Kundenrezensionen


31 Rezensionen
5 Sterne:
 (14)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kurzweilige Unterhaltung für Parisfans und alle, die es werden wollen!
Mir hat dieses Buch von Stefan Ulrich sehr gut gefallen. Es war unterhaltsam zu lesen und mit vielen persönlichen Anekdoten aus dem Erleben des Autors und seiner Familie gespickt. Ich kann jetzt nicht behaupten, dass ich mich vor Lachen kringelte, aber für mich gab es schon einige Situationen zum Schmunzeln. Die Beschreibungen von Orten und Plätzen in und...
Vor 11 Monaten von miraculum veröffentlicht

versus
3.0 von 5 Sternen In Italien gefällt es mir besser
Ich habe alle Bücher von Stefan Ulrich gelesen und die Italien-Romane haben mich begeistert! Beim Lesen kam richtiges Italiafeeling auf - ein Genuss und ein Hauch "Bella Italia" fürs heimische Wohnzimmer. Warum soll man sich nicht auch von Paris bezaubern lassen? Aber na ja - mit den Vorgängern kann das Buch meiner Meinung nach nicht mithalten,...
Vor 3 Monaten von schreiberling veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Italien vs Frankreich, 14. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Es liest sich nett, leider kommt es bei mir nicht so gut an wie das Jahr in Rom.
Das war irgendwie spritziger, lustiger, den Italienern mehr aufs Maul geschaut.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schade, dass Ullrich nicht noch mehr gereist ist... ;.), 21. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bonjour la France: Ein Jahr in Paris (Kindle Edition)
Also ich bin ein absoluter Fan von Herrn Ulrich und habe schon seine ersten beiden Bücher über seine 4 Jahre als Romkorrespondent mit Leidenschaft verschlungen. Ullrich schafft es meiner Meinung nach, dem Leser die richtige Mischung aus Urlaubsstimmung, Liebe zum Land und Realität des Lebens im Ausland zu vermitteln. Für mich einfach immer wieder gut. Ich liebe es mit ihm in Gedanken mitzureisen und so Abstand vom eigenen Alltag zu bekommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Packend und locker geschrieben., 24. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bonjour la France: Ein Jahr in Paris (Kindle Edition)
Stefan Ulrich beschreibt sein erstes Jahr in Paris so lebendig, dass man mit dem Lesen garnicht mehr aufhören will. Und man erfährt viel über Land und Leute. Für Leser, die sich für andere Länder interessieren, sehr empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wieder ein gelungenes Buch von Jan Ulrich!, 25. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe schon die zwei Italienbände von Jan Ulrich gelesen und mich besonders über Band 1 amüsiert. Hier nun die Fortsetzung über den Frankreichaufenthalt mit seiner Familie. Eine liebevolle Beschreibung unserer Nachbarn, ihren Eigenheiten sowie eine Beschreibung der Sehenswürdigkeiten und einzelnen Regionen Frankreichs. Einfach zu empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein MUSS für Paris und Frankreich-Fans, 4. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das neue Buch von Stefan Ulrich über sein (Familien-)Leben in Paris ist sehr unterhaltsam geschrieben und gibt Eindrücke, die man als Tourist so nicht bekommen kann. Wenn man das Buch liest, hat man das Gefühl dabei zu sein! Wieder eine sehr gelungene Mischung aus Familien-Anekdoten, Erlebnissen und Hintergründen! Man erfährt viel über Land, Regionen, Lebensweise und die kleinen Besonderheiten der Franzosen. Das Ganze ist locker und sehr unterhaltsam geschrieben, so dass ich das Buch gar nicht mehr weglegen wollte.
Ich habe auch schon die Italien - Bücher verschlungen, die noch amüsanter geschrieben sind. Allerdings sind die Italiener eben Italiener und damit deutlich lockerer - da lässt es sich auch deutlich humorvoller schreiben, als über die doch eher zurückhaltenden Franzosen !
