Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 500 REZENSENTam 4. Februar 2013
Habe diese Leuchten in erster Linie aufgrund ihrer Form gekauft, um sie in meine beiden Schreibtischlampen einzusetzen, die bislang mit so länglichen Energiesparbirnen bestückt waren. War ein Versuch!

Leider reicht die Helligkeit von 2 dieser Sebson 3,8W - die ja laut Hersteller einzeln 35W entprechen sollen - nicht aus, um ein angenehmes Beleuchtungsklima im Bereich der Schreibtischoberfläche zu erzeugen. Neben der (für meinen Schreibtisch) unzureichenden Helligkeit ist die Lichtfarbe nicht wirklich warmweiß - obwohl ja 2700 Kelvin eigentlich dem Glühbirnenlicht in etwa entsprechen sollen. Aber nicht überall, wo 2700K draufsteht, ist offensichtlich auch 2700K drin! Ich halte das Licht der kleineren 3W LED-Birnen von Sebson - obwohl 2900K draufsteht - für warm-weißer! Ich habe den Eindruck, dass mit diesen Werten ziemlich beliebig umgegangen wird und die Hersteller und Vermarkter der LED-Leuchten inzwischen gerne die magische Zahl "2700K" auf das Produkt schreiben ... nur, weil es sich damit halt besser verkauft.

Die Lichtausbeute könnte durchaus herkömmlichen 35W entsprechen. Kann ich nicht genau sagen, habe nie eine 35W-Glühbirne besessen. Kenne nur 25W, 40W, 60W usw. Das Licht ist leicht gelb-grünstichig.

Die Verarbeitung ist gut. Sockel und Leuchtkörper bilden eine feste Einheit.

Die entstehende Wärme wird in den Leuchtkörper, der aus Glas ist, abgeleitet ... wird ganz schön heiß!

Der Farbwiedergabeindex (CRI) 75 ist nicht optimal. Erst ab CRI 80 sollen die Gegenstände in der Umgebung der Leuchte farblich einigermaßen naturgetreu dargestellt werden.

So setze ich die jetzt gekauften LED-Birnen in Lampen mit Schirm ein. Hier spielen Kelvin und CRI keine so große Rolle, hier macht der Lampenschirm die Lichtfarbe. Für eine solche Verwendung sind sie durchaus zu empfehlen.
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 16. April 2013
Da hatte ich mehr erwartet, nachdem die Sebson G4-Lämpen recht gut waren. Diese Lampen sind aber weder warmweiß noch haben sie eine Lichtstärke von 360 Lumen. Wenn man sie statt der 360 Lumen Standard-Energiesparlampen einsetzt, die immer 2 Minuten brauchen, bis sie voll leuchten, merkt man den Unterschied sofort. Die Sebsons machen ein noch kälteres weißes Licht, das zwar nicht unangenehm ist, aber keineswegs warmweiß. Und schon gar nicht bringen sie die versprochene Leistung von 360 Lumen, sie wirken regelrecht funzelig. Ich habe das gegen 3 verschiedene Typen von Standard-Energiesparlampen mit 360 Lumen ausprobiert, alle waren heller und wärmer. Deshalb sind am Ende die Sebson wieder rausgeflogen. Da finde ich mich lieber damit ab, dass die anderen Lampen etwas brauchen, bis sie warm sind und ein angenehmes Licht machen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 1. Januar 2013
Dieses Leuchtmittel sollte nicht hinter einer Milchglas oder sonstigen geschliffenen Glasabdeckung benutzt werden, da dafür die Leitsung zu schwach ist. Hinter klarem Glas oder ohne sind sie in Ordnung und auch die Farbtemperatur stimmt. 360lm was in etwa 30 bis 32 Watt entsprechen, scheinen korrekt zu sein. Würde sie für gegebenen Einsatzzweck wieder nehmen wenn die Haltbarkeit stimmt. Wir werden sehen ob die Angabe von 30000 Stunden b.z.w. 20000 Schaltzyklen stimmt.

Update 01.02.2015
Leuchtreihen fallen aus, Leuchtmittel blinkt nur noch.
Zu kurze Lebenszeit für LED, sie hat die angegebenen Schaltzyklen nicht erreicht. Abwertung von 4 auf 2 Sterne
33 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 11. Dezember 2013
Habe vor ca. 6 Monaten 5 von diesen LED Leuchten bestellt. Sie sind an einem Leuchter im Badezimmer im Einsatz und sind ca. 1-2 Stunden am Tag in Betrieb.
Nach einem halben Jahr sind von den fünf bereits drei defekt. Absolut unverständlich, da diese ja angeblich mit zigtausend Stunden Betriebsdauer beschrieben werden.
Kann diese Leuchten somit nicht empfehlen.
11 KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 19. April 2015
Ich bestellte zum Test zuerst 1 einzelne LED Lampe für 7,99. Ich war mit dem Licht der LED sehr zufrieden. Im Aussenbereich ist es wichtiger starkes/helles und "sauberes" (bzgl. Farbe) aber auch nicht zu gelbliches Licht zu bekommen. Diese LED bekommt von mir 5 Sterne!

Dann bestellte ich mir die 10er Packung und wurde negative Überrascht.
Gleich die erste LED (gleiche Bezeichnung, leicht unterschiedliche farbliche Tönung des Verpackungskartons) lieferte ein total gelbes, fast schon schmutziges Licht. Daher nur 1 Stern von mir für den 10er Pack. Zum Glück problemlose Retour durch Amazon (hat nichts mit der Bertung der LED zu tun).

Ich bestellte mir erneut drei (wiederum) einzelne LED Lampen und wie Wunder lieferten diese LED wieder bestes Licht.
Sollte ich bei der 10er-Lieferung nicht gerade Pech gehabt haben, würde ich sagen der wesentlich billigere Preis kommt aus einer Art B-Qualität der 10er Packungen zustande. Mich würde interessieren ob das andere Käufer auch bestätigen können?
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
TOP 500 REZENSENTam 26. August 2013
Der Birne ist toll und übertrifft alle meine Erwartungen! Die Verarbeitung ist hochwertig und solide. Sie ist etwa genauso groß wie eine herkömmliche Kerze (die ja eigentlich eine E14 Fassung hat) eben nur mit E27 Fassung, passt passt deshalb hervorragend in unsere 2 Wandlampen.
Das Licht ist wirklich als warmweiß einzuordnen und genauso angenehm wie eine originale Glühbirne mit 40 W und damit viel besser als die Energiesparlampen, die da vorher drin waren und deren Licht lange nicht so natürlich war. Ganz zu schweigen davon, dass die immer ein paar Sekunden brauchten, um richtig hell zu leuchten...

Letztendlich habe ich unsere Wandlampen somit von 80W auf knapp 8W Leistung reduziert, eine Einsparung von guten 90%!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 20. Dezember 2013
Der Onlinekauf von Leuchtmitteln, speziell LED ist immer so eine Sache. Da ich jedoch schon sehr viele Lampen auf LED umgestellt habe sollten nun auch die vier Energiesparlampen mit je 11 Watt gegen LED ausgetauscht werden. Wegen der Leuchtstärke machte ich mir keine Sorgen, eher wegen der Abzeichnung der einzelnen LED's in Form von Schatten, hellen Punkten... und natürlich der Lichtfarbe. eben hab ich nun die Lampen ausgepackt und ausgetauscht und war erstmal von der Verarbeitung sehr positiv überrascht.

Verpackung war sehr gut, da hat im Karton nichts gewackelt. Die Leuchtmittel kommen im typischen kleinen Karton daher und sind dann nochmal mit einer Kunststoffhalterung im Karton fixiert. Da dürfte kein Transportschaden entstehen können.

Der diffuse milchige, Körper ist tatsächlich aus massivem Glas. Ich war von Kunststoff ausgegangen, sehr gut!

Da die Sebsons bei mir im Wohnzimmer zwar direkt nach unten auf den Tisch strahlen, sie aber nicht direkt zu sehen sind, da drumherum nochmal ein milchiger Lampenschirm ist kann ich zur Lichtverteilung und Schattenwurf nichts negatives feststellen. Eigentlich sieht meine Wohnzimmerlampe genau so aus wie mit den Energiesparlampen ;-)

Da ich aber vorhabe die LED's noch an weiteren Stellen einzusetzen habe ich sie mal frei hängend an einer nackten Lampenfassung angeschraubt um die Lampe von Angesicht zu Angesicht betrachten zu können.

Hier sieht man nun natürlich bei direktem Blick auf die Lampe wo sich die einzelnen LED's befinden, an Gegenständen in der Nähe oder an der Wand zeichnet sich aber eine sehr gleichmäßige Ausleuchtung ab. Perfektionisten die in jedem Produkt etwas negatives suchen würden dies evtl. bemängeln, sofern sie nach einem Blick in die Lampe noch genug sehen um eine Rezession zu schreiben. Denn hell sind die Teile auf jeden Fall. die Hitzeentwicklung würde ich eher Wärmeentwicklung nennen, nach einer halben Stunde Brenndauer kann ich noch meine Hand um die Sebson schließen ohne das Gefühl zu haben ich müsste sie sofort wieder wegnehmen. Auch die Lichtfarbe macht einen heimelichen Eindruck, wofür wohl die milchige Glasummantelung verantwortlich sein dürfte.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit dem Kauf und werde mal sehen welche LED's ich nun im höheren Leistungsbereich kaufen werde.

Als Ersatz für GU10 Halogenspots hab ich seit mehr als einem Jahr die AURAGLOW 6W in der Küche und im Bad, die sind auch zu empfehlen. Zwar etwas kühler in der Lichtfarbe und etwas schmalem Abstrahlwinkel, aber wenns für den Einsatz passt, dann sind auch die perfekt.

Ich habe die Sebsons direkt beim Hersteller gekauft. Einfach mal googeln und den Preis beachten.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 5. Februar 2013
Statt hier einen Roman zu schreiben, versuche ich das kurz zusammenzufassen:
1. Eine LED bestellt zum ausprobieren (würde ich jedem raten, auch wenn das extra Porto kostet)
2, Ausprobieren an allen möglichen "Anwendungsgebieten"
3. Habe mehrere Lampen mit satiniertem Glas (Wand-Stehleuchten) sowie im Keller und in der Garage diese Bauhausleuchten (die mit dem Gitterkorb, keine Ahnung wie die genau heißen), also jeweils bei den Lampen in den verschiedenen Räumen eingeschraubt und ich kann nur sagen: Super!
4. Stromverbrauch stimmt mit Meßgerät nachgemessen, knapp 4 Watt
5. Bei den bisher eingeschraubten ESlampen hat mich immer gestört, dass die relativ lange brauchen zum "hochfahren", war lustig wenn jemand meine Treppen beim Hauseingang nachts hinuntergehen wollte, und die ESlampe brauchte ewig, bis einigermaßen Licht vorhanden war, Problem jetzt gelöst.....
6. angenehmes Licht, insbesondere bei den LEDs die ich bei den Lampen mit dem satinierten Glas verwende, die ESlampen waren mir plötzlich viel zu gelb, was mir vorher -ohne Vergleich - nicht so aufgefallen ist
7. nach dem "Erstversuch" habe ich nachbestellt, dabei waren leider durch transport 2 defekt (Glasbruch) - diese wurden sofort durch Sebson nachgeschickt, Bild gemacht hingeschickt, 2 Tage später neue kostenlos erhalten, hatte da auch angerufen und kann nur sagen super Support, nett und kompetent
8. bei den "Bauhauslampen" = die mit dem Gitter bin ich ebenfalls voll zufrieden, wie oben beschrieben kein "warmlaufen", sondern sofort Licht, hatte dort vorher ESparlampen, und weil die nicht reingingen in die Lampen, Gitter und Glas weggeschraubt, sah echt "lustig" aus, ist aber jetzt kein Problem weil die LED locker reingeht, Glas drauf, Gitter drauf und zugeschraubt. Vorher ESlampen mit 11-14 Watt (sorry weiß jetzt nicht welche Glühbirnenstärke die ersetzt haben), LED ersetzt die locker...
9. fällt mir noch ein: gleichmäßige Ausleuchtung hinter dem satinierten Glas, keine dunklen Streifen etc. einfach nur "cool", im wahrsten Sinne des Wortes, nur geringe Wärmeentwicklung auch gegenüber ESL, einfach super...........
10. Jetzt wird alles umgerüstet................
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. September 2014
von den 10 Stück gelieferten LED-Lampen sind nach 1 Jahr jetzt schon 3 defekt, obwohl nur ca. 3-4 Std. tägl. in Betrieb. Nachfrage beim Händler: will defekte Lampen zur Prüfung zurück haben. Von den 3 defekten habe ich jetzt die letzte aufgehoben und geht zurück - die ersten beiden defekten hatte ich - verärgert - schon vorher entsorgt.
Mal sehen, wie der Händler reagiert...
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 4. Januar 2013
Wie im Vergleichsbild zu sehen ist die LED eindeutig geeignet als Leselicht. Die Kamera lässt das gelb etwas krasser erscheinen als es ist.
Einziges Manko sind die hohen Lieferkosten: Bei 2 Lampen, 12€ nach Österreich. Da ist eine Großbestellung anzuraten, ich wollte eben zuerst testen.
review image
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden