Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Sony Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Januar 2014
Die 5 Sterne beziehen sich auf die Taschenvariante "Toplader".

Ich suchte eine Tasche für die Canon 700D mit dem Canon 18-135mm STM als Immerdrauf-Objektiv. Bestellt habe ich mir zuerst Variante M und Rucksack.

Variante M war viel zu klein - die Kamera mit dem recht großen Objektiv passte beim besten Willen nicht rein. Empfehlenswert für Bridgecams oder DSLRs mit kleinem Objektiv. Zurückgeschickt!

Der Rucksack war von der Größe gut. Allerdings störte mich, dass er, da er nur einen Trageriemen hat, etwas unsicher auf dem Rücken rumwackelt, wenn man ihn trägt. Der Trageriemen ist außerdemdem gemacht für kleine Leute, für mich (190cm) viel zu kurz. Fühlt sich in etwa so an, als würde man sich eine größe IKEA-Tüte über die Schulter hängen. Das kann ich mir zB. für Städtereise nicht vorstellen, also: zurückgeschickt.

Dann kamm Größe L: Super! Die Kamera passt genau herein. Hochwertige Verarbeitung. Man trägt die Tasche als Seitemtasche um den Hals. Die Tasche wird an der Oberseite geöffnet und muss dafür nicht "ausgezogen" werden. Sehr komfortabel. Die Kamera verschwindet mit dem Objektiv nach unten in der Tasche. Ich habe die "Kletttrennwände" so eingestellt, dass die Kamera in der Tasche frei schwebt, also nicht auf dem Objektv aufliegt. Die Tasche ist für die 700D mit dem 18-135 STM von der größe auf dem cm (!) passend. Unter dem Objektiv 0,5-1 cm Platz, der Deckel der Tasche liegt fast oben auf der Kamera auf. Gut gepackt ist auch noch Platz für ein Standartobejtiv oder zwei kleine Festbrennweiten. Darüber hinaus ist in kleinen Fächern noch Platz für einen Ersatzakku, einen andere SD-Karte oder für den Tragegurt (den kann man gut neben die Kamera "stopfen").

Wer also eine Tasche für einen Canon 500/550/600/650/700D mit Immerdraufobjektiv sucht, die möglichst klein sein soll und sehr komfortabel ist: Zuschlagen, uneingeschränkte Empfehlung! Wer eine Tasche für mehrere Objektive und Zubehör sucht, braucht etwas größeres.
0Kommentar|25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2014
Ich habe mir die Rucksackversion gekauft und kann auch nur diese bewerten.

Es ist ein sehr schöner und auch handlicher kleiner Rucksack.
Genau passend für meine EOS 650D + EF-S 18-135 STM Kit + EF 40 f2,8 STM, Akku's , Speicherkarten, Fernauslöser, Filter und diversen Kleinkram den man unterwegs so braucht.
ABER
Das schlimmste ist für mich. Der Tragegriff ist nur außen umsäumt. Und somit hat er sich schon nach kurzer Benutzung auf gerubbelt. Auch diverse Ersatz Lieferungen zeigten diesen Mangel. Somit ist der Artikel nicht wie auf der Händlerseite beschrieben, denn dort ist er auf beiden Seiten Umsäumt.
ZUDEM
-Der Gurt! … ist zu kurz, er lässt sich zwar variieren, dennoch ist der Rucksack nur für Frauen bis Größe 38/39 gemacht? Ich habe den Gurt dann mit einem Zwischenstück Verlängert.
-Der Rucksack sitzt etwas unsicher auf dem Rücken und verrutscht oft. Zudem ist es fummelig die Kamera rauszunehmen wenn der Rucksack noch umgehängt ist.
review image review image review image
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2013
Habe mir zur selben Zeit eine Canon 60D gekauft mit dem Objekt EF-S 18-135.
Die Kamera passt perfekt und durch die "Raumteiler" verrutscht auch nix.
Es wäre sogar noch Platz für ein weiteres kleines Objektiv, was demnächst auch kommen wird. ;-)
Also absolut nur zu empfehlen!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2013
Diese Kameratasche ist toll !!! Unsere Canon passt super rein und kann gut transportiert werden ohne beschädigt zu werden. Man hat die Möglichkeit die Tasche durch eine Trennwand in zwei Fächer zu teilen. Wenn man das Objektiv abmacht, bietet sich das an. Ich habe die Trennwand rausgenommen, da ich es einfach bequemer und schneller finde, das Objektiv einfach an der Kamera dran zu lassen, aber das muss jeder selbst entscheiden.

Fazit: Die Tasche ist top !!! Ein Sternabzug für den meiner Meinung nach etwas zu hohen Preis.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2013
Sehr schöner hochwertiger Rucksack aber der Gurt hat mich am Hals eingeschnürt. Deshalb musste ich ihn leider zurück schicken. Der Gurt ist für große Menschen zu kurz.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2014
Ich mach's kurz: Ich mag die Tasche sehr, da passt alles rein was ich mitnehmen will:
+ die Kamera samt Objektiv
+ das Teleobjektiv
+ mein Camcorder als Zweitquelle
+ bissel Krams

Das Hauptfach ist fast komplett nach den eigenen Bedürfnissen mittels der Klettteile einrichtbar. Außerdem befinden sich an der Tasche eine ganze Menge kleine mit Reißverschlüssen gesicherte zusätzliche Räume. Ein "Regenkondom" ist ebenfalls dabei.

Einziges Manko, aber das wird einem schon vor dem Kauf bewusst, wenn man die Bilder anguckt: Wenn die Tasche umgehängt ist, ist es etwas fummelig die Kamera rauszunehmen. Dagegen kommt man prima an jedes Teil ran, wenn man sich eine gemütliche Bank sucht und die Tasche in Ruhe aufmacht. Das gleicht es aus und damit kein Abzug nötig :-)
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. April 2013
Die Kameratasche gefällt mir, weil sie nicht zu gross ist und damit keinen unnötigen Stauraum hat und vom Preis günstig.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2014
Die Tasche habe ich heute bekommen. Meine SLR geht mit einem recht großen "Normal"-Objektiv hinein auch wenn der Streulichfilter drauf bleibt. Beim Tele muss ich den Streulichtfilter umkehren, sonst ist die Kombination zu lang. Die Tasche ist ausreichend geräumig. Kleine Fächer für Speicherkarten und Seitentaschen für Akkus, kleinen Blitz, Filter oder Müsliriegel erhöhen den Nutzwert. Auch die Netzaussentaschen erscheinen mir praktisch, um z.B. mal kurz einen Objektivdeckel aufzunehmen. Als zweites Objektiv kann man höchstens ein sehr kleines Objektiv (z.B. Pancake) mitnehmen, auch ein größeres Blitzgerät passt nicht mehr rein. Das soll aber nur eine Information sein, keine Kritik. Für eine größere Ausrüstung sollte man keine solche Tasche wählen.
Eine Regenhülle wird mitgeliefert, einen gewissen Schutz traue ich der Tasche auch ohne die Hülle zu. Die Tasche wirkt gut und durchdacht verarbeitet. Der Gurt ist mit Metallteilen befestigt, ich ziehe da hochfesten Kunststoff vor, mal sehen wie das Metall hält.
Die Schutzfolie ist für die bei Canon SLR üblichen 3 Zoll Displays zu klein, ich sehe sie als Zugabe an, die auf entfallen könnte. Von Folien auf dem SLR-Display halte ich sowieso nichts (Glas ist viel besser).
Ich halte die Tasche für sehr empfehlenswert. Sollten sich im Gebrauch Mängel ergeben, gibt es ein Update.
2015: Ich habe einen Punkt abgezogen.
Der Stoff am Griff wird etwas rau, dass ist nicht schlimm.
Schlimm ist, das die Karabiner des Schultergurts sich unkontrolliert öffnen können. Mir ist meine Kamera heruntergefallen, zum Glück habe ich in der Tasche noch ein Schaumgummipolster und es passierte auf einem flauschigen Teppich. So etwas darf aber gar nicht sein. Ich nutze jetzt immer den Schultergurt der Tasche und der Kamera gleichzeitig, das ist aber nicht schön. Werde die Karabiner noch anders sichern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2014
Ich habe mir die PEDEA Kameratasche Frontloader für meine Canon EOS 60D+Objektiv (17-85mm) bestellt, um diese bestmöglich zu schützen, da die Kamera ja doch ziemlich teuer war.
Die Kamera passt ziemlich genau mit Objektiv und dem Batteriegriff hinein. In den Innentaschen finden SD-Karten ihren Platz und außen passt alles mögliche rein, was man halt so braucht;)
Das Material sieht ziemlich robust aus und die Polsterung für die Schulter ist ziemlich bequem. Auch das Regencape passt super über die Tasche und ist meiner Meinung nach sehr hilfreich.
Direkt zwei Tage nach Lieferung der Tasche bin ich für eine Woche in den Urlaub nach Belgien gefahren und hatte die Kamera in der Tasche heute in Brüssel für einen Citytrip dabei. Abends waren mein Freund und ich traditionell Pommes essen und haben die Kameratasche mit Kamera zwischen uns auf den Biden gestellt. Ein harmlos aussehender Mann hat es durch einen Trick geschafft, sich die Kameratsche zu schnappen, doch zum Glück war mein Freund schnell genug und hat ihn noch erwischt. Dabei fiel die Kameratasche auf den Boden...das einzige, was die Kameratasche abbekommen hat, ist ein bisschen Dreck. Ansonsten haben sowohl Kamera als auch Tasche den Überfall unbeschadet überstanden. Danke PEDEA!
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2013
Wir hatten für unsere Kamera ein größeres Objektiv gekauft, wählten deshalb diese Kameratasche. Die Kamera paßt sehr gut mit dem Objektiv in die Tasche, ohne dass ich das Objektiv von der Kamera abmachen muß und ist trotzdem noch Platz. Außerdem hat die Tasche eine sehr gute Qualität und sieht außerdem sehr schön aus.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 8 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)