Kundenrezensionen


22 Rezensionen
5 Sterne:
 (9)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schnelles und effizientes Tablet mit tollem OS!
Mit dem AtivTab hat Samsung sein erstes, einziges und gleichzeitig auch letztes Tablet mit Windows RT auf den Markt gebracht. Trotz diesem negativen Ausblick bezüglich Windows RT hat Samsung hier ein tolles Tablet produziert, welches dem Zwecke nach auch mehr als ausreichend ist.

Das Tablet:

Das Ativ Tab glänzt optisch durch eine...
Vor 19 Monaten von Link veröffentlicht

versus
2.0 von 5 Sternen Hardware Top, Software Flop
So, ich benutze das Tablet ca. 1 Jahr und muss sagen es ist gut was die Hardware betrifft. Die Software ist auch gut was die OS Ansätze betrifft, jedenfalls die Grundfunktionen, ABER ... es ist nun einmal Windows, das UPDATE von WINDOWS 8 zu 8.1 hat ca. 2 Tage gedauert - unmöglich. Da werden 64 Updates + Hauptupdate mit Hunderten von anderen Updates eins nach...
Vor 3 Monaten von prana veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schnelles und effizientes Tablet mit tollem OS!, 20. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Samsung ATIV Tab 25,7 cm (10,1) Tablet (Qualcomm, Dual-Core, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB interner Speicher, Touchscreen, Win RT) metallic silber (Personal Computers)
Mit dem AtivTab hat Samsung sein erstes, einziges und gleichzeitig auch letztes Tablet mit Windows RT auf den Markt gebracht. Trotz diesem negativen Ausblick bezüglich Windows RT hat Samsung hier ein tolles Tablet produziert, welches dem Zwecke nach auch mehr als ausreichend ist.

Das Tablet:

Das Ativ Tab glänzt optisch durch eine hochwertige Verarbeitung. Nichts wackelt oder knarzt. Das Gehäuse ist komplett aus Polycarbonat, was man sofort am relativ leichten Gewicht merkt. Es liegt sowohl vom Gewicht, als auch von der Form perfekt in der Hand. Auch unter der Haube hat es einiges zu bieten. Technische Details kann man ja in der Produktbeschreibung nachlesen, aber eine sei gesagt. Alles läuft flüssig und absolut schnell! Sowohl das Scrollen über die Bedienoberfläche oder das öffnen von Apps geht sehr schnell von der Hand. Die Speicherkapazität beträgt zwar auf dem Papier 32 GB aber effektiv stehen nur 12 GB zur Verfügung. Als Erweiterung kann man SD Cards mit bis zu 64 GB Kapazität einsetzen. Somit kann man günstig den Speicher erweitern. Highlight ist der Akku, welcher im Vergleich zu anderen Tablet-Akkus deutlich länger hält! Mit durchschnittlicher Nutzung hält er 3-4 Tage.

Software - Windows RT:

Das Betriebssystem des Ativ Tab ist Windows RT, welches eine für Tablets optimierte Windows 8 Version ist. Ebenso sind verschiedene bekannte Softwares drauf, wie z.B. Internet Explorer, Office und diverse andere Dinge. Alle diese sind extra für die Touch-Funktion von Tablets ausgelegt und laufen fantastisch. Einzig der App-Store ist etwas klein (Umfang), da für Windows RT nicht alle Windows 8 Apps zur Verfügung stehen, ist der Umfang deutlich geringer als bei der Konkurrenz (Android Play Store, Apple Store)! Nichts desto trotz; das Wichtigste ist da, wie z.B: Kindle, Amazon, Ebay, Spiegel Online, N24, Xbox-Games, etc.! Neben Nachrichten Programm für Emails und Facebook, gibt es auch Samsungs hauseigenes ChatON!

Fazit:

Tolles Tablet, welches dem Zweck nach, auch perfekt als solches geeignet ist. Die Technik läuft fantastisch, die Software ohne Probleme und schnell. Lediglich der App-Store ist ausbaufähig. Wer gut unterhalten werden will und mal bequem auf der Couch surfen oder zocken will, ist hier bestens bedient. Wer einen Ersatz für ein Notebook sucht, sollte wohl eher zu einem Smart PC greifen. Klare Kaufempfehlung!

+++ Nachtrag vom 05.01.2014: Update auf Windows 8.1 +++

Vor einigen Wochen wurde ein Update bereit gestellt, mit dem das Betriebssystem auf Windows 8.1 heraufgestuft wurde. Diese Aufwertung des Systems hat dem Tablet gut getan. Was die Performance betrifft, ist das Tablet so schnell und effizient wie zuvor, die Akkulaufzeit ist genau wie zuvor. Ein riesen Schritt hat der App-Store gemacht. Plötzlich stehen tonnenweise Apps zur Verfügung, die es vorher nicht gab. Dies war vorher so ein kleiner negativ Punkt, der jetzt wohl auch ausgemerzt ist! Jetzt ist es ein nahezu perfektes Tab :-)

+++ +++
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Tablet, falsches Marketing durch Microsoft!, 14. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung ATIV Tab 25,7 cm (10,1) Tablet (Qualcomm, Dual-Core, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB interner Speicher, Touchscreen, Win RT) metallic silber (Personal Computers)
Aufgrund einiger Rezensionen hier habe ich mir das Tablet für unter 300 Euro geschossen!
Das ausgelieferte WIN RT wartet nicht gerade mit einer großen Palette von APPS auf, sodass ich erst dachte, es wäre ein Fehlkauf.
Das Tablet aktualisiert sich aber (wie hier schon beschrieben) auf WIN 8.1 RT und da sieht es mit der Auswahl der APPS schon ganz anders aus! Auch wenn man meisten bekannten APPS, wie Google Chrome, Mozilla Thunderbird, und PDF Creator vermisst, kommt man mit Alternativen gut zurecht. Warten auf diese APPS kann man sich wahrscheinlich schenken, dazu später mehr...
Das ge-uppte OS WIN 8.1 hat das zusätzliche Kürzel "RT" und hat somit nichts mit dem aktuellen OS 8.1 zutun, wie man aus einer Bewertung hier schließen könnte! Anwendungen, die auf Win8.1 auf dem PC laufen, können nicht auf dem Tablet installiert werden.

Trotz einiger Einschränkungen bin ich aber sehr zufrieden, da es neben dem praktischen USB-Anschluss das Office-Paket 2013 entällt.
Dieses war als "Preview" vorinstalliert und ist im Zuge der Aktualisierung auf Win 8.1 RT mit aktualisiert worden, sodass man nun ein vollwertiges Excel, Word, Power Point und das geniale (sowieso kostenfreie) One Note bekommt.
Letzteres erspart die vielen Apps, für Notizen und ist einfach nur klasse, weil man es nutzen kann, wie einen Zettel incl. Stiftfunktion und Schrifterkennung! Kann ich nur empfehlen!

Wollen wir hoffen, dass MS nicht die Flinte ins Korn wirft. Ich bin zwar kein MS Fan, nutze auf Telefonen und anderen Tablets Android, aber das GT-P8510 lässt sich nach kurzer Einarbeitung ganz hervorragend bedienen und ich kann meine PC-Dateien damit weiter verarbeiten, ohne den Umweg eines Konverters!
Microsoft hat da wohl alles falsch gemacht, wenn man den Aussagen glauben schenken darf: Allein die Bezeichnung führen bei den Verbrauchern zu Verwechselungen, da die Oberfläche exakt die Gleiche, wie bei Win 8 ist.
Dieses verunsichert den Kunden, der lieber auf das mittlerweile weit verbreitete Google OS setzt, oder lieber einen angebissenen Appel für teuer Geld kauft!

Aufgrund der sehr geringen Nachfrage denkt MS drüber nach, das Projekt einzustellen und dann wird es weder Updates noch weitere APPS dafür geben!
Demnach braucht derjenige, der unbedingt den Browser IE11 meiden will auch nicht warten, ob sich dort alternativ seitens Google Chrome oder Mozilla Firefox noch etwas tut...die Chance erachte ich als sehr gering.

Für Mobile-Anwender fehlt dem Gerät die 3G bzw. LTE Funktion, wobei ich das über mein Smartphone mittels aktiviertem HOTSPOT löse. Von daher kein echtes Kriterium für mich! =)

Zusätzlich verfügt es auch über BLUTOOTH, wobei mir das Senden vom Telefon zum GT-P8510 nicht gelungen ist. Lediglich anders herum funzt es. Das Tablet verliert immer die Verbindung (Energieplan? k.a.) wenn man eine Datei sendet.
Doch die vielen CLOUD-Optionen (SkyDrive, Google Drive usw.) und dem vorhandenen USB-Anschluss (der übrigens kein Spezialkabel braucht, wie hier behauptet wird!)kann man das aber auch anders lösen.

Da ich über meine Google-Kalender viele Termine verwalte, habe ich mir aus der Store eine APP installiert, die meine Kalender syncronisiert. Somit auch hier kein Nadelöhr für alle diejenigen, die diese Funktion über Android brauchen.

Auch die gute Akkulaufzeit kann ich bestätigen. 10 Std. und mehr sind bei recht intensivem Betrieb kein Problem. Allerdings muss man auch recht lange laden, wenn man 100% aufladen möchte, darin sehe ich aber nicht das riesige Manko.

Spiele gibt es in der APP-Store auch reichlich, allerdings habe ich mich damit nicht beschäftigt, ich nutze es rein für Office-Anwendungen.

Vorteile:
- sehr flüssig zu bedienen und angenehme Haptik
- scharfes und echt helles Display mit hohem seitlichem Einblick, ohne deutlich an Kontrast zu verlieren
- sehr gute Ausstattung (softwareseitig MS Office 2013, hardwareseitig Micro-SD HDMI- und USB-Anschluss
- für MS-Benutzer angenehm, denn die alternative Oberfläche zeigt ein "normales" WIN 8 und ist bei der Benutzung von gemeinsamen Dateien nicht auf Konverter oder Emus angewiesen!

Nachteile:
- Große Software-Hersteller meiden aufgrund mangelnder Nachfrage die Entwicklung für diese speziellen APPS, bzw MS stellt zur Entwicklung nicht die notwendigen APIs zur Verfügung
- für mobiles Internet nur bedingt einsetzbar (siehe oben)
- WIN RT Betriebssystem stellt ein Nischen-OS dar, es gibt deshalb weniger Apps in der Store, als z.B. bei Android
- Blutooth funzt nicht korrekt mit meinem Smart-Phone (möglicherweise aber durch neue Treiber behebbar)

Fazit:

Für die Std. Produktivität, surfen im Netz oder eben Office-Anwendungen ein heißer Tipp für unter 300 Euro! (...wenn man es noch bekommt)
Auch wenn man um das Einstellen dieses OS fürchten muss - deshalb der Abzug von einem Stern - ich würde es wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


17 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Tablet., 20. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Samsung ATIV Tab 25,7 cm (10,1) Tablet (Qualcomm, Dual-Core, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB interner Speicher, Touchscreen, Win RT) metallic silber (Personal Computers)
Habe die Rezension von Janina gelesen(????) und musste das jetzt mit einer eigenen Rezension
klarstellen.
Habe das Tablet nicht Bei Amazon gekauft.
Es wurde bei MM für 299.- angeboten.
Wollte auf keinen Fall ein Android Tabet.
Einzig wäre noch ein iPad in Frage gekommen.
Für mich stand aber die nahtlose Windows-Kompatibilität im Vordergrund.
Ob WLan, Gewicht, Geschwindigkeit, Verarbeitung oder Display sind sehr gut.
Akkulaufzeit hervorragend.
Einzig die Apps für Windows 8 RT sind noch etwas dürftig.
Sehr gutes Tablet zu einem guten Preis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen schnell geliefert und einwandfreie Funktion, 6. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung ATIV Tab 25,7 cm (10,1) Tablet (Qualcomm, Dual-Core, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB interner Speicher, Touchscreen, Win RT) metallic silber (Personal Computers)
Zwar nur Windows RT, war mir aber bekannt. schön ist ebenfalls die Erweiterungsmöglichkeit für den Speicher. Habe auch das Ativ S Handy und mehr Apps von Samsung für das einfache Zusammenspiel der beiden Geräte gewünscht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein solides, leichtes Tablet für jedermann, 23. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Samsung ATIV Tab 25,7 cm (10,1) Tablet (Qualcomm, Dual-Core, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB interner Speicher, Touchscreen, Win RT) metallic silber (Personal Computers)
Ich hatte das Vergnügen das Gerät im Laufe eines Studienfaches bzgl User Experience über mehrere Monate hin zu testen.
Die Verarbeitung des Tablets ist gut und es liegt gut und angenehm in der Hand.
Da das Gerät nur mit WLAN dem Internet zugänglich gemacht wird, ist die Benutzung eigentlich nur zuhause, bzw. in einem Umfeld mit WLAN nutzbar. Da aber inzwischen fast jeder ein „Hotspot“ – fähiges Handy besitzt, wäre eine Nutzung unterwegs auch denkbar. Daran das Ativ Tablet als Handyersatz oder gar als Laptopersatz zu verwenden, ist allerdings nicht zu denken. Durch das Betriebssystem Windows RT ist zwar eine Nutzung von Microsoft Office Produkten möglich, aber darüber hinaus ist man auf den Windows Store angewiesen der die Apps zur Verfügung stellt. Dafür sind die Office Produkte bereits von Haus aus vorinstalliert und funktionieren flüssig. Man kann daher das Tablet, zum Beispiel als Student, mit Word oder OneNote super dazu nutzen, in Vorlesungen mit zu tippen. Genauso ist das Tablet auch bei Präsentationen einsetzbar, da auch PowerPoint problemlos läuft. Genauso wie Office installiert ist, ist auch Outlook, SkyDrive und Internet Explorer vorinstalliert. Dadurch ist das Ativ auch ideal im Arbeitsalltag einsetzbar, um Emails zu checken, zu surfen usw.
Genau aus demselben Grund ist das Gerät auch ideal als „Couchtablet“ verwendbar, wobei hier auch wieder die Leichtigkeit des Ativ von großem Vorteil ist. Selbst Filme anschauen wird zu einem Genuss.
Zusammenfassend kann man sagen, dass das Tablet nahezu überall eingesetzt werden kann, genau wie es von nahezu jedem, als Erleichterung genutzt werden kann. Man wird lediglich durch die Notwendigkeit von WLAN und durch Windows RT eingeschränkt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Hardware Top, Software Flop, 5. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Samsung ATIV Tab 25,7 cm (10,1) Tablet (Qualcomm, Dual-Core, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB interner Speicher, Touchscreen, Win RT) metallic silber (Personal Computers)
So, ich benutze das Tablet ca. 1 Jahr und muss sagen es ist gut was die Hardware betrifft. Die Software ist auch gut was die OS Ansätze betrifft, jedenfalls die Grundfunktionen, ABER ... es ist nun einmal Windows, das UPDATE von WINDOWS 8 zu 8.1 hat ca. 2 Tage gedauert - unmöglich. Da werden 64 Updates + Hauptupdate mit Hunderten von anderen Updates eins nach dem anderem abgearbeitet, das dauert. Dann ist Windows dermassen Benutzerunfreundlich, die Schriften sind viel zu Klein, man weiss nicht welcher Tile zu welchem Programm gehört (Logisch es gibt ja keine Namen darunter!). Das Ablegen der Tiles ist echt kopliziert, Gesten sind Kompliziert, die Benutzung an sich ist echt extrem undurchsichtig, weitestgehend gibt es kein Copy und Paste, die Einstellungen sind so verwirrend, dazu sind diese doppelt und dreifach vorhanden. Es Total unausgereift - so lässt sich das gut zusammenfassen. Doch es macht weitgehend Spass, aber ...

Microsoft hat Windows RT fallen gelassen, es gibt keine Windows RT Tablets mehr, das sind Auslaufmodelle - man will es zu Windows Phone 8/Tablet zusammenfassen, irgendwann, irgendwie, aber derzeit werden keine RT mehr Tablets produziert!

Die Programme sind dermassen Kastriert, ob es EMAIL ist oder andere sind entsprechen nicht einmal ansatzweise den heutigen Standards. Gut wird man sich denken, man gehe in den Store und nehme sich einen Ersatz, NICHTS DA, denn diesen GIBT es nicht. Dazu hat Microsoft den DESKTOP (welcher vorhanden ist und von IE, OFFICE etc. benutzt wird) für Entwickler gesperrt. Darauf haben massiv viele Entwicklung ihrer Software für RT eingestellt, bekanntesten davon FIREFOX, VLC etc. ! Es gibt nicht einmal die nötigsten APPS, man wird Probleme bekommen einfachen MKV Player zu finden, der auch gut funktioniert. Podcast, Internetradio, Ebooks, alternative Browser Firefox, Chrome, Opera sind nicht da und und und kaum oder keine Auswahl. Es gab in dem Store etwa 8000 APPS, wovon 90% absolut mieser Qualität sind und absoluter Witz. Google APPS wirst du auch hier nicht finden, Google+, Google Maps etc. nichts davon ist da. Viele Standards APPS wie Dropbox sind nicht mehr da, Entwicklung derzeit eingestellt und so geht es nur weiter...

Ich will nicht so sein Windows RT Tablets sind sicherlich nicht schlecht, wenn man hier konsequent weiter entwickeln und verbessern würde, nur hier handelt es sich um ein totes Produkt. Ach ja, noch etwas zu WINDOWS 8.1 und WINDOWS 8.1 RT, denn von aussen sehen sie gleich aus, das ist wichtig. Windows Es gibt 2 Arten von Windows 8 Tablets - Surface Tablets sind normale PC'S mit INTEL/AMD CPU's da läuft normales Windows 8.1 darauf wie im PC/Laptop. Windows 8.1 RT (wie dieses Produkt hier) ist kein normales WINDOWS es ist WINDOWS RT für RISC Prozessoren (CPU's wie bei Android/iOS). KEIN PC Programm läuft hier. Viele Funktionen (wie Netzwerk, Desktop) sind rausgenommen oder kastriert.

Wer es kauft muss wissen was er bekommt bzw. was er nicht bekommt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt!, 16. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung ATIV Tab 25,7 cm (10,1) Tablet (Qualcomm, Dual-Core, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB interner Speicher, Touchscreen, Win RT) metallic silber (Personal Computers)
Trotz verschiedener Mäkeleien in einigen Rezensionen muß ich sagen - das perfekte Windows RT Tablet. Akkulaufzeit ist konkurrenzlos. Wer Probleme mit Windows RT hat sollte es halt einfach nicht kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Tolles Tablet, 9. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung ATIV Tab 25,7 cm (10,1) Tablet (Qualcomm, Dual-Core, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB interner Speicher, Touchscreen, Win RT) metallic silber (Personal Computers)
Nachdem mein Android Tablet nicht mehr zu gebrauchen war habe ich mich zu diesem Kauf entschieden. Nun habe ich auch das selbe Betriebssystem auf dem Tablet wie am PC. Ich habe dadurch das gleiche UI und die gleichen Anwendungen und muss mir keine Gedanken mehr über die Kompatibilität machen. Die Auswahl an bereits verfügbaren App's ist für mich ausreichend. Diese war bei Android natürlich größer. Mit der Qualität und Haptik bin ich sehr zufrieden und würde das Tablet jederzeit wieder kaufen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Sollte upgedated werden, 6. Juli 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Samsung ATIV Tab 25,7 cm (10,1) Tablet (Qualcomm, Dual-Core, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB interner Speicher, Touchscreen, Win RT) metallic silber (Personal Computers)
Alles OK, Problem allerdings, dass zunächst vom USB-Stick das fortlaufende wischende Anschauen meiner Reisefotos nicht möglich war. Hab dann kostenloses Update auf Windows 8.1 gemacht (dauerte 2 Stunden über WLAN), dann lief es in der hinsicht perfekt. Internet-Seitenaufruf manchmal etwas langsamer als bei meinem PC oder Smartphone, aber OK. Schön ist die USB-Buchse, über die man externe Festplatten (laufen auch ohne eigene Stromversorgung) und USB-Sticks anschließen kann. Cloud-Funktion über W8.1 ist ein toller Fortschritt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Gutes Tablet, 19. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung ATIV Tab 25,7 cm (10,1) Tablet (Qualcomm, Dual-Core, 1,5GHz, 2GB RAM, 32GB interner Speicher, Touchscreen, Win RT) metallic silber (Personal Computers)
Gibt soweit garnichts zu meckern an dem Teil! Windows RT so wie es mir gefällt, Bedienung ist auch einfach.
Einen Stern Abzug bekommt das Tablet von mir, da die Rechenpower teilweise das Gesamtbild etwas trübt. Seiten werden manchmal nicht schnell genug nachgeladen im Browser und ab und zu stockt es bzw. treten Ruckler auf, wenn man Programme starten möchte.
Ansonsten wie gesagt sind Kamera, Mikrofon, NFC einwandfrei. Auch die Akkuleistung lässt sich sehen. Kann dazu aber leider keine genauen Angaben machen, jedoch sind ca. 6h minimum an Laufzeit während der Benutzung mehr als realistisch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 3 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen