holidaypacklist Hier klicken BildBestseller Learn More madamet Cloud Drive Photos TomTom-Flyout HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16

Kundenrezensionen

3,1 von 5 Sternen162
3,1 von 5 Sternen
Stil: A|Größe: 28 cm|Ändern
Preis:29,82 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Juli 2014
Ich hatte die Pfanne für exakt eine Woche in Betrieb, dann begann das Essen schon am Boden anzukleben, trotz hochwertigem, hoch erhitzbaren Öl. Habe extra zwei Pfannen unterschiedlicher Größe von dieser Marke gekauft ((24cm & 28cm) bei beiden das gleiche Problem.
Bei dieser hier wölbte sich zu allem Überfluss auch noch der Pfannenboden mittig, so dass z.B. Öl immer zum Rand läuft und nun in der Pfannenmitte alles noch mehr anhaftet.

Nicht zu empfehlen meiner Erfahrung nach!
0Kommentar|25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2014
Ich weiß nicht ob es an der Pfanne oder am Keramik selbst liegt aber ich bin besseres gewohnt. Nach einer Woche musste ich bereits wieder zum Öl greifen und ein paar Wochen später war selbst das schon nicht mehr ausreichend. Alles brennt sofort an egal ob mit oder ohne Öl. Einen Kunststoff-Pfannenwender benutze ich erst seit dem sich nichts mehr schwenken lässt.

Tut mir echt Leid, ich vergebe ungern schlechte Bewertungen.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2014
Unsere alte Teflonpfanne hatte nach ca. 2 Jahren seine Beschichtung verloren, so dass wir auf der Suche nach einer neuen waren.
Da wir mal eine Keramikpfanne ausprobieren wollten, sind wir hier bei Amazon auf diesen Artikel gestoßen.
Der Preis war vermeintlich niedrig für eine Keramikpfanne. Es schien ein Schnäppchen zu sein, von 79,99 Euro auf 24,99 Euro heruntergesetzt und viele Kundenrezensionen waren positiv.
Diese positive Bewertung konnten wir anfänglich auch unterstützen. Denn man benötigte nicht viel Öl zum Braten, es klebte nichts am Boden und die Pfanne konnte von uns schonend gereinigt werden.
Nach ca. 2 Monaten allerdings waren bereits leichte Verfärbungen am Boden zu sehen. Es klebte dann auch sehr schnell alles am Boden fest, trotz viel Öl in der Pfanne.
Kurz danach wölbte sich die Pfanne auch noch mittig, so dass das Öl sich nur noch am Rand verteilte.
Also wie vom Preis eigentlich fast nicht anders zu erwarten, ein absolut minderwertiges Produkt.
0Kommentar|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vorwort: Nicht wundern, dass hier quasi die gleiche Rezension das dritte mal auftaucht, ich habe mir drei Pfannen der Mantova Serie geholt und die wesentlichen Basics der Pfannen unterscheiden sich nicht wirklich, die Mantova ist im Prinzip immer die gleiche Pfanne nur in einer anderern Größe.

Ich weiß nicht ob die Pfanne tatsächlich jemals so viel gekostet hat wie hier bei Amazon als durchgestrichener Originalpreis angegeben ist, aber egal ob die Pfanne jetzt so krass reduziert wurde, oder schon immer für diesen relativ günstigen Preis zu haben war, man macht meiner Meinung nach in jedem Fall ein Schäppchen.

Zu allererst kann ich persönlich jedem nur zu Keramikpfannen raten, die Vorteile liegen einfach auf der Hand:

- Gesundheit: Die Keramikbeschichtung löst sich bei korrekter Handhabung nicht und ist gesundheitlich somit unbedenklicher
- Besseres Braten: Die Pfannen lassen sich ohne Problem auf bis zu 400°C erhitzen, auch wenn mehr als 250°C selten nötig sind. Es gelingen saftige Steaks und knusprige Kartoffelspalten ohne Probleme. Es ist sehr schwer etwas zum anbrennen zu bringen bzw. dass Bratgut am Boden haften bleibt. Selbst wenn das geschieht kann man es einfach mit einem Schaber lösen
- Gesundheit II: Man kann quasi fettfrei braten. Das ist zum einen gesundheitlich positiv (auch wenn ein paar Omega III Fettsäuren hin und wieder nicht schaden könnten, zum anderen behalten die Speisen auch mehr von ihrem Eigengeschmack.
- Energieeffizientes Braten: Keramik speichert Hitze sehr gut. Man kann die Pfannen einmal auf höchste Temperatur erhitzen und danach in den meisten Fällen die Hitze runterdrehen, das spart Energie

Aber natürlich gibt es auch ein paar Dinge zu beachten:
- kein Metallküchenhelfer: Die Beschichtung muss sorgsam behandelt werden, also nur Holz oder Kunststoffzubehör benutzen.
- Pfanne vor dem Reinigen erst abkühlen lassen - erhöht die Lebensdauer der Pfannen
- Speziell bei weißen Pfannen kann es zu Verfärbungen kommen, gerade wenn man mal Bratgut länger in der Pfanne liegen lässt. Diese Verfärbungen sind optisch vlt nicht schön, ansonsten aber unbedenklich. Man kann die Pfanne nach wie vor noch benutzen, solange die Beschichtung okay ist
- Nach dem Erhalt die Keramikbeschichtung gleich auf Fehler überprüfen. Es kommt immer mal wieder vor, dass sman kleine schwarzen Macken findet. Eine kleine Macke irgendwo finde ich persönlich nicht schlimm, wenn es auffallend viele sind würde cih die Pfanne zurückschicken.

Bei dieser Pfanne handelt es sich um eine Schmorpfanne. Diese hat ebenfalls 28cm Durchmesser. Eine 28er Pfanne aus der Mantova Serie gibt es ebenfalls. Schmorpfannen zeichnen sich durch einen deutlich höheren Rand aus, der sich in diesem Fall auch in einem spürbarhöheren Gewicht bemerkbar macht.
Schmorpfannen oder auch Sauteusen wie sie im französischen genannt werden erinnern schon fast an einen Wok und sind primär dazu gedacht Gargut in Fett zu schwenken und sind auch sehr gut zum zubereiten von Saucen geeignet.

Ansonsten lässt sich zu dieser Pfanne sagen, dass der Griff bis 160° Grad wärmebeständig ist, man kann sie omit auch im Backofen einsetzen. Die Pfanne besteht natürlich nciht komplett aus Keramik sondern ist nur mit Keramik beschichtet, der Rest der Pfanne ist aus Aluminium.
Außerdem verfügt die Pfanne über einen Thermopoint. Dieser ist anfangs grün, wird rot wenn die Pfanne ihre optimale Betriebstemperatur erreicht hat. Dann kann man auch die Hitze wieder etwas reduzieren. Wenn man fertig, sollte man die Pfanne einfach beiseite stellen und erst dann reinigen, wenn der Punkt wieder grün ist. Das ist ein ganz nettes Zusatzfeature, awenn gleich auch etwas schwierig für Farbenblinde wie mich ;)
Auch nach zahlreichen, intensiven Brateinsätzen in kurzer Zeit hält diese Pfanne genau was sie verspricht. Leckere Speisen, schnell, fettarm und energieeffizient zubereitet und anschließend sehr leicht zu reinigen. Ich werde so achtsam wie möglich mit der Pfanne umgehen und die Rezension hier in einem Jahr oder so mal updaten, um zu sagen, wie zufrieden ich nach so langer Zeit noch mit der Pfanne bin. Solange freu ich mich auf hoffentlich zahlreiche leckere Gerichte und hoffe sowohl Video als auch Rezension waren ein wenig hilfreich =)
11 Kommentar|73 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2014
Hat lange gedauert, bis ich mich endlich dazu durchgerungen habe, mehr Geld für eine Pfanne zu investieren, nach einiger Recherche bin ich auf diese gestoßen! Großartig, keine Enttäuschung...
zu empfehlen
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2013
Wir haben uns wirklich lang nach einer neuen Pfanne umgesehen und waren von deutschen Produkten eher enttäuscht. Dann kam der Tip eines Freundes aus Italien ( Profi Koch) wir sollten uns mal Ballerina anschauen die sind bei Profis hoch im Kurs. Der Griff ist super ergonomisch der Punkt zur Bestimmung der Temperatur ist hilfreich und die Beschichtung und Hitzesteuerung einfach sensationelll fein. Absolute 5 Sterne !!!!!
0Kommentar|21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2013
Es klebt nichts, die Beschichtung ist jetzt nach 3 Monaten immer noch wie neu. Egal ob ein Braten, der Lachs oder die Tomatensoße darin gemacht wird, alles top.
Absolute Kaufempfehlung.
0Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2014
Normal bewerte ich nicht so oft, aber hier muss ich einfach mal meine los werden, das ich schon ziemlich entäuscht bin.
Die Pfanne hält nicht was sie verspricht. Ich war mit der Pflege wirklich sehr behutsam und habe auf alles geachtet. Doch ca. nach 3 montane war einiges eingebrant und seit dem klebt alles ruckzuck fest. Wir haben die Pfanne auch verschenkt und da ist das selbe Problemm, von daher offensichtlich kein einzelfall bei mir. Sorry kann die anderen 5 Sterne Bewertungen nicht verstehen.

Die nächste wir auf jedenfall eine andere Pfanne sein.
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Mai 2014
Hallo,

ich habe mir diese Pfanne hier vor in etwa 2 Monaten gekauft. Wie üblich wurde in der Pfanne AUSSCHLIESSLICH mit Holz/Kunststoff Werkzeug gearbeitet. Trotzdem sind nun nach gerade mal 2 Monaten mehrere Risse in der Beschichtung am Pfannenboden. Es ist bis dato noch nichts darin angebrannt aber trotzdem ist es ärgerlich und wer weis wie schlimm die Pfanne in einem halben Jahr aussieht ...
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2014
- Die Pfanne hat kleine beschichtungs Fehler

- Der griff war bei der Anlieferung locker (kann man nach ziehen)

- Nach einen Monat hat sich ,der innere Pfannen Boden verfärbt

- Nach einen Monat ist die Antihaft beschichtung fast nicht mehr vorhanden
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)