summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos Learn More ssvsunshades Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale

Kundenrezensionen

26
4,7 von 5 Sternen
Notorious B.I.G. [Blu-ray]
Format: Blu-rayÄndern
Preis:6,99 €+Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 17. Januar 2010
Mit sicherem Gespür für die Widersprüchlichkeiten in der Biografie des Notorious B.I.G. erzählt der gleichnamige Spielfilm zunächst vom frühen struggle Biggie Smalls'. In den Kinderjahren des Protagonisten spielt der tatsächliche Sohn von Christopher Wallace seinen Vater. Ab dessen späterer Teenagerphase verkörpert der bisher unbekannte Jamal Woolard Biggie. Auch diese Besetzung ist ein wahrer Glücksfall: Nicht nur sieht er dem jungen B.I.G. überaus ähnlich - Woolard bringt vor allem die dringend erforderliche Fähigkeit mit, die frühen Battles und Studioaufnahmen des Rappers authentisch nachzustellen.

Zunächst läuft das Leben Biggies - in NOTORIOUS (= Originaltitel) wie in der Wirklichkeit - entsprechend dem amerikanischen Traumversprechen. Ein aufstrebender Producer namens Puff Daddy (Derek Luke) erkennt das immense Talent des 19-jährigen Christopher und nimmt ihn unter die Fittiche seines neu gegründeten Labels Bad Boy Records. Nach kleineren Anlaufschwierigkeiten wird B.I.G. zu dessen heißestem Act. Sein erstes Album, prophetisch "Ready to Die" betitelt, erweist sich als Riesenerfolg. Doch zu Ruhm und Ehre gesellen sich schnell Eifersucht und Neid. Dank gerissener Labelbosse - das macht der Film richtigerweise deutlich - verwandelt sich Biggies Freundschaft zum ebenfalls gefeierten Rapper Tupac Shakur (Anthony Mackie) zu einer medial ausgeschlachteten und angeheizten Fehde.

Neben Biggies enger Beziehung zu seiner besorgten Mutter - gut dargestellt, aber äußerlich fehlbesetzt durch die große Angela Bassett - konzentriert sich NOTORIOUS vor allem auf zwei Aspekte des kurzen Lebens seines Protagonisten: Zum einen die glücklosen Frauengeschichten des jungen Mr. Wallace'. Hier sind besonders die Sängerin Faith Evans und die von Biggie selbst aufgebaute Rapperin Lil' Kim brillant getroffen. Die beiden ebenfalls unbekannten Schauspielerinnen ähneln ihren Vorbildern verblüffend und reihen sich auch musikalisch in den guten Mix aus Originalaufnahmen und echten Freestyles ein. Zum anderen widmet sich der Film ausführlich dem East-Coast-West-Coast-Konflikt, der bis heute mehrere Dutzend Opfer gefordert hat. Obwohl sich Regisseur Tillman aus dieser heiklen Problematik leicht hätte heraushalten können, bezieht er mutig Stellung und ergründet den wahren Ursprung der Fehde.

George Tillmans Biopic ist eine differenzierte Hommage, die Fans des viel zu früh verstorbenen Künstlers gefallen wird. Aber auch wer der Hip-Hop-Kultur nicht zugewandt ist, sollte dieser runden Musikerbiografie Einiges abgewinnen können. NOTORIOUS ist ein prallvoll mit Musik gefülltes Denkmal für den größten Poeten, den die Straßen Brooklyns je hervorgebracht haben.

Die BD bietet eine würdige Umsetzung des tollen Filmes. Die Bildqualität (1080/24p) bewegt sich auf hohem, wenn auch nicht restlos perfektem Niveau. Der Ton (engl.: DTS-HD, dt.: DTS) erreicht in den grandiosen Live-Szenen dagegen fast Referenzklasse. Extras (meist sogar in HD) gibt es tonnenweise, über die Hintergründe erfährt man viel Wissenswertes. Besonders aufschlussreich sind die beiden Audiokommentare, der zweite u.a. mit Biggies Mutter, die den Film co-produziert hat. Wünschenswert wäre vielleicht noch eine längere Doku gewesen, die sich eingehender mit dem Leben des echten B.I.G. beschäftigt - da es davon gleich mehrere gibt, dürften das rechtliche Probleme verhindert haben. Sehr schön ist auch, dass man zwischen der Kinofassung und dem knapp 7 Min. längeren Director's Cut wählen kann. Insgesamt sind die Ergänzungen der längeren Version zwar nicht unverzichtbar, einige Details aber gewichtiger, als es auf den ersten Blick scheinen mag... Sehr schöne BD!
44 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 6. Oktober 2013
Ich habe mir No dream is too B.I.G angesehen und fand den Film von anfang an Super.
Er erzählt meiner Meinung nach sehr genau die Geschichte des verstorbenen Rappers The Notorious B.I.G und ist hinsichtlich
der Geschichte eine der besten Filme die es je über Hip Hop gab. Der East West Coast Konflikt wird sehr gut Dargestellt aber dennoch nicht zu sehr in den Vordergrund gerückt, damit die eignetliche Haupthandlung nicht in Vergessenheit gerät zum Schluss möchte ich sagen das dieser Film mir bewusst gemacht hat was für ein großer Mann Biggie Smalls war und wie sehr er seine Familie und Freunde geliebt hat. R.I.P Notorious B.I.G
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 29. April 2014
Ein absolut empfehlenswerter Film für alle die sich für die amerikanische Hip Hop-Kultur interessieren. Die 90er Jahre hatten schon einige Grössen auf diesem Gebiet in den USA, aber mit The Notorious B.I.G. und 2Pac zwei der größten Ausnahmetalente hervorgebracht, die es gab.

Der Film ist richtig gut gemacht und man merkt dass die Macher sich wirklich Mühe gegeben haben das turbulente und leider zu kurze Leben von Christopher Wallace (The Notorious B.I.G.) möglichst originalgetreu zu verfilmen. Die Konzertauftritte von B.I.G., der super vom Underground-Rapper Jamal Woolard gespielt wird, erzeugen Gänsehautstimmung und wirken sehr authentisch, da Originalaufzeichnungen als Vorlage benutzt wurden. Alle bekannten Hip Hop-Stars werden von Schauspielern gespielt und fast alle machen das auch sehr gut, sogar der echte Sohn von Biggie und Faith Evans, Christopher Jordan Wallace, spielt ihn kurz in jungen Jahren.

Bild und Ton der Blu-ray sind auch sehr gut, soweit ich das beurteilen kann. Ausserdem gibt es sehr viel interessantes Zusatzmaterial wie z.B. mehrere Audiokommentare, Making-ofs, nicht verwendete Szenen, originalen Konzertausschnitt von Biggie usw.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 5. August 2013
Ich bin zwar persöhnlich kein Fan von Rap und Hip Hop,aber dieser Film hat es mir angetan.Wenn mich jemand fragt welcher Musikfilm der Beste sei,kann ich diesen nur empfehlen.Gekonnt spannentwird die leider viel zu kurze Lebensgeschichte wiedergegeben.Einfach Daumen hoch!!!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 30. Januar 2013
Hallo,
ich höre für mein Leben gern Hip Hop! Und allein deswegen denke ich ist der Film ein muss man sieht quasi den Lebenslauf der Person die Hip Hop wie wir Ihn kennen mit erschaffen hat Biggie! Für mich immernoch der Beste Rapper und heute wird nurnoch vergeblich gesucht die Story von Biggie und Tupac nachzukreieren indem sie sich sinnlos hin und her dissen VERGEBLICH. Die Story von den Beiden Legenden ist einzigartig und das zeigt der Film Top :)
Natürlich in Blu Ray :)
Biggies Sohn Spielt Biggie in dem Film
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 14. Juli 2015
Wie es der Zufall so wollte,entdeckte ich diesen Film für 1€auf dem Grabbeltisch,kurz nachdem ich hier die ganzen Lobhuddeleien gelesen hatte.Also dachte ich:KAUFEN!!!Nun habe ich ihn gesehen und ........ich mach es kurz!Man sollte nicht alles glauben was man liest!Der Film ist sicher nicht schlecht was die Schauspielerischen Leistungen angeht.ABER 1)Er ist NICHTS wenn man mit dieser Art von Musik nichts anfangen kann.Boh ist dieses Zeug nervig!Also wer meint das der Musikgeschmack hier keine Rolle spielt-FALSCH!2)Wenn hier alles realistisch ist dann kann ich nur sagen-was für nervige Spätpubatäre Eierköppe!Und dieses ewig "coole" Gelabber!Nervend!Wer natürlich der Meinung ist das es toll und lässig ist dauernd Fäkalsprache daher zu blubbern,der ist hier richtig!Wer aber meint das ein gewisses Maß an Intelligenz sich auch in der Sprache niederschlägt, der wird hier Probleme bekommen!
3)Manchmal hätte ich mir gewünscht, das die "Songs" nicht Deutsch untertitelt worden wären!Wer das und besonders wenn Frauen das von sich geben und gut finden,dann sag ich nur:Gute Nacht Menschheit!Noch weniger Menschenwürde und noch mehr unterstes Niveau kann man sicher kaum noch irgendwo finden!
4)Nochmals zur Musik.Nach dem Genuss dieses Films,lässt sich vortrefflich darüber streiten ob es sich hier überhaupt um einen MUSIKfilm oder ein Biopick handelt!
5) Und dann noch das Ende-Oh Mann!Noch viel kitschiger geht es kaum noch.
Fazit:Wenn man NICHTS mit dieser Musikrichtung und ihrer offensichtlich nicht vorhandenen Substanz anfangen kann,nicht besonders Tolerant ist und nicht den hier nötigen Gleichmut aufbringen kann und will, sollte die Finger davon lassen!Und ehrlich gesagt verstehe ich ,auch mit viel Verständnis, nicht warum dieser Film so überragend sein soll.Wenn ich meine Kritikpunkte mal komplett aussen vor lasse,ist Notorious B.I.G. nichts als ein ordentliches Biopick!Nicht mehr und nicht weniger.
1* für die Darsteller
1*f ür die Ausstattung
22 KommentareWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 25. Mai 2014
Für mich einer meiner lieblingsfilme. Die Geschichte gefällt mir sehr gut und der Film motiviert mich auch, da er zeigt wie Notorious aus dem Ghetto ein richtiger Weltstar wird, eine Legende.

Bild und Ton der Blu Ray sind auch gut bis sehr gut.
Der Soundtrack, einfach der Hammer
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 9. März 2014
Eines vorweg. Es gibt kaum action, aber eine sehr gute Story.

Viele erwarten bestimmt wilde Schiessereien zwischen rivalisierenden Gangs. Fehlanzeige.

Der Film beschreibt Biggies Aufstieg vom Anfang bis zum Ende.

Wer die Musik mag, solte hier zuschlagen.
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 13. Juli 2014
Da ich den Film im TV angefangen hatte zu schauen aber Leider nicht ganz schauen zu Ende gesehen habe, habe ich mir ihn ausgeliehen gehabt. Hamma Biographie von Notorious B.I.G ....
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 14. November 2013
Ich habe bis vor 3-4 Monaten so gut wie nichts von B.I.G gehört aber seit ich den Film gesehen habe höre ich in jeden Tag!! Schau mir 2 mal am Tag seine ganzen Rapszenen im Film an,diese mächtige Stimme einfach nur endlos Geil!

Jeder der irgendwas an seinem Rap auszusetzen hat,hat einfach keine Ahnung von Rap und denkt weil er Eminem hört kennt er sich aus:)
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
     
 
Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen
Notorious B.I.G. - No Dream Is Too B.I.G.
Notorious B.I.G. - No Dream Is Too B.I.G. von Jamal Woolard (DVD - 2013)
EUR 4,97

Get Rich or Die Tryin'
Get Rich or Die Tryin' von Adewale Akinnuoye-Agbaje (DVD - 2006)
EUR 5,99

Boyz N the Hood - Jungs im Viertel [Blu-ray]
Boyz N the Hood - Jungs im Viertel [Blu-ray] von Ice Cube (Blu-ray - 2011)
EUR 7,97