Kundenrezensionen


65 Rezensionen
5 Sterne:
 (46)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


51 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Man liebt es oder hasst es...
Zunächst einmal ein paar einleitende Worte zu Kompressionswäsche. Über Sinn oder Unsinn lässt sich bekanntermaßen streiten. Eines muss einem jedoch von vornherein klar sein: Einen leistungssteigernden Effekt wird man nicht haben...auch die Regeneration geht damit nicht schneller...aber

Ich fahre seit Jahren Rad und absolviere mehrmals...
Veröffentlicht am 20. Februar 2013 von Marcos Kreichgauer

versus
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Verdammt eng!!!!
Ich habe mir das Teil zum Lauftraining und für das MTB an kalten Tagen draußen gekauft.
Ich trage gewöhnlich 48 (M) bei 1,76m und 72Kg.

Die erste Bestellung ging leider retour da ich eine M nur unter größten Kraftanstrengungen anziehen konnte und danach eher ein unangenehmes, pressendes Gefühl hatte. Rücksendung ging...
Vor 3 Monaten von Rohtabak veröffentlicht


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

51 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Man liebt es oder hasst es..., 20. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zunächst einmal ein paar einleitende Worte zu Kompressionswäsche. Über Sinn oder Unsinn lässt sich bekanntermaßen streiten. Eines muss einem jedoch von vornherein klar sein: Einen leistungssteigernden Effekt wird man nicht haben...auch die Regeneration geht damit nicht schneller...aber

Ich fahre seit Jahren Rad und absolviere mehrmals die Woche intensive Trainingseinheiten. Mein bevorzugtes Material nennt sich normalerweise Gore Bike Wear. Ich habe schon einiges an Wäsche durchprobiert und habe mir daher eine gewisse Expertise angeeignet. Die Besten Ergebnisse erzielte ich bisher mit einem engen Basis Funktionsshirt von Gore sowie, je nach Aussentemperatur, drüber noch ein Trikot, Softshelljacke oder was auch immer.

Unter Kompressionsunterwäsche konnte ich mir bis dato absolut nichts vorstellen. Die Bilder machten aber schon klar, dass das Zeug saueng am Körper anliegen muss. So ist es dann auch, aber mehr dazu gleich.

Das SUB Cold hält was der Name verspricht: Langärmlig, innen noch einmal zusätzlich fein gefüttert und der Kragen ist zusätzlich hochgezogen. Fein.

Als ich die Ware auspacke und in Händen halte, ziehe ich erst einmal die Augenbraun weit nach oben...da soll ich reinpassen? Einmal tief Luft holen und reingeschlüpft. Aha...geht ja doch. Das Material ist sehr elastisch, was die Anprobe deutlich erleichtert. Meine Gore Wäsche macht mir hier deutlich mehr Strapazen, da es nur in einem ganz engen Spektrum dehnfähig ist. Und wenn es nass ist und ausgezogen werden muss, klebt es derart an der Haut, dass ich jedesmal Angst haben muss, dass es mir zerreißt. Hier punktet das SUB schon einmal.

Die erste Ausfahrt mit einer Softshelljacke bei 0 Grad und leichten Schneefall fällt positiv aus. Die ersten 10km ist es noch ungewohnt...danach schon nicht mehr relevant. Auffällig ist der sehr rasche Abstransport von Schweiß. Das ist sogar spürbar. Wo Schweiß schnell verdunstet entsteht Kälte...man merkt förmlich an Rücken, Armen etc. dass das Teil arbeitet. Ein anderer würde das als unangenehm kalt bezeichnen. Ich sage das Teil arbeitet schneller als die darüberliegenden Schichten es verkraften!...entsprechend muss man darauf eingestellt sein.
Am Ende der Trainingseinheit bestätigt sich dies auch beim Ausziehen. Es ist feucht, aber nicht klatschnass! Und das ist schon mal ein rießen Vorschritt zu meinen anderen Teilen, welche immer klatschnass...also übernass waren. Auch die Trocknunsphase geht superschnell. Dadurch hat man auch kaum Geruchsbildung. Das Teil ist schon trocken, bevor Bakterien das Arbeiten anfangen können.

Dem aufmerksamen Leser wird es vielleicht schon aufgefallen sein. Nur dadurch DASS es so eng ist, kann das Material auch optimal arbeiten. Daher gibt es auch keine Kritikpunkte für evtl. klaustrophobische Zustände. Nur weil es so ist wie es ist, kann es derart hervorragend arbeiten. Wer es somit nicht so eng mag, sollte die Finger davon lassen.

Ich spreche meine volle Empfehlung aus. Langzeittests bzgl. Materialqualität, Abnutzung etc. interessieren mich nicht, denn auch die namhaften Hersteller kommen schnell an ihre Grenzen und müssen bei Zeiten aussortiert werden. Zudem kommt noch hinzu, dass selbst das Beste Material durch die ständige mechanische Einwirkung von Bewegung und Waschmaschine ermüdet und in der Wirkung nachlässt. Daher fährt man mit der Strategie, die Abnutzung auf mehrere günstige Sachen aufzuteilen, in meinen Augen deutlich besser.

Ich hoffe, dass diese Firma Ihre Produktauswahl in Zukunft ausweitet. Preis-Leistung sind der Hammer und die Funktionalität unbestritten.

Der Einsatzzweck ist damit klar definiert. Nämlich überall dort, wo viel Schweiß innerhalb kürzester Zeit abtransportiert werden muss. Sprich: Laufen, Radfahren, Langlauf, Triathlon etc. Der Nutzer sollte sich jedoch seine darüber liegenden Schichten mit Bedacht aussuchen. Diese sollten in jedem fall hochwertig und Atmungsaktiv sein, aber bei kalten Themperaturen auch mit Windstoppereigenschaften versehen sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen prima Shirt für kühlere Temperaturen, 13. Oktober 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für das Laufen während der kalten Jahreszeit suchte ich ein entsprechendes Base Layer Kompressionsshirt.
Da ich noch nicht sonderlich viel Erfahrung mit solcher Sportunterwäsche sammeln konnte, wollte ich nicht gleich ein halbes
Vermögen dafür ausgeben und orderte deshalb dieses Shirt von Sub.

Das Shirt macht einen wertigen Eindruck und alle Nähte sind sauber verarbeitet.
Die Innenseite ist etwas angerauht und hält somit Wärme wesentlich besser als nicht angerauhte Stoffe.
Wie erwartet mußte ich beim Anziehen ordentlich zupfen und ziehen bis es richtig saß, ließ sich dann aber ohne Zwicken und Kneifen tragen.
Als sehr angenehm empfinde ich die Länge des Shirts. Selbst wenn ich mich damit strecke, rutscht es nicht so hoch, daß der Bauch frei wäre.
Die Kompressionswirkung ist sehr ordentlich und ich mußte mich anfangs erst mal daran gewöhnen. Beim Laufen selbst relativiert sich das Ganze aber.

Ich trage das Shirt unter einem Runningshirt und einer entsprechenden Jacke. Das Laufen bei kalten Temperaturen gestaltet sich damit recht angenehm.
Man wird ordentlich warm gehalten, der Schweiß wird zuverlässig vom Körper wegtransprotiert und nach dem Laufen ist das Shirt nicht vollkommen durchnässt.

Meiner Meinung nach bekommt man hier für einen angemessenen Preis ein sehr gutes Kompressionsshirt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top!, 19. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich bin 1,83 M groß und 90 KG schwer. XXL ist da die richtige Wahl ;). Sitzt perfekt und tut was es soll ;).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Verdammt eng!!!!, 10. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir das Teil zum Lauftraining und für das MTB an kalten Tagen draußen gekauft.
Ich trage gewöhnlich 48 (M) bei 1,76m und 72Kg.

Die erste Bestellung ging leider retour da ich eine M nur unter größten Kraftanstrengungen anziehen konnte und danach eher ein unangenehmes, pressendes Gefühl hatte. Rücksendung ging problemlos - herzlichen Dank.

2. Bestellung war dann eine XL - lässt sich gut anziehen und sitzt auch mit dem gewohnten "Druck" wie meine andere Kompressionsware. Beim Laufen einfach ein hervorragender Artikel, der tut was er soll - warm halten. Auf dem MTB ist eine Verwendung in kombi mit einem Windstopper ratsam, da das Shirt nicht winddicht ist. Funktion wird voll erfüllt.

Jetzt das Negative.
Wenn das Fleece an der Innenseite durch die Aktivitäten feucht ist, wird das Ausziehen zu einer wahren Tortur. Das Teil klebt förmlich am Körper und ich habe es unter starken Kraftanstrengungen dann doch noch ab bekommen.

Würde es so wohl nicht noch einmal kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Es funktioniert., 12. Dezember 2012
Dieses Shirt kostet weniger als die Hälfte von dem, was namhafte Hersteller für ein vergleichbares Produkt verlangen. Dabei tut es genau das, was es soll: es transportiert tatsächlich enorm gut Feuchtigkeit nach außen und hält dabei "relativ" warm, solange man bei Kälte noch eine Winddichte Jacke überzieht.

Die Verarbeitung zeigt auf dem ersten Blick keinerlei Mängel. Der Stoff wirkt robust und gar nicht "labberig".

Die Größen fallen ziemlich gleich mit denen anderer Hersteller aus.

In Preis und Leistung ist das Teil meiner Meinung nach nicht zu schlagen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neues Lieblingskleidungsstück beim Sport im Winter, 2. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sub Sports Herren Cold Kompressionsshirt Thermisch Funktionswäsche Base Layer Langarm (Mock/Rollkragen) (Sports Apparel)
Da ich diesen Winter über meine Form bei Fahrradfahren für das nächste Jahr erhalten will und deshalb viele Fahrten bei niedrigen Temperaturen anstehen, habe ich mir als Base Layer dieses Shirt bestellt.
Meine Erfahrungen bisher:
Zwischen 5°C und 10°C reicht es alleine aus, um beim Joggen nicht auszukühlen.
Zwischen 5°C und 2°C kann ich mit einer Windjacke darüber mehr als 2 Stunden Radeln.
Zwischen 2°C und -2°C reicht eine Softshelljacke.
Unter -2°C muss noch ein isolierendes Mid Layer dazwischen.
Das Shirt fühlt sich am Anfang durch die hautenge Passform komisch an, diese Form ist aber nötig, um den Schweiß sofort nach außen zu transportieren.
In Größe L passt es mir (1,90m, sportliche 83kg) perfekt und komprimiert den Oberkörper und die Arme leicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Beste nur zu empfehlen, 27. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Beste unterhemdt ich je gehabt habe. Habe am anfang 1 stück gekauft. und es ist so gut dass ich gleich 3 mehr geholt habe. ich bin ein aktiver rennradfahrer. das heißt. im winter fahre ich auch fast täglich, egal was für wetter es drausen ist.. und das hemdt hat es gut möglichst toll gemacht. mit sehr guter qualität und komfort ist das hemdt ideal. es trocknet schnell und sitzt perfekt finde ich.. allein bei -10 hatte ich nur eins von dem, 1 radtriko, 1 radweste und ne rad jacke an. und das hat schon gut gereicht. früher hatte ich viel mehr an haben müssen um warm zu bleiben, bevor ich das hatte. Unglaublich gutes teil hier. wer das nicht holt verpasst was..
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super, 25. September 2014
Ich kann garnicht mehr sagen als "WOW". Ich habe mir erst garnicht viel versprochen, da ich von einem ganz normalen Kompressionsshirt ausgegangen bin. Aber dann habe ich es zum ersten Mal angezogen und es ist richtig Klasse! Da ist das Zeug von Adidas "Glump" dagegen. :D
Das Material ist etwas dicker und innen fühlt es sich wie samt an.
Nur mit dem Ausziehen nach dem Sport hatte ich etwas Probleme :D aber ich denke, das ist bei den Shirts normal^^
Danke!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ebenbürtiger "Ersatz" für meine Asics Shirts, 15. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
besitze für diverse sportliche Aktivitäten kurzärmelige Shirts von Nike & Asics nicht günstig aber echt super. Passform, formstabil pflegeleicht einfach top. Aber für die kältere Saison nicht so optimal. Also habe ich mir zum Test die longsleeve Subcold In der mock-Variante bestellt. Preis war ok selbst wenn die Ware doch nicht meinen Erwartungen entsprechen sollte.

Zwei Tage später ein Tütchen im Briefkasten, echt? Nee, kann nicht sein - so winzig?! Ausgepackt - und doch, ja es war mein Shirt. Erster Eindruck: das Ganze wirkt sehr klein, vom Gefühl her gut, festes dichtes Gewebe und doch sehr elastisch. Ich wahr sehr überrascht, angenehm fühlt sich das ganze an, insbesondere die aufgerauhte Innenseite. Erste Probe, etwas mühsam weil das Teil echt eng ist, aber es gibt nach und zwar so sehr das man letztendlich eine zweite Haut an hat. Richtig geil. Man spürt die Kompressionswirkung und ist sofort überzeugt das Teil hält was die Beschreibung verspricht, unterstützende Wirkung beim Training und mehr.

Eine Woche ist mein Teil jetzt im Test gewesen beim Training, auf Arbeit und beim Einsatz mit meinen Kindern ;) alles mit Bravour bestanden. Keine unangenehmen Gerüche, selbst im Falle einer schweißtreibenden Betätigung transportiert das Shirt zuverlässig und schnell die Feuchtigkeit nach außen. Jetzt kommt der Waschanlagetest, aber ehrlich gesagt habe ich da kaum Bedenken das hier das Ergebnis anders ausfällt. Die 30 Neuronen haben sich gelohnt, ach was, so ein Schnäppchen sollte man sich nicht entgehen lassen. Habe mir gestern zwei weitere Shirt bestellt ;) Größentechnisch gibt es anzumerken, das wenn es nicht erwünscht ist das es richtig stramm sitzt eher die nächste Größe zu ordern. Das Teil hat echt einen Zug drauf, das selbst eine Nummer größer nicht am Körper flattern wird.

Viel Spaß, ich hoffe das einige nützliche Infos dabei waren ohne technisch zu detailliert zu werden, da es letztendlich auf das Individuum ankommt und wohl jeder seine eigen Erfahrung damit machen wird. Ich für mein Teil bin froh das ich über diese Marke gestolpert bin. Ich sage nur zwei für einen! :)

Gruß an alle und bleibt dran!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Sportunterwäsche!, 14. Februar 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mittlerweile die ganze Familie mit diesem Produkt ausgestattet. Sehr angenehm auf der Haut, tolle Farben. Meine Kinder ziehen es zum Fußball & Leichtathletik an, mein Mann und ich tragen es zum Joggen. Bestellt hatte ich es für den Skiurlaub, womit wir auch sehr zufrieden waren. Es ist ratsam eine Nr. größer zu bestellen, sie fallen etwas klein aus, aber nur bei den SUB COLD-Modellen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 27 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen