Kundenrezensionen


48 Rezensionen
5 Sterne:
 (14)
4 Sterne:
 (16)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (4)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


35 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tiefgründiger Thriller mit Drama-Elementen
Wenn ich euch jetzt erzähle, dass dieser Regisseur auch für "Anatomie" und "Anatomie 2" verantwortlich war (die ich persönlich beide sehr gut fand), dürftet ihr dem Film und dieser Review ganz schnell den Rücken kehren.
Der aus Österreich stammende Regisseur Stefan Ruzowitzky, der vorallem für "Anatomie 2" einen auf den Sack...
Vor 20 Monaten von dreamlandnoize veröffentlicht

versus
2.0 von 5 Sternen Ziemlich langweilig
Ich fand den Film ziemlich langweilig. Nix erinnert annähernd an einen Thriller ,bis vielleicht die letzten 20 min, das war es aber auch schon.
Muss man nicht sehen und kaufen erst recht nicht.
Vor 15 Tagen von Moviemaus veröffentlicht


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Mein Bruder hat den Teufel getötet!", 4. August 2013
Rezension bezieht sich auf: Cold Blood - Kein Ausweg. Keine Gnade (DVD)
Wer Addison(Eric Bana) in -Cold Blood- kennen lernt, der weiß, dass seine Schwester Liza(Olivia Wilde) damit ganz sicher nicht übertreibt. Die Geschwister sind auf der Flucht. Nach einem Casinoüberfall stranden sie auf Grund eines Verkehrsunfalls in den eisigen Wäldern nahe der Kanadischen Grenze. Addison tötet einen Polizisten und trennt sich von Liza. Der Plan der Geschwister ist, sich in Kanada wieder zu treffen. Während Liza, halb erfroren, von dem ehemaligen Boxer Jay(Charlie Hunnam) mitgenommen wird, setzt Addison seine Flucht zu Fuß und per Scheemobil fort. Liza erfährt in Jays Nähe zum ersten Mal echte Zuneigung. Jay, der gerade aus dem Gefängnis kommt, ist auf dem Weg zu seinen Eltern Chat(Kris Kristofferson), einem ehemaligen Sherrif und June(Sissy Spacek). Liza ist hin und her gerissen. Addison "tötet" sich durch die Wildnis, die Polizei ist dicht auf seinen Fersen. Vor allem die junge Polizisten Hanna(Kate Mara) kommt ihm gefährlich nah. Am Ende treffen sich alle Beteiligten zum Showdown in Jays Elternhaus...

-Cold Blood- ist ein harter, schonungsloser, schneller und brutaler Thriller. Die Story ist weder neu noch besonders clever konstruiert, aber sie ist gnadenlos spannend. Es gibt keine Minute im Film, die auch nur die geringste Länge aufweisen würde. Eric Bana ist als seltsamer, unberechenbarer Killer extrem gut. Auch Charlie Hunnam als Ex-Boxer Jay hat mir hervorragend gefallen.

Stefan Ruzowitzky hat mit -Cold Blood- einen Thriller alter Schule auf die Leinwand gebannt. Ein Film, der schnurgerade, ohne Wenn und Aber seinen Weg zu einem wirklich sehenswerten Ende geht. Mir hat das ziemlich gut gefallen. Sie müssen und dürfen mal wieder selbst entscheiden, was sie davon halten. Von mir gibt es die Empfehlung zum Anschauen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Deadfall, 22. Mai 2013
Von 
Pierre sur Mer (Darmstadt) - Alle meine Rezensionen ansehen
(VINE®-PRODUKTTESTER)   
Die drei Räuber (ein Casinoüberfall mit dem Mädchen als Ablenkung, vermutet man) sind sich sicher, es geschafft zu haben, als ihr Wagen ins Schleudern gerät. Bei dem Unfall stirbt der Fahrer. Ein Polizeiwagen hält am Straßenrand, der Polizist steigt aus, will helfen – und wird so kaltblütig erschossen, wie man es schon lange nicht mehr gesehen hat.So vielversprechend also beginnt Stefan Ruzowitzkys Cold Blood – Kein Ausweg, keine Gnade (Deadfall). Addison, so heißt Eric Banas raubtierhafter Gangster, wird wie eine Urgewalt die Dynamik des Films beherrschen. Er kämpft sich durch die schneebedeckte Weite Michigans und tötet jeden, der ihm im Wege steht (auf diese Weise eignet er sich im Verlauf der Handlung immer mehr Kleidungsstücke, Fortbewegungsmittel, Waffen und andere Attribute seiner Gegner an, sodass er am Schluss eine fast neue Erscheinung ist).

“Cold Blood – Kein Ausweg. Keine Gnade.” ist die erste Hollywoodproduktion des Österreichers Stefan Rutzowitzky, nachdem er 2007 für “Die Fälscher” den Oscar für den besten fremdsprachigen Film bekommen hat. Familie und ihre Bedeutung – das ist das Grundthema von “Cold Blood. Visuell schön umgesetzt und mit guten Schauspielern besetzt. Beson­ders Eric Bana sticht als für­sorg­li­cher eis­kal­ter Kil­ler her­aus und Oli­via Wilde als naive, ver­füh­re­ri­sche Schwester. Die Actionszenen sind gelungen und es kommt keine Langeweile auf, weil die Story zügig vorangeht.

Fazit: Ste­fan Ruzo­witzky ist mit „Cold Blood bzw. Deadfall ein unter­halt­sa­mer, eis­kal­ter und knall­har­ter Action-Thriller mit her­vor­ra­gen­den Figu­ren gelungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Auf der Flucht, 5. Mai 2013
Von 
Lothar Hitzges (Schweich, Mosel, Germany) - Alle meine Rezensionen ansehen
(REAL NAME)   
Rezension bezieht sich auf: Cold Blood - Kein Ausweg. Keine Gnade (DVD)
Nach einem erfolgreichen Casinoüberfall stranden Addison und seine Schwester Lisa in einem verschneiten Straßengraben in Michigan. Die beiden schlagen sich getrennt weiter durch. Lisa wird von dem Boxer Jay mitgenommen. Jay kommt gerade aus dem Gefängnis und hat einen Mann in Notwehr schwer verletzt. Addison ist auf seiner Flucht wenig zimperlich und setzt alles daran die ihn verfolgenden Polizisten abzuschütteln. In Jay's Elternhaus treffen sich Addison und Lisa zu einem Showdown wieder.

Die Geschichte von zwei Flüchtigen wird spannend erzählt. Dialoge und schlüssige Handlungen feilen an den Profilen der Protagonisten und bringen kantige Charakteren zutage. Überraschende Wendungen sorgen für Spannungsschübe. Gut ausgestattete Szenenbilder verwöhnen das Auge und generieren Atmosphäre. Regie und Schauspielern ist ein guter Genrefilm gelungen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das tut so gut..so gut..so gut, 5. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Cold Blood - Kein Ausweg. Keine Gnade (DVD)
Larina mit den 5 oder ein Stern Rezensionen gibt diesem Film : 5 Sterne
Man könnte auch 4 geben..oder drei.

Tue ich aber nicht, weil ich sehr wenig zu diesem Film sagen möchte, das nicht schon gesagt wurde, sondern einfach nur:

- Ich habe diesen Film gar nicht ansehen wollen, kannte die Schauspieler schlecht, die Story tönte banal, ich mag das Klima nicht, es sprach Alles dagegen.

- aufgrund der Kommentare war ich mir, als " I like it hard and strong movies" (das jetzt bitte nicht falsch deuten, sondern im Sinne von 7Psychos, Killer Joe, Drive, Zero Dark Thirty), sehr unsicher ob ich jetzt ein Schneedrama oder einen Thriller ansehe..oder wieder so einen Schwachsinn..wie die von mir zerfleischten Filme.-
- Dann habe ich mich entschlossen, den Film einfach zu geniessen..einfach zu sehen, zu fühlen, mich einzulassen...einzutauchen.

Es gar nicht erst auseinandernehmen und dann herummachen, ist das jetzt ein Krimi, ein Thriller ein Neo Film..ist es glaubwürdig, ist es und ist es nicht.

Der Film ist einfach stark..wenn man einen Abend hat, wo man das will...einfach mal hinein..in diese fast tragödienhafte Welt, ausser dass der Raum nicht eingehalten oder grösser ist.
So viel hat mich berührt:
Vor allem aber, das Unterschwellige...und auch das Krude...dieses hin und her. Schon fast genial.- Beide Hauptdarsteller waren mir aus andern Filmen vertäut, aber hier sind sie grossartig, und ich habe keine Lust, den Film zu erzählen: sie spielen nicht..sie sind.
Die Frauenrolle..ok..aber vielleicht war es auch richtig..nicht eine der ganz Grossen zu nehmen..weil sie diese Rolle gut füllt..glaubhaft.

Authentizität in der Regie, bei den Schauspielern..Spannung..und dennoch auch Leid....wundervoll verpackt..ohne rührselig zu werden, - der Schluss..schon fast wie im griechischen Theater...und das Alles...im Schnee.

Es ist kein ganz grosses Kino..aber sehr gutes Kino..darum den 5.Stern für die Musik..die immer ein must ist!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Ziemlich langweilig, 7. Juli 2014
Ich fand den Film ziemlich langweilig. Nix erinnert annähernd an einen Thriller ,bis vielleicht die letzten 20 min, das war es aber auch schon.
Muss man nicht sehen und kaufen erst recht nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Top Movie der einem manchmal das Blut gefrieren läßt ., 16. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mir diesen Film gerade angeschaut und bin echt baff, super Rolle die Eric Bana da spielt es handelt sich hier um ein Geschwisterpaar das auf der Flucht ist nach einen gelungen Raubüberfall.Olivia Wilde spielt hier die Schwester und weis genau wie man die Waffen einer Frau einsetzten muß um die Männer um Ihren kleinen Finger zu wickeln.Auch Charlie Hunnam der den Jay spielt bekannt aus ( Sons of Anarchy ) nur diesmal mit kurzen Haaren spielt hier auch wieder eine glanz Rolle.Dieser Film ist echt super gemacht und es kommt niemals Langeweile auf ehre Adrenalineinschuss vom feinsten.Bild und Ton sind echt vom feinsten ich werde diesen Film niemehr abgeben das weis ich deshalb kauft Ihn Euch und seht selbst.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2.0 von 5 Sternen Schrott, 3. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe den Film mit dem Amazon Tagesangebot gekauft und verstehe irgendwie nicht WIESOOO. Da der Film relativ günstig war schmückt er jetzt mein Regal weiter aus. Nicht weiter zu empfehlen
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Ein guter Film, 27. März 2014
Man sieht es geht auch ohne große Action.

Ruhig und dennoch spannend.Fließende Handlung und tolle Schauspieler.

Ein Grundlos untergegangener Film.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Durchweg spannend und unterhaltsam, 28. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Cold Blood - Kein Ausweg. Keine Gnade (DVD)
Der Film bietet eine tolle Atmosphäre und sehr gute schauspielerische Leistungen mit einer guten Besetzung. Ein klassischer Thriller, der zwar das Rad nicht neu erfindet, jedoch mit Spannung und Action zu überzeugen weiß. Grobe Gewalt ist im Film enthalten, jedoch halte ich es nicht für zu übertrieben wie manch andere Kritiker hier schreiben. Das ist ja schließlich kein Kinderfilm ;) .... Ein Stern Abzug weil es einige grobe Logikfehler gab. Ansonsten toller Film. Kann ich euch nur weiterempfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Eiskalter Neo-Western, 6. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Cold Blood - Kein Ausweg. Keine Gnade (DVD)
mir fiel immer mal 'Fargo' ein, anders, aber ähnliche Bildsprache und Witz. Eric Bana, wesentlich besser als noch in 'Wer ist Hannah?', spielt den durchgeknallten Killer mit schwieriger Vergangenheit genial, Olivia Wilde (Kill Bobby Z) ist mehr als nur schön. Kris Kristofferson und Sissy Spacek als Ehepaar sind die Krönung des Films. Beste Unterhaltung bietet hier der Regisseur Stefan Ruzowitzky (Die Fälscher), man sollte auch unbedingt noch das Interview mit ihm in den Extras ansehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Cold Blood - Kein Ausweg. Keine Gnade
Cold Blood - Kein Ausweg. Keine Gnade von Stefan Ruzowitzky (DVD - 2013)
EUR 12,91
Auf Lager.
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen