Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. März 2014
Ich hatte mir das MW1 Headset zu meinem damals noch Xperia Z gekauft um beide miteinander zu koppeln und um das Smartphone beim Liedwechsel nicht immer aus der Tasche pulen zu müssen. Das koppeln funktioniert schnell und problemlos und ich merke keine Unterschiede im Klang.
Die Bedienung funktioniert intuitiv und stellt für Leute mit ein wenig Begabung im Umgang mit technischen Geräten keinerlei Schwierigkeit dar. Einzig das Übertragen von Daten auf den Player über USB stellte mich lange Zeit vor Probleme, denn der Datenübertragungsmodus kann erst ausgewählt werden, wenn es eingeschaltet ist und ich das USB-Kabel an den Player einstecke und erst danach mit dem PC/Laptop verbinde. Versuche ich es anders wird der Akku immer nur geladen. Das hat Anfangs etwas genervt.
Durch die Möglichkeit eine Speicherkarte einzufügen ist es ideal für sportliche Aktivitäten. In diesem Fall benötigt man kein Koppeln mit dem Smartphone mehr. Idealerweise sollte man auf dem Handy und der Speicherkarte unterschiedlichen Content haben um nicht den Platz doppelt zu verbrauchen.
Ich habe den Freund nun schon ca. ein dreiviertel Jahr und am Akku nehme ich noch keinen Verschleiß wahr, was bei dem festverbauten Gerät ein wichtiger Punkt ist.

Zwei Kritikpunkte habe ich, für die ich einen Stern abziehen muss.
Zum einen ist die silbern glänzende Abdeckung des USB-Anschlusses und des Speicherkartenslots bei mir mittlerweile nicht mehr richtig fest, sodass sie bei starker Beanspruchung durch beispielsweise sportliche Betätigung etwas rutscht.
Zum anderen werden Musiktitel, die mittels Speicherkarte von dem Gerät abgespielt werden und die keine ID3-Tags verfügen von dem Player nicht erkannt und deshalb nicht abgespielt werden. Dies kann bei Alben ohne Metadaten nervig werden, die alle von Hand einzufügen.

Alles in allem bin ich trotzdem sehr zufrieden und kann eine Kaufempfehlung dafür abgeben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 15. Juni 2014
Ich habe das MW1 gekauft als BT Stereo Kopfhörer (A2DP) + spielt aus dem microSD MP3 ab + Radio + zwei BT verbindungen gleichzeitig (z.B. Rechner und Handy).

Zusätzlich ist auch einer Smart Wireless Headset von Sony, das heißt: kann man mit einem Android 4.x Handy die Smart Wireless App von Sony installieren, und firmware / Apps fürs MW1 nutzen. Kann man auch SMS / Anruf / Nachrichten im MW1 OLED Bildschirm lesen. Beim MP3, unterstützt m3u playlists einwandfrei.

Wieso nicht 5 Stern? Radiosender können nicht gespeichert werden (nur eins) + funktioniert der Mikrofon mit dem PC nicht immer so stabil wie es sollte unter VOIP apps (Windows 8.1, Lenovo U430), wovor einer Nokia BH-103 und BH-104 einwandfrei funktioniert haben.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 21. Mai 2014
Naja, was ist teuer? Man bekommt halt viel so vielleicht es den Teil doch nich so teuer?

- Sony Qualität. Sound seht gut. Wenn das Headset nicht passt kann man sein eigenes einstecken. Mir passt es sehr gut.
- Radio (RDS) war erstaunlicherweise einfach zu bedienen und von Ton sehr gut
- Micro SD für MP3, einfach super in der Fitnesstudio somit man kein Handy mitnehmen muss
- Bluetooth, Verbinden einmal und fertig. Es läuft und läuft und....sofar no problems.
- Bedienung, die Tasten findet man sehr einfach und ohne hinschauen.
- Display zeigt Musik oder wer anruft. Klein aber reicht völlig aus.

Wenn ich jammern muss, ja dann ev. wegen die Abdeckung über die SD-Karte/Microusb. Scheint mir nicht so stabil zu sein aber ich muss 3-4 Monaten probieren und wenn immer noch ok, dann bin ich extrem zufrieden.

SBH50/52 sind gute alternative aber ohne MP3 Player.

Habe es nicht über Amazon gekauft (leider) da die Lieferkosten nach Österreich ziemlich hoch waren.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 4. August 2015
Ich hatte vorher den MW 600 und war damit zufrieden leider hielt er meiner Meinung nach nicht allzu lange. Dann hab ich den MW 1 gesehen und mir gedacht das er der Nachfolger sei und weniger Schwächen hat, Falsch. Nach ersten Umgewöhnungen im Handling, der An/Aus ist zu klein und nicht einfach zu erwischen, das anklipsen an die Jacke ist fast unmöglich ohne den Bedienknopf zu drücken, bin ich von Anfang an an von den schlechten Kopfhörer Beeindruckt. Wie kann man solche, meiner Meinung nach, guten Hörer beim MW600, gegen solch schlechte tauschen!? Die Dinger haben einen miesen Klang und fallen mit allen Gummis aus den Ohren. Das MW1 kann mann sich sparen und sollte immer das MW600 nehmen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 22. Mai 2013
Guter Kauf schnelle abwicklung bin total zufrieden!

Genau so etwas habe ich schon immer gesucht! Lässt sich ohne Probleme mit jedem anderen Gerät verbinden! Echt klasse!
Jeder zeit wieder!

Hervoragende verarbeitung und günstige Preise die bei der Qualität keine beanstaltungen offen lassen!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 20. Juni 2014
Ich hatte mir das Gerät zur Kopplung mit meinem iPhone 4 und für folgende Einsatzzwecke gekauft:

- Erreichbar sein beim Motorradfahren
- Musik hören beim Joggen
- Führen von längeren Telefongesprächen

Für's Motorradfahren ist das Gerät gut zu gebrauchen. Es lässt sich mit dem Clip sicher in der Motorradjacke befestigen, und die In Ear Ohrstöpsel wirken gleichzeitig als Gehörschutz gegen die Windgeräusche :-).
Die Klanqualität beim Musikhören ist gut, aber beim Joggen erzeugen die relativ starren Kabel beim hin- und her-schwingen einen so hohen Geräuschpegel, dass es schon unangenehm ist.
Und beim Telefonieren hat man so viele Unterbrechungen und Störgeräusche, dass das Headset dafür fast unbrauchbar ist. Gilt für beide Richtungen, meine Gesprächspartner beschweren sich auch regelmäßig über die Störungen. Und das liegt nicht an einer schlechten Telefonverbindung, denn schalte ich auf den Handylautsprecher um, ist die Gesprächsqualität schlagartig hervorragend.

Weitere Minuspunkte:
- Fummeliger Ein-/Ausschalter. Funktioniert oft erst nach mehrmaligem Drücken.
- Der Taster für Gespräch annehmen/unterbrechen liegt so ungünstig, dass man ihn oft versehentlich betätigt, wenn man das Headset mit dem Clip irgendwo befestigt.
- Das Gerät piepst in regelmäßigen Intervallen, wenn der Akku zur Neige geht. Das Piepsen unterbricht jedes Mal die Musikwiedergabe bzw. das Gespräch
- Kopplung mit dem iPad hat nicht funktioniert

Insgesamt kann ich das Headset - zumal bei dem Preis - nicht empfehlen. Es liegt mittlerweile nur noch in der Schublade, und ich bin wieder auf ein Headset mit Kabel umgestiegen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 3. Juli 2014
Super Headset hat sich ganz einfach mit meinem Xperia Z verbinden lassen.
Mitgelieferte In Ear Kopfhörer haben einen ordentlichen Klang,und die mitgelieferte 8GB Speicherkarte ist i.O.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 20. August 2014
Akku hält bei mir etwa 5 Stunden bei 90% Lautstärke.
Ein tolles Gerät, kostet aber zu teuer. Die neue Kabel sind auch sehr praktisch.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 21. Juli 2015
Sehr praktisch. Mp3 Player und Bluetooth Headset für 2 Geräte zeitgleich für einen vollkommen angemessen Preis. Und das in Stereo!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
Das Gerät hat einen guten Klang und viele Abspielmöglichkeiten. Das ist das Positive.
Aber die Anordnung der Tasten und deren Funktionen ist eine einzige Katastrophe. Wird so ein Gerät nicht vorher mal in der Funktion getestet?
Es muss doch JEDEM sofort auffallen, das der Taster für den Verbindungsaufbau und die Gesprächsannahme an einer absolut falschen Stelle sitzt. Nämlich genau gegenüber des Druckpunktes der Klammer des Halteclips. Also drückt man meistens auf den Taster, wenn man es gar nicht will, um den Clip zu öffnen.
Das Gerät verbindet sich mit meinem Sony Xperia Z in 7 von 10 Fällen sofort. Die restlichen Male nur dann, wenn ich Bluetooth am Xperia aus- und wieder anschalte oder das Headset aus- und wieder anschalte.
Die Verbindung verliert sich auch schonmal, obwohl die Entfernung zwischen Kragen der Jacke mit Headset und Handy in der Tasche gerade bei mir gar nicht so groß ist.
Das gesamte Konzept der Druckschalter und Wippschalter ist ein völliges Kuddelmuddel, da hat man auch nicht nachgedacht. Ich benutze das Headset jetzt ja schon länger, bräuchte aber trotzdem jedes Mal eine Anleitung, wenn etwas nicht klappt, um zu wissen, welcher Taster jetzt was bewirkt.
Zusammenfassendes Statement: Welches Genie hat mán bei Sony auf dieses Teil losgelassen? Gute Technik mit einerm Katastrophalen Bedienkonzept. Aber auch das Konzept, dass hinter den Verbindungsaufbau steckt, ist mir nicht klar. Manchmal geht es, manchmal nicht. (Das Xperia Z aus bekanntlich gleichem Hause ist hier aber auch keine Leuchte. Wenn ich Bluetooth am Xperia und das Headset einschalte, will sich das Handy erstmal mit dem Navi im Auto verbinden, dass 100m entfernt steht, bevor das Headset verbunden wird. Auch nicht so ganz durchdacht)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)
  -  
Schnell, sicher und zu Top-Preisen. Headset-Beratung inklusive.
  -  
Sennheiser HD 25 Kopfhörer versandkostenfrei 3 Jahre Garantie
  -  
Life changing headphones. Better sound. Better fit.