Kundenrezensionen


3 Rezensionen
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Creepy...
Vom ersten Satz an spannend, verstörend, nervenzehrend, mit dichter Atmosphäre und dunklen menschlichen Abgründen, denen zu folgen nicht leicht fällt. Glücklicherweise bleibt einem in dieser Geschichte der aktuell in Mode paranormale Schnickschnack als Untermalung für das Grauen erspart.

Bei den wirklich gut geschriebenen und...
Vor 12 Monaten von Cpt. Picard veröffentlicht

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mittelmäßig, aber brauchbar geschrieben
Die ersten Seiten dieses Buches haben mich gelockt. Nach ca. einem viertel wars dann aber auch schon rum und das Ende ist wie erwartet eingetreten. Die Idee ist gut, allerdings hätte ich mir ein etwas kreativeres Ende gewünscht. Sprachlich ist das Buch Top, jedoch sollte man ein grobes Verständnis des Südstaaten Bubblegum-Dialektes haben. Der...
Vor 10 Monaten von Frank veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Creepy..., 29. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Lion, The Lamb, The Hunted (A Patrick Bannister Psychological Thriller Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
Vom ersten Satz an spannend, verstörend, nervenzehrend, mit dichter Atmosphäre und dunklen menschlichen Abgründen, denen zu folgen nicht leicht fällt. Glücklicherweise bleibt einem in dieser Geschichte der aktuell in Mode paranormale Schnickschnack als Untermalung für das Grauen erspart.

Bei den wirklich gut geschriebenen und kreativen Thrillern wird die Luft nach oben dünn - dieser hier hält das Niveau auf hohem Level fast durchgehend. Bis auf die letzten Meter vor Schluss, da verlässt der Autor den literarischen Pfad und liefert - eigentlich völlig unnötig - einen filmreifen Showdown à la Hollywood, den kommerziellen Erfolg und das Drehbuch bereits vor Augen. Hierfür ziehe ich einen kleinen Stern ab.

Sonst aber ein page-turner, bei dem es kein Schwarz oder Weiß gibt, nur etliche Grau-Schattierungen. Wer gut, wer böse ist, das bleibt lange in der Schwebe. Genau das schätze ich an einer spannenden Lektüre: ich will gar nicht schon auf Seite 50 wissen, wie es bei Seite 200 ausgeht. Ich möchte gern unterhalten werden, wach bleiben, mitfiebern, mich leicht gruseln und auf keinen Fall Gewissheit haben - bis zum Finale. Empfehlenswert, erst recht auf Englisch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mittelmäßig, aber brauchbar geschrieben, 12. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Lion, The Lamb, The Hunted (A Patrick Bannister Psychological Thriller Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
Die ersten Seiten dieses Buches haben mich gelockt. Nach ca. einem viertel wars dann aber auch schon rum und das Ende ist wie erwartet eingetreten. Die Idee ist gut, allerdings hätte ich mir ein etwas kreativeres Ende gewünscht. Sprachlich ist das Buch Top, jedoch sollte man ein grobes Verständnis des Südstaaten Bubblegum-Dialektes haben. Der Lesefluß wird dadurch nicht nennenswert behindert, kann aber zu Missverständnissen führen. Insgesamt ist dieses Werk angenehm zu lesende Trivialliteratur, die nichts neues beiträgt. Mir ist klar, dass das schwierig ist, gerade im Krimi/Thriller-Sektor. Der gute Ansatz macht allerdings die Ausführung nicht besser. Was Kaufman gelingt, ist die psychische Verfassung des Protagonisten lebhaft darzustellen. Die Nebenfiguren entsprechen eher irgendwelchen altbekannten Klischees und bleiben auch in den meisten Fällen oberflächlich.
Fazit: Trivial, aber schön zu lesen. Guter Ansatz, weniger gute Ausführung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interesting Thriller, 7. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Lion, The Lamb, The Hunted (A Patrick Bannister Psychological Thriller Book 1) (English Edition) (Kindle Edition)
An interesting thriller that is rooted in a journalist's difficulty family history - unloved son, no father, and an up-and-rising politician as an uncle. The book evolves very interestingly and in some cases, also very surprisingly.

A very enjoyable read,
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen