Kundenrezensionen


14 Rezensionen
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannendes und rundum tolles Buch in ungewöhnlicher Schreibform
Nur gezwungenermaßen nehmen Lyd, Em und Cass an dem Briefprojekt teil. Doch die Erfahrungen, die sie beim Briefeschreiben mit den Schülern der verhassten Brookfield Highschool machen, sind recht erstaunlich. Neue Freundschaften entstehen, Geheimagenten treiben ihr Unwesen an den Schulen und es finden "Treffen mit einem Mädchen" statt. Nur Cass scheint Pech...
Veröffentlicht am 23. September 2009 von S. Leo

versus
3.0 von 5 Sternen nett
"nett" trifft es so ziemlich auf den punkt.
Lydia, Emily und Cassie lernen wÃrend eines Briefprojekts Seb, Charlie und Matthew kennen und freunden sich an. Matthew entpuppt sich spÃter aber als idiot unter falschem namen, weswegen die drei dann rache nehmen.

das ganze buch ist in briefen und tagebucheintrÃgen gescrieben, was die spannung ein...
Vor 1 Monat von egal wem veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannendes und rundum tolles Buch in ungewöhnlicher Schreibform, 23. September 2009
Von 
S. Leo (Solingen) - Alle meine Rezensionen ansehen
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Der Tag der zuckersüßen Rache (Broschiert)
Nur gezwungenermaßen nehmen Lyd, Em und Cass an dem Briefprojekt teil. Doch die Erfahrungen, die sie beim Briefeschreiben mit den Schülern der verhassten Brookfield Highschool machen, sind recht erstaunlich. Neue Freundschaften entstehen, Geheimagenten treiben ihr Unwesen an den Schulen und es finden "Treffen mit einem Mädchen" statt. Nur Cass scheint Pech zu haben. Ihr "Brieffreund" schreibt ihr unter falschen Namen Drohbriefe und spielt der armen Cass übel zu. Als ob das nicht nach zuckersüßer Rache schreit ...

Perfekt sind die einzelnen Briefe, Emails und Tagebucheinträge zu einer Geschichte zusammengebastelt an der wirklich nichts fehlt. Das Buch ist spannend und überraschenderweise sehr lebendig, was nicht zuletzt an der gefühlvollen und personenbezogenen Schreibweise liegt. Besonders gut finde ich, dass viele Dinge, die im Laufe der Geschichte passieren und von mehreren Personen erwähnt werden, erst mit der Zeit einen Zusammenhang bekommen und zum Schluss total selbstverständlich sind. Der Leser wird so unwissend gehalten wie die Personen im Buch, kann ab und zu aber doch einen Blick ins "Regiebuch" werfen. Insgesammt finde ich ist "Tag der zuckersüßen Rache" ein witziges, spannendes und rundum tolles Buch, das durch die ungewöhnliche Schreibform aus der Masse heraussticht und Lesespaß verspricht. Ich empfehle das Buch vor allem Mädchen im Alter zwischen 12 und 15 Jahren.

Jennifer Sch. (14 Jahre) - Kinder-Redaktion
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auf jeden fall eins meiner Lieblingsbücher!, 10. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Der Tag der zuckersüßen Rache (Broschiert)
Ich habe es jetzt schon 3 Mal gelesen und es wird nicht langweilig! Hundert von kleinen Geschichten sind neben der Haupthandlung noch eingeflochten, sodass man auch beim 3. mal immer wieder überrascht wird. Besonders gut gefallen mir die Charaktere von Cass, Em und Lydia (Wobei ich Lyd am besten finde) und der Schreibstil der Autorin. Das Buch bringt mich einfach immer wieder zum Lachen! :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Buch für Zwischendurch!, 2. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Der Tag der zuckersüßen Rache (Broschiert)
Das Jugendbuch "Der Tag der zuckersüßen Rache" von Jaclyn Moriarty handelt von 3 Mädchen. Lydia, Cassie und Emily nehmen am Buchprojekt mit den verhassten Brookfield-High Schülern teil. Doch, ganz so schlimm scheint es dann doch nicht.
Neue Freundschaften, "Treffen mit einem Mädchen" und Geheimaufträge erwarten Lyd, Cass und Em. Doch auch ein Unbekannter der Cass durch das Brieffreundschafts-Projekt droht ist im Umlauf. Als ob da nicht eine zuckersüße Rache geplant wäre....

Das Buch besteht völlig aus Briefen, Emails und Tagebucheinträgen, außerdem werden die jeweiligen Erzählpersonen gewechselt, trotzdem ist es leicht dem Buch zu folgen und sich in die jeweiligen Personen hineinzuversetzen. Begleitet wir das Buch mit einer lustigen und jugendlichen Wortwahl. Das Buch hat keine bestimmte Spannungskurve trotzdem ist es fesselnd und mitreisend.

Das macht das Buch zu einem tollen und empfehlenswertem *Snack* für zwischendurch ;)

Empfehlungsalter: 12-14

Claudia B. (12)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eins der besten Bücher die ich je gelesen habe, 18. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Der Tag der zuckersüßen Rache (Broschiert)
Das Buch einfach toll!!! es fängt super lustig an. Ich musste immer wieder lachen. Die Briefe die Em und Lydia und Cassie an die Jungs von Brookfield High schreiben müssen sind so witzig und auch was die Jungs zurückschreiben ist einfach klasse aber gerade als man denkt jetzt wird es eine Liebesgeschichte kommt alles ganz anders. Und Cassie hat ein richtig ernstes Problem und ihre Freundinnen kriegen echt Angst um sie.
Das Buch ist ziemlich schwer zu beschreiben weil so viel verschiedenes drin vorkommt. Man muss es einfach selber lesen!! Ich kann es nur empfehlen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen <3, 8. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Der Tag der zuckersüßen Rache (Kindle Edition)
<3 love it or hate it in between is impossible! Genial perfect you can choose what ever you want! Genial!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ich LIEBE dieses Buch..!!, 30. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: Der Tag der zuckersüßen Rache (Broschiert)
dieses buch ist eines meiner lieblinge!! ich habe es draußen in der sonne gelesen und meine mutter kam ein ums andere mal nach draußen gestürmt um zu schauen ob es mi gut geht weil ich so lachen musste ;)
dieses buch ist echt gutgeschrieben durch die briefe und.. ach ich liebe es ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


3.0 von 5 Sternen nett, 26. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Der Tag der zuckersüßen Rache (Kindle Edition)
"nett" trifft es so ziemlich auf den punkt.
Lydia, Emily und Cassie lernen wÃrend eines Briefprojekts Seb, Charlie und Matthew kennen und freunden sich an. Matthew entpuppt sich spÃter aber als idiot unter falschem namen, weswegen die drei dann rache nehmen.

das ganze buch ist in briefen und tagebucheintrÃgen gescrieben, was die spannung ein wenig lindert. ich fand, das buch hat sich gezogen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Total toll, 8. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Tag der zuckersüßen Rache (Kindle Edition)
ich finde das Buch echt obwohl mich die Schreibweise erst irritiert hat. also ok 5 Sternchen. ich würde es 12-16 jährigen empfehlen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Raffinierter Auftakt einer unwiderstehlich lustigen Serie, 6. September 2013
Rezension bezieht sich auf: Der Tag der zuckersüßen Rache (Broschiert)
Inhaltsangabe:
Emily, Cassie und Lydia bringt seit Jahren nichts mehr auseinander. Nicht ihre verschrobenen Anwaltseltern, nicht ihr bescheuerter Englischlehrer mit einem Brieffreundschaftsprojekt und erst recht nicht die ganz unterschiedlichen Jungs, die sie durch Papier und Stift kennen lernen. Zwei ihrer Brieffreunde von der verpönten Brookfield-Highschool stellen sich als absolut unwiderstehlich heraus, nur Cassies Partner tanzt aus der Reihe. Er täuscht die Halbwaise aufs Übelste, was ihre besten Freundinnen nach Vergeltung schreien lässt. Nun haben die drei neben um den Finger zu wickelnden Briefbekanntschaften und dem alltäglichen Wahnsinn auch noch ein zuckersüßes Rache-Projekt auf dem Plan.

Erzählform:
Dieses Buch ist wie seine bis jetzt 3 Folgebände durchgehend in Briefen, E-Mails, Tagebucheinträgen und anderen Mitteilungen verfasst. Dabei wird die Handlung so geschickt durch die verschiedenen Personen und ihre Sichtweisen wiedergegeben, dass eine interessante und ungewöhnliche Art zu lesen entsteht. Die Geschichte wurde mit vielen Details wie die unterschiedlichen Arten sich auszudrücken, amüsante Metaphern und Figuren, denen man durch die Bände hindurch an unterschiedlichsten Stellen begegnet, aufwendig und liebevoll geschrieben.

Fazit:
Dieses Buch entführt einen gekonnt in die turbulente Welt australischer Teenager, aus der man nach jedem weiteren Band immer weniger gern auftaucht. Da man viele Charaktere, wie oben erwähnt, nicht nur in einem der Bücher antrifft, kann man an ihrem Leben teilnehmen und ihre Entwicklung über die Jahre mitverfolgen. „Der Tag der zuckersüßen Rache“ ist ab 12 Jahren geeignet und ein witziges, einfallsreiches Jugendbuch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Ein gutes Buch, doch vielleicht auch etwas verwirrend..., 11. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Der Tag der zuckersüßen Rache (Broschiert)
Also wenn man anfängt dieses Buch zu lesen ist es erstmal echt witzig, so das man echt anfängt zu lachen aber zum Ende hin ist es doch ein Buch was auch zum nachdenken anregt....also so ging es mir jedenfalls, ich verrate wohl nicht zuviel, wenn ich sage das, dadurch das Cassis Vater gestorben ist und sie damit immer wieder "konfrontiert" wird es auch teilweise ein trauriges Buch ist sogar mit etwas Spannung. Als ich es mir gekauft habe dachte ich es ist einfach nur ein lustiges Buch so zum lesen, aber es steckt viel mehr dadrin als vermutet... Das Buch wird immer in verschiedene Abschnitte eingeteilt so das erst z.B. Emily mit Charlie schreibt und im nächsten Kapitel kommen dann die Briefe von Lydia und Seb dran, im 3. Kapitel ist dann Cassie dran und dann wieder von vorn das hat den Vorteil das man sich erstmal nur auf die zwei Personen konzentrieren muss aber wenn dann die nächsten zwei dran sind muss man praktisch wieder zur Anfangszeit zurückspulen und liest dann auch manches doppelt aus der Sicht von z.B. Lydia oder Emily wenn die zusammen ein Wochenende verbracht haben... es ist schwer in Worte zu fassen :D... jedenfalls wenn man die eine "Zeit" mit Em, Cass und Lyd durchgelesen hat geht es wieder mit Em los und man muss wieder nachdenken wo die zwei denn jetzt überhaupt stehen geblieben sind(weil man noch so in die Geschichte der vorigen Personen drin war...), deshalb einen Stern abzug aber sonst im Großen und Ganzen kann ich das Buch echt an jeden weiter empfehlen, denn ich weiß auch nicht ob wenn ein Erwachsener das Buch lesen würde, enttäuscht sein würde, vielleicht hätte ein Erwachsener nicht das gleiche Interesse wie ein Jugendlicher an dem Buch aber enttäuscht wäre er ganz sicher auch nicht... also ein durchaus gelungenes Buch
Liebe Grüße
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Der Tag der zuckersüßen Rache
EUR 6,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen