Kundenrezensionen


6 Rezensionen
5 Sterne:
 (3)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mehr Tiefe als die Vorgängerbände, aber die Story wird nicht jeder mögen
'Possession' zeigt mehr Tiefe und Unvorhersehbarkeit als die beiden Vorgänger-Bände, was insgesamt der Spannung gut tut, nervt aber auch mit ein paar langwierige Passagen, durch die man sich durchkämpfen muss.
Es ist der fünfte Band der 'Fallen Angels' Serie, in der Gott einen Contest zwischen seinen Engeln und dem Teufel in Gestalt der...
Vor 8 Monaten von Modus veröffentlicht

versus
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Disappointing
This book really wasn't worth the wait and I must say I actually struggled to get through it. The storyline is all over the place and for the longest time there is not much happening, neither an actual plot nor any character development. Where is the conflict, the croosroads??? Where is the climax to this non-existent story arch?!

The possible candidates for...
Vor 10 Monaten von superfraggle veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Mehr Tiefe als die Vorgängerbände, aber die Story wird nicht jeder mögen, 12. Dezember 2013
Von 
Modus "Modus" (München, Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Possession: A Novel of the Fallen Angels: 5 (English Edition) (Kindle Edition)
'Possession' zeigt mehr Tiefe und Unvorhersehbarkeit als die beiden Vorgänger-Bände, was insgesamt der Spannung gut tut, nervt aber auch mit ein paar langwierige Passagen, durch die man sich durchkämpfen muss.
Es ist der fünfte Band der 'Fallen Angels' Serie, in der Gott einen Contest zwischen seinen Engeln und dem Teufel in Gestalt der dämonischen Devina ausgeschrieben hat: Sieben Seelen, die weder eindeutig gut noch böse sind, erreichen einen Kreuzweg, an dem sie eine Entscheidung treffen müssen. Diese Entscheidung trägt sie entweder ins Licht oder ins Dunkel. Die Seite, die mehr Seelen in ihr Lager zieht, die also den Contest gewinnt, kriegt alles. Das bedeutet für die gesamte Menschheit sowie alle Seelen bereits Verstorbener, dass ihnen abhängig vom Ausgang des Contests entweder ewige Verdammnis oder immerwährendes Paradies bevorsteht.
Jim, Ex-Special-OPs-Killer und nunmehr schwer bewaffneter Engel in Biker-Kluft, kämpft für die Fraktion der Engel und hat sich bisher gut geschlagen. Devina verbringt derweil Zeit bei ihrer Therapeutin und schiebt nicht nur Panik, dass sie alles verlieren könnte, sondern leidet auch noch unter - zugegebenermaßen schwer psychotisch angehauchtem - Liebeskummer, weil sie sich in Jim verguckt hat, der sie aber eiskalt abblitzen lässt. Trotz ihrer Weltklasse-Brünette-mit-High-Heels-Hülle, bei der Männer normalerweise zu sabbern beginnen. Doch in dieser Runde droht Jim alles zu verzocken, weil er sich zunehmend auf Sissi fixiert, das junge Mädchen, das von Devina im ersten Band rituell ermordet wurde und fortan in ihrer grässlichen Seelenwand gefangen ist. Er tauscht einen gewonnenen Sieg dagegen ein, dass Devina sie gehen lässt - und setzt damit eine ganze Kette unheilvoller Ereignisse in Gang. Sein fast sicher geglaubter Sieg rückt wieder in ungewisse Ferne und er schleppt nun eine geisterhafte Sissi mit sich herum, die seine Aufmerksamkeit bindet, so dass er sich nicht mehr um seine eigentliche Aufgabe kümmert. Was gleich noch zu einem massiven Zerwürfnis seiner ohnehin nicht stabilen Beziehung zu seinem Engels-Kampfgefährten Adrian führt. Die Runde um die fünfte Seele hat begonnen, aber Jim findet es wichtiger, dass Sissi was zum Anziehen kriegt.
Währenddessen entwickelt sich an anderer Stelle ein handfester Dreieckskonflikt. Die Illustratorin Cait lernt nach einer langen Zeit des Alleinseins an einem Abend gleich zwei umwerfende Männer kennen, nämlich den charmanten und hinreißenden Sänger G.B. und den schwierigen Duke, der in Clubs als Rausschmeißer arbeitet und eine geradezu magische sexuelle Anziehungskraft auf sie ausübt. Während sie sich mit G.B. zu charmanten Mittagessen-Verabredungen trifft, hat sie in ihren Nächten atemberaubenden Sex mit Duke, der sie geradezu in einen Sog zieht, aber so gut wie nichts von sich preisgibt. Natürlich ahnt sie nicht, dass G.B. und Duke ein finsteres Geheimnis verbindet...
Nach den zwei, wie ich fand eher schwachen und klischeebeladenen Vorgängerbänden hat dieser hier wieder deutlich mehr Tiefe und hält ein paar überraschende Wendungen bereit. Zwischen Cait und Duke sprühen sichtlich die Funken und es macht Spaß zu lesen, wie ihre stürmische Affäre sich entwickelt. Vor allem im letzten Drittel macht das den Roman sehr spannend. Ein großer Teil des Buches beschäftigt sich allerdings mit Sissi und Jim und kreist zum Teil sehr langwierig um Rückblicke und ewige Inneneinsichten und Schuldgefühle und unterdrückte Leidenschaften. Jim kommt insgesamt nicht gut weg in 'Possession'. Es wird deutlich, wie sehr dieser Contest an seine Substanz geht und wie er sich schrittweise zum gleichen seelischen Wrack entwickelt, wie Adrian schon länger eines ist. Das gibt dem Buch ein Stück weit mehr Tiefe und auch Unvorhersehbarkeit, aber ist andererseits sehr unbefriedigend, denn Jim trug in dieser Serie bislang das Label des Kämpfers - und nun wird er mehr und mehr zum Verlierer.
Alles in allem ist 'Possession' ein spannendes Buch, wenn man mal die ersten hundert Seiten überstanden hat - in denen passiert nämlich... nicht besonders viel. Es bricht mit Erwartungen und verleiht bekannten Figuren überraschende Facetten, die man nicht immer mögen wird, die aber auf jeden Fall die Spannung erhöhen.
Wer wissen will, wie es im epischen Kampf um die sieben Seelen weitergeht, kommt an dem Buch natürlich nicht vorbei. Ich würde es allerdings als Einzelband nicht empfehlen - man sollte die Vorgängerbände gelesen und eine Beziehung zu den Charakteren aufgebaut haben, sonst wird man in diesem fünften Teil auf keinen Fall mit ihnen warm.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Schönes Buch..., 7. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auch POSSESSION aus der Serie der Fallen Angels ist wieder ein tolles Buch von J.R. Ward! Schöne Frauen, muskulöse Männer mit Herz und Leidenschaft! Locker zu lesen, gute Weitererzählung der Gesamtgeschichte aus den ersten Bänden, einfach ein Muss für jeden Ward-Fan. Das nächste Buch dieser Reihe lässt hoffentlich nicht lange auf sich warten, denn man möchte gerne wissen, wie es weiter geht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Grandios!, 17. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Possession (Fallen Angels) (Taschenbuch)
Mal wieder ein absolut grandioses Buch von JR Ward. ich erwarte es gar nicht mehr anders! :) Jim, Adrian und sogar Devina sind mir mittlerweile sehr ans Herz gewachsen und ich bin seeeehr gespannt wie es weiter geht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Disappointing, 19. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Possession: A Novel of the Fallen Angels: 5 (English Edition) (Kindle Edition)
This book really wasn't worth the wait and I must say I actually struggled to get through it. The storyline is all over the place and for the longest time there is not much happening, neither an actual plot nor any character development. Where is the conflict, the croosroads??? Where is the climax to this non-existent story arch?!

