Kundenrezensionen


46 Rezensionen
5 Sterne:
 (28)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Idee robust umgesetzt!
Ich habe schon einige Zeit ein LED Rücklicht von Antarex (ähnlicher Bauart) am Bike. Dies hatte die doofe Eigenschaft sich nach Wasserkontakt immer einzuschalten. Ich sah die robuste Bauweise des Lezyne und war sofort überzeugt, ein besseres Produkt zu kaufen. Bis jetzt habe ich noch keine Schwächen gefunden. Zum Ausgleich der Sattelstützenneigung...
Vor 19 Monaten von Thomas veröffentlicht

versus
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen OK für Schönwetter Straßenfahrt aber nix für Regen-/Matschfahrten
Ich habe mir dieses Lämpchen gekauft um ein kleines, leichtes Rücklicht dabeizuhaben, falls es auf einer MTB-Tour mal später wird. Nach der ersten Matschfahrt ging das Teil nach Erschütterungen an/aus.
Kurz gereinigt. OK, leuchtet wieder.
11 km Regenfahrt und derselbe Effekt. Mittendrin geht das Teil aus.
Beim Reinigungsversuch zerlegte...
Vor 11 Monaten von NicoleB veröffentlicht


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen OK für Schönwetter Straßenfahrt aber nix für Regen-/Matschfahrten, 16. November 2013
Ich habe mir dieses Lämpchen gekauft um ein kleines, leichtes Rücklicht dabeizuhaben, falls es auf einer MTB-Tour mal später wird. Nach der ersten Matschfahrt ging das Teil nach Erschütterungen an/aus.
Kurz gereinigt. OK, leuchtet wieder.
11 km Regenfahrt und derselbe Effekt. Mittendrin geht das Teil aus.
Beim Reinigungsversuch zerlegte sich das Ding in seine Bestandteile. O-Ring, rotes Plastik, noch ein O-Ring. War eine leichte Frickelei, das Teil wieder zusammenzusetzen.
Kommt ab jetzt in den Rucksack als Ersatzlämpchen bzw. an das Stadtrad.

Pluspunkte: klein, leicht, superhell, läßt sich schnell an der Sattelstütze befestigen und ebenso schnell wieder abmachen (immer mitnehmen, wenn man das Rad stehenläßt!)
Negativpunk: verträgt keine Feuchtigkeit, man muß erst die verschiedenen Einstellungen durchklicken, bis man zum Dauerlicht kommt. Etwas nervig. Andersherum fände ich es besser
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Billige Verarbeitung und defekt, keine kulante Nachbesserung, nicht zu empfehlen, 3. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lezyne Led Rücklicht Femto Drive Rear
Wer glaubt, dass ein Metallkörper (Aluminium) schon für Qualität spricht, täuscht sich hier gewaltig. Der Schaltmechanismus, das rot-transparente Kunststoffscheibchen über der Leuchte, funktionierte überhaupt nicht zuverlässig, und wenn mir dann das Einschalten des Lichts nach zahlreichen Versuchen doch gelang, ging das Licht schon bei der kleinsten Bewegung wieder aus. Von den 7 Beriebsmodi konnte ich bei diesem Artiklel nicht einen funktionierenden feststellen. Im Straßenverkehr also absolut unzuverlässig und nicht zu gebrauchen. Wenn dies ein produktionsbedingter Ausnahmefehler sein sollte, verstehe ich nicht, warum nicht nach der Reklamation kulant und sofort nachgebessert wird. Statt dessen musste ich den defekten Artikel erneut verpacken, zur Post bringen, dort das Porto selbst entrichten (alles zusammen ein größerer Aufwand als der Warenwert eines funktionierenden Artikels), um dann auf die mir gesetzlich zustehende Erstattung warten. Fazit: zuviel Aufwand für nichts, keine Empfehlung
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Optisch sehr gelungen, aber leider nicht dicht., 3. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Optisch sehr gelungen, aber leider nicht dicht.
Ich hatte die Lampe am MTB genutzt, natürlich auch im Regen! Nach einiger zeit ging sie nicht mehr an. Aufgeschraubt und schon den ersten Rost gefunden.
Bisher ist der Hersteller meinen Garantieansprüchen (Umtausch oder Geld zurück) nicht nachgekommen. Laufend muss man sich in Erinnerung bringen, aber nichts passiert. Bin absolut enttäuscht!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Zu nix zu gebrauchen., 26. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mittlerweile vier dieser Lampen im Besitz gehabt. Keine von den Lampen hat längerfristig funktioniert. Die Letzte noch funktionierende schaltet sich nun eigenständig während der Fahrt aus. Das heißt, man fährt in der Dunkelheit in dem Glauben gesehen zu werden, wenn man dann zuhause ankommt stellt man fest die Lampe ist irgendwann wieder aus gegangen. Eine Lampe hatte ich reklamiert und zurück geschickt. Der Händler schrieb mir dann, die Lampe hatte eine Macke abbekommen und sei deshalb nicht mehr funktionstüchtig. D.h. keine Gewährleistung. Ganz toll, Porto selbst bezahlt, Lampe ganz weg. Auf den Arm nehmen, kann ich mich selbst!. Habe mal ne 5 Euro Lampe besessen, die hat Jahre lang gehalten!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute Idee robust umgesetzt!, 9. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Lezyne Led Rücklicht Femto Drive Rear (Ausrüstung)
Ich habe schon einige Zeit ein LED Rücklicht von Antarex (ähnlicher Bauart) am Bike. Dies hatte die doofe Eigenschaft sich nach Wasserkontakt immer einzuschalten. Ich sah die robuste Bauweise des Lezyne und war sofort überzeugt, ein besseres Produkt zu kaufen. Bis jetzt habe ich noch keine Schwächen gefunden. Zum Ausgleich der Sattelstützenneigung ist die Anlagefläche angeschrägt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unauffällig und trotzdem gute Leuchtkraft, 13. April 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe viele Rücklichter von sämtlichen Herstellern bestellt und war nie wirklich zufrieden. Zu groß, zu kompliziert, zu billig, zu dunkel. Dieses hier ist aber meiner Meinung nach perfekt. Es integriert sich super ins Fahrrad (fällt kaum auf) und bietet eine hervorragende Leuchtkraft. Kaufen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kleine, unauffälliges Rücklicht, 13. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
das Licht ist Leicht und unauffällig. Erfüllt seinen Zweck. Befestigung an der Sattelstütze, sehr klein und sehr hell, Preis Leistung ok.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erstklassig, 23. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Diese Rückleuchte kann ich wirklich jedem empfehlen.
Sie lässt sich schnell ab und an montieren und die Technik ist wirklich ausgefallen. Man muss nämlich zum aktivieren der Leuchte auf das rote Glas drücken.
Es gibt diverse Leucht-Modi und das Metallgehäuse ist sauber und hochwertig hochwertig verarbeitet.
Immer wieder würde ich diese Leuchte nehmen, auch zum Verschenken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Funktioniert nicht, 5. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hatte die Lampe an einem anderen Rad in Aktion gesehen und war von der enormen Leuchtkraft bei minimalem Drumherum überzeugt. Leider funktionierte der »Schalter« an meinem Exemplar nicht. Nach mehrfachen Schaltversuchen leuchtete sie zwar, ging aber bei geringsten Erschütterungen wieder aus. Konsequenz: Rückversand!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut, aber nicht perfekt..., 27. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe diese Lampe nun ca. 4 Wochen. Eigentlich alles gut, nur dem Druckknopf zum Ein- und Ausschalten fehlt ein etwas stärkerer "Druckpunkt". Soll heissen: Eine etwas stärkere Feder als Gegenelement wäre m.E. angebracht (wünschenswert). Ansonsten eine tolle Lampe - leuchtet hell, sieht gut aus, lässt sich schnell an- und abbauen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 25 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Lezyne Led Rücklicht Femto Drive Rear
EUR 12,43 - EUR 48,00
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen