry, Watson, Ludwig, Freni, Gedda, Crass):
sehr dramatische, düster-monumentale Einspielung mit überragender Elvira (Ludwig), Leporello (Berry); Ghiaurov ist ein gewaltiger, kein erotisch-verspielter Don, Gedda leicht indisponiert; ***-****

- Così fan tutte (1971; NPO; M. Price, Minton, Popp, Alva, Evans, Sotin):
nicht so langsam wie der Figaro, die Komödie liegt hier praktisch unter dem Mirkroskop; außer Alva sehr schöne Stimmen; ***-****

Die Zauberflöte (1963, PO; Janowitz, Popp, Gedda, Berry, Frick, Schwarzkopf, Ludwig, Crass):
die älteste Aufnahme des Albums ist auch die Beste: die überzeugendste der feierlich ernsten Zauberflöten-Aufnahmen, herausragende Pamina (Janowitz), Königin der Nacht (Popp), Papageno (Berry), leider ohne gesprochene Dialoge; trotzdem: *****
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Klassik Mozart!, 9. April 2013
Von 
O. Blix "Olof Blix" (Jönköping, Sweden) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mozart-Opern (Audio CD)
Klasse! Traditionell, aber sehr schön.. Es gibt natürlich andere alternative, aber mir gefält Klemperer besonders guht. Die Zauberflöte gibt natürlich auch in die Filmversion Ingemar Bergmans, der ist auch ein klar Favorit... (Sorry, I never studied German... )
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gut, 19. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mozart-Opern (Audio CD)
hat alles bestens geklappt, die ware kam pünktlich, ist perfekt, herz was willst du mehr.... und und und und und....
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst
ARRAY(0xa6d256cc)

Dieses Produkt

Mozart-Opern
Mozart-Opern von Otto Klemperer (Audio CD - 2013)
Klicken Sie hier für weitere Informationen
Auf Lager. Zustellung kann bis zu 2 zusätzliche Tage in Anspruch nehmen.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen