Kundenrezensionen


53 Rezensionen
5 Sterne:
 (28)
4 Sterne:
 (11)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (6)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
 
 
Durchschnittliche Kundenbewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Eigene Rezension erstellen
 
 

Die hilfreichste positive Rezension
Die hilfreichste kritische Rezension


44 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Mutter vieler bekannterer Geschichten
Entstanden ist dieser Roman als Erweiterung einer Kurzgeschichte von 1950 und die vorliegende Ausgabe folgt der revidierten Fassung von 1953. Damit ist dies nicht gerade ein übertrieben aktuelles Buch, aber sicher ein sehr Bemerkenswertes. Wer die Konzepte von Geschichten und Fernsehserien wie „Aliens Nation", „V", „Die Besucher" und so weiter...
Veröffentlicht am 1. Januar 2004 von K. Beck-Ewerhardy

versus
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Roman ist super - aber sooooo schlecht lektoriert!
Ich finde es echt anstrengend, wenn in einem Klassiker ein Rechtschreibfehler nach dem anderen auftaucht. Ich habe nicht gezählt - aber ich schätze mal, 30 Fehler (Wort falsch, Wort fehlt, etc.) sind es bestimmt. Und ich bin weder Deutschlehrerin, noch bin ich selber perfekt. Schlimm!
Vor 4 Monaten von Piri Poram veröffentlicht


‹ Zurück | 1 2 36 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Roman ist super - aber sooooo schlecht lektoriert!, 4. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die letzte Generation: Roman (Taschenbuch)
Ich finde es echt anstrengend, wenn in einem Klassiker ein Rechtschreibfehler nach dem anderen auftaucht. Ich habe nicht gezählt - aber ich schätze mal, 30 Fehler (Wort falsch, Wort fehlt, etc.) sind es bestimmt. Und ich bin weder Deutschlehrerin, noch bin ich selber perfekt. Schlimm!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Klassiker, 21. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Die letzte Generation: Roman (Kindle Edition)
Schöner und bisweilen etwas trauriger Roman.
Vor allem der zeitlich gestreckte Handlungsrahmen hat mir sehr gut gefallen.

Recht beeindruckend, dass der Roman schon so "alt" ist, davon ist allerdings nur etwas in kleinen Details zu spüren.

Absolute Empfehlung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Buch für Zwischendurch, 23. Juli 1999
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Die letzte Generation (Broschiert)
Wissen Sie woher das Bild vom Teufel aus unserer Vorstellung kommt? Ich meine das nicht im übertragenen Sinne, sondern ganz wörtlich. Also, was glauben Sie, warum man sich den Teufel allgemein als einen pelzigen Typen mit Hörnern und derartigen Merkmalen vorstellt? Arthur C. Clarke versucht darauf in diesem Buch eine Antwort zu geben. Natürlich haben wir es hier mit Fiktion zu tun und nicht mit einer Erklärung aus einem Sachbuch, alles andere wäre ja auch möglicherweise etwas überheblich. Die teufelähnlichen Gestalten aus Clarkes Buch verhalten sich jedenfalls so gar nicht teuflisch, daher ist es eigentlich verwunderlich, daß sie sich den Menschen nicht gleich zu Beginn ihres Auftauchens auf der Erde zeigen. Naja, das paßt jedenfalls nicht zu ihrem Plan. Was sie letztlich mit der Erde und den Menschen vorhaben, das müssen Sie schon selbst herausfinden. Auf dem Weg zu dieser Antwort werden Sie aber mit Sicherheit eine unterhaltsame Zeit verbringen. Von Clarke ist man auch nichts anderes gewohnt. Tatsächlich ist „Die letzte Generation" aber ein sehr leicht zu verdauendes Buch, daß auch wenig von dem von Arthur C. Clarke bekannten Mystizismus enthält. Sicherlich ist es auch nicht mal annähernd sein tollstes Werk aber gut geeignet, um in einem ruhigen Moment eine nette Geschichte zu erzählen. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen unnötige Überarbeitung des ersten Kapitels, 22. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die letzte Generation: Roman (Taschenbuch)
nach zwanzig Jahren habe ich mir dieses Buch erneut gekauft (das sagt wohl schon einiges) und habe es erneut mit Freude gelesen. Die Transformation der Menschheit ist nach wie vor eine tolle Idee und prima umgesetzt - soweit 5 Sterne.
Die Überarbeitung des ersten Kapitels war nicht nur unnötig (man weiss ja wie alt das Buch das man liest bereits ist) sondern auch nicht perfekt gelungen. Viele Sätze wiederholen sich im zweiten Teil; in einem Fall stimmt mehr als eine ganze Seite Wort für Wort mit dem Text im zweiten Kapitel überein - so etwas nenne ich lieblos - daher 'nur' 4 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen ideenreich, 14. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die letzte Generation: Roman (Kindle Edition)
Einfach mal anders. Es hat Spaß gemacht, der Idee zu folgen.

Einfallsreiche, gute Unterhaltung, auch wenn man kein SiFi-Fan ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Spannender Roman, 28. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die letzte Generation: Roman (Taschenbuch)
Ein wirklich sehr packender Roman mit extrem guten Wendungen und gut ausgearbeiteten Dialogen. Ich kann das Buch wirklicj jedem Scify-Fan empfehlen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


4.0 von 5 Sternen Nicht typisch Clarke..., 6. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die letzte Generation: Roman (Taschenbuch)
...was aber, im Vergleich mit normaler SiFi-Kost auch nicht wirklich unangenehm auffällt.

Dieses ist das vielleicht einzige Buch von Mr Clarke, mit dem ich einfach nur Zeit totschlagen konnte. Die Idee ist, nach heutigem Kenntnisstand natürlich absurd bis grenzwertig gruselig, was jedoch dem Fakt keinen Abbruch tut, dass es einfach schön zu lesen ist.

Vielleicht sollte man das Ganze heute eher von einem Philosophischen Aspekt aus betrachten: Was bleibt uns noch? Was macht uns zu dem, was wir sind?
Mir erschliesst sich absolut, warum viele so enttäuscht von dem Buch sind: Paranormale Wissenschaften, als DIE Wissenschaft der Zukunft? Und das von DEM Visionär, der so viel, für ihn zukünftige Entwickungen bereits vorausgesehen und bis ins Detail genau beschrieben hat? Das ist heftig. Daher rate ich all jenen, die einen Bogen um Mr S. King und Co machen, weil sie die Geschichten unglaubwürdig finden, entweder einen Bogen um dieses Buch zu machen oder den Blickwinkel mehr ins Philosophische zu verschieben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Eines von Clarkes besten Werken, 24. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die letzte Generation: Roman (Kindle Edition)
So muss SF meiner Meinung nach sein: visionär, intelligent und spannend. Es ist schwer, etwas zur Geschichte zu schreiben, ohne viel zu verraten, deshalb lasse ich es lieber.
Das Buch ist 1953 erschienen und spielt hundert Jahre in der Zukunft. Entscheidende Entwicklungen wie das Internet gab es damals noch nicht, dennoch ist Clarkes Zukunftsvision durchdacht und glaubwürdig, sehr interessant zu lesen. Ein echter Klassiker und ein Muss für Fans "echter" SF.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Meisterwerk von Arthur C. Clarke, 31. Mai 2013
Rezension bezieht sich auf: Die letzte Generation: Roman (Taschenbuch)
Diesen Roman las ich vor vielen Dekaden, genauso wie fast alle anderen Werke von Arthur C. Clarke - doch dieser hier ist mir besonders im Gedächtnis geblieben. Eine fiktive Geschichte der Menschheit nachdem eine überlegene ausserirdische Rasse gelandet ist. Und diese ist sogar überaus wohlmeinend. Clarke hat sich damals sehr tiefgehende Gedanken gemacht, vor allem darüber, welchen unfassbaren Kulturschock eine solche Begegnung tatsächlich auslösen würde. Wohin dies dann führt, hat er in epischer Bandbreite ausgeführt - sehr empfehlenswerter Roman.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


5.0 von 5 Sternen Beeindruckender Roman, 2. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die letzte Generation: Roman (Kindle Edition)
Ich habe in meinem Leben sehr viele SF-Romane gelesen, jedoch hat mich keiner so gefesselt wie dieser. Die Handlung ist schlüssig und nachvollziehbar. Ich konnte mich sehr gut in die einzelnen Personen hinein versetzen. Dieser Roman wirkt nach !
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein


‹ Zurück | 1 2 36 | Weiter ›
Hilfreichste Bewertungen zuerst | Neueste Bewertungen zuerst

Dieses Produkt

Die letzte Generation: Roman
Die letzte Generation: Roman von Arthur C. Clarke
EUR 7,99
Auf meinen Wunschzettel Zahlungsmöglichkeiten ansehen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen