Kundenrezensionen


200 Rezensionen
5 Sterne:
 (163)
4 Sterne:
 (31)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gefühlvoll und witzig
Die Autorin hat ein Talent dafür, gefühlvolle Szenen zu schreiben. Bereits nach der Leseprobe war ich süchtig nach dem Roman. Zum Glück geht das Runterladen eines ebooks sekundenschnell. Ich konnte meinen kindle nicht mehr zur Seite legen, ehe ich das Buch gelesen hatte. Ein totaler Pageturner.

Damit ich hier nicht der...
Vor 19 Monaten von Rosha veröffentlicht

versus
10 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Poppy J. Anderson - Touchdown für's Glück
Ich habe mehrfach versucht, in das Buch und die Geschichte reinzukommen, aber der Schreibstil ist einfach nicht gelungen.

Man wird ohne große Einleitung in die Handlung, wenn man sie überhaupt so nennen kann, geworfen und mit vorhersehbaren Klischees überschüttet.

Die Klischees wären nicht mal das schlimmste, will man doch...
Vor 15 Monaten von Suesse87 veröffentlicht


‹ Zurück | 1 220 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gefühlvoll und witzig, 23. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Touchdown fürs Glück (Kindle Edition)
Die Autorin hat ein Talent dafür, gefühlvolle Szenen zu schreiben. Bereits nach der Leseprobe war ich süchtig nach dem Roman. Zum Glück geht das Runterladen eines ebooks sekundenschnell. Ich konnte meinen kindle nicht mehr zur Seite legen, ehe ich das Buch gelesen hatte. Ein totaler Pageturner.

Damit ich hier nicht der Süßholzraspelei beschudligt werde, noch eine nüchterne Analyse: Natürlich merkt man, dass es ein Selbstvermarkterbuch ist. Sprachlich hätte ein Lektor noch an ein paar Dingen gefeilt. Zum Beispiel das Wort "halt" in der wörtlichen Rede eliminiert. Auch ein paar Fehler (Tippfehler) sind mir aufgefallen und die ungewöhnliche Handhabung der direkten Rede in Bezug auf die formelle Darstellung.

Aber das habe ich alles wohlwollend übersehen, denn Poppy J. Anderson schafft es, zu begeistern und mitzureißen. Die Figuren sind sympathisch und Humor kommt nicht zu kurz. Wirklich schade, dass es bislang noch keine Printversion des Romans gibt.

Der Plot war teils bonbonrosa, aber auch ernsthaft und dann wieder ungemein witzig. Eine tolle Mischung. Julian, der männliche Prota, war eine Spur zu perfekt. Aber das ist meckern auf hohem Niveau.

Es ist ein ganz wunderbarer Liebesroman und ich kann nur sagen: LESEN! Das Wohlfühlen stellt sich dann automatisch ein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


18 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen bitter sweet Symphony, 7. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Touchdown fürs Glück (Kindle Edition)
Ein Buch das mit einer bitter süßen Tragischen Geschichte überrascht. Die Geschichte hat so viel Tiefgang und so viel Gefühl das ich total platt bin. Ich war von der ersten Seite an gefesselt und habe die Seiten nur so verschlungen. Da ich weder den Titel noch das Cover gut finde hat mich der tolle Inhalt des Buches ( worauf es ja denn doch schließlich und endlich drauf ankommt ) überzeug. // NACHTRAG: Die Autorin hat neue Covers ihren Büchern verpasst. Die sind wirklich schön!!!! Da gibt es von mir auch kein meckern mehr ..

Die weibliche Hauptperrson Liv ( Olivia ) ist zum Anfang sehr zurück halten und auch nicht wirklich liebenswert. Sie hat ein schweres Schicksal zu tragen. Sie wollte es bislang nicht verarbeiten und richtete sich damit selbst seelisch zu gründe. Im Laufe des Buches findet sich aber ihre Lebensfreude und ihr Temperament wieder und ich habe sie mit ihrem Naturell ins Herz geschlossen. Ich denke jede Frau kennt die Situation wenn man aus verschiedenen Gründen innerlich zerrissen und unzufrieden ist. Der Autorin gelingt es sehr gut Liv zu beschreiben und ihre Weiterentwicklung plausibel und Handlungsorientiert durchs Buch zu führen.

Der männliche Part wird von Julian Scott bestritten. Der natürlich ein Bild von einem Mann ist und zu meiner Freude ( ich bin ein kleiner / großer Footballfan ) ein NFL Pofi ist. ( Susan Elizabeth Philipps lässte grüßen...). Er ist so sozial und sympathisch das man sich wünscht ihn selbst zu kennen oder im Freundeskreis haben zu wollen. Er hat auch für eine männliche Hauptrolle erstaunlich viel Tiefe abbekommen was ihm gut zu Gesicht steht.

Die witzigen Dialoge sind wirklich klasse !!! Die Nebendarsteller sind auch ganz lustig und kommen auch ohne besondere Tiefe der einzelnen Charakterzüge gut aus. Ich fand dieses Buch wirklich lesenswert und sehr unterhaltsam.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Mehr Tiefgang aber weniger emotional als Band 1, 8. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Touchdown fürs Glück (Kindle Edition)
Auch der zweite Band der New York Titans Reihe von Poppy J. Anderson hat mir sehr gut gefallen. In diesem Band geht es um Julian, der im ersten Band gerade zu den Titans wechselt.

Band 2 um die New York Titans hat deutlich mehr Tiefgang, als der erste Band. Es geht um ein schreckliches Ereignis im Leben zweiter Menschen, wie sie damit umgehen, sich gegenseitig verletzten, obwohl sie sich doch lieben. Dennoch muss ich gestehen, dass ich fand, dass dieser Band deutlich weniger emotional war. Die Gefühle der beiden Protagonisten konnten mich nicht so richtig erreichen. Bei Julian spürte ich sie noch ein kleines bisschen mehr als bei Liv.

Julian ist ein Traum von einem Mann. Groß, gutaussehend, witzig. Manchmal war er mir im Zusammenspiel mit Liv fast ein bisschen zu zurückhaltend, zu sehr darauf bedacht, sie nicht zu verärgern, kurz: zu nett. Bei Emma hatte er da deutlich weniger Probleme. Die Interaktion, die Julian selbst sich von Emma wünschte hätte ich mir manches Mal gegenüber Liv von ihm gewünscht.

Liv wird sehr glaubwürdig dargestellt. Sie trägt schwer an ihrem Schicksal und findet nur langsam wieder zu sich selbst. Sie war für mich die Figur, die die größte Entwicklung in positiver Hinsicht durchgemacht hat. Emma hingegen hat sich auf schon fast unglaubwürdige Weise zum negativen entwickelt, was ich sehr schade fand. Sie wirkte oft, als sei sie nur in die Geschichte geschrieben worden, um Julian vor Augen zu führen, was er an Liv hatte. Ich habe mich ein bisschen schwer damit getan.

Alles in allem erzählt Poppy J. Anderson hier eine spannende Geschichte, bei der mir vor allem die Wortgefechte zwischen Julian und Brian und Brian und Liv gefallen haben. Da mich die Emotionen der beiden Protagonisten jedoch nicht richtig erreichen konnten vergebe ich 4 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Titans Bd. 2, 14. Juni 2014
Von 
Melanie Ludes "Leseratte" (Kaiserslautern, Rheinland - Pfalz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Touchdown fürs Glück (Kindle Edition)
Meine Einschätzung:
Als ich vor einigen Wochen auf der Suche nach neuem Lesestoff war blieb mein Blick unentwegt auf Bd. 2 der Titans Reihe von Poppy J. Anderson hängen. Nach nur kurzem Zögern begann ich es zu lesen und was soll ich sagen: Der Abend wurdesehr laaaaang!

Mit ihrem zauberhaft leichten Schreibstil zog mich PJA unentwegt in den Bann ihrer Worte und der Handlung dieses Romans. Einmal angefangen konnte man nur schwer aus dem Strudel der Gefühle auftauchen. Man wusste nicht, ob man wütend sein sollte, weinen oder lachen sollte.
Die witzig-spritzigen Dialoge zwischen den verschiedenen Charakteren ließen mein Herz vor Freude übergehen. Dem Buch fehlte es an nichts - es war herzergreifend, lustig, liebevoll, prickelnd und einfach nur WOW!
Das zentrale Thema des Buches ist für mich kein leichtes, kann ich doch in Ansätzen verstehen, wie es Liv gehen muss. Es zerriss mir das Herz und ließ mich dankbar sein für das, was ich habe.

Die Charaktere waren sehr echt und wunderbar gezeichnet. Man will solche Männer kennenlernen, nicht nur weil sie einfach heiß sind, sondern weil sie solch wunderbare Menschen zu sein scheinen. Man möchte sie zum Freund haben, mit ihnen Pferde stehlen gehen, albern sein und einfach Spaß haben.

PJA steht in ihrem Talent den "Großen" der Schreibwelt in nichts nach und sie muss sich nicht verstecken. Für mich ist Poppy J. Anderson Deutschlands Antwort auf Meg Cabot ;)

Mein Fazit:
5 Sterne für eine rührende, tiefgehende Geschichte
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen <3 Lieblingsbuch <3, 29. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Touchdown fürs Glück (Kindle Edition)
Mein absolutes Lieblingsbuch!
Welches mich auch beim 2. Mal lesen (eigtl. lese ich kein Buch zweimal), zu Tränen rührt! Ich liebe die Geschichte von Liv und Julian. Am liebsten würde ich nach New York reisen um die Beiden und natürlich das ganze Team, zu treffen!
5*! so herzergreifend!! Danke Poppy!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Titans No. 2, 9. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Touchdown fürs Glück (Kindle Edition)
Wow!!!
Was für ein tolles Buch!

Nachdem ich die Bücher von Poppy J. Anderson beim kindle Deal der Woche alle gezogen habe, kam ich nicht mehr von ihnen los und habe nun innerhalb einer Woche vier von fünf 'eingesaugt'.

Die Story von Julian und Liv ist wunderschön - fast wie Zartbitterschokolade, die einem auf der Zunge zerläuft.
Beide Protagonisten sind in sich authentisch und überzeugen mich als Leser zu einhundert Prozent. Das schaffen nicht alle und begeistert mich bei allen Protas, die die Autorin bisher geschaffen hat.
Hier ist es nicht nur rosarote Lovestory, sondern auch ein tragisches Ereignis in der Vergangenheit, mit dem die Beiden Hauptcharakter zu kämpfen haben.
Julian hat mich überrascht und nach kurzer Zeit völlig für sich eingenommen, Liv steht ihm kaum nach und zeigt wunderbar, das auch Frauen in Liebesromanzen Geist und Intelligenz haben dürfen und doch nicht blaustrümpfig daherkommen.

Klasse fand ich die Wandlung, die Liv in dem Buch hingelegt hat. Chapeau an Frau Anderson! Toll rübergebracht.

Résumé:
5 Sterne - Leseempfehlung für alle Liebhaber des Genres!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Touchdown fürs Glück, 29. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Touchdown fürs Glück (Kindle Edition)
In der Geschichte geht es um das Paar Liv (Architektin) und Julian(Footballspieler), die sich nach einem tragischen Verlust trennen und sich wieder finden. Es war teilweise so anrührend, dass ich Tränen in den Augen hatte. Es wird gut beschrieben, wie verschieden Menschen mit Trauer umgehen, aber es zeigt auch, dass es ein Weiterleben nach tiefem Schmerz gibt. Ich liebe Bücher bei denen ich mitfiebern, mitleiden und mich mitfreuen kann und das ist hier wunderbar gelungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Man kann es kaum mehr weglegen..., 5. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Touchdown fürs Glück (Kindle Edition)
Top Buch, so richtig zum abtauchen. Als wäre man direkt dabei! Ich konnte es kaum weglegen....
Romantisch, traurig, voll Liebe. Solche Bücher lese ich am liebsten, wenn ich abschalten will. Man kann auch noch so schön träumen... Kann es wirklich allen empfehlen, die auf ein bisschen Chaos in Beziehungen mit viel Gefühl stehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gefühlvoll und tragisch!!!!, 14. Januar 2013
Rezension bezieht sich auf: Touchdown fürs Glück (Kindle Edition)
Das Buch war eigentlich nur eine Notlösung, brauchte irgenwas zum schmachten. Es hat sich auf jedenfall gelohnt. Bis zum schluss weiss man nicht ob es ein Happy End gibt oder nicht. Echt lesenswert!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen WOW Geschichte mit viel Tiefgang, 2. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Touchdown fürs Glück (Kindle Edition)
Also diese Geschichte fand ich doch mal bissl was anderes von Poppy j.Anderson, es ist am Anfang doch sehr traurig, ein schwerer Schicksalsschlag wo Liv und Julian beide (unterschiedlich) zu kämpfen haben......und dann fängt es so richtig an den nach Jahren der Trennung sehen sich Liv und Julian ganz zufälligerweise wieder und alles kommt wieder hoch, alles was Liv versucht hat zu verdrängen.....es endet mal mit ner Trennung und puh da musste ich schon schlucken das hat mit überhaupt nicht gefallen aber gut die Story fängt ja erst an ;)

Mir hat Julian da echt gut gefallen ein Footballspieler der zwar klar manchmal etwas stürmisch und derb ist aber dann doch auf der anderen Seite ein warmherziger, toller, gutmütiger spendabler Mann ist. Mir hat er unheimlich gut gefallen und wie er doch um Liv kämpft bzw ihr versucht zu helfen und zu erklären fand ich toll.
Liv ist anfangs nicht soooo sympathisch muss ich leider zugeben aber so nach und nach wen man mehr erfährt, versteht man sie immer mehr und macht sie dann doch am schluss sehr sympathisch. Bei ihr merkt man klar die größte Entwicklung und das war sehr gut geschrieben.

Es ist echt eine tolle Story, glaub zwar nicht das die Footballspieler wirklich so wären aber tja deswegen ists ja ein Buch ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 220 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Touchdown fürs Glück
Touchdown fürs Glück von Poppy J. Anderson
EUR 3,49
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen