Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
448
4,4 von 5 Sternen
Größe: 4+ (9-18kg)|Stück: 140|Ändern
Preis:48,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. April 2016
... leider habe ich feststellen müssen, dass sich die Qualität der Sparabowindeln deutlich von den regulär im Supermarkt gekauften Windeln unterscheidet. Ich spreche hier natürlich von ein und derselben Marke und Größe.
Da mein Sparabo dieses Mal ein wenig zu spät für meinen Verbrauch geliefert wurde habe ich Windeln bei Rossmann gekauft. Dabei habe ich dann feststellen müssen, dass diese Windeln größer sind und auch dicker.
Nun habe ich beim Kundenservice von Amazon nachgefragt und eine neue Lieferung zum Testen bekommen. Leider sind auch diese Windeln so wie die aus der Lieferung zuvor.
Sie unterscheiden sich in der Größe, Dicke und im Design - Es fehlen die Aufdrucke der Größe und die Designs sind zwar gleich aber wesentlich kleiner gedruckt.
Ich möchte Amazon bitten die Qualität einmal beim Hersteller zu hinterfragen, da ich gerne weiterhin mein Sparabo aufrecht erhalten würde, dennoch nicht bereit bin den, wenn auch etwas günstigeren, Preis für mindere ( evtl. B-Sortierung? ) zu zahlen.
11 Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2016
Eine Rezension zu den Pampers zu schreiben ist gar nicht mal so einfach.Und direkt vorweg: die vier Sterne sind ein Durchschnittswert.

Seit nun einem Jahr trug unser Kind alles, was an Pampers auf dem Markt ist.
Angefangen mit NewBaby von Gr.1 bis Gr.2. Wir hatten nie Probleme mit Wundsein oder Ausschlag und das trotz Neurodermitis. Es lief auch nie etwas daneben, trotz gelegentlicher maximalen Füllmenge.
Danach stiegen wir um auf Activefit für den Tag und Babydry in der Nacht in Gr.3 und Gr.4.
Anfangs war auch da alles gut, bis aus dem Säugling ein Breikost-Esser und selbstständiger Trinker wurde...Danach mussten wir tagsüber als auch nachts immer wieder das komplette Outfit wechseln, weil die bis zu 12 Stunden Trockenheit zum Teil bereits nach 90 Minuten aufgebraucht waren. Ärgerlich aber auch da dachte ich es sei noch normal.
In Gr.4 gingen mir dann aber mal die Activ-Fit aus, was zu einem Überbrückungskauf im örtlichen Drogeriemarkt bis zur nächsten Spar-Abo-Lieferung führte.
Leider stellte ich dabei fest, dass die Active-Fit aus der Drogerie sich erheblich von denen aus der Amazon - Lieferung unterscheiden.
Die aus der Drogerie, obwohl es das gleiche Produkt sein soll, haben ein bläuliches Netz im Saugbereich miteingearbeitet. Die Active-Fit von Amazon haben lediglich ein Fließ.
Das Resultat: die Active-Fit aus dem Drogeriemarkt führte zu keinem weiterem Outfitwechsel nach kurzer Zeit.
Fazit:günstigerer Preis für die namensgleiche Windel bei Amazon allerdings mit erheblichen Unterschieden zu denen aus dem Einzelhandel.
Zuletzt sind wir bei den Pampers Pants Gr.4/Gr.5 angelangt,die angeblich tags und nachts bis zu 12 Stunden Trockenheit versprechen. Leider nicht bei unserem Kind. Tagsüber ist eine gewöhnliche Tragezeit bei perrekter Anlage der Pampers (Bei männlichen Babys sollte alles richtig ausgerichtet sein) gegeben,nachts jedoch in Bauchlage eine garantie für vermehrtes Wäsche waschen.

Pampers hat durchaus noch an einigen Aspekten Optimierungsbedarf,allerdings muß ich auch ehrlich sagen,dass ich noch keine andere vergleichbar gute Windel gefunden habe.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2016
Wir haben seit der Geburt Active Fit verwendet, Das Kind lief meistens aus, wenn der Wechsel auf eine neue Windelgröße anstand. Wir haben uns seit einiger Zeit gewundert, dass der Kleine schon nach kurzer Zeit ausgelaufen war. Meiner Schwiegermutter kam die im Sparabo gekaufte Pampers irgendwie dünn vor. Ich habe jetzt mal eine aus dem Sparabo mit einer Windel aus dem Supermarkt verglichen. Die Windeln unterscheiden sich wie Tag und Nacht. Es scheint so, dass Pampers hier billigere dünnere Windeln verramscht.
Es ist eine Frechheit von Amazon! Ich will mein Geld zurück! Beschwerde mit Bildern geht unverzüglich an Procter und Gamble raus.
P.S.: Diese Windeln sind eh viel besser für groß geratene Kinder: [...]
review image
22 Kommentare| 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2016
Sind einfach super zufrieden mit den Pampers. Sie werden nicht so "dick", was für unsere Maus sehr schön ist, da sie schon immer sehr aktiv ist. Zudem halten die Pampers die Feuchtigkeit, fühlen sich aber nicht feucht an. Haben auch schon günstige Windeln ausprobiert, landen aber immer wieder bei Pampers.
Da die örtlichen Märkte keine Pampers Active Gr. 4 hatten habe ich diese bei Amazon bestellt. Super schnelle Lieferung. Gerne wieder.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2016
Unser Sohn ist sehr schmal und trotzdem leiern das Bündchen am Bauch sehr schnell aus wenn er sich bewegt. Dadurch sitzt die Windel sehr schnell so lose, daß man sie ganz einfach herunterziehen kann. Auch die Klebestreifen kleben schlechter als bei den anderen Pampers.
Schade, hätte etwas mehr erwartet, dafür daß es die teuersten Pampers sind...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juli 2016
Die Lieferung erfolgte schnell und zügig. Das ganze war in einem nicht neutralen Karton verpackt, auf diesem war direkt zu lesen was das Paket enthält, da neben dem Pampers Logo und der Aufschrift auch noch die genaue Bezeichnung der Windeln aufgedruckt war. In diesem Karton befangen sich vier einzelne Packungen mit jeweils 42 Windeln Inhalt. Die Plastikverpackung der Windeln unterscheidet sich auch deutlich von dem abgebildeten Produktbild, diese ist weiß/Lila (siehe Produktbeschreibung) mit Schrift bedruckt und nicht Lila mit dem Kind darauf!

Ganz ehrlich muss ich sagen, dass ich mit den New Baby von Größe 1-3 am zufriedensten war. Diese habe ich auch bevorzugt gekauft und als diese vergriffen waren bzw. wir auf die Größe 3+ und 4 umstellen mussten, gab es diese Größe gar nicht mehr. Zwangsläufig mussten wir uns nach einer Alternative umsehen und sind so bei den BabyDry gelandet. Andere günstigere Windeln von Rossmann und Co verträgt unser Kind leider nicht und auch nicht alle Pampers Produkte können wir ihm anziehen, so haben die SimplyDry direkt Ausschlag verursacht was mich bei dem Chemiegeruch, der direkt beim Öffnen der Packung mir entgegenkam, auch nicht gewundert hat.

Aufgrund eines Fehlkaufes hatte ich einmal die Protection Active Fit der Größe 3 Zuhause und fand diese auf den ersten Blick besser als die BabyDry, da diese nicht so dick sind, sich die Hose einfacher hochziehen ließ und auch dank dem Aufdruck ein schöneres Bild abgegeben haben. Leider sind diese immer ausgelaufen, weswegen wir doch wieder auf den BabyDry hängen geblieben sind. Nun wollte ich das ganze nochmals testen mit der Größe 4, ob diese nun besser geeignet sind und nicht mehr so stark auslaufen wie die kleinere Größe.

Wie einige andere bereits angemerkt haben, sind die von Amazon gelieferten Windeln dünner als die man im Supermarkt oder in der Drogerie kaufen kann. Auch die Verpackung sieht komplett anders aus, als wenn man das Päckchen im Supermarkt kauft. Getestet habe ich die Windeln erstmals in der Größe 3 aus dem Supermarkt, dort sind diese in der Nacht immer ausgelaufen an den Beinen und am Bündchen hinten. Tagsüber haben sie gehalten, allerdings wickele ich auch alle 2-3 Stunden spätestens. Nachts schläft mein Kind 10 Stunden durch, und somit hält das weder den Urin noch den Stuhlgang. Die 12 Stunden Trockenheit sind mit diesen Windeln bei uns nicht gegeben!

Gekauft habe ich hier die Windeln im Zuge des Prime Days hier im Monatspack mit 168 Windeln für 36 Euro. Das macht einen Windelpreis von 21 Cent. Ansonsten verwende ich die Größe 4 von BabyDry und diese halten auch die 12 Stunden Trockenheit. Allerdings habe ich diese bislang auch nur im Supermarkt oder im Drogeriemarkt gekauft und noch nie auf Amazon. Leider laufen diese hier genauso an den Beinchen und am Bündchen hinten aus, wie die aus dem Supermarkt der Größe 3.

Mein Kind liegt mit 9,5 Kilogramm genau im Rahmen der Größe und ist weder besonders schlank noch besonders dick. Trotzdem verrutschen diese Windeln bereits bei der kleinsten Aktivität wie z.B. Krabbeln und aufsetzen. Auch der Klebeverschluss hat sich bei einigen Windeln bereits selbstständig geöffnet und konnte hinterher nicht wieder verschlossen werden.

Positives/Negatives & Fazit:
+ günstiger Preis (im Zuge des Prime Days)

+/- Passform ist nicht optimal bei meinem Kind

- auf Amazon dünnere Windeln als im Drogeriemarkt/Supermarkt
- halten nachts nicht dicht (laufen an Beinen und Bündchen hinten aus)
- Tagsüber geht es wenn alle 2-3 Stunden gewickelt wird
- verrutschen beim Krabbeln und Aufsetzen
- Klebeverschluss klebt nicht mehr erneut und öffnet sich teilweise selbstständig

Fazit:
Also ich werde meine Windeln weiterhin im Supermarkt und Drogeriemarkt kaufen, wenn diese im Angebot sind. Auch werde ich wohl weiterhin bei den BabyDry bleiben, obwohl diese dicker sind und sich somit eine Hose schwerer über den Hintern ziehen lässt. Dafür halten die BabyDry mein Kind auch längere Zeit trocken und sauber und ich muss nicht alle paar Stunden das komplette Kind umziehen. Die 168 Windeln von hier werde ich Tagsüber verbrauchen, wenn ich alle 2-3 Stunden am wickeln bin für mehr aber auch nicht. Ich kann auch nicht nachvollziehen, wieso diese für "aktive" Kinder besonders toll sein sollen. Bei meinem Kind welches krabbelt, verrutschen diese und laufen damit auch wieder aus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2016
Qualitativ hochwertige windeln für die kleinen Babys. Die Windeln haben eine gute Saugkraft, eine gute Passform und verschließen gut. Die guten Eigenschaften lassen auch nach Stunden nicht oder nur kaum nach. Entgegen anderer günstigerer Marken gab es bei pampers keine Hautirritationen bei unserem Baby.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2016
Was haben wir nicht alles an Windeln durchprobiert... Schon früh stand allerdings fest, das es Pampers sind und bleiben müssen, da unser kleiner auf alles was anders und billiger war, mit Ausschlag reagiert. Eigenartig. Damit es nicht allzu schwer in den Geldbeutel fällt, nehmen wir für tagsüber die Pampers Simply Dry, und für Nacht die Premium Protection. Und in 99% der Fälle halten sie dicht und man könnte morgens eine Kuh damit erschlagen. Es kommt aber auch darauf an, wieviel das Kind vor dem zu Bett gehen und in der Nacht getrunken hat. Unter normalen Umständen hält sie 12h trocken, gehts allerdings länger lässt sie auch mal durch - was aber ganz sicher ganz normal ist, ganz abgesehen davon, das man eine Windel so oder so öfters wechselt ;) Ich finde das neue "Rillen" System auch sehr gut, trägt definitiv dazu bei das sie so lange trocken halten. Auf jeden Fall nur zu empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2016
Für mich sind Pampers nach wie vor die besten Windeln. Für den Preis gibt es einen Punkt abzug, denn sie sind im Vergleich recht teuer und werden leider auch immer teurer bzw. die Packungsinhalte kleiner.
Einen weiteren Abzug gibt es für den Geruch, denn die Pampers riecht tatsächlich recht chemisch, wenn sie mit naß wird (durch Urin etc.).
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2015
Seit gut 6 Monaten nutzen wir jetzt schon die Pampers Active Fit für unsere knapp 2-jährige Tochter und sind sehr zufrieden.
Wir haben uns zuvor schon durch andere Marken durchgetestet, auch auf die Angebote von Discountern und Drogerien zurückgegriffen. Aber wir mussten leider immer wieder feststellen, dass unser Kind die Produkte nicht gut verträgt, einen wunden Po bekam oder Windeln sogar ausliefen. Gerade wenn sich das "Geschäft" den Rücken hochdrückt ist das für Kind und Eltern sehr unangenehm...
Dieses blieb nun mit der Active Fit komplett aus, vielleicht weil sie einfach besser sitzt und der Rückenbereich etwas höher gezogen ist.

Da wir auf das Amazon Angebot eingegangen sind, die Windeln regelmässig im Abo zu erhalten, zahlen wir wesentlich weniger als im Geschäft. Die Lieferung erfolgt auch immer mehr als pünktlich und wir kommen mit einem Paket im Monat sehr gut zurecht. Manchmal überspringen wir sogar eine Monatlieferung.

Solange unser Kind also Windeln benötigt, werden wir bei dieser Sorte bleiben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 12 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)