Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

2,6 von 5 Sternen15
2,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Januar 2014
So schön die Maschine ist, zum Kaffeebrühen kann ich nichts sagen.
Das KO kam sofort nach dem Einstecken des Steckers und Stellen der Uhrzeit,
( will man ja schließlich bei einer Timermaschine)
Es gibt KEINE Verriegelung der Zeiteinstellung, sprich sobald man an einen der
Knöpfe h oder m kommt ist die Zeit sofort verstellt. Und das passiert sobald man
die Maschine einfach nur abwischen will.
Und da das Display nicht gerade gut abzulesen ist kommt die Überraschung sicherlich
spätestens am nächsten Morgen.

Wie kann man sich so eine Fehlbedienung als WMF erlauben?

Habe nun das Modell Skyline bestellt, dort muss man erst einmal in den Programmiermodus
per Taste. So soll es doch sein.

PS: leider haben die meisten Maschinen diesen Fehler der nicht vorhandenen Verriegelung.
Hatte zuvor eine Severin, dort waren jedoch die Tasten recht schwer zu drücken, dass die
Verstellung somit nicht so leicht war. Aber wie gesagt, dies ist eine WMF!
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2014
Ich habe vorher einige Kundenbewertungen hierzu gelesen und kann mich diesen gar nicht anschließen. Hier wurden Äpfel mit Birnen verglichen. Z. B. dass es keinen abnehmbaren Wasserbehälter gibt. Wenn ich eine Kaffeemaschine suche, die einen abnehmbaren Wasserbehälter haben soll, kaufe ich mir keine, die keinen hat und gebe eine schlechte Kritik.
Denn mit den abnehmbaren Wasserbehältern gibt es auch Schwierigkeiten.
Die Kaffeemaschine sieht optisch sehr gut aus, passt gut unter jeden Hängeschrank, hat absolut optimale Maße, wenn man nicht viel Platz auf der Arbeitsfläche hat.
Das Einfüllen des Wassers klappt gut (ohne das Wasser daneben läuft), wenn man sich einen Behälter mit Ausgießhilfe nimmt.
Das Einstellen der Uhr funktioniert einfach und schnell. Auch hier distanziere ich mich von meinen Bewertungsvorgängern.
Wenn ich das Kabel aus der Steckdose ziehe, geht die Uhr sowieso aus. Somit muss ich die Uhr neu einstellen. Da die Einstellung sich von selber erklärt und völlig unkompliziert ist, ist der Timer schnell wieder eingestellt. Und das ist super!
Die Programmierung für späteres Aufbrühen lässt sich ebenfalls ohne Erklärungshilfe (kein Nachlesen in der Bedienungsanleitung) einstellen und funktioniert super. Der Kaffee brüht zur eingestellten Zeit.
Übrigens der Kaffeegenuss ist ebenfalls spitze.
Ich bin mit dieser Kaffeemaschine voll zufrieden und würde sie jederzeit wieder kaufen.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2014
Wir haben die Maschine gewählt, da sie optisch top ist und wir bisher mit WMF-Geräten nur gute Erfahrungen gemacht haben.

Der Kaffee aus der Maschine ist auch sehr lecker, aber der Weg dahin ist absolut mangelhaft.
Das Einfüllen des Wasser gestaltet sich sehr schwierig, da der Wassertank nicht abnehmbar ist.
Dazu kommt noch, dass er leider auch sehr schwer zugänglich ist. Die Maschine stand bei uns halb unter den Küchenoberschränken, daher musste sie jedes Mal vor der Befüllung hervorgezogen werden.

Das wäre noch okay gewesen für uns - aber leider läuft ein Teil des Wassers IMMER an der Maschine herunter!!!!
Jedes Mal also eine riesige Wasserpfütze unter der Maschine!!!

Nachdem wir sie nun eine Woche in Betrieb hatten, nervt uns dieses Problem so sehr, dass sie wieder zurück geht.

Die Lieferung, Verpackung usw. durch Amazon wie immer - TOP TOP!!!
11 Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2013
einfach total entspannend in der Früh aufzustehen und der Café ist bereits fertig! Bedienung auch Total easy

immer wieder würde ich sie kaufen!
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2013
Maschine ist o.k. , nur das Wasser einfüllen ist etwas umständlich, da der Einfüllschacht schmal ist. Vorgängermodell war ebenso konstruiert.
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2015
Habe diese Maschine Dezember 2014 bei Kaufland erworben, im Glauben, bei WMF einen "Mercedes" unter den Haushaltsgeräten gekauft zu haben. FEHLANZEIGE.
Der gleiche Fehler, den Tanja schilderte, trat nach mehrfacher Reklamation auf, nämlich unkontrollierter Wasseraustritt.
1. Rücksendung: Wasserstandsanzeige funktionierte nicht;
2. Rücksendung: Wasseraustritt einer als Ersatz geschickten Maschine;
3. Rücksendung: wie Ziffer 2.
Ein massiver Brief an den KD von WMF in Nürnberg, den Fehler manuell zu beseitigen ergab, dass ich mir das Geld bei Kaufland nach knapp 11 Monaten wieder abholte.
Fazit: WMF-Artikel kaufen wir grundsätzlich nicht mehr.
Eine Ersatzmaschine werden wir uns für 20 Euro neu kaufen und gegebenenfalls bei Verschleiß nach der Garantiezeit verschrotten. Der Minister für Umwelt freut sich!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2015
Also ich habe die Maschine für meine knapp 80-jährige Mutter gekauft . Hauptkriterium war eine gut sichtbare Wasserkontrolle und eine Maschine ohne viel Firlefanz . Im Fachmarkt wurde mir gesagt es gäbe keine Maschinen ohne Timer mehr. Zuhause stellte meine Mutter schnell fest das das befüllen mit Wasser für Menschen mit schlechten Augen fast unmöglich ist. Selbst ich empfinde das Kaffee kochen mit dieser Maschine als schwer weil es fast unvermeidlich ist das Wasser daneben läuft . Aber auch die Dauer des Durchlaufs ist völlig inakzeptabel eine knappe halbe Stunde für 12 Tassen trotz regelmäßiger Entkalkung ist eine Zumutung . Wer lässt sich einen solchen Schwachsinn einfallen . Die Maschine eignet sich vielleicht als Dekostück aber nicht zum täglichen Gebrauch. Ein Stern für dieses Gerät ist im Grunde noch viel zu viel.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2014
das ist das zweite model ( 5. maschiene in 2jahren) bin sehr enttäuscht von wmf.nie wieder von dieser firma eine kaffeemaschiene
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2014
Wir nutzen seit einiger Zeit den Wasserkocher und -Toaster aus der Serie WMF-Stelio. Die Ergebnisse dieser Geräte sind überzeugend. Da wir auch die Kafeemaschine ersetzen mußten, entschlossen wir uns zum Kauf der Stelio.

Nachdem wir das Gerät einige Tage im EInsatz hatten, zeigten sich bereits erste Macken. So lief während des Brühvorgangs pemanent Kondeswasser an der Inneseite auf die Warmhalteplatte herab und sorgte für einen unglaublichen Lärm. Außerdem war der Kaffe eher lauwarm als heiß - das erwarte ich zumindest am frühen Morgen! Die Verdunstung des Wassers ließ ferner das komplette Gerät beschlagen. Ich habe das Gerät mehrfach ausgewischt und getrocknet. Ergebnis der Wasseraustritt wurde immer stärker.

Ich habe dann noch einmal bei unserem WMF-Händler vor Ort gefragt und der bestätigte mir unter vorgehaltener Hand, das die Gerätequalität eher nicht so hoch sei. Gerät also reklamiert. Als ich es dann für die Rücksendung abgebaut habe, kam ein Schwall Wasser aus der Kaffeemaschine. Ich schaute nach und erkannte das Problem. Die Wasserverdunstug ist derartig stark, dass sich das Wasser in den Zwischenwänden sammelt und staut. Das erklärte dann auch die Wasserlachen unter und um das Gerät während der gesamten Nutzungsdauer.

Wir haben uns jetzt ein chice Russell Hobbs bestellt (4,10 Euro mehr) und die macht das was sie soll, nämlich heißen, leckeren Kaffee.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2015
Da ich bei anderen Geräten von der Qualität von WMF überzeugt bin habe ich mir diese Maschine bestellt.
Es gibt schon erhebliche Konstruktionsfehler. Es wundert mich, dass WMF sowas nicht bemerkt.
Das Einfüllen des Wassers gestaltet sich als schwierig.
Ist der Kaffee fertig und man läßt die Maschine noch an und klappt dann den Deckel hoch, läuft das kondensierte Wasser in den Wassertank und es schießt einem sofort heisses Wasser bzw Dampf entgegen.
Hallo WMF.........testet ihr eure Produkte nicht vorher?

Nicht zu empfehlen die Maschine.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Gesponserte Links

  (Was ist das?)