Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 10. April 2015
Perfekter Führer für eine riesige Stadt!

Haben uns mithilfe des Reiseführers in Tokyo orientiert und waren sehr dankbar über die übersichtliche Aufteilung nach Bahnhaltestellen.

Schön ist auch, dass es keine Sammlung an Kauf-/Hotel-/Restaurantempfehlungen ist, sondern wirklich nützliche Tipps für Tagesausflüge und Spaziergänge durch die Stadt bietet. Dabei helfen besonders die Übersichten über Länge/Zeit/Themenschwerpunkte der Trips.
Zudem ist positiv zu erwähnen, dass der Reiseführer handlich ist und in (fast) jede Handtasche passt!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2015
Für meinen 2 Wöchigen Trip nach japan habe ich für Tokyo diesen und den von Lonely Planet verwendet. Doch primär diesen, da die Touren gut durchdacht waren und man sich ansich um nicht viel weiteres kümmern musste.

Ich empfehle zu dem Reiseführer noch eine Karte mit zu führen, da die gedruckten Karten mehr als Orientierungshilfen dienen und weniger als präzieses kartenmaterial. Ich hatte hierfür eine Offline Karte mit GPS auf meinem Smartphone.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Mai 2015
Ich hatte ha schon viele Reiseführer für Tokyo in der Hand gehabt und auch dabei gehabt - aber Schlussendlich war dieser hier der Beste und hilfreichste.

Die Stationen und deren wichtigen Sehenswürdigkeiten sind kurz und knapp aufgegliedert - aber trotzdem fehlt es nicht an Hintergrundinformationen.

Die dort beschriebenen Touren sind ideal für Touristen die sich diese tolle Stadt auf eigene Faust anschauen wollen.

Ebenfalls sind für "Einsteiger" alle wichtigen Tourispots beschrieben.

Will man dieses Buch wirklich komplett durchmachen - kann ich aus eigener Erfahrung sagen - plant viel Zeit mit ein (2-3 Wochen). :)

Klare Kaufempfehlung!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2015
Wir waren im November/Dezember 2013 für 10 Tage und im Juni 2014 noch einmal für 5 Tage in Tokyo. Während dieser Zeit war der kleine praktische Reiseführer von Axel Schwab unser ständiger Begleiter.

Als äußerst praktisch hat sich erwiesen, dass die meisten Touren sich an der zentral verlaufenden Yamanote-Linie orientieren. Da unsere zwei Hotels nicht weit von entsprechenden Bahnhöfen entfernt lagen, war die Anreise bei den jeweiligen Tagestouren immer problemlos.

Das Buch ist nicht überladen mit Hintergrundinfos und vor allem Bildern. Die enthaltenen Karten erleichtern einem die Navigation im Tokioter Häuserdschungel. Ich empfehle aber zusätzlich noch die Nutzung von Offline-Karten auf dem Smartphone, inkl. Kompassfunktion. Mit der Kombination verläuft man sich garantiert nicht.

Ich kann jedem, der vor hat Tokyo zu besuchen, nur wärmstens empfehlen dieses günstige Buch mit einzupacken. Ohne hätten wir garantiert(!) nicht so viele Locations in so kurzer Zeit besuchen können. Der separate (und teurere) Japan-Reiseführer mit großem Tokyo-Kapitel blieb übrigens die ganze Zeit im Hotel.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2015
Zu Beginn überzeugen auf Seite 7 die fünf Wege, um schnell die perfekte Tour auszuwählen.
Diese unterscheiden sich nach
- Persönlichen Interessen
- Tourenkombinationen
- Top Ten
- Auswahl mit Hilfe des Jahreskalenders (wann mache ich was?)
- Nur wenig Zeit in Tokio

Ungemein praktisch: Der Karte des Stadtzentrums auf Seite 8, ist eine "gomap" fürs Smartphone beigefügt.
Effizient: Das Inhaltsverzeichnis: Die Sights sind mit den Startbahnhöfen angegeben.

