Fashion Pre-Sale Hier klicken Jetzt informieren BildBestseller Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY

Kundenrezensionen

3,3 von 5 Sternen36
3,3 von 5 Sternen
Plattform: PlayStation 3|Ändern
Preis:19,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Februar 2015
Ich hatte ein Action-Abenteuer für die PS3 gesucht mit den ich mit meiner Frau zu zweit spielen kann (ja, meine Frau macht auch bei solchen Spielen mit :-D ). Und zwar miteinander und nicht gegeneinander.
Daher war der Coop-Modus wichtig. Dieser ist aber entäuschend:
1) das man zu 2. spielen will kann man nur bei Kapitel-Anfang angeben. Unterbricht man die Spielsession mittendrinn ab muss beim nächsten mal der Kapitel wider von vorne gespielt werden. Das rauszufinden hatte schon mal ne gute 1/2 Stunde gedauert. Und das kann schon mal etwas mehr sein, man weiss auch nicht wieveil Kapitel noch übrig ist.
2) Der split-Screen ist horizontal, vertikal wäre besser. Man sitzt ja nicht übereinander sondern nebeneinander.
3) Manche stellen sind doch etwas zu schwierig für Anfänger (ok, meine Frau macht mit, heisst aber nicht dass sie nicht doch lieber Schuhe kaufen geht :-D ). Wenn also eine Stelle zu schwierig wird, einer diese überwinden kann, der andere nicht, dann kann es schonmal Stunden dauern. Daher wäre ein switch, mal alleine mal zu zweit, besser, womit wir wider bei 1) sind. Es soll ja auch nicht nur denjenigen Spass machen, die jedes Spiel auswendig kennen, auch Gelegenheitsspieler sollen klar kommen.
In dem Sinne...
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2013
Das Spiel ist schwer zu steuern...die Grafiken gut aber insgesamt doch recht anstrengend zu spielen, weil es oft nicht klar ist, wie eine anstehende Aufgabe gemeistert werden kann. Außerdem sind einigermaßen gute Englischkenntnisse notwendig um dem Spielverlauf gut folgen zu können. Also meiner Meinung nach eher nicht für Kinder geeignet, da sich doch recht schnell der Frustfaktor einstellt.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2013
Also ich bin jetzt ca. 5 Stunden im Spiel und warte die ganze Zeit darauf, dass einer dieser Bugs kommt, von dem alle reden, oder irgendetwas schrecklich hässliches auf dem Bildschirm passiert oder ich mich fürchterlich langweile.
Aber scheinbar haben sich die Rezensenten etwas geirrt, oder die PC Version ist so viel schlechter, oder sie haben einfach irgendjemanden nachgeplappert:

Was ich gesehen habe ist ganz ordentliche Grafik (teilweise sogar richtig schick), eine tolle Story (nicht der Film in kurz, sondern eine eigene Story), schöne Action, einige ganz gut durchdachte Multiplayer-Rätsel, stabiler Netzcode, tolle Musik, fantastische Originalsprecher (hab das Ding in Englisch).
Also ganz echt, es ist nicht schlechter als damals Star Trek: Elite Force. Und für Trekkies, die einen Shooter mögen, kann man locker 5 Punkte draus machen (Viiiiel Fan service).
Es ist ein professionelles Game von Leuten, die Star Trek zumindest auch mögen und respektieren, und eines der besten Star Trek Games, die bisher erschienen sind.
(meine Faves: Bridge Commander und DS9:The Fallen und Elite Force)
Natürlich ist es nicht 100% auf der Höhe der Zeit, aber 98%, es macht wirklich Spaß, vor allem zu Zweit. Ja, die zu-Zweit-Tür-Öffnen-Sequenzen wiederholen sich ein bisschen - aber da sind halt mal Türen :D. Und für die Hardcore Trekkies: Ja, Picard würde die Probleme gerissen ohne Waffen diplomatisch lösen, und Ballern passt eigentlich nicht so richtig zu Star Trek. Ja. Aber es ist ein GAME. Und da wird diplomatische Diskussion schnell recht langweilig.

Ansonsten, ja, es is ein simpler Shooter. Ist Gears of War und Halo aber auch, die haben das Rad auch nicht neu erfunden :)
Und Multiplayer geht entweder jederzeit per Split Screen auf einer PS3, oder während des Games mit der Funktion "Freunde einladen" und vor dem Start kann man wie in jedem Multiplayer game einfach einen (schon gespielten) Level wählen und spielen (und dann von dort aus zu zweit weiter machen). Das ist an sich total luxuriös und funktioniert auf der PS3 recht gut.

Da es momentan auch wirklich günstig zu bekommen ist kann ich's nur emfpehlen!
0Kommentar|10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2013
Das PS3 Spiel Star Treck ist ein muss für jeden Star Treck Fan. Aktion und eine super Graphik machen das Spiel zu einem Highlight.
Vorsicht Suchtfaktor.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Oktober 2013
Aufgrund der vielen negativen Kritiken hier auf Amazon und in Fachzeitschriften, wollte ich mir Star Trek zuerst gar nicht kaufen. Nachdem es nun aber mittlerweile relativ günstig zu erwerben ist, habe ich doch noch zugeschlagen und wurde positiv überrascht. Ich spiele die PS3 Version und kann jetzt nach dem ersten mal durchspielen sagen das es mir Spaß gemacht hat, und das ist ja das wichtigste an einem Computerspiel.
Zwar ist Star Trek mit Sicherheit kein Meilenstein in der Spielegeschichte, dennoch weiß es zu unterhalten, vorallem wenn man es im Co-op Modus zu zweit zockt.
Die Umgebungen sind meiner Meinung nach gut gestaltet und fangen die Stimmung der Kinofilme gut ein. Auch die Dialoge zwischen Kirk und Spock sind gut gelungen.
Der Spielverlauf wird immer mal wieder aufgelockert, durch Einlagen wie zum Beispiel das Bedienen der Schiffswaffen oder ein Flug durchs offene All.

Die Story des Spiels ist, wie ich finde ebenfalls gut gelungen, und gefiel mir sogar besser als die des Star Trek Kinofilms, der diesem Spiel voranging.

Abschließen kann ich sagen das ich den Kauf nicht bereut habe, und kann diese Spiel jeden empfehlen, der mit Sci-Fi Shootern etwas anfangen kann und Star Trek (auch in seiner neuen Gestalt) nicht total abgeneigt ist.

Lg
Chris
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2013
Vorwort:

Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, dem Spiel meine 4 Sterne zu verpassen.
Zuvor muss man wissen, ich bin 32 Jahre alt und schaue schon seitdem ich 6 bin Star Trek.
Ich bin mehr für "Next Generation" oder "Voyager", nicht so für den neuen Kram und hoffe, dass sich hier filmtechnisch demnächst endlich mal was ändert. Trekkie bin ich somit eigentlich schon, auch wenn sich das nur auf dass Schauen der Serien, Filme, sowie auf das Spielen der Videogames bezieht.

Zum Spiel:

Es wurde ja bereits genug gesagt, deswegen in Kürze mein Urteil:
Es geht natürlich überhaupt nicht (für den Preis) ein Spiel rauszubringen, wo man als nicht eingefleischter Englisch-Versteher die kleinen Untertitel lesen muss. Und selbst wenn man es kann, werden die Star Trek typischen Witze wohl kaum wahrgenommen, da Umgangssprache bekanntlich noch etwas schwieriger ist.
Auch geht es nicht, dass die Charaktere doch des Öfteren an "unsichtbaren Barrieren" hängenbleiben. Absolutes No-Go!
Demzufolge ist die Sache für nicht Trekkies bereits so gut wie gegessen, da man sich nicht mit der Geschichte oder den Missionen identifizieren kann. Zudem eine schlechte Grafik, was nicht sonderlich ins Gewicht fällt, wenn sonst alles gut ist bzw. wäre!

Was einen jetzt jedoch als Trekkie freut sind solche Szenen, wo man im All ins nichts zu drohen stürzt, die Enterprise an einem vorbeizieht und einen in letzter Sekunde zurück an Board beamt. Ich meine, so was ist echt spitze und sieht auch mit dieser Grafik gut aus. Die Story ist in sich gut, der Star Trek Fan kann hiermit was anfangen.

Das Problem ist meiner Meinung nach die Grundlage der schlechten Filme und das Fehlen eines Budgets für gute (filmunabhängige Spiele). Zudem wird oft mit guten Spielen von damals verglichen. Ein "Elite Force" oder "Final Unity" war seinerseits TOP, keine Frage, aber heute käme man selbst unter Einbeziehung der damaligen Grafik und Story auch nicht mehr auf einen Nenner, in der heutigen Zeit!

Fazit:
Von mir als Trekkie 4 Sterne nicht mehr und nicht weniger. Es gab viel mehr schlechtere Star Trek Spiele der jüngsten Zeit. Nicht Trekkies lassen lieber die Finger von dem Game oder warten auf bessere Preise.

Wunsch:
Für mich persönlich wieder mehr Zukunfts Star Trek nicht dieses Vergangenheitsgeplänkel mit Spock & Co.
Lieber wieder in den Delta Quadranten oder am besten noch weiter weg. Dann noch die passenden Games dazu und alles wäre wieder im Lot!
0Kommentar|8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2013
Ich kann mich den anderen Rezensenten nicht ganz anschließen. Zuerst hab ich mich riesig gefreut. Endlich mal wieder ein Action-Game im Star-Trek-Universum. Meine letzten Ausflüge sind ja schon einige Jahre her, damals die beiden Elite-Force-Games die ich beide gleich mehrmals durchspielte. Kein Wunder: Eine gut umgesetzte Story, dazu verschiedenste Gegner und echt ein spannendes Feeling von Anfang bis Ende.

Also hab ich natürlich auch dieses neue Star-Trek-Game vorbestellt. Die Ernüchterung kam allerdings sehr schnell. Kaum wechselnde Gegnertypen, unübersichtliche Kämpfe und das Deckungssystem (ich vertrete ja eher die Devise, besser gut geklaut als selbst schlecht gemacht, aber hier wurde leider schlecht geklaut), nicht zu vergessen eine mehr als belanglose Story. Warum man hier gerade die Gorn als Gegner wählte ist mir schleierhaft, es gibt in der Welt von Star Trek genügend Parteien, die eine interessante Story bieten könnten.

Naja 4 Stunden Ballern hab ich mich erst mal für ne Pause von diesem Game entschieden und werds mir mal nochmal im Koop mit nem Kumpel vornehmen. Vielleicht machts ja im Rahmen eines feuchtfröhlichen Abends dann doch noch etwas Laune :P

Fazit:Sehr, sehr viel Luft nach oben. Trekkies würde ich eher zu den beiden Elite-Force-Games raten, obwohl diese schon einige Jahr auf dem Buckel haben, aber dennoch sehr viel mehr Spaß bringen
0Kommentar|9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2014
Es ist erschreckend was man mit der Lizenz für Star Trek gemacht hat. Das Spiel ist so unterirdisch s****** das ich es kaum in Worte fassen kann.
- Die Grafikqualität tut einem in den Augen weh.
- Die Gegner sind immer die gleichen.
- Die Gorn sehen grausam aus. Wer hat die designed?
- Andere Spiele wurden einfach kopiert. Das Deckungssystem ist von GoW usw.

Die filmreifen Inszinierungen retten das Spiel auch nicht mehr.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2014
ich bin ein totaler star trek fan und bin mit dem spiel zu frieden.ok es hat ein paar legs und bugs die aber nicht beim spielspaß stören.der ko up modus ist leider nicht so gelungen manchmal läuft spock/kirk nicht hinterher oder laufen einfach vorne weg.trotzdem ist das spiel akzeptabel.

+gute grafik
+ original stimmen
+detaliert

-ko-up modus
-viel zu modernisierte gorn
-kleine legs
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2014
Also ich muss sagen die Grafik ist nicht so der Hit und das Gameplay auch nicht aber ich kann mir vorstellen im Koop machts mehr Spaß. Mal ein Spiel für zwischendurch aber nichts überragendes. Habs für 10 Euro gekauft da isches ok aber mehr würd ich niemals ausgeben!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,99 €-26,95 €
24,95 €

Gesponserte Links

  (Was ist das?)