The possible candidates for the soul in this round are oddly flat and undeveloped characters. Cait's familial background story is very stereotypical and only mentioned in snippets. G. B. doesn't really have a story, personality or much page time at all. The biggest disappointment, however, is Duke. The 'event' that made him change his life and that defined him so much as a young man that he became 'damaged' is simply laughable and not at all plausible. It's something that happens to other people all the time and this supposed macho tough guy can't take it and throws away his future??? Purleeeeseeee! Even Cait handles basically the same thing much better that Duke.

We can be thankful there are only two more books to come in this series, because Ward is definitely not giving the Angels her all.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ok ok he had to loose ...., 10. Januar 2014
Von 
MSteinbach (Im schönen Deutschland) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Possession: A Novel of the Fallen Angels: 5 (English Edition) (Kindle Edition)
Wundervolle Geschichte, alles dabei und Raum für viel Phantasie was noch kommen mag. Ich kann es kaum erwarten. Das nächste Buch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht, 22. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Possession: A Novel of the Fallen Angels: 5 (English Edition) (Kindle Edition)
..nicht schlecht, aber ehrlich gesagt auch nichts besonderes.. ab und zu ist die geschichte ziemlich zehe.. nur die liebesgeschichte hat mir gut gefallen, der rest war eher langweilig..
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen