Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Prime Photos Sony Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen410
4,4 von 5 Sternen
Farbe: schwarz|Ändern
Preis:4,85 €+ Kostenfreie Lieferung (Zusatzartikel)
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Juni 2013
Erst einmal vorweg: Die Originalabbildung entspricht nicht dem geliefertem Artikel. Wenn man sich aber die beiden Kundenbilder anschaut, dann passt auch das.

Zum Gehäuse:

Für die Platine passe es wie angegossen. Zwar gibt es keine Einbauanleitung, aber die bedarf es meiner Meinung nach auch nicht. Die Platine sitzt stramm im Gehäuse-Boden, kann aber auch wieder ohne größere Probleme heraus genommen werden. Weiterhin macht die Verarbeitung einen guten Eindruck.
Alle Ein- und Ausgänge bzw. Anschlüsse des Raspberry Pi sind auch mit Gehäuse ohne Einschrängungen zu nutzen (k. a., warum sich einer über die "Strombuchse" beschwert hat). Zwar ist das Gehäuse nicht glasklar, aber das (ganz leicht) milchige Plastik stellt aus meiner Sicht keinen Kritikpunkt dar - zumal das (falsche) Original-Bild des Artikels auch nicht glasklar ist. Es erfüllt aber die Anforderung "klar / durchsichtig".

Die Gummifüße erfüllen ihren Zweck, sind etwas vom Rest des Gehäuses abgesetzt eingelassen, so dass sie an Ort und Stelle bleiben sollten. Auch rutscht das Gehäuse auch auf glatten Oberflächen nur wenig.

Jetzt aber zum Kritikpunkt des Gehäuses, weswegen es einen Stern Abzug gegeben hat:

Es hat zwar, wie beschrieben Löcher im Boden. Doch die Löcher, die laut Produktbeschreibung hätten auch im Deckel sein sollen, fehlen. Somit ist die beschriebene gute Belüftung ad absurdum gelegt. Wer also sein Pi an den Takt-Limits betreiben möchte, der sollte sich doch lieber ein anderes Gehäuse anschauen. Denn der Abstand der Löcher zum Boden, auf dem das Gehäuse steht, ist aus meiner Sicht viel zu gering. Und durch fehlende Löcher im Deckel kann keine Zirkulation entstehen - die Warme Luft werweilt in großen Teilen im Gehäuse.
Auch wurde in der Produktbeschreibung erwähnt, dass der Deckel abgenommen werden kann, ohne die Kabel auszustecken. Dem ist aber mitnichten so. Spätestens beim HDMI- und Stromkabel muss man selbige nämlich vorm Entfernen des Deckels ziehen.
(Zugegeben, letzteres würde bei mir jetzt nicht für Punktabzug sorgen, da ein Computer - egal wie groß - eigentlich nur dann geöffnet werden sollte, wenn er ausgeschaltet ist. Ich finde aber, dass es Erwähnung finden sollte)

Alles in Allem ein solides Gehäuse, welches für den Einsteiger durchaus zu gebrauchen ist.
Enthusiasten, die aber u. A. auch die GPIO-Schnittstelle nutzen wollen, werden mit diesem Gehäuse sicherlich nicht glücklich und sollten lieber zu einem anderen greifen, bei dem es die entsprechende Öffnung bereits gibt.
11 Kommentar|24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. September 2013
Das Gehäuse ist zwar schwarz, aber nicht das Gehäuse von Mulitcom, von denen ich schon ein Gehäuse habe - ich habe also einen Vergleich. Das zugeschickte Gehäuse hat eine RS-Prägung und eine oneninedesign-Webadresse im Gehäuse- Es fehlen die beschiebene Vorrichtung für die Wandmontage und die Öffnung im Deckel für die Status-LEDs ist nicht vorhanden. Lüftungslöcher wie in der Abbildung sind ebenfalls nicht vorhanden. Eben ein ganz anderes Gehäuse, das dazu auch noch billig wirkt. Da der Händler scheinbar schon öfter eine anderes Gehäuse verschickt hat, kann ich nur Amazon auffordern hier einmal zu handeln!
Gehäuse geht zurück.
66 Kommentare|65 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2013
Die Platine rastet sicher auf dem Gehäuseboden ein. Bei geschlossenem Gehäuse sind alle Anschlüsse (bis auf den GPIO-Konnektor, s. u.) durch die passgenau eingearbeiteten Öffnungen gut zugänglich. Ich habe das Gehäuse bereits mehrfach öffnen und wieder schließen müssen - mit ein wenig Umsicht und Übung kein Problem. Wer auf den Zugang zum GPIO-Konnektor verzichten kann, hat die Platine bestens vor Staub sowie vor mechanischer und elektrostatischer Unbill geschützt.

Leider fehlt eine Aussparung für ein Flachbandkabel zum GPIO-Konnektor. Wenn also das Gehäuse für GPIO-Experimente offen bleiben muss, steht die Platine immerhin rutschfest (Gummifüßchen) auf dem Tisch und ihre sichere Handhabung wird dadurch erleichtert, dass sie fest mit dem unteren Gehäuseteil verbunden bleibt. Wegen dieser Vorteile soll der fehlende GPIO-Zugang hier zu keiner Abwertung führen.

Ich habe übrigens die transparente Version (Raspberry Pi Gehäuse - belüftet, klar / durchsichtiges Plexiglas Case) gewählt - sehr schick.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2013
Hallo,
leider wurde mir vom Verkäufer ein anderes Raspberry Pi Gehäuse geschickt, es ähnelt der Abbildung überhaupt nicht und wirkt recht billig.
Ich habe das Gehäuse hier schon das zweite mal Bestellt und immer das recht billige Gehäuse erhalten. Schade beide habe ich zurückgeschickt da keine Wandmontage wie in der Beschreibung möglich ist. Der Artikel wird von Amazon verschickt, ich bin etwas sauer um die Arbeit die man bei eine Retoure machen muss, wieso nicht gleich das richtige schicken.

Ich bestell es diesmal nicht von Amazon sondern wo anderes.
22 Kommentare|26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2013
Vorerst sei gesagt, dass ich es gar nicht okay finde, wenn ein Produkt nicht der Beschreibung entspricht. Die Rezensenten hier haben völlig Recht mit dem was sie sagen und Amazon, sollte hier mal nachbessern. Bei der Suche nach einem Gehäuse, hatte ich jedoch genau das Gehäuse gesehen, welches ich nun in der Hand halte. Das heißt in der Suche und unter "meine Bestellungen" wird das Gehäuse angezeigt, dass ich auch erhalten habe. Lediglich auf der Artikelseite gibt es falsche Bilder und eine nicht ganz korrekte Beschreibung.

Mir gefällt das Gehäuse, da es schlicht designed ist und der Raspberry perfekt hinein passt. Auf der Bodenseite gibt Luftlöcher und mit Hilfe eines Geodreiecks habe ich es problemlos geschafft den Raspberry hinein zuklemmen. Das fehlen des LED Loches ist da schon eher ein Problem, allerdings benötige ich die LED nur bei der Konfiguration und dafür kann man auch mal den Deckel abnehmen.

Alles in allem wäre das Gehäuse für mich 4 Sterne wert, wenn die Beschreibung vollständig zum Produkt passen würde, das ist nicht Fair gegenüber den Käufern, die sich aufgrund der Produktseite für das Gehäuse entscheiden.
22 Kommentare|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2013
Dieses Gehäuse ist stabil und sehr gut verarbeitet. Der Raspberry Pi passt perfekt in das Gehäuse und rastet direkt ein, weswegen er eine stabile Lage im Gehäuse hat (nichts wackelt o.ä.).
Auch die Öffnungen für die Anschlüsse und für die SD-Karte sind passgenau ausgefräst.

Das Einzige was man evt. bemängeln könnte, ist die erstmalige Öffnung des Gehäuses. Dieses fiel mir Anfangs recht schwer, obwohl ich eigentlich ein Fingerspitzengefühl dafür habe ;-)
Aber zum Glück sehe ich keinen Bedarf das Gehäuse erneut zu öffnen, da alles sitzt und ich nichts verändern brauche. Deswegen trotzdem volle Punktzahl!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2014
Habe das transparente Gehäuse für 6,70€ bei ElevenFirst Ltd. mit Versand durch amazon gekauft. Lieferung dauerte zwei Tage.

Das Gehäuse war lediglich in dünnes Cellophan eingeschweißt. Welcher Hersteller genau auf dem Etikett stand, habe ich mir nicht gemerkt. Es entspricht jedoch dem ersten Foto in der Produktbeschreibung sehr genau (da hier offenbar einige nicht das bekamen, was sie bestellt hatten).

Das Gehäuse ist nur sehr leicht milchig, was ich optisch ansprechender finde, als ein komplett klares Material. Meist sieht sowas nicht sehr gut verarbeitet aus.
Das Gehäuse besteht aus einem Ober- und Unterteil. Im Unterteil sind Abstandshalter und die Widerhaken zum Festhalten des Pi's, in welche die Platine eingeklinkt werden muss. Im Boden des Unterteils sind großzügig bemessene Lüftungsschlitze, Füße, in welche die beigelegten Gumminoppen eingeklebt werden können, sowie die Vorrichtung zur Wandhalterung. In der Stirnseite ist die Aussparung für die SD-Karte.

Im Oberteil sind sämtliche Aussparungen für die Anschlüsse, ein RasPi Logo mit Belüftungslöchern, sowie ein kleiner 'Schacht', der nach innen hin offen über den LEDs mündet. Praktisch finde ich, dass an der Stirnseite des Pi's, wo USB und LAN Buchsen sitzen, das Gehäuse ein wenig über die weiter herausragenden USB Buchsen reicht. Bietet so etwas mehr Schutz. Einzig die Cinch-Buchse ragt ein paar Millimeter aus dem Gehäuse hervor.

Alle Öffnungen und Aussparungen sind passgenau, der Pi sitzt gut und fest im Gehäuse. Nichts wackelt, nichts knarzt. Die Verarbeitung von meinem Gehäuse kann ich nur als sehr gut für den Preis angeben. Kann das Gehäuse nur Empfehlen. Offenbar sollte man jedoch darauf achten, von welchem Händler man das Teil bestellt, da es hier starke Abweichungen von der Produktbeschreibung zu geben scheint.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2013
+ Das Gehäuse ist teilweise etwas schwergängig, jedoch passt es perfekt und kann sehr gut um die Platine geschlossen werden.

- Für den Stromanschluss gibt es eine Aussparung, die für die gängigen USB-Netzteile nicht geeignet ist. Hierfür mußte ich die Öffnung erweitern, damit der Stecker zuverlässig steckt und nicht beim kleinsten Wackler herausrutscht.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2013
Leider entsprach das gelieferte Produkt nicht der Beschreibung und Abbildung. Das Gehäuse ist nicht passend und definitiv zu klein. Trotz sehr vorsichtigem Einsetzen wurde der Raspberry Pi durch das Gehäuse beschädigt!
11 Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2013
Das Gehäuse ist passgenau für den Raspberry Pi B-Version. Die A-Version sollte auch passen, allerdings wird dann bspw. die Öffnung für den LAN-Stecker nicht benutzt. Für alle Anschlüsse, ausser die GPIO-Pins wurde ein Platz freigelassen, deshalb ist dieses Case nur geeignet, wenn man diese Anschlüsse nicht nutzt.

Das Case ist sehr gut verarbeitet und es ist komplett durchsichtig. Auch an die Kühlung wurde gedacht, am Boden der Box befinden sich Lüftungsschlitze. Nach dem einsetzen des Pi's kann man alles gut erkennen und der Pi ist gut befestigt. Ausserdem werden noch Gummi-Standfüße mitgeliefert, womit das Case sehr sicher und rutschsicher auf dem Tisch steht.

Für diesen Preis erhält man ein gutes Cases, allerdings kann man die GPIO-Pins nicht nutzen. Da mich das nicht weiter stört, gebe ich trotzdem 5 Sterne.
review image review image
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)