Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen84
4,5 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Mai 2013
Durch die vielen positiven Rezensionen beeindruckt, habe ich mir das Buch gekauft und ich frage mich inzwischen ernsthaft, ob ich eine andere Ausgabe erhalten haben.

Obwohl ich noch keinen einzigen Meter gepilgert bin, erfahre ich aus dem Buch nichts wirklich Neues. Dass man so eine Mammut-Strecke nicht mit Flips-Flops läuft, habe ich mir schon selbst gedacht und ich wußte auch bereits, dass man in Spanien Toilettenpapier und Zahnpasta nachkaufen kann. Es widerstrebt mir, aus meinem Reiseführer die unnötigen Seiten herauszutrennen und ich werde ganz sicher nicht meine Wäscheleine als Gürtel umbinden.

Wer ein bißchen gesunden Menschenverstand besitzt und vielleicht schon den ein oder anderen Reisebericht gelesen hat, wird meiner Meinung nach nichts Neues erfahren. Und meine Ausgabe enthält keine Packliste, obwohl ich das aufgrund des Buchtitels erwartet habe, sondern lediglich einen entsprechenden Internet-Link.
44 Kommentare|19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2013
Mir hat es sehr genutzt. Auch wenn ich nicht so der Listentyp bin, so haben mir doch etliche der Ratschläge bei der Entscheidungsfindung geholfen.
Abgesehen davon ist es recht unterhaltsam zu lesen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2015
Da ich Mitte Juli auf den Münchner Jakobsweg gehen werde, bin ich jetzt natürlich schon am planen, was mit soll, was zu Hause bleiben kann. Das Buch von Frau Yates ist beim packen sehr hilfreich. Da ich in Deutschland unterwegs bin, kann auf das ein oder andere natürlich verzichtet werden, aber als Gradmesser und Stütze finde ich das Buch gelungen.

Leider sind mir beim Lesen einige Punkte negativ aufgefallen. Ich möchte vorweg sagen, dass es sich um meine Meinung handelt und das deshalb der Inhalt des Buches nicht schlechter wird! Allerdings waren es Sachen über die das Auge (also meins!) immer wieder gestolpert ist und die m.M.n. den Lesefluss negativ beeinflusst haben.

- Smileys im Text : in einem Ratgeber haben ":-)" & ";-)" im Fließtext nichts zu suchen, wenn dann vielleicht als eingefügte Grafik aber bitte nicht als Satzzeichen-Zeichen.
- Paulo Cuelho? Wer ist das? Ich kenne nur Paulo Coelho! Falls es eine Neuauflage geben sollte, wäre es sicher gut wenn dieser Fehler, auch wenn manche ihn vielleicht als nichtig ansehen, behoben wird. Da ich in einer Bibliothek arbeite hat es mir jedes Mal weh getan den Autorennamen jedes mal so falsch geschrieben zu sehen.

Danke nochmal an Frau Yates für dieses wirklich hilfreiche Buch und buen camino!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2015
Ich habe das Buch einer Freundin geschenkt, die zum ersten Mal ein Stück des Jakobsweges gehen wollte. Sie war ganz begeistert und hat die im Buch genannten Ratschläge/Packlisten umgesetzt und wieder einiges ausgepackt, was sie ursprünglich eingepackt hatte. Zurück vom Jakobsweg hat sie mir berichtet, dass sie genau die richtigen Dinge dabei hatte und die überflüssigen (Dank des Buches) zuhause gelassen hatte. Das Büchlein ist also ein gutes Hilfsmittel für alle Neupilger. Praktisch sind auch die im ersten Kapitel genannten allgemeinen Tipps zum Pilgeralltag, über die Wegstrecke/Reisezeit etc.. Ein nützliches Büchlein, wenn man sich mit dem Thema "Pilgern" zum ersten Mal befasst und nicht weiß, was da auf einen zukommt.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
... durch das Lesen einschlägiger Literatur oder einiger guter Filme, die wir gesehen haben, kennen und aus Alters- bzw. Gesundheitsgründen nicht mehr für die Strapaze einer realen Pilgerreise in Frage kommen, fasziniert der "Jakobsweg" meinen Mann und mich seit längerer Zeit. Und aus Literatur und Film haben wir viel Interessantes, Lesens- und Sehenswertes erfahren.

Unter dieser Voraussetzung sollte eigentlich das Buch "Pilgertipps & Packliste Jakobsweg...", in dem Sybille Yates, eine erfahrene Pilgerin und Hospitalera, zukünftigen Jakobs-Pilgerern Hinweise gibt, welche Ausrüstung für den Camino zu empfehlen ist, für uns nicht gerade d i e besondere Lektüre sein. Die Autorin hat aber ihr Buch so interessant geschrieben (den Hinweisen folgen immer wieder Pilger-Anekdoten), dass wir es sehr genossen haben.

Ein gutes Buch, und m. E., vor allem aber für Menschen, die den Jakobsweg noch gehen wollen, ein unentbehrlicher Ratgeber!
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2013
Ich trage mich mit dem Gedanken in 2014 auf dem Jakobsweg zu pilgern.
Z.Zt. lese ich mich durch die verschiedenen Litaraturangebote und diesen Ratgeber habe ich fast in einem Rutsch durchgelesen.
Im Herbst, bei der konkreten Vorbereitung werde ich mir den Inhalt nochmal in aller Ruhe und mit meiner persönlichen Liste an der Seite zu Gemüte führen.
Hilfreich finde ich insbesondere die Frage und Hinweise zu den einzelnen Dingen, die mitzunehmen sind. Es wird nicht das "non plus ultra" empfohlen sondern es wird das eigene Verhalten immer wieder hinterfragt.....
Nebenbei habe ich auch noch Denkanstösse erhalten, warum und insbesondere wie ich den Pilgerweg auffasse.....
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2014
Habe mir das Buch als Vorbereitung für meine hoffentlich stattfindende Pilgerung gekauft. Habe bereits mehrere Bücher und Wanderführer über den Jakobsweg gelesen. Das vorliegende Buch ergänzt in vielerlei Hinsicht die Erkenntnisse und Erfahrungen der anderen Pilger. Auch werden hier unangenehme Dinge ( Bettwanzen ) angesprochen und Tipps für eine Selbsthilfe gegeben.
Ich kann mich dem Zitat der Autorin nur anschließen und sagen, das man ein solches Buch gerne vor der eigenen Pilgerung gelesen hätte bzw. gelesen haben sollte. An dieser Stelle vielen Dank für die Tipps.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2015
Da es bald losgeht mit meiner Pilgerreise wollte ich mich noch über eine mögliche Packliste informieren. Hierbei hat mit u.a. dieses Buch sehr geholfen -wie gut, werde ich Ende Oktober wissen. Interessant waren aber auch die anderen Informationen des Buchs. So der Hinweis auf die Bettwanzen, auf die man treffen kann und auch der Hintergrund, warum man einen Schlafsack mit zur Pilgerreise nehmen soll.
Durch den lockerten Schreibstil hat sich das Buch auch sehr gut lesen lassen.
Alles in allem eine klare Empfehlung des Buchs, wenn man auf eine Pilgerreise geht.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2013
Das Buch ist einfach und locker geschrieben, hat mich aber trotzdem begeistert. Die Autorin weiß aus eigener Erfahrung ganz genau, wovon sie schreibt. Sie gibt meiner Meinung nach sehr wertvolle Tipps für potenzielle Pilger. Denn hinterher ist man immer schlauer und mit diesem Wissen vielleicht schon vorher!
Ich fühlte mich mit diesem Büchlein ein bisschen mitgenommen auf eine Pilgertour, die ich schon ewig auf dem Plan habe und vielleicht doch nie machen werde.
Dafür ein großes Dankeschön und auch eine Leseempfehlung "nur mal so".
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2012
....für mich, da ich gerade meine erste Pilgertour vorbereite. Habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen und es war ein erfrischender Kontrast zu denen, die ich in der Vorbereitung bereits in den Händen hatte. Die guten Informationen werden bei aller Sachdienlichkeit mit Humor präsentiert und das Buch verstrahlt geradezu Optimismus.

Ich könnte mir vorstellen, dass selbst erfahrene Pilger noch Neues erfahren. Werde danach auch meine Packliste erstellen und die Wanzenseite besuchen (das einzige, vor dem mich wirklich graut).
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)