Der Reiseführer überzeugt mit wichtigen Links und Erläuterungen, mit Tourenkombinationen die Sinn machen, sowie mit vielen Insider Tipps.

Endlich einmal ein Reiseführer der kompakt, inhaltlich dennoch stark und übersichtlich ist.

Danke dafür!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2013
+ durchdachter Aufbau, Sehenswürdigkeiten nach U-Bahn Stationen gegliedert
+ gute, sehr präzise Beschreibungen eben jener
+ günstiger Preis

- detailiertere Karten wünschenswert (wird aber auch so im Reiseführer empfohlen)

Fazit:
Idealer Reiseführer für die Planung eines kurzen Aufenthalts (2 - 4 Tage) um in einer komprimierten Zeit möglichst viel zu sehen. Richtet sich mit den Rundgängen nach den bekanntesten U-Bahnstationen. In Verbindung mit einem Cityplan und des U-Bahn Netzplanes ist eine perfekte Reiseplanung sehr leicht.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. September 2015
Das Buch ist sehr schön geschrieben und einfach gehalten.
Man hat für jede U-Bahn Station eine super tour die man machen kann.
Also einfach mal losfahren irgendwo aussteigen und das Büchlein aufschlagen.

Ich selbst der auf eigene Faust nach Tokyo will wollte mir nur ein paar extra Geheimtipps suchen. Da ich keine feste Tour machen will.
Das Buch hat mir damit sehr geholfen.
30++ Sachen die mir gefallen haben, habe ich gefunden die ich nicht bei Google oder Tripadvisor gefunden/vorgeschlagen bekommen habe.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2013
Ich war für 2,5 Wochen geschäftlich in Kawasaki und hatte 2 Wochenenden zur freien Verfügung in Tokyo und Umgebung.
Das Buch hat mich wirklich sehr gut bei meiner Planung geholfen. Die Touren sind gut beschrieben, die Highlights schnell ersichtlich. Hier geht's aber wirklich nur um Sehenswüdigkeiten. Es ist kein klassischer Reiseführer mit Restaurant- oder Hoteltipps. Aber das will das Buch auch gar nicht sein.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2013
Gekauft und genutzt für ersten Besuch in Tokio bzw Japan. Sehr gut fand ich

- Übersichtskarte zu den wichtigsten U Bahnstationen
- viele Sehenswürdigkeiten genannt und wie man dort hinkommt
- bei den meisten u bahn Stationen wurde auch kurz beschrieben welchen Ausgang
man nehmen sollte, um zum gewünschten Ort zu kommen
- routenvorschläge zusätzlich nach Beürfnissen wie Regenwetter, Geschichtsinteressierte, Shopping Liebhaber
Naturliebhaber etc eingeteilte Geschmäcker
- Verlinkungen zu weiteren Informationen im Netz
- ausreichende Erläuterungen

Umfang mit ca. 90 mittleren A5 Seiten erscheint mir ausreichend. Vergleicht man den Reiseführer mit Büchern wie Stefan Loose bzw Lonley Planet, ist er natürlich nicht so umfangreich und detailliert. Es sind keine Inhalte vorhanden die Kultur, Geschichte usw detailliert beschreiben. Auch gibt es keine ausführlichen restaurantbeschreibungen oder Infos zu den Hotels. Hat uns jetzt nicht gefehlt. Wir wollen aber generell nicht erst ein ganzes Buch lesen für einen 4 Tage Aufenthalt. Der Reiseführer fokussiert sich auf die Unterstützung zur Orientierung zahlreicher Sehenswürdigkeiten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2015
Perfekter Guide, richtig tolle Tourenvorschläge, sowohl für Neulinge als auch Leute die schon mal in Tokio waren. Sehr gute Karten und obwohl die Abbildungen im Buch schwarz-weiß sind, ist alles gut zu erkennen. Super Info zu Stationen und Sehenswürdigkeiten entlang der Wege. Definitive Empfehlung für alle Tokio-Reisenden!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)