Dieses Buch ist ein MUSS für Frankreich Fans, bietet viele Neuigkeiten für Frankreich - Kenner, und ebenfalls ein MUSS für die Stefan Ulrich Fans. Ich hoffe auf eine Fortsetzung !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Frankreichurlaub, warum nicht?, 26. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bonjour la France: Ein Jahr in Paris (Kindle Edition)
Locker, fluffig geschrieben vermittelt das Buch einem Frankophilem Allgemeinplätze, aber nicht mehr. Ein nicht mit dem Franzosen und Frankreich an sich Vertrautem könnte das Buch Lust auf einen Urlaub bei unserem Nachbar machen. Ich selber war zwar unzählige Male in der französichen Provinz, nicht nur der Provence, aber warum auch immer noch nie in Paris. Diese Reise habe ich jetzt geplant und daraufhin das Buch gelesen. Für Paris im Speziellen ist das Lesen aber kein Muss, verrät keine absoluten Gunstplätze oder unbekannte Ecken. Das Lesen macht aber trotzdem Spass und deshalb ist das Buch empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Frankreich für Italienliebhaber, 19. Januar 2014
Nachdem ich die ersten beiden Bücher von Stefan Ulrich, die in Rom bzw. Italien spielen, geradezu verschlungen habe, konnte ich mich guten Gewissens und aufgrund des amüsanten Schreibstils Ulrichs an sein neues Buch wagen!
Mit dem Autor und seiner Familie lernt man peu à peu Paris und seine Bewohner kennen und schätzen, taucht ein in die französische Mentalität und plant zum Schluss den nächsten Urlaub...in die Bretagne.
Impec!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Humorvoll und geistreich, 9. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bonjour la France: Ein Jahr in Paris (Kindle Edition)
Ich kannte bereits das Buch Quattro Stagioni von Stefan Ulrich und war bereistert. Die Art über die Sitten und Bräuche in unseren Nachbarländern zu schreiben, gefällt mir.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen leider nicht so "gut" wie die beiden italien-bücher, 23. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
liegt wohl daran, daß ich eher italien-fan bin, mehr italienisch als französisch spreche und auch noch nie in paris war ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unterhaltsam und informativ, 17. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Bonjour la France: Ein Jahr in Paris (Kindle Edition)
Wie schon die beiden vorherigen Bücher von Stefan Ulrich hat man hier ein sowohl unterhaltsames als auch informatives Buch in Händen. Der Korrespondent der Süddeutschen Zeitung schreibt kurzweilig, bietet dabei aber auch Sachinformationen. Bei manchen Themen ist mir Letzteres mal zu lang, bei anderen Dingen wieder genau passend. Das liegt aber nicht am Autor, sondern daran, dass mich natürlich nicht alles, was er im Ausland erlebt und erfährt, interessiert.

Die persönlichen Blicke - auch in das Familienleben im Ausland - gefallen mir gut. Herr Ulrich schreibt humorvoll, ohne gewollt witzig sein zu wollen.

Für mich die genau richtige Mischung für einen Reisebericht/Korrespondentenbericht eines auf Zeit Ausgewanderten. Nicht vielen Journalisten (und noch weniger den Nicht-Journalisten) gelingt dies in ähnlicher Form.

Letztlich kam ihm aber auch nicht darum herum, das Buch mit den beiden Büchern über seine Tätigkeit in Rom zu vergleichen. Die Italienberichte mochte ich etwas lieber (daher hier 1 Stern weniger). Dies mag sicherlich aber auch darauf zurück zu führen sein, dass mit Italien persönlich näher und lieber ist als Frankreich.

Ich bin gespannt, ob Herr Ulrich wieder umzieht. Ein weiteres Buch - auch beispielsweise über eine Rückkehr nach München - wäre auf jeden Fall sofort auf meinem Wunschzettel zu finden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Bonjour la France: Ein Jahr in Paris
EUR 8,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen