Kundenrezensionen


74 Rezensionen
5 Sterne:
 (43)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (8)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (8)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


51 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen All You Need Is Love - und gelegentlich mal einen Film wie diesen
Die dänische Filmemacherin Susanne Bier schätze ich nicht erst, seit sie letztes Jahr für "In einer besseren Welt" mit dem Oscar für den besten nichtenglischsprachigen Film ausgezeichnet wurde, sondern bereits spätestens seit "Nach der Hochzeit" von 2006.
In "Love is all you need" geht es wiederum um eine (anstehende) Hochzeit, zu der die...
Veröffentlicht am 29. November 2012 von Berlinoise

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Dänische Leidenschaften vor italienischer Kulisse
Obwohl Brosnan wie ein verlorener, etwas verlegener J. Bond in falschem Set wirkte und die Hauptdarstellerin auch nicht besonders überzeugte - habe ich bis zum Schluss durchgehalten. Wurde wenigstens durch die schöne italienische Landschaft (das Beste an dem Film) entschädigt.
Am liebsten würde ich 2,5 Sterne vergeben, man kann sich es durchaus...
Vor 2 Monaten von Tynicus veröffentlicht


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

51 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen All You Need Is Love - und gelegentlich mal einen Film wie diesen, 29. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Love is All You Need (DVD)
Die dänische Filmemacherin Susanne Bier schätze ich nicht erst, seit sie letztes Jahr für "In einer besseren Welt" mit dem Oscar für den besten nichtenglischsprachigen Film ausgezeichnet wurde, sondern bereits spätestens seit "Nach der Hochzeit" von 2006.
In "Love is all you need" geht es wiederum um eine (anstehende) Hochzeit, zu der die Familien des jungen Paares aus Dänemark nach Italien reisen.
Noch am heimatlichen Flughafen fährt die Brautmutter Ida, die kurz zuvor ihren Mann Leif mit seiner Geliebten in flagranti erwischt hat, dem ihr bis dahin unbekannten Vater des Bräutigams, Philip, ins Auto.
Den Regeln des Kinos gehorchend, werden die betrogene Ehefrau, die noch dazu kaum ihre Krebserkrankung überwunden hat, und der verwitwete Geschäftsmann einander nach dieser schwungvollen ersten Begegnung natürlich näherkommen, aber spätestens, wenn die hochgewachsene Braut ihren deutlich kleineren Zukünftigen über die Schwelle trägt statt umgekehrt, wird klar, daß wir es hier nicht mit Konfektionsware aus Hollywood zu tun haben.
Zwar schwelgt der Film in wunderschönen Bildern der immer wieder malerischen Amalfi-Küste und schwungvoller Musik, aber schon vor der Hochzeit brodelt es unter der vermeintlich so heiteren Oberfläche der bunt zusammengewürfelten Gesellschaft:
Leif bringt zum Entsetzen Idas und der gemeinsamen Kinder seine Geliebte, einen fleischgewordenen Blondinenwitz, mit, Ida befürchtet, der Krebs sei zurückgekommen, Philip wird heftigst von seiner Schwägerin angebaggert, deren Flirtversuche nur von ihrer pubertierenden Tochter unterbrochen werden, der Bräutigam zeigt sich seiner Zukünftigen gegenüber spröde und diese schäkert stattdessen mit einem Einheimischen, der sein Augenmerk jedoch auf jemand ganz anderen gerichtet hat...

Mit (abgesehen von Pierce Brosnan) international eher wenig bekannten Schauspielern und kaum "Action" gelingt Susanne Bier, wobei Hollywood sich mit mehr und berühmteren Stars, einem deutlich höheren Budget und jeder Menge Aufwand regelmäßig schwer tut, nämlich mithilfe eines lebensklugen Drehbuches und eines wunderbaren Darstellerensembles eine sowohl in heiteren als auch in ernsten Momenten wahrhaftige und warmherzige Geschichte um lebendige, mit all ihren Schwächen zwar nicht immer perfekte, aber auf jeden Fall lebensechte Figuren auf die Leinwand zu bringen.
Daß Pierce Brosnan sich hier nicht als "Star" aufspielt, sondern auch seinen Kollegen jede Menge Raum zur Entfaltung lässt, ist erfreulich, aber von der umwerfend natürlichen Trine Dyrholm als Ida, die selbst nackt bis zur chemotherapiebedingten Glatze noch mehr Ausstrahlung hat als so manches aufgestylte junge Hollywood-Sternchen, wird er ohnehin locker an die Wand gespielt.
Daß "Love Is All You Need" teilweise etwas plakativ in malerischer Italienromantik schwelgt (die aber auch einige Male effektvoll auf die Schippe genommen wird), daß bei dieser Geschichte einiges (aber bei weitem nicht alles!) ein wenig vorhersehbar erscheint und daß zu allem natürlich Dean Martin "That's amore" schmettert - na wenn schon!
Hier passt das alles wunderbar zusammen und ergibt eine einfach rundum gelungene Komödie mit ernsten Untertönen für Herz und Hirn um gleich zwei leicht chaotische Familien, in deren Mitgliedern wohl fast jeder auch den einen oder anderen eigenen Angehörigen wiedererkennen dürfte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Man kann sich nicht durchs Leben lügen..., 20. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Love is All You Need (DVD)
... nur weil es einfacher ist." Ja; das stimmt! Und niemand kann den Sinn dieser Worte besser auf eine Filmrolle bannen als Susanne Bier. Die dänische Regisseurin und Oscarpreisträgerin kann es einfach. Wenn sie ein Thema filmgerecht aufarbeitet und dabei noch Unterstütung von einem hervorragend agierenden Schauspielpaar wie Pierce Brosnan und Trine Dyrholm erhält, dann kommt ein ganz besonders feiner Film dabei heraus. -Love ist all you need- ist genau das. Eine Geschichte, die alltäglich und besonders zugleich ist. Bei der die Menschen wichtiger sind als die Geschehnisse. Einfach wunderbar erzählt und perfekt in Szene gesetzt. Sie merken schon: Ich war begeistert...

Ida(Trine Dyrholm) hat gerade ihre Brustkrebsbehandlung beendet. Sie scheint gesund, ganz genau weiß sie das jedoch nicht. Ihre Überraschung ist daher groß, als sie nach Hause kommt und ihren Mann Leif(Kim Bodnia) mit Thilde(Christiane Schaumburg-Müller) aus der Buchhaltung in eindeutiger Position auf dem Sofa erwischt. Und das gerade jetzt! Idas und Leifs Tochter Astrid(Molly Blixt Egelind) will schließlich die nächsten Tage in Italien heiraten. Dort hat ihr Zukünftiger Patrick(Sebastian Jessen) die Villa seines Vaters Philip(Pierce Brosnan) als Hintergrund für die Hochzeit ausgesucht.
Also macht sich Ida zunächst allein auf die Reise. Schon am Flughafen lernt sie Philip kennen. Der Geschäftsmann ist kurz angebunden, ein Workaholic, unfreundlich und bestimmend. Ida fragt sich, wie so ein Mensch eine Firma leiten kann. In Italien angekommen sieht sie Philip jedoch nach und nach mit anderen Augen, denn: Dieser Mann hat eine Geschichte. Doch Ida bleibt nicht viel Zeit, um Philip näher kennen zu lernen. Erst einmal taucht Leif mit Thilde auf und dann scheint bei dem zukünftigen Paar einiges schief zu laufen...

Ich wiederhole mich gern: Das hat Susanne Bier richtig gut gemacht. Ganz nebenbei sah ich mich wieder einmal in meiner Meinung bestätigt, dass Pierce Brosnan ein ganz Großer seiner Zunft ist und manchmal verdammt unterschätzt wird. In -Love is all you need- geht es um Familie. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Seit -C'est la vie- habe ich dieses Thema nicht besser auf dem Bildschirm gesehen. Das Drehbuch, die Schauspieler, die Kamera, die Kulissen, da greift ein Rädchen ins nächste und lässt die "Maschine Film" in absoluter Perfektion laufen. Wir dürfen mit Ida lachen, weinen, träumen und hoffen. Das hat mir persönlich riesigen Spaß gemacht. Ob das bei Ihnen auch klappt? Probieren sie es einfach aus...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Dänische Leidenschaften vor italienischer Kulisse, 10. März 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Love is all you need (Amazon Instant Video)
Obwohl Brosnan wie ein verlorener, etwas verlegener J. Bond in falschem Set wirkte und die Hauptdarstellerin auch nicht besonders überzeugte - habe ich bis zum Schluss durchgehalten. Wurde wenigstens durch die schöne italienische Landschaft (das Beste an dem Film) entschädigt.
Am liebsten würde ich 2,5 Sterne vergeben, man kann sich es durchaus anschauen, aber es gibt sehr viel bessere Filme in dieser Sparte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen that's amore!, 7. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Love is All You Need [Blu-ray] (Blu-ray)
Wie so oft ist bei diesem Film vermutlich das "Problem" nicht der Film selbst, sondern die Erwartungen der Zuschauer. Der eine Teil kennt Susanne Bier und hat "mehr Anspruch" erwartet. Der andere Teil wurde Opfer des zweifelhaften Marketings und erwartet eine romantische Liebeskomödie und dafür ist "love is all you need" wiederum zu anspruchsvoll. Unterm Strich bleibt eine wohltuende gelungene Mischung. Die beiden Hauptdarsteller und der gesamte Rest spielen grandios. Die Amalfiküste bei Neapel ist wunderbare Kulisse und hervorragend gefilmt. Pierce Brosnan haftet immer noch das Schönling-Bond-Image an. Letztlich hat er aber auch ein Händchen für "kleine" nicht Hollywood-Filme wie auch bei "der amerikanische Neffe". Es macht Freude beim Reigen der Hochzeitsvorbereitung zuzusehen und die menschlichen Irrungen und Wirrungen zu verfolgen. Manche Figuren wie "Tilde aus der Buchhaltung" geraten doch etwas schablonenhaft. Das eine oder andere ist zu klischeehaft und insgesamt ist der Film mit 116 Minuten etwas zu lang. Es bleibt ein schöner Film, der einem zu Lachen bringt und genug Tiefgang hat. "That's amore" wäre auch ein schöner Filmtitel gewesen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Altes Thema - schöner Film, 13. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Love is All You Need (DVD)
Die Geschichte ist uralt, zwei sehr unterschiedliche Menschen begegnen sich und stellen fest (wenn auch erst am Ende des Films), dass sie verblüffend gut zueinander passen ... Und gerade deshalb berührt sie uns irgendwie jedesmal, wenn wir sie neu lesen oder sehen. Im letzten Fall vorausgesetzt ein feinfühliger Regisseur findet eine passende Schauspieler-Crew. In diesem Film ist der Teil hervorragend gelungen. Weltstar Pierce Brosnan trifft auf eine Auswahl eher unbekannter Schauspieler. Und das funktioniert hervorragend, nicht nur die wunderbare Trine Dyrholm spielt auf Augenhöhe mit Brosnan. Der Rest sind schöne Bilder von Amalfi inklusive dem Blick auf den Vesuv (hier wird's leicht kitschig bisweilen) und eine abgedrehte Verwandtschaft. Also, der geeignete Film für einen verregneten netten Sonntag-Nachmittag.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Love is All You need, 21. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Love is All You Need (DVD)
was soll man dazu sagen. Es ist eine Thematik, die auch mal angesprochen werden sollte. Sie ist traurig und humorvoll zugleich. Beide Schauspieler sind echt grosse klasse. Allerdings ist es nicht ein "Abschalt-" Film. Er regt mehr zum Nachdenken an.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen That's Amore, 20. Mai 2014
Von 
Maya Mosimann (Rothenburg/Schweiz) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Love is All You Need (DVD)
Ein sehr gelungener Film zum träumen, unterhalten und lieben. Leider kommt die bezaubernde Italienische Landschaft etwas zu wenig zur Geltung. Eine aufmunternde Geschichte die gute Laune verbreitet, mit ernstem Hintergrund.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Einfach nur genial......, 2. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Love is All You Need (DVD)
Ich bin einfach nur begeistert von dem Film und den beiden Hauptdarstellern. Ich bin zufällig über diesen Film gestossen in der Prime. Gut ich gebe zu, das ich mir jeden Pierce Brosnan Film anschaue, da ich den Mann hammermäßig finde.
Aber diese Geschichte besticht durch die wunderbaren Landschaftseinstellungen und diese suptilen Dialoge.
Ich habe mit gelebt, mit gefiebert und gelitten und dem Ehemann am Liebsten eine in die Fresse gehauen.

Wunderschön fand ich auch die Gesten, gar nicht übertrieben und einfach nur so wunderbar angedeutet. Der Tanz, das rote Kleid oder die Schlussszene, bevor der Brief geöffnet wird. Wie er ihr über die kurzen Haare streift. Ich mag normalerweise auch keine Küsse zwischen Männer, aber selbst dieser Moment war so echt und ernsthaft und einfach glaubhaft.

Ich kann diesen Film einfach nur empfehlen. Er ist kein bißchen sentimental und klischeehaft. Er ist einfach, ruhig und auf seine Weise einfach klasse und sehr speziell.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen kein cliche wird ausgelassen, 6. Januar 2015
Von 
lizzy (Österreich) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Love is all you need (Amazon Instant Video)
schauspieler gut, drehbuch schwach, seichte unterhaltung, hab mir mehr erwartet, kein cliche wird ausgelassen, weniger parallele handlungsstränge dafür mit mehr characterentwicklung wäre besser gewesen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toller Wohlfühlfilm!, 24. April 2013
Von 
Jörg Hoffmann (Dresden) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Love is All You Need [Blu-ray] (Blu-ray)
Die Friseurin Ida wird von Schicksalsschlägen verfolgt. Gerade erholt sie sich noch von ihrer Brustkrebsbehandlung, da erwischt sie ihren Mann mit einer Affäre. Frustriert reist sie zur Hochzeit ihrer Tochter nach Italien und schon kurz nach ihrer Ankunft trifft sie bei einem Autounfall den Geschäftsmann Philip. Nachdem sich die beiden zunächst nicht ausstehen können, entwickeln sich langsam Gefühle zwischen den beiden. Einziges Problem: Philip ist der Vater des Bräutigams.

Love is All You Need ist der Wohlfühlfilm, der den Frühling/Sommer bei mir richtig einläutet.Das Schauspieler-Ensemble passt perfekt ins italienische Ambiente.Und ich habe Pierce Brosnan lange nicht mehr so gut gesehen, wie in dieser sommerlichen Tragikomödie.Am Ende hatte ich sogar eine Träne im Auge, daß gibt mir die Gewissheit einen tollen Film gesehen zu haben.Man verlässt diesen mit einem guten Gefühl.

8/10 von mir
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 28 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Love is All You Need
Love is All You Need von Pierce Brosnan (DVD - 2013)
EUR 12,59
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen