Kundenrezensionen


35 Rezensionen
5 Sterne:
 (21)
4 Sterne:
 (8)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Von Rot auf Blond
Da ich geplant hatte meine Haare vom ausgewaschenen Kupferblond zu Rosa zu färben, habe ich recherchiert und herrausgefunden, dass rot sehr schwer rauszufärben ist. Deswegen hab ich diese "stärkste Blondierung" genommen um orangen-farbenen Haaren vorzubeugen.

Die Anleitung ist gut zu verstehen und die Mischung relativ leicht herzustellen...
Veröffentlicht am 23. Oktober 2011 von Catharina Specht

versus
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kein tolles ergebnis!
Leider bin ich von diesem Produkt enttäuscht worden.
Nachdem ich die anderen Rezensionen gelesen hatte, habe ich tolles helles Haar erwartet.
Meine Haare hatten ein dunkles Braun und gingen etwas über die Schulter. Ich habe 2 Packungen gekauft und hatte auch überall reichlich vom Aufheller aufgetragen.
Nach der vorgeschriebenen Einwirkzeit...
Veröffentlicht am 4. August 2012 von Amazone


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Von Rot auf Blond, 23. Oktober 2011
Da ich geplant hatte meine Haare vom ausgewaschenen Kupferblond zu Rosa zu färben, habe ich recherchiert und herrausgefunden, dass rot sehr schwer rauszufärben ist. Deswegen hab ich diese "stärkste Blondierung" genommen um orangen-farbenen Haaren vorzubeugen.

Die Anleitung ist gut zu verstehen und die Mischung relativ leicht herzustellen.
Sie besteht aus einem Sachet des Blondierungspulvers, einer Tube und der Mischung die noch in der hinzugefügten Flasche ist.
Ich fand aber, dass das mit dem Sachet nicht so einfach war, weil eine Menge daneben ging.

Es war leicht aufzutragen, stank auch wie eine normale Blondierung ziemlich stark.

Das Resultat war trotzdem überraschend.
Ich hatte ein paar orange-farbene Partien, aber der meiste Teil war gelb-gold.
So weiß wie auf der Packung ist es zwar nicht geworden, aber für mich reicht es aus.

Was mich sehr überrascht hat, war dass meine Haare kaum kaputt waren.
Es könnte daran liegen, dass ich eine hochkonzentrierte Kur benutzt hab, da die in der Packung Silikone enthält,
aber trotz der Kur sind Haare ja schnell durch Blondierungen kaputt zu kriegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Produkt, aber ..., 20. März 2012
... auf jeden Fall länger einwirken lassen als angegeben! Meine Haare waren zuvor braun gefärbt, habe dann nach einigen Wochen keine Lust mehr gehabt und wollte sie gerne blond färben. Eine Stunde nach Anwendung wurde es oben sehr hell und unten orange. Habe allerdings erst hinterher festgestellt, dass man es erst in die Haare und dann in die Ansätze machen soll wegen der Wärme des Kopfes, die die Chemie schneller wirken lässt. Beim nächsten Mal habe ich es dann zwei Stunden draufgelassen und es wurde schön gleichmäßig und hell. Es steht zwar drauf, dass es bei schwarzen Haaren nur zur Vorbehandlung angewendet werden soll, aber ich würde es auch als Braunhaarige nur zur Vorbehandlung benutzen und danach den gewünschten Blondton drüber färben. Dieses Blond ist einfach nicht sehr natürlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kein tolles ergebnis!, 4. August 2012
Leider bin ich von diesem Produkt enttäuscht worden.
Nachdem ich die anderen Rezensionen gelesen hatte, habe ich tolles helles Haar erwartet.
Meine Haare hatten ein dunkles Braun und gingen etwas über die Schulter. Ich habe 2 Packungen gekauft und hatte auch überall reichlich vom Aufheller aufgetragen.
Nach der vorgeschriebenen Einwirkzeit hatte sich noch nicht all zu viel getan und da ich auch von anderen gelesen hatte, dass man länger warten sollte, habe ich insgesammt etwa 1h gewartet. Dann habe ich alles ausgewaschen.
Das Ergebnis war wirklich nicht zufriedenstellend:
Mein Ansatz war weiß-blond, dann wurde es gelblich und nach ca 3cm waren die haare hellbraun mit starkem Orangestich!
Mit einem perfekten Blond hatte ich nicht gerechnet, aber wenigstens mit hellen Haaren..
Positiv zu sagen ist allerdings, dass meine Haare kaum kaputt gegangen sind, nur ein bisschen trocken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen super, 13. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
diese blondierung hellt selbst die dunkelsten haare auf
bei rot im haar wirds allerdings leicht orange doch dies kann man problemlos raus bekommen
bei schwarz und braunem haar wird das ergebnis richtig super
bei bedarf wirds sogar weiß blond
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hilft, aber..., 11. Februar 2012
Hey,

ich blondiere als Junge schon einige Zeit mit L1++ von Schwarzkopf. Ich habe von Natur aus dunkelblondes Haar (geht in Richtung schwarz, wirklich dunkel)

Als ich entschied Blond zu werden, lies ich das erst beim Friseur machen, da hatte ich mittellanges Haar, dann war ich noch einmal dort zum Ansatz nachblondieren. Da ich aber nicht jeden Monat ca. 50 für 1cm Ansatz ausgeben wollte, kaufte ich mir L1++, weil das die stärkste Blondierung ist, die ich im Supermarkt gesehen habe.

Ich habe es mit Hilfe gemacht, die Anwendung ist ganz einfach. Je nach Typ brennt die Blondierung ein wenig auf der Kopfhaut, ist aber auszuhalten. Ich kaufe für mittellanges Haar immer 2 Packungen und behandle damit auch nur die Ansätze, jedoch macht 1 Packung den Ansatz bei mir rötlich, daher benutze ich die zweite und dann wird s schön blond. Übrigens: Man sah bei mir keinen Unterschied zwischen der Behandlung beim Friseur und dieser günstigen Blondierung, es war der gleiche Blondton.

Nach 6 Monaten brennte es hinten ziemlich stark, worauf ich entschied erstmal nicht mehr zu blondieren (ob s an dem Produkt lag, keine Ahnung) Ich lies das Blond rauswachsen. 2 Monate später tat ich es erneut drauf, hatte etwas kürzere Haare und es wurde nach 1 Packung komplett rötlich-orange. Dann tat ich die 2. Packung drauf und der Stich verschwand deutlich. Nun bin ich aber immer noch nicht zufrieden, würde es gerne so haben wie damals, daher werde ich bald eine dritte Packung drauf tun die hoffentlich das Blond noch intensiver macht- so wie vorher. Ich denke das es daran liegt, das ich mir einige Zeit vorher die Farbe Braun draufmachte- die keine Sichtbarkeit zeigte. Die Ansätze bei mir sind genau so blond wie zuvor. [ Edit: Nach 3 Packungen ist es so blond wie vorher, ich bin glücklich :) ]

Ich empfehle dieses Produkt jedem der dunkle Haare hat, ob es bei richtig schwarzem Haar hilft weiß ich nicht, kommt auch auf die Haare an. Gebrannt hat es bis jetzt auch nicht mehr dolle.

Ich kaufe es immer bei Rossmann, dort ist es mit 3,45 am günstigsten! Die Haare werden natürlich etwas strohig, ist die Nebenwirkung des Blondierens. Daher eine gute Blond-Spülung nutzen, z.b. Nivea.

Preis: +++++ (je nach Drogerie)
Aufhellung: +++++
Brennen: +++
Ergebnis: +++++ (individuell)

Das Farbergebnis sieht nicht aus wie Wasserstoffblond, aber das man nicht Naturblond ist, sieht man (was man bei vielen Leuten sieht)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schwarzkopf blonde strähnen, 3. Juni 2014
Meine Haare sind Pumuckel- orange geworden. Ich hatte schon viele Farben, Strähnen und Tönungen. So etwas ist mir noch nie passiert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut für ein kühles Blond, 20. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Blonde L1++ Extrem Aufheller Plus, 3er Pack (3 x 1 Stück) (Badartikel)
Wenn man sich auf der Naturhaarfarbe Blonde L1+++ ist es sehr gut um die Haare schon kühl aufzuhellen, man sollte aller dings nicht auf das aufgehellte Haare immer wieder den Aufheller tun - dass zerstört die Haare (besonders Spitzen). Ansonsten nur zu empfehlen und nicht vergessen die Haare intensiv zu pflegen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gutes Produkt, dass pünktlich geliefert wurde, 19. Oktober 2014
Von 
Caro (Salzburg, Österreich) - Alle meine Rezensionen ansehen
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Blonde L1++ Extrem Aufheller Plus, 3er Pack (3 x 1 Stück) (Badartikel)
Meine mittelbraunen Haare hat es auf weißblond gebleicht und die rot-gefärbten auf fast komplett blond. Tut was es soll. Meine Haare sind auf jeden Fall nicht so kaputt wie erwartet. Die pünktliche Lieferung hat mir auch zugesagt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Der beste Aufheller, 23. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Blonde L1++ Extrem Aufheller Plus, 3er Pack (3 x 1 Stück) (Badartikel)
Heute habe ich nach langer Überlegung diesen Aufheller getestet. Zuerst wollte ich mit Koleston aus der 12er Serie färben weil es am schonendsten für die Haare mit Farbe ist. Jedoch hätte ich einen 12% Wasserstoff nehmen müssen da meine Grundfarbe sehr dunkel ist und fast ins dunkelbraun geht. Meine Erfahrung ist das Koleston speziell am Hinterkopf zu goldig wird auch wenn man einen Ashton nimmt und gelb wird und bei uns beim Friseurbedarf den stolzen Preis von 14,20 Euro hat. Dann wollte ich meinen Ansatz mit Blondierpulver beim Friseur färben. Da ich selber Friseurin bin habe ich mich dann doch entschieden mir selber den Ansatz zu färben. Meine Erwartungen wurden übertroffen. Der Ansatz wurde gleichmäßig hell am ganzen Kopf. Die Haare wurden nicht beschädigt, sondern fühlten sich nach dem Färben überraschenderweise gut an. Ich habe auch schon die teure Platiniumpaste von Loreal um ca. 50 Euro probiert. Auch da wurde das Ergebnis nicht so gut wie mit diesem Aufheller. Ich kann dieses Produkt für hellste Aufhelung am Ansatz nur empfehen und werde es definitiv wieder kaufen. Ich war überzeugt, dass nur teure Friseurprodukte ein schönes Blond Ergebniss zaubern und hab mich nicht getraut günstige Drogerieprodukte zu verwenden. Aber dem ist nicht so bei diesem Produkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen top selbst bei schwarzen haaren, 2. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Blonde L1++ Extrem Aufheller Plus, 3er Pack (3 x 1 Stück) (Badartikel)
Hallo ihr lieben...wollte nach 6 Jahren schwarz endlich mal eine neue Farbe ausprobieren. Wollte meine Haare rot Farben und habe lange überlegt ob ich zum Friseur gehe oder nicht. Ganz ehrlich ich finde einfach die preise beim Friseur total überzogen also habe ich mir den aufheller besorgt. ..für 70 cm schwarze Haare habe ich 3 Packungen verarbeitet. Auftragen kinderleicht wie normale haarfarbe...habe es ne gute Stunde drauf gelassen und dann ausgewaschen (dabei muss ich sagen der aufheller hat weder gejuckt auf der haut noch sonstiges)...das Ergebnis war wie erwartet...weit entfernt von blond sondern eher Kupfer braun...aber wirklich viel heller als vorher und für mein Vorhaben die Haare rot zu färben top.

Also ich kann es nur empfehlen! !!
Muss allerdings auch sagen habe sehr robustes, dickes Haar...auf eine Kur würde ich nicht verzichten und bei empfindlichen Haar währe ich auch ziemlich vorsichtig.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 4 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen